Eine Auswahl der besten Rezepte für die Ernte von Eberesche (Aronia) Black Chokeberry für den Winter

Aroniabeeren kann lange auf dem Baum bleiben, wenn die Vögel sie nicht essen. Sie können frisch verwendet werden, und Sie können sie zu einer Vielzahl von Leerzeichen machen. Über die Ernte des schwarzen Wolfes für den Winter, unser nächstes Material.

  • Beeren von Aronia ernten
  • Rezepte für Aronia-Vogelbeermarmelade
    • Apfelbeeren-Marmelade
    • Apfelbeere und Apfelmarmelade
    • Chokeberrymarmelade mit Nüssen
  • Apfelbeeren-Marmelade
  • Rezepte Kompott Rowania Aronia
    • Apfelkompott
    • Kompott aus Aronia mit Sanddorn
    • Kompott aus Aronia mit Zitrusfrüchten
  • Sirup aus Eberesche
  • Chokeberry-Saft
  • Rowan Black Chokeberry Wein
  • Kokosraspeln
  • Aronia-Essig
  • Vogelbeermarmelade
  • Chokeberry Gelee

Beeren von Aronia ernten

Um leckere Stücke zu erhalten und die Erwartungen zu erfüllen, müssen Sie wissen, wann Beeren zu pflücken sind. Der ideale Zeitpunkt für die Entfernung ist der Beginn des Herbstes - September-Oktober. Dann erreicht die Pflanze ihre volle Reife, sie kann für die langen Wintermonate gerettet werden und dient als Präventivmaßnahme für verschiedene Krankheiten.

Es ist wichtig! Sammeln Sie die Beeren, schneiden Sie die Schere mit einem Pinsel mit Früchten ab und legen Sie sie in flache Behälter.Wenn Sie sie an einem kalten Ort, geschützt vor Sonnenlicht, aufhängen, können Sie den ganzen Winter frisches Obst zur Hand haben. Es kann ein Keller, ein Dachboden, ein Schrank auf dem Balkon sein. Es ist wichtig, dass die Temperatur der Luft während der Lagerung nicht über 5 ° C steigt.

Wenn Sie eine Beere mit einer maximalen Konzentration von nützlichen Substanzen erhalten möchten, sammeln Sie sie nach dem ersten Frost. Dann bekommt sie ihren besten Geschmack. Und jetzt lass uns sehen, was aus schwarzem Wolf gemacht werden kann.

Rezepte für Aronia-Vogelbeermarmelade

Der erste Gedanke, der entsteht, wenn Sie schwarze Aronia beschaffen möchten, ist Marmelade. Es gibt viele Möglichkeiten, Marmelade aus dieser Beere zu machen, aber die Vorbereitungsschritte sind ungefähr gleich.

Wissen Sie? In den Menschen wird die schwarze Aronia oft als die schwarze Frucht genannt, und ihr wissenschaftlicher Name ist Aronia, genauer gesagt Aronia Michurin. Es ist unglaublich reich an Vitamin C, fast wie in Zitrone. Und Vitamin P ist zwei Mal mehr als in schwarzer Johannisbeere. Es enthält auch eine große Menge an Jod - viermal mehr als Stachelbeere und Himbeere.

Wenn es darum geht, die Ernte für den Winter der Aronia zu machen, ist es wichtig, die Beeren richtig zu behandeln. Es stellt sich heraus, dass die Früchte trocken sind, also bevor Sie sie kochen, ist es ratsam, sie ein wenig zu erweichen. Dies geschieht durch sukzessives Absenken für 3-5 Minuten, dann in kochendem Wasser, dann in kaltem Wasser. Nach dem Verfahren wird die Frucht in ein Sieb gegossen, abtropfen lassen und erst dann zur Konfitüre oder anderen Zubereitungen verarbeitet.

Apfelbeeren-Marmelade

Für die Zubereitung der Mischung ist es nicht profitabel, weil harte Ebereschenbeeren lange gekocht werden. Zuerst wird ein halbes Pfund Wasser in ein Pfund Zucker gegossen und der Sirup wird zubereitet. Sie gossen Beeren, die nach dem obigen Prinzip zubereitet waren, und zündeten sie an. Wenn die Masse kocht, wird sie etwa fünf Minuten lang im Feuer gehalten, ständig gerührt und dann entfernt und etwa 8 Stunden oder etwas länger stehen gelassen. Diese Zeit ist notwendig, damit die Beeren in Sirup eingeweicht werden. Danach wird der Rest des Zuckers zu der Mischung gegeben und erneut wird der Behälter in Brand gesetzt. Umrühren, kochen bis der Sirup eindickt.

Legen Sie die Marmelade in Gläser, rollen Sie die Deckel, in der Regel Metall. Sie können schließen und Polyethylen. Einige Hausfrauen schließen die Ufer sogar mit einem Film und befestigen sie mit einer Schnur, die mit Wasser angefeuchtet ist. Wenn es trocknet, wird es festgezogen, was Festigkeit schafft.

Black Charkeberry Marmelade kann ohne Zucker gemacht werden. Es ist besonders nützlich in dieser Form für Menschen, die an Diabetes leiden. Zu seiner Herstellung wird ein Sammelbehälter genommen, ein Lappen wird auf seinen Boden gelegt und Gläser, die mit vorbereiteten Beeren gefüllt sind, werden darauf gelegt. Das Wasser wird in den Behälter gegossen, so dass es die Aufhänger der Dosen erreicht und über ein kleines Feuer zum Kochen gebracht wird. Sobald sie sich in den Beerendosen niederlassen, sollten sie allmählich gefüllt werden. Der Kochvorgang dauert ca. 40 Minuten. Wenn der Stau in ihnen bereit sein wird, erreichen und rollen die Bänke abwechselnd.

Apfelbeere und Apfelmarmelade

Nehmen Sie in diesem Fall die Hälfte der Apfelbeeren, die Hälfte der Äpfel. Die Äpfel müssen mindestens drei Minuten in kochendem Wasser blanchiert werden. Aus dem verbleibenden Wasser wird nach diesem Verfahren Sirup für Marmelade zubereitet: Wasser wird angezündet, Zucker wird hinzugefügt und, wenn es vollständig gelöst ist, von der Hitze entfernt. Fügen Sie Beeren und Äpfel hinzu und lassen Sie sie für ungefähr vier Stunden. Dann das Feuer anzünden, nach dem Kochen etwa fünf Minuten kochen lassen und erneut für drei Stunden stehen lassen. Also ein paar Mal so lange, wie die Beere nicht erweicht.Erst danach kann man die Mischung auf den Bänken und Rollendeckungen auslegen.

Chokeberrymarmelade mit Nüssen

Aronia kann nicht nur unabhängig zubereitet werden, Rezepte beinhalten oft die Zugabe von anderen Früchten und sogar Nüsse in die Marmelade. Um solch eine ungewöhnliche Marmelade herzustellen, müssen Sie ein Kilo Apfelbeere, 300 g Äpfel der Sorte Antonovka, 300 Gramm Walnüsse, Zitrone und ein halbes Kilogramm Zucker nehmen.

Zubereitete Beeren über Nacht mit kochendem Wasser übergießen. Am Morgen nehmen Sie diese Infusion und fügen Sie Zucker hinzu, um einen Sirup zu machen. In einer kochenden Lösung Beeren, zerdrückte Nüsse, in Scheiben geschnittene Äpfel und kochen in drei Dosen für 10 Minuten. Bereiten Sie eine Zitrone im Voraus zu: Verbrühen Sie, schälen Sie, schneiden Sie und entfernen Sie die Knochen. Beim letzten Kochen der Mischung, fügen Sie es hinzu. Wenn die Marmelade fertig ist, sollte der Behälter mit einem Baumwolltuch bedeckt werden, bedeckt mit einem Deckel des gleichen Durchmessers und gelassen werden, um die Beere weich zu machen. Dann wird die Marmelade an den Ufern ausgelegt und gerollt.

Apfelbeeren-Marmelade

Zwerg wird auf verschiedene Arten geerntet, die Rezepte für den Winter beinhalten die Zubereitung von Marmelade oder, wie wir es nannten, Marmelade. Dazu brauchen Sie etwa ein Pfund Zucker und ein Kilogramm Beeren. Früchte werden zum Kochen vorbereitet, dann in einen Behälter gegossen und mit Zucker bedeckt. Sie sollten verlassen werden, bis sie den Saft lassen. Dies dauert normalerweise 3 bis 5 Stunden. Danach wird der Behälter auf den Herd gestellt, der Inhalt wird zum Kochen gebracht, sie reduzieren die Hitze und kochen für eine Stunde unter ständigem Rühren.

Wenn die Mischung abgekühlt ist, reiben Sie sie durch ein Sieb oder hacken Sie die Beeren mit einem Mixer. Die zukünftige Marmelade wird wieder angezündet und gekocht, bis sie dickflüssiger wird. Heiß auf sterile Gläser gelegt und gerollt. Als Dessert oder Basis zu Saucen verwendet.

Wissen Sie? Wenn Sie einen Gefrierschrank oder einen Gefrierschrank haben, können Sie die Beeren einfrieren. Dazu müssen sie gewaschen, getrocknet, vom Stiel getrennt, in Portionen zerlegt und in den Gefrierschrank gelegt werden.

Rezepte Kompott Rowania Aronia

Im Winter können Aroniabeeren aus gefrorenen Beeren hergestellt werden, oder Dosen können im Herbst verwendet werden. Es gibt einige interessante Rezepte für die Herstellung von Schwarzwürzkompott für den Winter.

Apfelkompott

Das einfachste Rezept für Kompott ist es, die Beeren einmal mit heißem Sirup zu gießen.Vorbereitet für Canning Beeren streuen auf Banken für ein Drittel ihres Volumens. Dann bereiten Sie einen Sirup aus Wasser und Zucker im Verhältnis 2: 1 zu: Zucker wird in Wasser verdünnt, zum Kochen gebracht und etwa 5 Minuten gekocht. Heißer Sirup wird über die Dosen mit Beeren gegossen, sofort mit Metalldeckeln aufgerollt. Banken drehen sich um, wickeln sich und lassen sich abkühlen. Danach kann das Werkstück in den Keller abgesenkt werden.

Kompott kann auf andere Weise zubereitet werden. Gießen Sie gekochtes Wasser über die in die Gläser gegossenen Beeren, und gießen Sie dann den gesamten Inhalt zusammen mit den Beeren in den Behälter. Die Mischung wird gekocht, bis die Beeren platzen, dann Zucker hinzufügen und 10 Minuten kochen lassen. Erst dann wird Kompott in die Banken gegossen und zusammengerollt. Es wird jedoch angenommen, dass mit dieser Art der Herstellung viele nützliche Substanzen verloren gehen.

Kompott aus Aronia mit Sanddorn

Toll für den Winter wird ein Begleiter mit schwarzem Sanddorn sein. Dazu die Beeren im Verhältnis 1: 2 nehmen, waschen, putzen und auf ein sauberes Handtuch legen. Während die Beeren trocknen, werden die Ufer mit Dampf sterilisiert und der Sirup gekocht: 130 g Zucker werden zu 3 Litern Wasser gegeben. Die Beeren liegen am Ufer, so dass sie sich zu einem Drittel füllen, und gießen den Sirup dann in den Nacken. Die gefüllten Dosen werden in einen Behälter mit Wasser gegeben, das zum Kochen gebracht und in diesem Zustand für eine halbe Stunde gehalten wird, wenn die Drei-Liter-Dosen 20 Minuten lang sind und wenn die Zwei-Liter-Dosen 10 Minuten lang sind. Dann aufrollen, umdrehen, wickeln und einige Tage einweichen.

Es ist wichtig! Kompott im Winter kann aus getrockneten Beeren hergestellt werden. Zu diesem Zweck können sie gewaschen, von den Stielen getrennt, in einer einzigen Schicht auf Papier ausgebreitet und unter gelegentlichem Rühren getrocknet werden. Der Raum, in dem sie getrocknet werden, muss mit einer Temperatur von höchstens 50 ° C belüftet werden. Bei der Verwendung von Öfen gehen die wohltuenden Eigenschaften der Beeren verloren.

Kompott aus Aronia mit Zitrusfrüchten

Ein tolles Kompott-Sortiment ergibt sich vor allem, wenn Zitrusfrüchte hinzukommen. Am beliebtesten ist das schwarze Apfelkompott mit Zitrone, dessen Rezept unten angegeben ist. Der grundlegende Prozess des Kochens ist der gleiche wie oben beschrieben, nur zusammen mit den Beeren in den Gläsern fügen Sie Zitronenscheiben hinzu. Sie können eine Orange oder zwei Zitrusfrüchte zusammen hinzufügen. Dann werden die Bänke mit kochendem Wasser gegossen, fünf Minuten ziehen lassen, und das Wasser wird in eine separate Pfanne gegossen, auf der Sirup mit zwei Gläsern Zucker pro Dose zubereitet wird.Der Sirup, zum Kochen gebracht, wird in Gläser mit Beeren und Zitrusfrüchten gegossen und mit Deckel aufgewickelt. Banken werden umgedreht, über Nacht verlassen und am Morgen werden sie in den Keller abgesenkt.

Sirup aus Eberesche

Aronysirup gilt als gesund und schmackhaft. Dazu nehmen sie vorbereitete, aber bereits getrocknete Beeren von Aronia und schlummern in Drei-Liter-Gläsern zu den Schultern. Füge drei Esslöffel Zitronensäure (30 g) hinzu und gieße kochendes Wasser über den Hals. Bedecken Sie Gläser auf Gaze oder Untertasse, lassen Sie für ein paar Tage.

Nach dieser Zeit wird das Wasser durch ein Sieb in die Pfanne abgelassen, Zucker wird in der Menge von anderthalb Kilogramm pro drei Liter Wasser zugegeben und auf das Feuer gelegt. Der Sirup muss ständig gerührt und erhitzt werden, bis der Zucker geschmolzen ist, es ist nicht notwendig, zum Kochen zu bringen. Wenn sich Zucker auflöst, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Der fertige Sirup wird in sterile Behälter gefüllt, mit Deckeln bedeckt und an einen dunklen, trockenen Ort geschickt. Es muss nicht kalt sein. Selbst in einem warmen Raum kann der Sirup mehrere Jahre gelagert werden.

Chokeberry-Saft

Aronia-Saft wird auch nützlich sein. Um es vorzubereiten, benötigen Sie einen Liter frischen Aronia-Saft, einen Liter Apfelsaft und etwa 50 Gramm Zucker.Säfte von Beeren und Äpfeln werden gemischt, erhitzt, Zucker hinzugefügt, auf ein langsames Feuer gelegt und zum Kochen gebracht. Dann übergossen die Bänke und Rollendeckungen. Banken müssen zuerst für weniger als 15 Minuten sterilisiert werden.

Rowan Black Chokeberry Wein

Liebhaber von Schnaps bereiten Wein aus Aronia, der nicht nur mit Geschmack, sondern auch mit Farbe angenehm schmeckt. Darüber hinaus werden 200 g eines solchen Getränks pro Tag den Körper mit einer großen Menge an Nährstoffen und Vitaminen füllen, Druck normalisiert, verbessert den Darm, Schlaf, Sehvermögen. Um den Wein zuzubereiten, nehmen Sie eine Flasche 10 Liter und gießen Sie 2 kg Beeren hinein, die zuvor in einem Fleischwolf zerkleinert wurden. Anderthalb Kilogramm Zucker wird dort gegossen. Je mehr Beeren es gibt, desto reicher wird das Getränk. Manchmal für den Geschmack eine Handvoll Rosinen oder grauen Reis werfen, tragen sie auch zu einer aktiveren Bildung von Weinhefe. Sie legen einen medizinischen Gummihandschuh auf die Flasche, der den Mittelfinger durchbohrt, und legen ihn an einen warmen, dunklen Ort. Schütteln Sie jeden Tag, ohne die Handschuhe auszuziehen.

Nach drei Tagen werden zwei Liter kaltes abgekochtes Wasser und ein Glas Zucker in die Flasche gegeben.Dann wird es wieder mit einem Handschuh geschlossen und jeden Tag zum Platz zurückgebracht. Der Vorgang wird alle 10 Tage noch zweimal wiederholt. Der Wein wird in 33 Tagen fertig sein.

Wenn dem Gemisch kein Reis oder Rosinen hinzugefügt werden, sollte das erste Verfahren nach 10 Tagen durchgeführt werden, wenn Hefe gebildet wird. Dieser Wein wird 40 Tage lang zubereitet. Es kann abgelassen werden, wenn der Handschuh abgesenkt wird. Wenn es aufgeblasen ist, ist es notwendig, ein paar weitere Tage zu ertragen.

Mergelwein muss für ein paar Tage gebraut werden. Dann wird es in einen Behälter gegossen, damit der Niederschlag nicht fällt. Die Manipulationen werden alle 2 bis 3 Tage wiederholt, bis sich ein vollständig klarer Wein gebildet hat. Sie können es in einem Glas oder einer Flasche, verschlossen mit einem Deckel speichern.

Kokosraspeln

Hausgemachte Aronia Vogelbeere kann stärker sein. Um einen Beerenlikör herzustellen, wird die gewaschene Frucht in ein Drei-Liter-Glas an die Schultern gegossen, ein halbes Kilo Zucker gegossen und mit Wodka ausgeschenkt. Von der Kante des Halses sollte 2 cm Freiraum sein. Ein Drei-Liter-Glas nimmt in der Regel ein halbes Kilogramm Beeren und etwas mehr als einen Liter Wodka. Das Glas wird mit Pergamentpapier verschlossen, in drei Schichten gefaltet oder mit einem Nylondeckel verschlossen und in einen Keller oder in einen Kühlschrank gestellt. Nach zwei Monaten können Sie es bekommen und abfüllen. Die Tinktur wird auch an einem kühlen Ort gelagert.

Aronia-Essig

HabenXus aus Aronia ist reich an gesunden Substanzen und verleiht den Gerichten ein besonderes Aroma, Geschmack und Farbe. Um es vorzubereiten, müssen Sie die Beeren waschen, hacken und Wasser im Verhältnis 1: 1 gießen. Dann fügen Sie 20 g getrocknetes Schwarzbrot, 50 g Zucker, 10 g Trockenhefe pro Liter der Mischung hinzu. Die Flüssigkeit wird 10 Tage bei Raumtemperatur gegärt. Nach dieser Zeit werden 50 g Zucker zugegeben. Nach ein paar Monaten ist der Essig fertig. Es wird abgefüllt, versiegelt und an einem dunklen Ort gelagert.

Vogelbeermarmelade

Aus den Früchten der Brombeere wird eine köstliche Marmelade gewonnen. Nehmen Sie reife Beeren, vorzugsweise diejenigen, die bereits unter dem Frost waren. Wasche sie, entferne sie von den Stielen und vernichte sie in Salzwasser. In einen Topf geben, etwas Wasser hineingießen und die Beeren kochen. Danach sollten sie leicht geknetet, durch ein Sieb gerieben und wieder Kartoffelpüree auf das Feuer gelegt und mit Zucker versetzt werden. Die Mischung kontinuierlich einrühren, bis sie eindickt. Bei 2 kg Beeren wird etwa ein Kilogramm Zucker benötigt.

Während die Masse abkühlt, nehmen Sie ein Backblech, schließen Sie es mit Pergament und streuen Sie mit Zucker. Setzen Sie die abgekühlte Masse darauf und legen Sie sie in einen heißen Ofen.Marmelade blieb darin bis zur Bildung einer Kruste. Wenn Sie es bekommen, mit Puderzucker mit Vanille bestreuen, in Scheiben schneiden und in einem geschlossenen Behälter lagern.

Chokeberry Gelee

Aloes Gelee ist auch im Geschmack ausgezeichnet. Pro Kilogramm Obst benötigen Sie einen halben Liter Wasser und 700 g Zucker. Aufgezählte, gewaschene und blanchierte Beeren sollten in einen Behälter gefüllt, mit heißem Wasser gefüllt und gekocht werden, bis sie weich werden. Dann vom Herd nehmen, abkühlen lassen und die Masse durch Gaze drücken. In die resultierende Flüssigkeit, Zucker hinzufügen und erneut das Feuer anzünden, aber schon langsam. Zum Kochen bringen und 15 Minuten in Brand halten. Während die Flüssigkeit nicht gekühlt wird, wird sie in zuvor sterilisierte Dosen gegossen. Sie sind mit Deckeln oder Pergament bedeckt und binden den Hals fest.

Apfelbeere - Fundgrube verschiedener Nährstoffe. Um es im Winter und Frühling während der Zeit von Beriberi zu verwenden, können Sie es für den Winter vorbereiten. Neben dem Trocknen und Einfrieren von Beeren gibt es viele Rezepte für die Zubereitung anderer Rohlinge: Marmeladen, Marmeladen, Säfte, Kompotte, Sirup, Likör, Wein. Außerdem werden daraus hervorragende Gelees und Marmeladen hergestellt.Egal wie Sie die Beeren zubereiten, sie werden die Substanzen lange Zeit für den Körper und den ausgezeichneten Geschmack bewahren.

Loading...