Hopfen im Land loswerden

Wenn bei Ihrer Datscha alles geflochten ist und Sie wissen möchten, wie sie aus dem Gartengrundstück entfernt werden können, helfen die Informationen in diesem Artikel, lästige Büsche loszuwerden.

  • Hop: Freund oder Feind?
  • Kontrollregeln: wie man Hopfen schneidet
  • Hop Entfernung
    • Mit einer Schaufel
    • Wir benutzen Drogen
    • Salzige Methode
    • Düngerüberangebot
    • Wurzel einfrieren
    • Lichteinschränkung

Hop: Freund oder Feind?

Kletterpflanzen Auf dem Gartengrundstück übernehmen sie meist dekorative Funktionen: Sie bilden eine Hecke, Bögen und Lauben sind gewebt, bedecken unansehnliche Wände. All dies kann mit unprätentiösen Sprüngen durchgeführt werden. In der Natur gibt es zwei Arten dieser Rebe: Japanischer Hopfen und allgemeiner Hopfen. Damit der Hopfen das Auge erfreut und nicht zu einer Katastrophe an Ihrem Standort wird, müssen Sie nicht nur den richtigen Ort auswählen, sondern auch den Typ dieser Kletterpflanze.

Clematis, Actinidia, Kletterrose, Glyzinien, gestielt Hortensien, mädchenhafte Trauben sowie Hopfen sind Kletterer, die häufig zur Dekoration des Sommerhauses verwendet werden.
Wenn Sie japanische Hopfen auf der Baustelle gepflanzt haben, werden Sie keine Probleme haben. Diese Pflanze - im gleichen Alter. Der Wert dieser Rebe liegt im schnellen Wachstum von verschlungenen Wimpern mit einer großen Anzahl von Blättern. Im Herbst stirbt sie ab und es bleibt nur noch die Blätter im Kompost zu entfernen.Daher bevorzugen sachkundige Gärtner diese Art von Hopfen.

Wenn Sie normalen Hopfen pflanzen und ihn wie in freier Wildbahn wachsen lassen, wird er zum Feind von allem, was auf dem Standort wächst. Dies ist eine mehrjährige Liane, die eine Länge von 17 m erreicht. Vermehrung durch Samen (weibliche Arten), Stecklinge und Wurzeln (insbesondere männliche Arten). Nachdem Sie diesen Look gepflanzt haben, können Sie ihn mit Mühe von der Site entfernen. Möglicherweise werden Sie darüber nachdenken, wie Sie eine solche Pflanze wie Hopfen für immer loswerden können.

Es ist wichtig! Hopfen flechtet die Pflanze nicht nur von oben, sondern auch unterirdisch und verwickelt ihren unterirdischen Teil mit seiner kräftigen Wurzel.

Kontrollregeln: wie man Hopfen schneidet

Damit Hopfen zur Dekoration der Site wird und nicht zu einem Problem, müssen Sie zunächst warten Frühlingsbeschneidung: Entfernen Sie alte Triebe, indem Sie sie vom Boden abschneiden. Die Blätter blühten - es ist Zeit zum Beschneiden. Die Pflanze sollte dünner werden, so dass ein paar starke Triebe übrig bleiben, die bis zu 12 m Lianen ergeben. Wenn nicht beschnitten wird, wächst die Pflanze und wächst bis zu einer Höhe von 5 m. Hopfen in der warmen Jahreszeit erhöht sich um 1 m, vertikal wächst sie schneller, sodass Sie das Wachstum durch horizontales Binden der Triebe kontrollieren können. Creepers sollten sich innerhalb des Bereichs befinden, in dem sie dekoriert sind.

Hop Entfernung

Wie alle Schlingpflanzen liebt er das Weben und Gartenpflanzen können unter dem Ansturm dieses Angreifers sterben. Viele Gärtner, die Hopfen als Dekor auf dem Gelände pflanzen, geben viel Kraft aus und kämpfen mit dieser fröhlichen Pflanze.

Wissen Sie? Hopfen wird aus dem VIII Jahrhundert angebaut. Heute ist es in vielen medizinischen Zubereitungen als Tonikumadditiv enthalten.

Mit einer Schaufel

Hopfen im Garten loszuwerden, hilft gewöhnlichen Schaufeln. Wenn möglich, sollte die Entstörung bis zur maximalen Tiefe ausgeführt werden, wobei die Hauptwurzel entfernt und der untergeordnete Benutzer nicht ignoriert wird. Das Verfahren muss mehr als einmal durchgeführt werden, was wiederum dazu führt, dass die Anlage geschwächt wird und anschließend vollständig vom Standort verschwindet. Diese Methode ist für den Boden die humanste.

Wir benutzen Drogen

Wenn auf dem Territorium, in dem diese Liane wächst, nichts anderes wächst, können Sie, um sie loszuwerden, Herbizide mit kontinuierlicher Wirkung in Gartengeschäften mit detaillierten Gebrauchsanweisungen kaufen. Es gibt drei Möglichkeiten, Drogen zu verwenden:

  • Sprühen Sie das Medikament in die oberirdischen Teile der Pflanze;
  • Gießen Sie die Substanz unter die Wurzel;
  • Herbizid direkt in die Wurzel einführen.
Für eine vollständige Garantie ist es besser, diese drei Methoden gleichzeitig zu verwenden.

Es ist wichtig! Erfahrene Gärtner wissen, dass Sie Unkraut mit Hilfe von "Sideratov" loswerden können. Dazu gehören: Buchweizen, Klee, Erbsen, Bohnen und Hafer. Solche Pflanzen hemmen wirksam das Unkrautwachstum und sättigen gleichzeitig den Boden mit organischem Material.

Salzige Methode

Wie kann man sonst den gestörten Pflanzenhopf loswerden? Das weiß jeder Auf salzigem Land wächst nichts. Daher sollten Sie gewöhnliches Salz verwenden:

  • den Boden mit einer durchgehenden Salzschicht von mindestens 1 cm Dicke besprühen;
  • injizieren Sie die Kochsalzlösung direkt in das Wurzelsystem und in die verdickten Stiele.
Lesen Sie mehr über die Vorteile und Gefahren von Hopfen für Menschen.

Düngerüberangebot

Jeder weiß, dass ein Überschuss an Dünger Pflanzen stark schädigen kann. Erfahrene Gärtner schlagen vor, wie Sie den Hopfen für immer aus dem Garten entfernen können:

  • Wenn eine große Menge frischer Dung oder Königskerze unter die Wurzel eingebracht wird, beginnt die Pflanze vor seinen Augen zu welken;
  • ein Nitratüberschuss wirkt sich ebenfalls nachteilig aus (fördert jedoch in geringen Mengen das Wachstum der Reben).
Für mehr Sicherheit müssen diese Verfahren mehrmals durchgeführt werden.

Wurzel einfrieren

Wenn alle Kampfmethoden ausprobiert wurden, das Problem aber noch nicht gelöst ist, verlässt der Gedanke, wie man den Hopfen im Garten loswerden kann, den Gärtner nicht. Die Methode des Einfrierens von Wurzeln entstand zufällig nach dem Entwurzeln der Wurzeln. Die Grube muss im Winter ausgegraben und mit Wasser gefüllt werden. Gebildet einen Eisblock, der zum Einfrieren des verbleibenden Teils der Wurzeln beitragen wird.

Wissen Sie? Hopfen gehört zur Hanffamilie. Ihre Stiele und Blätter können aufnehmen aus dem Wasser Schwermetallionen (1 g Hopfenbiomasse absorbiert 74,2 mg Blei).

Lichteinschränkung

Ein sicherer, aber langsamer Weg, um ein Grundstück ohne gestörten Sprung zu verlassen, besteht darin, den Zugang zum Licht zu beschränken, indem die Anlage mit Schiefer, undurchsichtigen Platten oder anderen Materialien geschlossen wird.

Um mit den überwachsenen Reben fertig zu werden, müssen Sie viel Zeit und Mühe investieren. Wenn Sie möchten, dass Hopfen auf Ihrem Gartengrundstück schön aussieht, müssen Sie dies nur tun rechtzeitig, um hygienische Beschneidungen und Strumpfwimpern durchzuführen.

Sieh dir das Video an: Lästiges Gestrüpp im Garten entfernen. Garten-Tipps (Dezember 2019).