Wahl der Einjährigen für das Pflanzen im Garten

Egal wie viel Freizeit Sie haben, jeder möchte schaffen Schönheit und Komfort in Ihrem Ferienhaus. Neben Gemüsekulturen, Obstbäumen und Beerensträuchern hat jeder Gärtner eine Ecke für die Seele, und dies ist ein Blumenbeet. Die Pflanzenvielfalt für das Blumenbeet ist unglaublich. Aufgrund von Beschäftigungsverhältnissen oder mangelnder Erfahrung bevorzugen Gärtner meist einjährige Pflanzen, auf deren Beispiele wir uns beziehen.

  • Blumenbeete und Einjährige
  • Regeln zum Erstellen einer Komposition
  • Schön und unprätentiös
    • Niedrig
    • Durchschnittlich
    • Hoch
  • Merkmale der Pflege für Einjährige im Land

Blumenbeete und Einjährige

Einjährige Pflanzen, oder wie sie Jahre genannt werden, werden während einer Saison gesät, wachsen und blühen. Ihr klarer Vorteil ist, dass Sie Ihr Blumenbeet jedes Jahr auf eine neue Art dekorieren, Formen, Farben und Kompositionen ändern können. Da diese Pflanzen einfach nicht genug Zeit haben, um stark zu wachsen, können Sie mit ihrer Hilfe Blumenbeete mit komplexen Ornamenten und geometrischen Formen erstellen. Die Hauptsache in diesem Prozess ist unbegrenzte Vorstellungskraft und Inspiration, und die Aussaat solcher Blumen wird nicht schwierig sein, da sie zu völlig anspruchslos sind.Die Nachteile dieser Blumen sind vielleicht nur darauf zurückzuführen, dass sie jedes Jahr gepflanzt werden sollten, aber dies ist ein sehr relativer Nachteil.

Jährliche Blumen für den Garten, die den ganzen Sommer über blühen, sind eine echte Entdeckung. Wir empfehlen, sich mit den Fotos und den Namen der beliebtesten Blumen vertraut zu machen.

Es ist wichtig! Einjährige Pflanzen können direkt in den Boden gesät werden, und Sie können die Sämlinge im Voraus vorbereiten und erst zu Beginn der Blüte in ein Blumenbeet verpflanzen

Regeln zum Erstellen einer Komposition

Bei der Herstellung eines Blumenbeets sollten die Pflanzenhöhe, die Farbpalette und die Vegetationsperiode berücksichtigt werden. Sie müssen die Zusammensetzung sorgfältig prüfen, die Sie als Ergebnis sehen möchten, und erst dann mit dem Säen beginnen. Wenn Sie sich nicht selbstständig mit einem Design beschäftigen können, spielt es keine Rolle. Im Internet können Sie schematische Muster für das Pflanzen von einjährigen Blumen zum Verschenken mit Fotos und Namen finden. Wenn Sie ein Muster nach Ihrem Geschmack aufnehmen, können Sie es leicht auf ein Blumenbeet übertragen und erhalten dadurch eine unglaublich helle Komposition. Sehr gutes Aussehen wird niedrige Jahre sein, in Kombination mit hohen, So kann der erste Blumengarten einfassen und der zweite - sein Zentrum.

Sie können auch niedrige oder mittlere Jahrgänge im Vordergrund und hoch im Hintergrund landen. Für ein rundes Blumenbeet und eine Kombination von Pflanzen mit gleichem Wuchs, aber zum Beispiel verschiedenen Farben. Für die Mitte können Sie helle Blumen aufheben und blasser um den Kreis werfen oder umgekehrt. Eintönige Blumenbeete sehen nicht minder elegant und elegant aus, hier lohnt es sich, mit der Höhe der Pflanzen zu spielen, um sie mehrstufig zu gestalten. Kniebeuge werden an Bäumen und Sträuchern gesät oder in einer einzigen Bepflanzung zur Befüllung von offenen Flächen verwendet.

Schön und unprätentiös

Schauen wir uns die beliebtesten und unkrautigen einjährigen Pflanzen von der Höhe aus an, werfen Sie einen Blick auf die Liste und betrachten Sie das Foto.

Niedrig

Niedrige Einjährigen können für jeden Geschmack ausgewählt werden, da es eine große Vielfalt davon gibt. Das durchschnittliche Wachstum solcher Pflanzen beträgt nicht mehr als 35 cm. Beim Pflanzen ist zu berücksichtigen, dass die Pflanzen zu unterschiedlichen Zeiten blühen. Damit Ihr Blumengarten nicht gleichzeitig verwelkt ist, sollten Sie die richtigen Blüten auswählen, die sich gegenseitig ersetzen.

Wissen Sie? Ringelblume ist nicht nur dekorativ, sondern auch in der Lage, umliegende Pflanzen vor Schädlingen zu schützen.
Für unterbewertete Blumen für Blumenbeete, die den ganzen Sommer über blühen, gehören:

  • Petunien - einer der beliebtesten Vertreter, sie werden auf verschiedene Arten vertreten. Es gibt großblumige Sträucher und kleinblütige sowie ampelartige Petunien. Diese Blumen bevorzugen sonnige Bereiche, aber das Pflanzen in einem schattigen Bereich ist auch akzeptabel. Das Wichtigste ist, sie rechtzeitig zu wässern und zu düngen.
  • Portulak - Verteilen Sie einen grünen Nadelteppich auf Ihrem Blumenbeet und erfreuen Sie sich mit der Blüte vom Frühsommer bis zum späten Herbst. Für seine Landung eignen sich sonnige und sogar trockene Bereiche des Gartens. Es ist unprätentiös und gleichzeitig überraschend dekorativ.
  • Ringelblumen - Dies sind kleine grüne Büsche mit hellen Farben. Pflanzen sind überhaupt nicht launisch, sie werden sowohl in sonnigen als auch in schattigen Bereichen gepflanzt. Sie werden von Anfang Mai bis Mitte Herbst ihre Schönheit schenken.
  • Begonie - es wird durch eine Reihe von Noten präsentiert. Die Pflanze ist lichtliebend, aber das Pflanzen in offenen trockenen Gebieten ist für ihn nicht die beste Option. Es ist besser, die Ecken des Gartens im Halbschatten zu bevorzugen. Die Vielfalt der Formen und Farben lässt auch den erfahrensten Gärtner nicht gleichgültig.
  • Astern, Löwenmaul und Ringelblume Zu den Herbstvertretern der Einjährigen gehören, werden sie dem Auge vor dem ersten Frost gefallen.
    Im Herbst blühende Pflanzen umfassen auch Chrysanthemen, Dahlien, Rudbeckien, Zinnien, Stiefmütterchen, Gladiolen, Cannes, Knollenbegonien, Balsam und Herbstkrokusse.

Durchschnittlich

Blüten, deren Höhe 35-80 cm erreicht, werden als mittelgroß angesehen. Im Gegensatz zu den kurzwüchsigen Pflanzen, die selbst bei einer einzigen Pflanzung großartig aussehen, werden diese Blüten meistens in die Mischung gepflanzt.

  • Verbena, Vielmehr sind die verschiedenen Hybriden sehr beliebt. Sie sollte in sonnigen Gegenden mit reichem Boden gepflanzt werden. In diesem Fall blüht die Pflanze den ganzen Sommer und Herbst üppig, bis die Lufttemperatur unter -3 Grad sinkt.
Wissen Sie? Die keltischen Priester machten "Liebesgetränk" aus Verbene, sie glaubten, dass es hilft, Wut zu überwinden, die Stimmung zu verbessern und schlechte Gedanken zu vertreiben. Es ist bemerkenswert, dass Verbena bis heute in der Aromatherapie zur Stimmungsaufhellung und als Beruhigungsmittel eingesetzt wird.
  • Godetia - eine schöne Pflanze mit glockenförmigen Blütenständen, hat ein leichtes Aroma. Sehr launisch, liebt helle, sonnige Gegenden, verträgt aber keine Dürre. Regenwetter schadet auch der Anlage.
  • Antirrinum, oder Löwenmaul, eine Höhe von 15 bis 100 cm erreicht, kann sie allen drei Jahresgruppen - niedrig, mittel und hoch - zugeordnet werden. Mehr als 300 Sorten dieser Pflanze sind in vielen verschiedenen Farben bekannt. Antirrinum ist eine unprätentiöse Pflanze. Das einzige, was ständig überwacht werden muss, ist Feuchtigkeit. Sie verträgt keine Dürre.
  • Süßer Tabak - eine ziemlich häufige Pflanze, ohne die man sich ein Dacha-Blumenbeet kaum vorstellen kann. Sehr leichte Blume, aber es wird empfohlen, sie in offenen Bereichen zu pflanzen. Für die Landung der ideale Platz vor dem Wind im Halbschatten geschützt.
Es ist wichtig! Tabak ist eine wärmeliebende Pflanze, daher empfehlen erfahrene Gärtner, sie nicht in den Boden zu säen, sondern Sämlinge vorzubereiten.
  • Kosmeya - Ein Kraut aus der Astrav-Familie, das sehr vielfarbigen Gänseblümchen ähnelt. Es stellt keine Anforderungen an die Zusammensetzung des Bodens und der Pflanzfläche. Sich um sie zu kümmern, ist nicht schwer. Gleichzeitig ist die Blume sehr dekorativ und erfreut sich an der Blüte bis in den Herbst hinein.

Hoch

Die Höhe dieser Blumen kann zwischen 80 cm und 3 m betragen, sie muss beim Pflanzen berücksichtigt werden. In den Blumenbeeten ist für sie meistens ein Hintergrund, in diesem Fall sind deutlich hohe Schönheiten und niedere Blüten sichtbar. Sie sehen auch in einer einzigen Landung gut aus.

  • Dekorative Sonnenblume - nur eine charmante leuchtend gelbe Blume auf einem kräftigen langen Bein. Diese Schönheiten werden 3 Meter hoch. Absolut nicht launisch. Die einzige Sache ist, wenn Sie möchten, dass die Pflanze wirklich groß ist, sollten Sie die rechtzeitige Bewässerung sicherstellen.
  • Rizinusöl - sehr Zierpflanze mit Burgunderblättern und ungewöhnlichen Kerzenknospen. Bei günstigen Wetterbedingungen kann es eine Höhe von 3 Metern erreichen. Sie ist sehr thermophil und zieht es vor in sonnigen Gebieten zu landen.
Jung, Nelke, Thymian, Glocke, Sprotte, Mauerpfeffer, Edelweiß, Salbei, Geykhera und Schafgarbe sowie castor - lichtliebende Pflanzen, die keine Langzeitschattierung vertragen.
  • Delphinium Ajax - Jährlich, das nur im Freiland ausgesät wird, vorzugsweise im April. Bei der Wahl eines Landeplatzes sollte man leichter Halbschatten bevorzugen. Die Pflanzenhöhe beträgt etwa 1 m, Delphiniumblüten bilden dichte, verschiedenfarbige Blütenstände.
  • Rudbeckia - leuchtend gelbe Blüten, die wie Gänseblümchen aussehen, mit dunkler, eleganter Mitte. Es ist keine anspruchsvolle einjährige Pflanze, die sowohl in der Sonne als auch im Halbschatten gepflanzt werden kann.

Merkmale der Pflege für Einjährige im Land

Damit der Blumengarten immer gut gepflegt aussieht und prächtig blüht, muss er gepflegt werden. In Anbetracht der Tatsache, dass fast alle einjährigen Tiere von Natur aus unprätentiös sind, reicht es aus, die Erde von Unkraut zu jäten, den Boden regelmäßig zu lockern, verblaßte Knospen zu entfernen und wenn nötig zu wässern.

Seien Sie nicht überflüssig und düngen Sie organische Düngemittel. Es ist unerlässlich, die Jahre der Schädlinge und Krankheiten während der Vegetationsperiode mindestens dreimal zu besprühen. Bei der Anpflanzung hoher Pflanzen sollte berücksichtigt werden, dass die größten Vertreter möglicherweise Unterstützung benötigen, und die Pflanzen müssen rechtzeitig gebunden werden.

Es ist wichtig! Es wird empfohlen, die Samen von Einjährigen vor dem Pflanzen in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat oder in heißem Wasser einzuweichen, da dies die Keimung der Samen beschleunigt.
Erstellen Sie ein wunderschönes Blumenbeet aus Einjährigen, das sogar ein Anfänger als Gärtner kann. Das Pflanzen und Pflegen solcher Blumen wird schließlich nicht schwierig sein. Wenn Sie sich an die Grundregeln der Pflege halten, erhalten Sie ein tolles Ergebnis. Das Blumenbeet wird den ganzen Sommer über mit hellen Farben gefüllt.

Loading...