Yasnotka: Beschreibung der Pflanze und der Merkmale des Wachstums

Obwohl der Rotweinbaum oft mit einem Unkraut verwechselt werden kann, besitzt diese Pflanze eine Reihe nützlicher medizinischer Eigenschaften und kann als dekorative Grasschicht dienen. In dem Artikel finden Sie praktische Empfehlungen, wie Sie diese Pflanze anpflanzen, pflegen und reproduzieren können. Nachfolgend sind einige Arten von Yasnotkovy mit einer Beschreibung ihrer Eigenschaften aufgeführt.

  • Anlagenbeschreibung
  • Typen und Sorten
    • Klares weiß
    • Lila Lila
    • Wenig klar entdeckt
    • Wenig grüner Samen oder gelbes Licht
  • Landung
  • Zucht
    • Samenmethode
    • Vegetative Methode
  • Sorge
    • Bedingungen
    • Top-Dressing
    • Beschneiden
  • Krankheiten und Schädlinge
  • Anwendung im Landschaftsdesign
  • Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen

Anlagenbeschreibung

Lamiaceae gehört zur Familie der Lamiaceae (Lamiaceae) oder Schwamm (Labiatae) und ist ein charakteristischer Vertreter dieser Unterart. Am häufigsten ist es in Osteuropa, wo Landwirte als Unkraut bekannt sind. Dieses Kraut kann sowohl einjährig als auch mehrjährig sein. Ein charakteristisches Merkmal der Pflanze ist, unabhängig von der Art, ein Silberfleck in der Mitte schwerer gezahnter Blätter.Der Stamm der Esche ist geknotet und windet sich am Boden entlang. Der Blütenstand ist weiß, lila, rosa Blüten.

Kräuterpflanzen schließen auch gemähte Gerste, durchweichte Wiese, weiche Manschette, Bison, Bergamnika, Penstemon, gewöhnliche Haferflocken, Wiesenfuchsschwanz, östliche Sverbigu, Chernokorini, Johanniskraut, Raps, Gelichrisum, Mädesüß ein.

Typen und Sorten

Spreu ist von mehreren Arten, die Pflanzen unterscheiden sich nicht nur in der Knospenfarbe, sondern auch in der Form der Blätter und sogar in der Liste der heilenden Eigenschaften. In seinem natürlichen Lebensraum finden Sie einen Weinrotbaum aller Art: Weiß, Lila, Fleckig, Grün oder Gelb.

Insgesamt gibt es mehr als 30 Vertreter dieser Familie, einige von ihnen haben keine medizinischen Eigenschaften, daher müssen Sie beim Sammeln vorsichtig sein.

Wissen Sie? Sie können einen Salat aus den jungen Trieben des Rotweinbaums machen. Diese Pflanze hat ausgezeichnete antiseptische Eigenschaften und kann beispielsweise Spinat ersetzen.

Klares weiß

Lammschalenweiß ist das häufigste Mitglied der Familie Lammfell. Oft kann dieses Gras mit gewöhnlichen Nesseln verwechselt werden, aber im Gegensatz zu dieser Pflanze hat die Yasnotka keine brennenden Haare. Sie wächst hauptsächlich an feuchten Orten, auch an den Ufern der Schluchten, wo sie dichtes Dickicht bildet. Auf dem Territorium Osteuropas wächst der Weiße Yasnoka nicht nur in Wald- und Feldmassiven, sondern auch in Gemüsegärten, Gartenparzellen, wo er andere Pflanzen verdrängt.

Aus diesem Grund versuchen garotku Kalk an der Wurzel.

Weißer Liebling hat ausgedehnte Verwendung in der Medizin gefunden. Die Blätter der weißen Esche enthalten Ascorbinsäure und Saponine. Letztere sind in der pharmazeutischen Industrie weit verbreitet, wo sie als Grundlage für die Isolierung einer Reihe chemischer Präparate und sogar für Arzneimittel dienen, die zur Verdünnung des Auswurfs beitragen.

Wissen Sie? Limettenweiß ist eine ausgezeichnete Honigpflanze, die eine große Menge an hellem Nektar liefert, und der resultierende Honig wird für seinen hervorragenden Geschmack und seine vorteilhaften Eigenschaften geschätzt.

Lila Lila

Lamina Purple, auch bekannt als rote Nessel und Shandra, unterscheidet sich vom vorherigen Familienmitglied nur durch den Blütenstand von blassem Rosa, seltener in Lila. Gelegentlich sind anstelle eines silbernen Flecks auf den Blättern der roten Nessel Flecken in derselben Farbe wie der Blütenstand zu sehen, jedoch etwas dunkler.Dies kann als Indikator für die Graskrankheit dienen.

Lamia purpurea wird häufig in Rezepten der traditionellen Medizin gefunden, seine medizinischen Eigenschaften wurden bei der Herstellung einer Vielzahl von Tinkturen und Reiben verwendet.

Es ist wichtig! Alle yasnotkovye sehr ähnlich der üblichen Brennnessel, ist es notwendig, vorsichtig zu sein und die Pflanze mit Handschuhen zu sammeln.

Wenig klar entdeckt

Clear Spotted ist seit mehreren Jahren ein Gärtner als Zierpflanze. Dieses Gras wird für seine Unprätentiösität und seine dicken Formationen geschätzt, die die gesamte Fläche mit einem grünen Teppich abdecken können. Visuell ist der gesprenkelte Rotwein durch das Vorhandensein eines Fleckenmusters an den Rändern der Krone gekennzeichnet. Es gibt mehrere Arten dieser Pflanze, von denen sich die meisten in der Knospenfarbe unterscheiden, jedoch in der vorherrschenden Farbe dieses Familienmitglieds - lila

Wissen Sie? Im alten Armenien wurde Yasnotka verwendet, um Entgiftungseigenschaften zu synthetisieren, auch zur Behandlung von Vergiftungen.

Wenig grüner Samen oder gelbes Licht

Sie unterscheidet sich von den bisherigen Vertretern der Cluster-Familie in der Knospenfarbe und der Form der Blätter. In yasnotki zelenchukovoe eiförmigen Blättern, entlang der Ränder gezahnt,Es ist eine flauschige Beschichtung. Wächst oft in Nadelwalddickicht, liebt auch Feuchtigkeit.

Wie der Rest der Art ist es eine Honigpflanze. Ein klares grünes Gras als Zierkraut ist unprätentiös, aber seine heilenden Eigenschaften sind nicht so groß wie die von Purpur oder Weiß. Yasnotka hat seine Verwendung sowohl in der Pharmazie als auch im Gartenbau gefunden. Einige Landwirte und Gärtner bekämpfen diese Pflanze jedoch wie ein böses Unkraut.

Weißer Zwerg zum Beispiel wird oft wegen seiner Ähnlichkeit mit der Brennnessel abgeholzt, er wurde sogar als taube Brennnessel bezeichnet, aber aus der Beschreibung dieser Pflanze geht hervor, dass sie keine brennenden Eigenschaften hat.

Darüber hinaus können Vertreter dieser Familie eine erschwingliche und unprätentiöse Art der Gestaltung der Website darstellen.

Landung

Alle Mitglieder der Cluster-Familie wählen den Boden für die Pflanzung unprätentiös aus. Für diese Pflanze ist perfekter Boden mit niedrigem Säuregehalt, Lehm und Sandstein. Wenn Sie jedoch einen Sämling mit guter Bewässerung auf fruchtbarem Land pflanzen, können die Büsche dieses Grases unkontrolliert wachsen. Es ist auch nicht notwendig, den Sämling direkt unter den Bäumen zu pflanzen, da die Grasblätter nass werden und zu faulen beginnen können.

Zucht

Die meisten Yaronka-Arten sind durch Saatgut und vegetative Methoden anfällig.

Samenmethode

Im ersten Fall sollten die Samen oberflächlich bis zu einigen Zentimetern Tiefe gepflanzt werden. Ältere Triebe sollten verdünnt werden.

Die Samenmethode wird auch von Pflanzen wie Orchideen, Zhiryanka, Calceolaria, Kaiserhuhn, Gipfel, Cotoneaster, Badegefäß, Bougainvillea, Eibe, Opuntia propagiert.
Der Löwenanteil der Eschenarten sollte im frühen Frühling und nur im Herbst grün gepflanzt werden.

Das Gras beginnt nach 2 Jahren ab der Aussaat zu blühen.

Vegetative Methode

Es ist besser, den Strauch des Weinrotbaums direkt im frühen Frühling zu teilen. Graben Sie dazu einen Busch, teilen Sie ihn in mehrere ungefähr verschiedene Teile und pflanzen Sie ihn in verschiedenen Teilen des Gartens.

Es ist wichtig! Versuchen Sie, das Rhizom nicht zu beschädigen, wenn Sie den Busch der Heidelbeere graben. Andernfalls beginnt die Pflanze zu schmerzen und verschwindet bald.

Sorge

Vertreter der Familie von Yasnotkovyh sind äußerst unprätentiös, aber es lohnt sich nicht, die Kontrolle über diese Anlage zu vernachlässigen. Ansonsten können Sie anstelle einer schönen Zierpflanze einen getrockneten Strauch bekommen.

Lassen Sie uns überlegen, wie die Pflege einer solchen Blume als Yasnotka sein soll. Nach Abschluss der Graspflanzung sollte auf das Tränken, Tränken und Tränken geachtet werden.

Bedingungen

Lamia bevorzugt Schatten oder Orte mit diffusem Licht. Selbst Zierarten dieser Pflanze unterscheiden sich nicht lichtliebend. Es ist auch nicht wünschenswert, den Apfelbaum neben anderen Blumen zu säubern, da dieses Gras die Parzelle dominiert.

Top-Dressing

Am zweckmäßigsten ist es, die Clematis während der Blüte und im zeitigen Frühjahr mit Kompost zu füttern.

Es ist wichtig! Die Pflanzenfütterung nicht buchstäblich einschlafen, da Yasenotka zu stark wachsen kann. Dann wird es äußerst problematisch sein, dieses Kraut loszuwerden.
Beim Pflanzen auf mäßig fruchtbaren Böden ist es häufig nicht notwendig, zu füttern, da das Gras selbständig und ziemlich schnell wächst.

Beschneiden

Es ist notwendig, die Pflanzen der Familie Yasnotkovyh nach dem Aufstieg der Triebe, während der Blütezeit und vor dem Winter abzuschneiden. Nach der Aussaat müssen die Triebe der Esche verdünnt werden, um die Bildung eines Zierstrauchs zu kontrollieren.

Damit die Pflanze eine Reihe von Blüten blühen kann, müssen getrocknete Knospen entfernt werden. Vor der Winterperiode wird der Rotweinbaum beschnitten, so dass 10-15 Zentimeter Stiel übrig bleiben.

Es ist wichtig! Ein Liebhaber von klarem Wasserfeuchtigkeit, aber es ist nicht notwendig, die Büsche dieser Zierpflanze mit Wasser zu fluten, da das Rhizom anfängt zu faulen, was letztendlich zum Tod der Pflanze führt.

Krankheiten und Schädlinge

Yasnotka ist praktisch nicht Krankheiten ausgesetzt, die in den Gartengebieten Osteuropas üblich sind. Im Sommer können die Blätter dieser Pflanze von einer Spinnmilbe oder einer Weißen Fliege befallen werden. Mit entsprechender Sorgfalt überleben jedoch mehrjährige Arten der Yasnotkov-Familie Angriffe durch Schädlinge leicht.

Anwendung im Landschaftsdesign

Es gibt verschiedene dekorative Eschenarten. Dieses Kraut hat seine Anwendung nicht nur in Pharmazeutika, sondern auch in der Landschaftsgestaltung gefunden.

Mit Hilfe dieser Anlage können Sie bestimmte Bereiche dekorieren oder das Ödland bedecken. Die Einfachheit des Weinrotbaums macht es möglich, fast jedes Gebiet mit diesem Gras zu bepflanzen, und das Vorhandensein mehrjähriger Arten macht dem Garten in der nächsten Saison keine Sorgen.

Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen

Alle Krautarten der Familie Yasnotkovy haben irgendwie nützliche und sogar heilende Eigenschaften. So werden zum Beispiel Tannine aus den Blättern dieser Pflanze synthetisiert, und Blumen dienen als Quelle ätherischer Öle. Die Plättchen sind auch eine Quelle von Ascorbinsäure, können als Antiseptikum wirken und sind in der Volksmedizin als Mittel zum Reiben bekannt. Sie machen Aufgüsse aus klarem Weiß, dieses Kraut hat expektorierende, entzündungshemmende und harntreibende Eigenschaften, aber seine therapeutischen Eigenschaften enden nicht dort.

Lotionen dieser Pflanze stimulieren die Wundheilung und reinigen geschädigtes Gewebe.

Gärtner zerkleinern gewöhnlich den Sämling und glauben, dass dieses Unkraut keine heilsamen oder heilenden Eigenschaften hat. In der Zwischenzeit kann dieses Kraut auch die Rolle des Bodens spielen oder einfach nur zu einer leckeren Ergänzung der Diät werden. Vergessen Sie jedoch nicht die Gegenanzeigen.

Die Blüte dieser Pflanze wird von Allergien schlecht toleriert. Die Einnahme von Dekokten im Körper kann Übelkeit verursachen, da die Destillationsregeln und die allgemeine Toxizität der Pflanze nicht eingehalten werden. Diese Liste der Gegenanzeigen für die Verwendung von Clear-Cut ist jedoch vollständig.

Loading...