Frühreife Tomate "Hali-Gali": Charakteristik und Beschreibung der Sorte, Anbau, Foto der Früchte

Für diejenigen, die schnell eine Ernte von sehr schmackhaften Tomaten erhalten möchten, gibt es eine frühreife Hybride, heißt es "Hali-Ghali". Dieser Typ wird keine Wachstumsstörungen verursachen.

"Hali-Ghali" In Russland wurde von Spezialisten aus Sibirien die staatliche Zulassung als Hybride für den Anbau in ungeschützten Boden- und Filmunterkünften empfohlen, eingeführt im Jahr 2003. Seit dieser Zeit genießt stetige Nachfrage von Bauern und Sommerbewohnern.

Tomate "Hali-Ghali": Eigenschaften und Beschreibung der Sorte

Das frühreifer Hybridvon dem Moment an, an dem die Sämlinge gepflanzt werden, bis die ersten reifen Früchte erscheinen 85-105 Tage. Es hat die gleichen Hybriden F1. Bush Determinante, Standard.

Wie viele moderne Tomaten widersteht er Pilzkrankheiten und schädlichen Insekten.

Empfohlene Tomatensorte "Hali-Ghali" zum aussteigen in offener Bodenaber viele sind eingewachsen Gewächshausschutz und weiter Balkonaufgrund des Pflanzenwuchses 50-90 cm.

Interessante Tomatensorten, die auf dem Balkon angebaut werden können: "Room Surprise", "Pearl Yellow", "Cherry Black", "Balkon Miracle", "Pulka", "Rocket", "Betta", "Em Champion" und andere.

Stärken und Schwächen

Unter den wichtigsten positive Eigenschaften Diese Hybride wird angemerkt:

  • Beständigkeit gegen extreme Temperaturen;
  • die Fähigkeit, auf dem Balkon in einer städtischen Umgebung zu wachsen;
  • Toleranz für Feuchtigkeitsmangel;
  • frühe Reife;
  • hoher Zuckergehalt

Unter den Mängel Sie können auswählen, dass es nicht sehr hohe Erträge und Futteranforderungen gibt.

Besonderheiten

Die Früchte dieser Art haben ein charakteristisches Merkmal eigentümliche Nase am ende kann dieses aussehen von anderen sorten unterschieden werden. Es sollte auch die frühe Reife und Widerstandsfähigkeit gegen extreme Temperaturen berücksichtigt werden.

Wenn Sie Tomaten anbauen "Hali-Ghali" auf dem freien Feld kann man dann von jedem Busch einsammeln bis zu 3 kg Tomaten, mit einer empfohlenen Pflanzdichte von 3-4 Busch pro Quadrat. m kommt also heraus bis zu 12 kg.

In Gewächshäusern ist das Ergebnis um 20 bis 30% höher, das heißt ungefähr 15 kg. Dies ist sicherlich kein Rekordindikator für die Rendite, aber dennoch nicht so schlecht Pflanze Kleinwuchs.

Fruchtbeschreibung

Reife Früchte haben eine rote Form und eine abgerundete Form. Das Gewicht der Tomate schwankt von 70 bis 120 gr, mit der ersten Sammlung kann 180-200 erreicht werden.Die Anzahl der Kammern 3-5, der Trockensubstanzgehalt beträgt 5%, der Zucker 2,6%. Eine Tomate zu charakterisieren "Hali-Ghali" es sollte hinzugefügt werden, dass die gesammelten Früchte können lange aufbewahrt und gut vertragen Transport.

Früchte "Hali-Ghali" sehr gut frisch und wird als Verzierung für jeden Tisch dienen. Sie machen einen sehr leckeren Saft und Püree, dies wird durch den hohen Zuckergehalt erreicht. Kann auch für das Einmachen in Dosen und Fassbeizen verwendet werden.

Foto

Schauen Sie sich das Foto der Tomate an "Hali-Ghali":


Aufwachsen

Der Stamm des Busches benötigt ein Strumpfband, und die Äste in Requisiten sind eine notwendige Bedingung für die Äste brach nicht ab.

In drei Stämmen geformt, wenn sich die Pflanze in ungeschütztem Boden befindet, in einem Gewächshaus oder auf einem Balkon, dann in zwei. Liebt sehr viel komplexe Fütterung.

Tomatensorte "Hali-Ghali" besser geeignet für die südlichen Regionen und für den Anbau im Nordkaukasus-Distrikt empfohlen, gibt es am meisten hohe Ausbeute. In anderen südlichen Regionen wächst auch gut. In der mittleren Spur wird empfohlen, den Film abzudecken. In den nördlichen Gebieten des Landes wächst nur in beheizten Gewächshäusern.

Die folgenden Tomatensorten für den Anbau in Gewächshäusern werden empfohlen: „Traum von Faulheit“, „Rosa Elefant“, „Rotkäppchen“, „Marfa“, „Goldene Schwiegermutter“, „Aivengo F1“, „Infinity F1“, „Russian Delicious“ und andere.

Krankheiten und Schädlinge

WICHTIG! Die, die wachsen "Hali-Ghali" selten mit Krankheiten zu tun haben. Für die Büsche dieser Pflanze bedarf es der richtigen Pflege.

Maßnahmen wie das Lüften von Gewächshäusern, das Beobachten der Bewässerung und des Lichtregimes sowie die Lockerung des Bodens sind hilfreich ausgezeichnete vorbeugung.

Die Hauptsache, es wird die Notwendigkeit beseitigen, Chemikalien im Falle von Krankheiten zu verwenden, die sicherlich betroffen sind ökologische Reinheit des Produkts.

Von schädlichen Insekten, die häufig durch Melonengummi und Thrips beschädigt werden, wird das Medikament erfolgreich gegen sie eingesetzt "Bison". Im Freien wird der Kartoffelkäfer von Colorado angegriffen, gegen den Schädlinge ein Mittel einsetzen "Prestige".

Fazit

Wie aus der Beschreibung der Tomate hervorgeht "Hali-Ghali"Dies ist kein schwieriger und unprätentiöser Blick in der Pflege. Sogar diejenigen, die Tomaten anbauen, kommen damit zurecht. zum ersten Mal. Viel Glück und gute Sammlung an schönen Tomaten.

Loading...