Die beliebtesten Sorten von Heidelbeeren und ihre Eigenschaften

Heidelbeeren - eine gemeinsame Beere Cranberry-Familie, sehr hilfreich, aromatisch, mit einem angenehmen Geschmack. Enthält viele Mineralien, Vitamine und Aminosäuren. Beim Kochen wird es zur Herstellung von Kompott, Gelees, Marmeladen, Konfitüren, Pasten, gegessen frisch, gefroren, gepressten Saft verwendet.

  • Blueberry ist unterdimensioniert
    • Nordblau
    • Nordland
    • Chippev
    • Nordland
    • Blaugold
  • Blaubeere groß
    • Blucrop
    • Berkeley
    • Elliot
    • Spartanisch
    • Brigitta blau
  • Blueberry Sredneroslaya
    • Patriot
    • Duke
    • Krämer

Wissen Sie? In Russland wurde geglaubt, dass die Beere Kopfschmerzen lindert, deshalb nannte man sie "Hemlock", "betrunken", "zucken".
Erfahrene Gärtner sind berühmt für ihre Heidelbeersorten, die perfekt für den Anbau im Garten sind.

Blueberry ist unterdimensioniert

Gute Erträge in mittleren Breiten liefern die winterharten Blaubeeren niedrig wachsender Sorten. Sträucher zeichnen sich durch geringe Größe aus.

Nordblau

Die Pflanze wird bis zu 90 cm hoch. Gibt im August eine Ernte ab. 1-2 kg große, dunkelblaue Beeren mit ausgezeichnetem Geschmack können aus einem Strauch gewonnen werden. Süße Blaubeeren werden für den Winter verarbeitet oder einfach eingefroren. Der Strauch hat ein attraktives Aussehen.

Es ist wichtig! Die Sorte ist besonders kältebeständig. Hält Fröste bis -35 ° C

Nordland

Blaubeeren dieser Sorte wachsen kräftige, kräftige Sträucher. Beeren reifen ab Mitte Juli allmählich. Ein Busch kann bis zu 2 kg Früchte pro Saison produzieren. Sie sind mittelgroß, süß, hellblau. Kultur toleriert Fröste, kann im Garten mit einem dekorativen Zweck verwendet werden.

Chippev

Pflanzenhöhe - 0,8-1,0 m Frühreife Sorte, fruchtbar (bis 2,0-2,5 kg aus einem Strauch), frostresistent (bis -30 ° C). Früchte sind groß, hellblaue Farbe.

Es ist wichtig! Unter anderem Heidelbeeren hat einen hohen Zuckergehalt in den Beeren. Perfekt zum Kochen von Desserts.

Nordland

Die Pflanze hat die Form eines weitläufigen, kräftigen Strauches. Die Ernte beginnt in der zweiten Julihälfte. Bis zu 8 kg Früchte können einen Busch ergeben. Beeren von mittlerer Größe, dichte Textur, blaue Farbe, reicher Geschmack. Sie zeichnen sich durch gute Haltbarkeit und Transportfähigkeit aus. Bis zu 1 m hohe Sträucher können auch als Verzierung eines persönlichen Grundstücks dienen.

Blaugold

Blaubeeren werden bis 1,2 m hoch. Beeren sind süß-sauer, reifen zur gleichen Zeit und recht früh (im Juli), fallen aber schnell ab, so dass eine rechtzeitige Ernte sehr wichtig ist. Sie sind für eine lange Zeit gespeichert.Froststräucher erfordern jedoch Schneiden und Ausdünnen.

Es ist wichtig! Experten empfehlen nicht mechanisierte Reinigung von Früchten dieser Sorte.

Blaubeere groß

Blaubeersorten sind nicht besonders frostresistent, aber diese Sorten erfreuen den Gärtner mit ausgezeichneten Erträgen (bis zu 10 kg pro Pflanze) sowie süßen, großen Beeren.

Blucrop

Einer der besten, nach Experten, Sorten von Blaubeeren. Die Höhe des Blaubeerstrauches erreicht 2 m, die Ernte beträgt 4-9 kg von einem Exemplar. Die Sorte ist unprätentiös für den Boden, toleriert leicht Trockenheit, aber wenn der Boden feucht ist, kann es durch Pilzkrankheiten beeinträchtigt werden. Beeren sind mittelgroß, leicht herb im Geschmack.

Berkeley

Der kräftige, sich ausbreitende Strauch erreicht mehr als 2 m Höhe. Ein charakteristisches Merkmal dieser Heidelbeeren sind helle, große Blätter. Kultur vervielfacht sich leicht, toleriert Frost und andere Temperaturschwankungen. Früchte fangen Mitte August an zu sammeln. Sie sind hellblau, haben einen Saum in der Mitte, eher groß (bis 20 mm Durchmesser). Sträucher eignen sich zum Erstellen einer Hecke. Beeren unterscheiden sich in der Süße, können aber für kurze Zeit nicht frisch gelagert werden, der Transport wird schlecht vertragen.

Elliot

Kräftige, aufrechte Büsche wachsen bis 2 m.Hellblaue Beeren mittlerer Größe werden in der zweiten Septemberhälfte bis Ende Oktober geerntet. Bis zu 12 Wochen kann die Frucht frisch gehalten werden. Die Sorte erfordert rechtzeitigen Schnitt, um den Ertrag von Blaubeeren zu erhöhen. Es wächst schlecht auf durchfeuchtetem Boden, der gegen niedrige Temperaturen beständig ist.

Spartanisch

Der Busch kann bis zu zwei Meter hoch werden. Ab Mitte Juli beginnt die Fruchtperiode. Eine Kopie der Pflanze ergibt 4,5-6 kg saftige, große, bläuliche Früchte. Beeren werden lange gelagert und vertragen den Transport perfekt. Blaubeeren schmecken ein wenig sauer, haben einen angenehmen, zarten Geruch, sind besonders gut, wenn sie frisch sind. Es unterliegt keinen Krankheiten.

Brigitta blau

Spät reifende Vielfalt der Kultur. Die Pflanze wird bis zu 2 m hoch, in der zweiten Augusthälfte beginnt eine freundliche Reifung der Beeren. Die Ernte beträgt 5-6 kg aus einem Strauch. Hellblaue Früchte sind dicht, sauer. Erreicht einen Durchmesser von 14-16 mm. Zerbröckeln Sie nicht aus dem Busch. Sie können lange genug gelagert und transportiert werden.

Blueberry Sredneroslaya

Wer sich mit Blaubeeren beschäftigt, sollte auf Sorten mit mittlerem Wachstum achten. Sie zeichnen sich durch besondere Frostbeständigkeit aus.

Wissen Sie? Ein anderer Name für solche Sorten ist halbhoch.

Patriot

Blueberry Patriot ist eine der beliebtesten Sorten. Die Höhe des Busches - bis zu anderthalb Meter. Triebe spärlich, erhaben. Beeren von hellblauer Farbe sind groß, elastisch, mit einer dicken Schale, unterscheiden sich in ausgezeichnetem Geschmack und einem bemerkenswerten Geruch. Sammeln Sie Früchte von Juli bis August, bis zu 7 kg von einer Pflanze. Wir lieben Gärtner für Frost- und Krankheitsresistenz.

Duke

Blaubeerbusch (1,5-1,8 m hoch) ist aufrecht, stark. Beeren reifen schnell und fast gleichzeitig, erfordern manuelle Ernte. Bläuliche Beeren haben einen angenehmen, leicht säuerlichen Geschmack. Geeignet für Transport und Lagerung. Heidelbeeren dieser Sorte zeichnen sich trotz frühzeitiger Reife durch eine Spätblüte aus, die die Pflanze vor dem Einfrieren schützt. Es wird sich schlecht auf dem sumpfigen, kalten Land anfühlen.

Krämer

Verzweigte, aufrecht wachsende Büsche wachsen schnell auf 1,5 Meter. Die blauen, großen Beeren haben eine dichte Textur. Ich sammle sie von Anfang August bis Mitte September. Die Frucht kann bis zu 2 cm Durchmesser haben und ist für stabile, hohe Erträge bekannt. Unter den vielen Heidelbeersorten kann jeder Gärtner die passende Wahl treffen.Die Pflanze wird nicht nur mit nützlichen Beeren, sondern auch dekorieren die Website.

Sieh dir das Video an: Liebe heidelbeere schmeckt am besten (Dezember 2019).