Alle Details der wachsenden Aquilegia in seinem Garten

Die Einzugsblumen, die in der jüngsten Vergangenheit durch das Minimum an Sorten (Orlik, Tauben, Stiefel, Elfenschuhe, Aquilegia) glitzern jetzt in unseren Gärten mit vielen Jahren der Vielfalt. Gärtner mit besonderer Schönheit und Schlichtheit anlocken. Große Kopien steigen in der Höhe zu Meter. Mittelgroße polynomische Blüten überraschen durch die Grazie der Linien vor dem Hintergrund hellgrüner Blätter.

  • Pflanzung und Reproduktion von Aquilegia
    • Sämlinge aquilegii im offenen Boden pflanzend
    • Aquilegia für Sämlinge pflanzen
    • Division Busch
    • Stecklinge
    • Wo Aquilegia im Garten besser pflanzen könnte
    • Kombination von Aquilegia mit anderen Pflanzen
  • Sorge für "Schuhelfen" im offenen Feld
    • Bewässerung und Jäten des Bodens
    • Dünger und düngende Aquilegia
    • Strumpfband auf der Unterstützung
    • Blüten- und Blütenpflege danach
    • Wie man die Samen von Aquilegia sammelt
  • Wie man früh blühende Aquilegia bekommt
  • Wie man mit möglichen Krankheiten und Schädlingen der Aquilegia fertig wird

Pflanzung und Reproduktion von Aquilegia

Aquilegii ist jederzeit möglich. Sie hat sich perfekt an unser Klima angepasst.

Sämlinge aquilegii im offenen Boden pflanzend

Seeding Aquilegia möglich im Herbst und Frühling.Es ist unmöglich, die Schichtung zu vernachlässigen - die Abwesenheit kann die Keimung der Samen negativ beeinflussen. Für die Stratifizierung Die Samen werden in feuchtem Sand, Moos oder Wolle bei einer reduzierten Temperatur (0 bis + 4 ° C) gehalten. Dieser Prozess dauert 2-4 Monate. Dann werden die Samen an einen warmen Ort gebracht.

Die Technologie ist einfach: für Tage in Wasser eingeweicht die Samen der profunden in einem kleinen Garten aus einer Mischung aus Sand und Erde bestreut, und die Oberseite ist gut passiert Luft Gewebe platziert. Es wird langsam bewässert und nach der Entstehung von Sprossen gereinigt (etwa einen Monat). Brutsamen werden im Freiland gepflanzt.

Im Freien steigen sie ohnehin weniger als das heimische Pflanzgut, aber perfekt um den Winter überleben.

Wissen Sie? Im zweiten Frühjahr können bereits Triebe blühen.

Aquilegia für Sämlinge pflanzen

Setzling-Methode vorzuziehen, wenn die Anzahl der Samen beschränkt, oder, im Falle der Anpflanzung von seltenen Sorten. Aktuelle sofort in einer tiefen Schüssel gelegt, dass lange, aber schwache Wurzeln werden nicht während der Transplantation beschädigt.

In anderen Fällen verwenden Schubladen mit speziellem Substrat (im gleichen Verhältnis Blatt Humus, Torf Boden und Sand), in denen die Samen können auch einfach drücken. Von oben genügt es, eine gewöhnliche Zeitung zu vertuschen.In 3 Wochen werden Sprossen erscheinen, und bis Ende Mai (wenn es im März anfängt), kann es im offenen Boden gepflanzt werden.

Es ist wichtig! Die Pflanzen werden 20 cm voneinander entfernt gepflanzt.

Division Busch

Im frühen Frühling oder Spätsommer ist es möglich, Aquilegia im Garten auf diese seltene Weise für seine Reproduktion zu pflanzen.

Um dies zu tun, müssen Sie einen gesunden, gut entwickelten Strauch ausheben und versuchen, die Wurzeln nicht zu beschädigen. Nach dem Ausgraben lassen Sie ein paar neue Blätter auf dem Stiel und waschen Sie die Wurzeln. Teilen Sie dann die Hauptwurzellänge.

Jeder der entstandenen Teile (immer mit kleinen Wurzeln und Knospen), um wie gewohnt gedüngte und gelöste Erde und Wasser zu pflanzen.

Stecklinge

Das Schneiden muss im Frühjahr erfolgen, wenn sich die Blätter noch nicht auf den Trieben entwickelt haben.

Um die Aquilegia nach dem Pflanzen durch Pfropfung zu kultivieren, war es möglich, die aus dem ursprünglichen Busch gewonnenen Stecklinge im Flusssand zu landen. Dort werden sie gut Wurzeln schlagen, wenn sie für sie auch einen Treibhauseffekt erzeugen. Dazu muss der gepflanzte Stiel mit einer Folie oder einer abgeschnittenen Plastikflasche abgedeckt, an einen warmen Ort gestellt und mit warmem Wasser gegossen werden.

Wenn die Stecklinge starke Wurzeln freisetzen, können sie an einen dauerhaften Ort transplantiert werden.

Wissen Sie? Optimale Landung: bis zu 12 Büsche pro Quadrat. m

Wo Aquilegia im Garten besser pflanzen könnte

Das Hauptmerkmal der Auswahl eines Ortes für die richtige Pflege der Aquilegia ist Penumbra. Du kannst eine Blume an einem erleuchteten Platz pflanzen, aber dann wird es nicht so üppig und hell sein.

Wasser Stagnation Ausgrenzung kümmern uns um Sie benötigen in der Erde bis 0,2 m. Aquilegia anspruchslos in den Boden gegraben, aber bevorzugen leichte, lockere Böden. Daher können Sie dem Boden Kompost oder Humus hinzufügen.

Kombination von Aquilegia mit anderen Pflanzen

Es gibt keine Kontraindikationen dafür, aber es gibt einige Traditionen. Bei gemischten Anpflanzungen wird Aquilegia in den Vordergrund gestellt. Für ästhetische Wirkung gute alpine Rutschen, wo minderwertige Aquilegia perfekt mit anderen niedrig wachsenden Stauden kombiniert werden: Nelken, Grütze, Enzian und Steinbrech.

Im Design mit hohen Aquilegienarten ist es besser, Glocken, Mohn, Farne, Iris und Getreide zu verwenden. Für Experimentatoren in der Blumenzucht ist Aquilegia in der Landschaftsgestaltung ein idealer Hintergrund für nicht blühende Koniferen, Getreide.Und in einem Blumenbeet wird es seine Schönheit und Fruchtbarkeit nicht verlieren.

Sorge für "Schuhelfen" im offenen Feld

Aquilegia ist sehr unprätentiös, also darauf achten, ist einfach.

Bewässerung und Jäten des Bodens

Reichliche Bewässerung ist notwendig Aquilegia während des aktiven Wachstums und der Dürre. Dann werden die Wurzeln in der Lage sein, Feuchtigkeit aus dem Boden zu ziehen, Sie müssen nur sicherstellen, dass die Erde nicht austrocknet.

Für die Jungen ist Unkrautjäten wichtig, um Konkurrenten im Kampf um Nahrung loszuwerden, und regelmäßige Lockerung des Bodens, um seine Fähigkeit zu atmen zu erhöhen. Es ist nur darauf zu achten, dass das Wurzelsystem der Pflanze nicht beschädigt wird.

Dünger und düngende Aquilegia

Fütterung Aquilegia gehalten 2 mal pro Saison:

  • 1 mal - zu Beginn des Wachstums - organische Substanz (Humus, Kompost),
  • 2 mal - nach der Blüte - mit einem Mineralkomplex aus Superphosphat, Kalisalz und Salpeter, 65, 25 und 30 g pro Quadratmeter.
  • Jeden Frühling Es ist notwendig, fruchtbaren Boden unter allen Büschen hinzuzufügen: Erde mit Kompost oder Humus.

Strumpfband auf der Unterstützung

Einige Arten von Aquilegia erreichen eine Höhe von 80 cm und benötigen daher ein Strumpfband zur Unterstützung. Es gibt viele Möglichkeiten - Sie können selbst Stöcke aus natürlichen Materialien (Holz, Schilf) vorbereiten, Sie können fertigen Bambus kaufen.

Für die Strumpfbänder verwenden Sie Schnur, um den Stamm der Anlage nicht zu beschädigen. Für Liebhaber von Schönheit und exotischen Anpflanzungen können Pflanzen und Reben verwendet werden.

Es ist wichtig! Der Standort der Aquilegia sollte alle 4-5 Jahre geändert werden.

Blüten- und Blütenpflege danach

Die Blütezeit der Aquilegia dauert etwa einen Monat. Sequenzielles Entfernen von welken Blüten (bis zum neuen Fruchtknoten) wird bis zum Herbst zur Bildung von frischen Knospen beitragen. Verblasste Blütenstängel werden einfach abgeschnitten, wenn keine Samen benötigt werden.

Verlorene dekorative Stiele werden in die Rosette der Blätter geschnitten. Teile gesunder Pflanzen können in eine Kompostgrube gelegt werden, und Patienten können aus der Anlage herausgebracht und verbrannt werden, um andere Pflanzen nicht zu infizieren.

Wie man die Samen von Aquilegia sammelt

Selbst während der Reifung sollten sich die Saatkästen nicht vollständig öffnen, so dass keine ungeordnete Aussaat erfolgt. Sie können sie zu Hause trocknen. An einem kühlen Ort nicht länger als 5 Jahre aufbewahren, dabei daran denken, dass die Keimung mit der Zeit abnimmt.

Es ist wichtig! Aquilegia Samen sind giftig.

Wie man früh blühende Aquilegia bekommt

Um die frühen Triebe der Aquilegia zu erhalten, ist es notwendig, die Pflanzen zu destillieren: Im Herbst wird das Rhizom, das in eine Kiste oder einen Topf umgepflanzt ist, vor dem kalten Wetter an einen dunklen Ort gebracht.

Dann ziehen sie in ein kaltes Zimmer, und Anfang Februar - zu einem warmen (bis zu 16 °) und hell. Diese stressige Situation weckt die Vitalität der Pflanze. Anfang April können Sie sich auf die Blütezeit verlassen.

Wie man mit möglichen Krankheiten und Schädlingen der Aquilegia fertig wird

Blumen im Einzugsgebiet sind hauptsächlich anfällig für Pilzkrankheiten.

Unter den Schädlingen herrscht Aquilegia vor Metall Gold - Ein Schmetterling aus der Schaufelfamilie. Manuelle Sammlung und Zerstörung von Raupen, Sprühen hilft Ihnen zu entkommen (Präparate können gekauft werden, die vielseitigste ist Topaz). Zu den Methoden der Vorbeugung gehören Unkrautbekämpfung, Herbsternte und die Beseitigung von Pflanzenresten.

Die häufigste Krankheit, die Aquilegia betrifft, ist Echter MehltauWenn die Blätter braun werden, drehen und sterben. Abendsprühen mit einer schwachen Harnstofflösung hilft bei der Behandlung gut.

Darüber hinaus schützen Infusionen aus Schafgarbe, Knoblauch, Zwiebelschalen gut vor Schädlingen. Die Vorbeugungsmaßnahme ist auch die Einhaltung der Agrartechnik: Bei der Pflanzung müssen die festgelegten Standards eingehalten werden, keine Pflanzen auf den überfluteten Gebieten platziert werden, und die Düngung muss ausgedünnt werden, um Verdickungen zu vermeiden.

Natürliche Festigkeit und Schönheit von Aquiley wird Ihr Haus und Garten angemessen dekorieren.Mit einem Minimum an Aufwand können Sie diese schöne Blume auf Ihrer Website wachsen.