Wie man die Pflanze Melotriya oder Mini Gurke richtig pflegen

Melotrien - Die Pflanze stammt ursprünglich aus Afrika, hat essbare Früchte und wird in unseren Breiten immer beliebter bei Liebhabern exotischer Kulturen.

  • Melotria Mini Gurke: Beschreibung der Pflanze
  • Auswählen einer Landestelle
  • Landing Katzen
    • Seed-Methode
    • Sämlinge pflanzen
  • Pflegehinweise
  • Ernte
  • Nützliche Eigenschaften von Filmmaterial

Melotria Mini Gurke: Beschreibung der Pflanze

Melotria rau gehört zur Familie der Kürbis, mit essbaren Früchten und Wurzelgemüse. Die Pflanze hat lianenartige Stängel von mehr als drei Metern Länge, die Blätter sehen aus wie Gurken, dreieckig mit scharfen Kanten, aber ohne Gurkenrauigkeit.

Die Melotria blüht mit gelben Blüten, die Blüten nahe der Gurke sind Melotrien bisexuell. Weibliche Blüten wachsen einzeln, während männliche Blüten zu Blütenständen von zwei Blüten heranwachsen.

Früchte zur gleichen Zeit ähnlich wie Gurke (Form) und Wassermelone (Färbung). Sie schmecken wie eine Gurke, mit einer sauren Haut. Die melodriya wiederholt die raue Schale einer Gurke, ist jedoch nicht stachelig. Wurzelgemüse Afrikanische Gurke und zu schmecken, und in Form ähnlich einem langen Rettich.

Auswählen einer Landestelle

Melotria wächst gerne an sonnenbeschienenen Plätzen, toleriert aber leicht Halbschatten.Der Boden für die Pflanze ist wünschenswert locker und nahrhaft. Diese Gurken können sogar in einem Container auf dem Balkon gepflanzt werden, und auf dem Grundstück können sie an der Hecke oder Pergola gepflanzt werden, dann, wenn sie lange Stiele wachsen, können sie die Oberfläche dekorieren. Da die Stängel schnell und in großen Mengen wachsen, kann die Pflanze nicht nur als Gartenfrucht, sondern auch als Zierpflanze verwendet werden.

Wissen Sie? Gewöhnliche Gurken stammen aus dem Himalaya, und der Name, den wir verwenden, stammt von den griechischen "Agouros", was "unreif" bedeutet. Als kultivierte Kulturpflanze ist Gurke seit über 6000 Jahren bekannt.

Landing Katzen

Melotry gezüchtet Sämlinge und Samen, Aussaat im Freiland. Bei der zweiten Methode reifen die Früchte der Gurke etwas später als bei der Sämlingmethode. Meistens werden Samen zu dekorativen Zwecken in die Bodenstriche eingepflanzt.

Es ist wichtig! Für die Bepflanzung in mittleren Breiten ist nur eine Pflanzensorte geeignet - Hummingbird Fangs.

Seed-Methode

Zur Aussaat wird eine flache Furche herausgezogen, zwei Samen werden alle zwanzig Zentimeter ausgesät. Dann wird die Furche mit Erde bedeckt, und die Furche wird mit einem Brett bedeckt und gegen den Boden gedrückt. Sie müssen mit nasser Erde auffüllen. Aussaattermine - das zweite Jahrzehnt im Mai.

Sämlinge pflanzen

Melotria Mini Gurke ist ideal gewachsene Keimlinge. Anfang April werden Samen in Setzkästen gesät, die mit einem Nährsubstrat für Sämlinge gefüllt sind. Samen werden nicht bestreut und mit Glas bedeckt. Die Keimbox wird auf eine warme Fensterbank gestellt.

Wenn die Sämlinge drei starke Blätter bilden, tauchen sie in getrennte Behälter und gleichzeitig, nach der Entnahme, füttern sie das erste Mal. Sämlinge werden regelmäßig, nicht reichlich bewässert.

Im Freiland werden die Setzlinge in der zweiten Maihälfte umgepflanzt, wenn die Triebe auf fünf Zentimeter wachsen. Der Abstand zwischen den Büschen beträgt 40 cm.

Pflegehinweise

Wachsende Maus Wassermelonen müssen häufig gegossen werden. Bewässere sie vorzugsweise mit warmem und destilliertem Wasser. Achten Sie darauf, den Boden von Unkraut zu befreien und für den Zugang von Sauerstoff zum Wurzelsystem der Pflanze zu lockern.

Füttern Sie in der Zeit der Wachstum, Blüte und Fruchtbildung Kali und Phosphorverbindungen. Geeignete Mineraldünger für Gemüsekulturen, bestimmen Sie die Dosierung gemäß den Anweisungen. Die Wassermelonen-Gurke braucht keine zwitschernden Triebe, sie bügelt schon gut und trägt Früchte.

Als vorbeugende Maßnahme gegen Krankheiten zu Beginn des Sommers und am Ende mit Seifenwasser besprühen.

Interessant Im alten Ägypten wurde das Bild einer Gurke bei Bestattungsritualen verwendet: Ihr Bild wurde auf die Opferplattformen aufgetragen, die Früchte wurden in den Gräbern der Pharaonen zurückgelassen. Im alten Griechenland hatten Gurken eine andere Einstellung: Sie wurden als Medizin auf Empfehlung von Dioscoride und Theophrastus, den damaligen Wissenschaftlern, verwendet.

Ernte

Die Melotrien einer Mini-Gurke reifen schnell, die ersten Früchte erscheinen zwei bis drei Wochen nach der Pflanzung. Da Früchte überreif werden, werden sie geerntet, wenn sie 2-3 cm lang sind. Bis zu fünf Kilogramm Früchte werden aus einem Busch geerntet.

Nach dem Sammeln aller Gurken beginnt die Ernte der Wurzelfrüchte von Melonriya-Melonen. Sie schmecken wie Süßkartoffel oder Rettich.

Hackfrüchte und Fruchtfleisch sind nicht für eine langfristige Lagerung geeignet. Gurken werden oft gebeizt und gesalzen, und Wurzelgemüse wird hauptsächlich unmittelbar nach der Ernte gegessen.

Nützliche Eigenschaften von Filmmaterial

Melotrien - ein Vorrat an Ballaststoffen, ist für Fasten- und Diätnahrungen unverzichtbar. Permanenter Konsum von Mini-Gurken-Melothrien stärkt das Immunsystem und die Gefäßwände.

Achtung! Es ist nicht ratsam, afrikanische Gurke für Gastritis und Magengeschwüre zu verwenden.
In der Zusammensetzung der Gurke Magnesium, Eisen, Kalium, Kalzium, Phosphor, Natrium, zusätzlich: Vitamine B9 und C. Vitamin B9 wird werdenden Müttern für die Bildung des Gehirns im Fötus gezeigt. Verbrauch von Geldstrafen stimuliert die Herzaktivität, stellt den Druck wieder her und reduziert die Menge an Cholesterin im Blut.

Dieses Gemüse ist nützlich, wenn Sie Ihr Gewicht reduzieren und normalisieren möchten, da es bei niedrigem Kaloriengehalt (15 kcal) ein Sättigungsgefühl verursachen kann. Untersuchungen zur Zusammensetzung der Pflanze haben gezeigt, dass sie eine tonische, stärkende und entzündungshemmende Wirkung auf den Körper hat.

Wenn Sie Ihre Diät mit nützlichem Gemüse diversifizieren und die Seite verzieren möchten, pflanzen Sie eine Melotriya. Ihr Pflanzen und Wachsen stellen keine Probleme dar. Die Pflanze ist unprätentiös, fruchtbar, nützlich und dekorativ.

Loading...