Dracaena: Ursachen von Vergilbung und Blattfall

Das Mutterland der exotischen Dracaena ist Afrika. Die dekorative, palmenähnliche Blume wurde schon lange als Blumenzüchter für den Heimanbau ausgewählt.

Die Pflanze ist schön und nicht kapriziös, aber manchmal haben beginnende Blumenzüchter Probleme damit. Lassen Sie uns im Detail alle möglichen Gründe betrachten, warum Dracaena gelb wird und Blätter verliert.

  • Warum werden Dracaena-Blätter gelb und fallen herunter?
    • Falsche Bewässerung
    • Nichteinhaltung von Temperatur und Feuchtigkeit
    • Unzureichende Pflanzenernährung
  • Warum erscheinen Blätter auf Blättern?
    • Direktes Sonnenlicht
    • Krankheitsbefall
    • Der Standort von Dracaena auf Entwurf
  • Warum Dracaena nach der Transplantation trocknet

Warum werden Dracaena-Blätter gelb und fallen herunter?

Es gibt mehrere Gründe für Vorhänge, gelbe und trockene Blätter zu färben. Die natürliche Ursache der Vergilbung ist das Alter der Pflanze, die Blätter der Dracaena leben etwa zwei Jahre und werden dann, beginnend an den Spitzen, gelb. Wenn die Blätter einer jungen Pflanze gelb oder trocken werden, müssen Sie nach der Ursache suchen.

Falsche Bewässerung

Die Grundregel der Bewässerung von Pflanzen - nicht füllenDer Boden zwischen den Bewässerungen sollte austrocknen. Im Sommer wird die Pflanze zwei bis vier Mal pro Woche bewässert, im Winter nicht mehr als zweimal.Im Sommer sollte die oberste Schicht des Bodens gut austrocknen, im Winter - komplette Trocknung, mit einem dünnen Stab überprüfen.

Von überschüssiger Feuchtigkeit beginnt das Wurzelsystem zu verfaulen, und Dracaena wird gelb und trocknet. Beim Gießen ist es wünschenswert, das abgetrennte Wasser zu verwenden und danach den Boden für den Sauerstoff zu den Wurzeln zu lockern.

Es ist wichtig! Wenn der Raum, in dem sich Dracaena befindet, oft trockene Luft verursacht, verwöhnen Sie die Pflanze mit einer warmen Dusche. Ziehen Sie während des Vorgangs eine Plastiktüte über den Topf, so dass der Boden von Wasser bedeckt ist, sonst kann er weggewaschen werden.

Nichteinhaltung von Temperatur und Feuchtigkeit

Viele Liebhaber von Blumentöpfen machen einen Fehler, wenn sie einen Ort für dratsy wählen. Trotz der Tatsache, dass der Gast aus dem heißen Afrika kommt, ist trockene Luft für sie kontraindiziert. Auf keinen Fall darf der Topf mit der Anlage in die Nähe der Heizgeräte gestellt werden. Dies ist der Hauptgrund dafür, dass die Dracaena gelb wird und abfällt.

Geeignete Temperatur für Dracaena - von 18 bis 25 Grad. Bei niedrigen Temperaturen kann es krank werden. Dracena liebt weiches, diffuses Licht, im Winter muss sie für zusätzliche Beleuchtung sorgen.

Die Luftfeuchtigkeit in dem Raum, in dem sich die Anlage befindet, muss auf einem ausreichenden Niveau gehalten werden. Um dies zu tun, können Sie Sprühen, warme Dusche mit Raumwasser verwenden.

Die Dusche, außer der Frische, wird den Staub von den Blättern wegwaschen, aber bevor Sie die Pflanze nach dem Duschen in Stellung bringen, vergewissern Sie sich, dass zwischen den Blättern kein Wasser mehr vorhanden ist - die Dracaen gelb aus diesem Grund.

Unzureichende Pflanzenernährung

Während der Wachstumsphase benötigt die Pflanze Stickstoff. Blumenläden haben Zusammensetzungen, die für Blumentöpfe mit hohem Gehalt an diesem Element geeignet sind. Fügen Sie das Medikament in das Wasser, wenn Sie in der Zeit von März bis August gießen.

Während der Wachstumsphase ist die komplexe Zusammensetzung der Pflanze gut betroffen: Ammoniumsulfat (0,3 g), Kaliumnitrit (0,5 g), Kaliumphosphat (0,4 g). Die Komponenten werden gemischt und mit einem Liter Wasser verdünnt. Diese Lösung ist am effektivsten beim Sprühen.

Erhältlich in Geschäften Dünger in Form von StäbchenEin solcher Stock reicht für eine lange Zeit. Es sollte vertikal im Boden stecken bleiben und für eine Weile das Ankleiden vergessen.

Für üppige grüne Masse der Pflanze, einmal alle vierzehn Tage, verwenden Sie eine Lösung von Nitroammofoski oder organischen Infusionen. Top-Dressing, Warndunkelheit der Blattspitzen, - Drogen "Master" oder "Stimulus", sie werden alle vierzehn Tage gemacht.

Im Winter, wenn die Lufttemperatur im Raum 16-20 Grad beträgt, wird die Düngung auf einmal im Monat reduziert. Gleichzeitig düngen Sie nur den Boden, die Blattfütterung wird nicht verwendet.

Achtung! Wenn Ihre Pflanze seit vier Jahren auf demselben Boden wächst, ist es nicht überraschend, dass die Dracaena-Blätter gelb und trocken werden und neue nicht wachsen. Im Laufe der Zeit sammeln sich Salze im Boden an und verhindern, dass nützliche Substanzen und Elemente die Blüte erreichen. Die Pflanze muss in ein neues Substrat eingepflanzt werden.

Warum erscheinen Blätter auf Blättern?

Flecken auf den Blättern der Pflanze können auf eine unsachgemäße Pflege oder Infektion mit Krankheiten hinweisen.

Wissen Sie? Die Stämme Afrikas haben eine Legende über das Auftreten von Draceni. In alten Zeiten lebte ein Drache, der Elefanten tötete und sich von seinem Blut ernährte. Sobald sich ein weiser alter Elefant dem Kampf mit dem Drachen angeschlossen hatte, fiel er auf das Monster und zerquetschte ihn mit seinem beträchtlichen Gewicht. An der Stelle, wo sich das Blut zweier Tiere vermischte, wuchs Dracaena. Ihr öliger Saft oder Teer wird Drachenblut genannt.

Direktes Sonnenlicht

Gelbe Flecken auf der Dracaena - Dies ist ein Sonnenbrand, wenn Ihre Pflanze direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Tragen Sie den Topf auf dem Balkon oder der Loggia in der warmen Jahreszeit, vergessen Sie nicht, es zu priten.

Zeichen einer zu hellen Beleuchtung sind die blasse Farbe der Blätter und das Austrocknen der Spitzen der Blattplatte. Im Sommer muss Dracaenium oft von heißen Stellen entfernt werden, Überhitzung beeinflusst auch den allgemeinen Zustand der Pflanze.

Krankheitsbefall

Dracaena ist anfällig für Krankheiten und Schädlinge. Bakterielle Fäulnis beeinflusst die Blätter und trägt zur Ausbreitung der Erkrankung bei hoher Luftfeuchtigkeit und häufigen Wassergaben bei.

Sie müssen wissen, wie man Dracaena speichert, wenn die Blätter aufgrund von Krankheit gelb und trocken werden. Vor allem zur Vorbeugung fügen Sie Phosphor und Kalium für den Dünger hinzu. Reduzieren Sie die Bewässerung und die Behandlung mit Insektiziden hilft, Krankheiten zu bekämpfen.

Wenn Sie einen Parasitenbefall vermuten (Thripse, Spinnmilben oder Shchitovki), entfernen Sie die Dracaena von anderen Vasen, um eine Infektion zu vermeiden. Die Bekämpfung der Schädlinge hilft solche Mittel: "Iskra", "Promonal" und "Aktellik".

Der Standort von Dracaena auf Entwurf

Flecken eines braunen Schattens sprechen vom Einfrieren der Dracaena. Die Pflanze mag keine Temperaturabfälle und Zugluft. Es wird nicht empfohlen, den Topf mit einer Fensteröffnung zur Belüftung auf die Fensterbank zu stellen.Frische Luft ist gut, aber durch eine plötzliche Temperaturänderung werden die Spitzen der Blätter mit braunen Flecken bedeckt.

Stellen Sie sicher, dass die Fenster gute Dichtungen haben, oft sogar moderne Plastiktüten mit starkem Wind lassen kalte Luft herein. Gefrorene Blätter können durch Waschen mit warmem Wasser gerettet werden.

Warum Dracaena nach der Transplantation trocknet

Die Pflanze kann nicht lange im selben Boden sein. Die beste Option für eine gute Entwicklung wäre eine Transplantation alle zwei bis drei Jahre. Oft beginnt die Pflanze nach dem Topfwechsel zu trocknen, es deutet darauf hin, dass das Verfahren falsch durchgeführt wurde, es kann sich um unpassende Erde oder um beschädigtes Wurzelsystem gehandelt haben.

Lassen Sie uns herausfinden, wie man den Prozess der Pflanzenverpflanzung richtig durchführt. Um die Wurzeln der Dracaena nicht zu beschädigen, transplantiert durch seine Umschlagsmethode. Es ist besser, den Boden für Palmenpflanzen zu wählen, es ist gut, Sand und Holzkohle hinzuzufügen. Denken Sie daran, der Boden für Dracaena sollte leicht, locker und nicht sauer sein.

Ungefähr zwei Wochen nach der Transplantation passt sich die Dracaena an neue Bedingungen an und die Blätter können gelb werden. Um der Pflanze zu helfen, eine neue Eepin-Grundierung oder kolloidales Eisen zu sprühen.

Ziemlich oft wird die Dracaena in Wasser gezüchtet, aber bei einem langen Aufenthalt in der aquatischen Umgebung in der Nähe der Dracaena wird der Stamm gelb. Mineralische Substanzen lagern sich an den Wänden des Behälters ab, was die richtige Entwicklung der Pflanze verhindert, außerdem ist die aquatische Umgebung für die Entwicklung von Bakterien günstig. Reptil Dragonza in den Boden, Aufmerksamkeit und Pflege wird ihr helfen, sich zu erholen.

Interessant Dracaena-Harz - "Drachenblut" wird bei der Herstellung von Lacken zum Färben von Metalloberflächen, von Farben für Stoffe verwendet. In der Kosmetologie werden Haarfärbemittel mit einem reichen goldenen Schimmer hergestellt. Dracaena-Saft wird als Rohstoff für einige Drogen und als Farbstoff für alkoholische Getränke verwendet.

Viele Tierhalter wundern sich über den giftigen Drachen. Es wird bemerkt, dass Katzen einfach kauend die Blätter der Pflanze lieben. Sich darum zu sorgen, ist es nicht wert - es gibt weder für Tiere noch für Menschen Schaden. Eine Pflanze ähnlich einer Palme wird eine weitere exotische Dekoration für Ihr Zuhause sein.

Sieh dir das Video an: Dracaena - Drachenpflanze (Die meisten Sorten) (March 2020).