Anwendung und medizinische Eigenschaften von Monarda

Monarda - Es ist ein duftendes Gewürz, eine Pflanze der Familie der Schwammblumen. Seine Heimat ist Nordamerika.

Monarda wird seit langem als Gewürz und Medizin verwendet. Bis zum XIX Jahrhundert wurde dieses Kraut weltweit als Bergamotte, amerikanische Zitronenmelisse, Zitronenminze bekannt.

  • Chemische Zusammensetzung von Monarda
  • Heilende Eigenschaften von Monarda
  • Die Verwendung von Monarda in der traditionellen Medizin
  • Anwendung in der Kosmetik
  • Wie man Bergamotte beim Kochen benutzt
  • Vorbereitung von Rohstoffen aus Monarda
  • Kontraindikationen für die Verwendung

Gras Bergamotte Es ist eine ein- oder mehrjährige Pflanze, die bis zu eineinhalb Meter hoch ist. Die Blätter der Pflanze sind länglich-lanzettlich, gerade gezahnt, duftend. Die Blüten von Monardy-Bergamotte sind klein, sie sind in verschiedenen Farben erhältlich: weiß, rot, violett, gelb, gesprenkelt. Sie sammeln sich in Blütenständen von 6-7 cm Durchmesser.

Monarda zieht helle Farben von Blumen und erstaunliche Aromen an. Es wird als Gewürz beim Kochen verwendet, hinzugefügt zu Tee, der in der traditionellen Medizin verwendet wird.

Chemische Zusammensetzung von Monarda

Monarda - Es ist eine ätherische Ölpflanze. Dementsprechend sind die wichtigsten biologisch aktiven Bestandteile der Pflanze ätherische Öle.Ihnen verdankt die Monarda einen unverwechselbaren Duft. Die Pflanze ist auch reich an Vitaminen B1, B2, C, es synthetisiert Aminosäuren, Bitterkeit, Bioflavonoide, Gerbstoffe, Zellulose, Pektine.

Ätherisches Öl von Monarda enthält etwa 40 Komponenten, von denen 16 essentiell sind. Die meisten Proben des ätherischen Öls von Monarda enthalten Carvacol und Thymol als Hauptelement.

Bei verschiedenen Pflanzenarten liegt ihr Gehalt bei 41% bis 85%. Auch im ätherischen Öl von Monarda, ein hoher Gehalt an Sabinen, Terpinena, Zimola, Tuyena, Borneol, Tuyola, Linalool, Myrcen, Cyneol. Innerhalb der Pflanzenarten produzieren Formen, die in der Zusammensetzung des Öls stark variieren können.

Es ist wichtig! In getrockneter Form wird es verwendet, um heimische Parasiten zu bekämpfen. Elemente der Pflanze helfen, Bettwanzen und andere Insekten loszuwerden, die sich von Hautpartikeln ernähren.

Heilende Eigenschaften von Monarda

Die heilenden Eigenschaften von Monarda sind durch seine chemische Zusammensetzung gegeben. Das wertvollste Produkt aus dieser Pflanze ist ätherisches Öl, mit bakterizider Wirkung eines breiten Spektrums. Auch ätherisches Öl von Monarda hat antioxidative, reproduktive, anti-anämische, immunmodulatorische, radioprotektive Eigenschaften.

Gut bekannt Antistress-Eigenschaften von Monarda. Bei konstanter Müdigkeit wirkt sich der Gebrauch dieser Pflanze auf das zentrale Nervensystem aus, ihr Tonus steigt an, Lebhaftigkeit tritt auf und die Kraft wird wieder hergestellt.

Die Eigenschaften der Monarda-Pflanze werden verwendet, um den Heilungsprozess für Ekzeme, Verbrennungen, Bronchialasthma und Salmonellose zu beschleunigen. Bekämpft Viren, Pilze, Mykoplasmen.

Monarda hat medizinische Eigenschaften, mit denen Sie mit Würmern kämpfen können. Thymol, das in der Pflanze enthalten ist, hat eine anthelmintische Wirkung. Aber die Pflanze wird in Verbindung mit anderen Mitteln verwendet, um dieses Problem zu bekämpfen. Monarda aktiviert auch die Wirkung von Antibiotika, wodurch die Anzahl ihrer Verwendung reduziert werden kann.

Die Verwendung von Monarda in der traditionellen Medizin

In der Volksmedizin ist der Gebrauch von Monarda populär. Ein positiver Effekt wird bei Erkrankungen der Haut, des Magen-Darm-Traktes, Problemen des zentralen Nervensystems, gynäkologischen Erkrankungen, Pilzinfektionen beobachtet.

Das Vorhandensein einer großen Anzahl von biologisch aktiven Komponenten ermöglicht die Verwendung von Monarda in der Homöopathie. In diesem Bereich wird ausschließlich frisch verwendet.Pflanzenextrakte haben eine ausgeprägte antimikrobielle Wirkung, wirken sich positiv auf Verdauungsprozesse aus.

Wissen Sie? Für Drogen können Sie Ölextrakt von Monarda verwenden. Es wird zu Hause zubereitet, indem eine trockene Pflanze in einem Behälter mit Pflanzenöl in einem Verhältnis von 1:10 angeordnet wird, wobei die Mischung für zwei Stunden auf 60 Grad erhitzt wird. Gefiltertes Öl wird für Rhinitis und zur Behandlung von Wunden verwendet.

Die Verwendung von Abkochungen von Monarda ermöglicht es Ihnen, das Immunsystem zu stimulieren. Dieses Tool wird für Erkältungen verwendet, um sie zu verhindern. Monarda kann in Tee gebraut werden.

Bei Konjunktivitis ist eine Augenspülung mit Monarda indiziert. Sie können auch alle Wunden auf dem Körper waschen, Lotionen für sie machen, was ihre Heilung beschleunigt.

Wenn die Erkrankung des Mundes, Zahnfleisch, Hals angewendet wird Tinktur von Monarda. Spültinktur trägt zur schnellen Heilung und Heilung von Wunden und Geschwüren auf den Schleimhäuten bei. Es ist nützlich, mit der Monardie mit der Angina zu gurgeln.

Bei entzündlichen gynäkologischen Erkrankungen wird Spülungen angewendet. Es gibt auch Medikamente, die Monarda enthalten und für solche Krankheiten verschrieben werden.

Regelmäßiger Verzehr von Monarda hilft, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken, trägt zur Normalisierung der Zellaktivität bei. Es kommt zu einer allmählichen Reinigung der Aorta und der Blutgefäße von atherosklerotischen Plaques.

Wissen Sie? Monardo in Form von ätherischen Ölen wird als "Reiniger" von Luft aus Keimen und pathogenen Bakterien verwendet. Bei Epidemien ist es sehr nützlich, sie den Aromalampen hinzuzufügen.

Anwendung in der Kosmetik

Monarda in der Kosmetik wird in Form eines ätherischen Öls, Abkochungen verwendet. Das Problem der jugendlichen Akne, Akne und anderen Hautkrankheiten, einschließlich Fußpilz, wird auch durch die externe Verwendung von Dekokten, Tinkturen mit Monardo gelöst. Wirksam verwendet, um die Probleme der fettigen Kopfhaut, Behandlung von Seborrhoe zu beseitigen.

Aus dem Sud der Pflanze werden Masken unter Zugabe von blauem oder weißem Ton hergestellt. Zu kochen Abkochung, Sie benötigen 2 Esslöffel Rohstoffe und 200 ml kochendes Wasser. Mischung bestehen 10 Stunden in einer Thermosflasche. Dieser Absud eignet sich zum Waschen, um die entzündlichen Prozesse in den Hautporen zu stoppen.

Butteröl auch verwendet, um das Alter zu verschieben. Regelmäßige Massagen mit diesem Öl erneuern die Zellen und verlangsamen den Alterungsprozess.

Monardo wird zu Cremes hinzugefügt, zu Hautpflegeprodukten nach der Sonne, in Anti-Aging-Linien. Die Verwendung von Produkten mit dieser Komponente strafft die Haut.

Wie man Bergamotte beim Kochen benutzt

Nicht nur in der Volksmedizin und Kosmetologie gedeiht die Anwendung von monarda. In der Küche wird dieses Kraut auch oft verwendet, aber häufiger heißt es Bergamotte.

Die Blätter, Blüten und Triebe der Monarda haben ein herbes, angenehmes Aroma. In Rezepten wird es in frischer und getrockneter Form verwendet.

Beispiele für die Verwendung von Monardy-Bergamotte beim Kochen:

  • Teezubereitung;
  • als Würzmittel in Suppen, Fleisch- und Fischgerichten, Beilagen, Salaten;
  • bei der Konservierung von Tomaten und Gurken;
  • zum Aromatisieren von Marmelade, Fruchtgetränken;
  • Bestandteil von Soßen, fügen Sie zu Pizza hinzu.
In süßen Gerichten wird Bergamotte mit Melisse, Zimt, Nelken, Orangenschalen kombiniert.

Vorbereitung von Rohstoffen aus Monarda

Rohstoffe für Drogen und kulinarische Gerichte sind der Grundbestandteil der Pflanze. Die günstigste Zeit für die Ernte - der Beginn der Blüte. Es ist zu dieser Zeit in der Pflanze die höchste Konzentration von ätherischen Ölen.

Das geschnittene Gras wird im Schatten in einem gut belüfteten Bereich getrocknet.Dicke, grobe Stängel können sofort entfernt werden, was die weitere Zubereitung von Infusionen und Gebühren erleichtert. Rohstoffe sind nicht viel gehackt, weil es die ätherischen Talgdrüsen schädigen kann. Wenn dies geschieht, verdampft das ätherische Öl, was die Wirksamkeit der Rohstoffe erheblich verringert.

Es ist wichtig! Die Menge an ätherischem Öl und das Verhältnis der darin enthaltenen Komponenten können in Abhängigkeit von den Wachstumsbedingungen, der Sorte und der Sammelzeit variieren. Auch die Zusammensetzung der ätherischen Öle von Monarda kann erheblich variieren, auch bei den Nachkommen einer einzelnen Pflanze.

Kontraindikationen für die Verwendung

Monarda - eine der nützlichsten Pflanzen. Bei übermäßiger Anwendung kann es jedoch zu einer negativen Reaktion im Körper kommen.

Kontraindikationen für die Verwendung von Monarda:

  • individuelle Intoleranz der Pflanze;
  • Stillen;
  • Alter bis zu 5 Jahren.
Sie können das ätherische Öl im Ölbrenner drinnen bei schwangeren, kleinen Kindern nicht verwenden.

Monarda profitiert in vielen Bereichen der Kosmetologie und Medizin. Vergessen Sie jedoch nicht die Sicherheitsregeln und stellen Sie vor dem Gebrauch sicher, dass die Komponenten der Anlage gut verträglich sind.

Loading...