"Oxyhom": Gebrauchsanweisung für ein Breitspektrum-Medikament

Ein Breitband-Fungizid ist das, was Oxygom ist.

Dank seiner Fähigkeit gegen Pilze zu kämpfen, begegnet er einer Vielzahl von Krankheiten, die Gemüse betreffen.

  • "Oxy": Eigenschaften und Zusammensetzung
  • Der Umfang der Droge
  • Kompatibilität mit anderen Drogen
  • Gebrauchsanweisung des Fungizids "Oxy"
  • Sicherheitsvorkehrungen
  • Lagerbedingungen für Arzneimittel
  • Analoga "Oxyhoma"

"Oxy": Eigenschaften und Zusammensetzung

Die vorherrschenden Komponenten des Arzneimittels sind Kupferoxychlorid und Oxadixyl. Es ist einfach zu verwenden, da es eine pulverige Struktur hat und leicht in Wasser löslich ist.

"Oxyh" wird als Präparat zur Behandlung von Pflanzen gegen Krankheiten wie Kraut- und Knollenfäule, Makrosporose und Peronosporiose verwendet.

Sie werden mit solchen Kulturen behandelt:

  • Kartoffeln;
  • Tomate;
  • Gurke;
  • Zwiebel;
  • Luzerne;
  • Hopfen
Auch in der Behandlung von Trauben gut durchgeführt. Das Medikament wird auch bei vorbeugenden Maßnahmen im Kampf gegen Oomycetenpilze eingesetzt. Das Ergebnis kann in ein paar Stunden gesehen werden, und es wird für eine lange Zeit fortgesetzt.

Wissen Sie? Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Substanzen, die den Geschmack, den Geruch von Zwiebeln und Tränen aus der Verarbeitung verursachen, Krebszellen bekämpfen können.

Der Umfang der Droge

"Oxych" gehört zur Kategorie der kontakt-systemischen Fungizide und wird bei der äußeren Bearbeitung von Blättern und Stängeln verwendet. In diesem Fall bewältigen die Wirkstoffe den äußeren Schutz der Oberfläche von Pflanzen und den inneren Einfluss auf sie. Der letztere Umstand erhöht die Wirksamkeit des Arzneimittels, das nicht von den Wetterbedingungen abhängt und neue Triebe schützt, die nach der direkten Wirkung des Mittels auf die Pflanze erscheinen. Fungizid "Oxy" beseitigt Schädlinge in jedem Stadium der Entwicklung, wie in den Anweisungen angegeben. Es kann in geschützten Böden und in eigenen Gärten und Gärten verwendet werden.

Seine Schlüsselkomponenten arbeiten in zwei Richtungen:

  • Hemmung der Aktivität der Hauptbestandteile der Zellen von schädlichen Pilzen.
  • Reduzieren Sie die Rate der RNA-Synthese in den Zellen von Krankheitserregern, die in den unbehandelten Bereichen von Gemüse sind. Dies liegt an der Möglichkeit, dass das Medikament mit Kultursaft transportiert wird
Wissen Sie? Manchmal scheint uns, dass wir fast alles über die Welt um uns wissen, aber es gibt Fakten, die uns immer noch überraschen. Zum Beispiel, Erdbeeren sind keine Beeren, aber eine Nuss, aber Kürbis, Melone und Wassermelone sind Beeren.

Kompatibilität mit anderen Drogen

"Oxy" kann nicht mit anderen Mitteln kombiniert werden, insbesondere mit solchen, die keine alkalische Umgebung vertragen.

Gebrauchsanweisung des Fungizids "Oxy"

Bevor Sie das Medikament verwenden, ist es wichtig, sich mit der Packungsbeilage vertraut zu machen, die detailliert die Dosierung für jede Pflanze, die Krankheit und die Verarbeitungszeit beschreibt. Fungizid "Oxy" in der Gebrauchsanweisung enthält die folgenden Hauptpunkte:

  1. Es ist notwendig, die Lösung vor dem Sprühvorgang vorzubereiten. In 10 Liter Wasser 20-30 g Pulver gießen.
  2. Je nach Stadium der Infektion sollte die Behandlung 1-3 Mal mit einem zweiwöchigen Intervall durchgeführt werden.
  3. Während des Vorgangs des Auftragens des Arzneimittels auf die Pflanze ist es wichtig sicherzustellen, dass die Lösung mehr auf das Gemüse selbst als auf den Boden gelangt.
  4. Bearbeitungszeit ist morgens oder abends besser. Das Wetter muss trocken und kühl aufgehen, wichtig ist die Abwesenheit von Wind.
  5. Das Medikament kann nur mit Handschuhen und einem Beatmungsgerät verwendet werden.
Der Kampf gegen Krankheiten wird wirksamer sein, wenn "Oxy" wiederum mit seinen Gegenstücken verwendet wird.

Es ist wichtig! Die grünen Bestandteile der Pflanze nicht für Lebensmittel verarbeiten. Wenn Sie das Werkzeug auf den Beerenpflanzen verwenden müssen, sollte es vor der Blüte erfolgen.

Sicherheitsvorkehrungen

"Oxy" bezieht sich auf gefährliche Stoffe und erfordert die Einhaltung bestimmter Regeln, die in den Anweisungen für seine Verwendung vorgeschrieben sind:

  1. Achten Sie darauf, Ihre Hände und Ihr Gesicht zu schützen, wenn Sie mit einem Fungizid arbeiten.
  2. In Kontakt mit der Substanz kann nicht essen, trinken, rauchen.
  3. Spülen Sie nach Gebrauch Hände und Gesicht mit Seife aus und spülen Sie den Mund aus.
  4. Es ist verboten, Oxyhom vor und während des Regens zu benutzen.
Wenn sich die konzentrierte Substanz auf dem Boden befindet, bedecken Sie diesen Bereich mit Sand und entfernen Sie dann den Boden 10 cm dick mit einer Schaufel und entsorgen Sie sie sicher.

Lagerbedingungen für Arzneimittel

Um die Gelder zu lagern, sollte ein trockener, kühler Raum gefunden werden, der für Kinder und Tiere nicht zugänglich ist. Sie müssen sicherstellen, dass es keine Nahrung oder Medizin für Menschen und Tiere gibt.Wenn Sie das Medikament auf Ihrem persönlichen Grundstück verwenden, können Sie es nicht mit anderen Substanzen kombinieren.

Schauen Sie sich die Liste der Medikamente an, die auch für die Verarbeitung von Pflanzen verwendet werden: "Fufanon", "Brunka", "Ammophos", "Omayt", "Trichodermin", "Calypso", "Shining-2", "Signore Tomato", "Spark Gold "," Inta-vir "," Fundazol "," Bud ".

Analoga "Oxyhoma"

Die Fungizide umfassen auch:

  • "Barriere";
  • "Vektor";
  • "Byleton";
  • "Albit";
  • "Alirin-B".
Diese Liste wird oft aktualisiert. Aber nur Oxy, dessen Preis der Effizienz entspricht, hat einen Systemkontakt-Effekt und führt schnell zum erwarteten Ergebnis.
Es ist wichtig! Die letzte Verwendung des Produktes kann 20 Kalendertage vor der Ernte und nicht später erfolgen.
Die Liste der Pflanzenkrankheiten wird jedes Jahr aktualisiert, daher ist es wichtig, auf neue Produkte zu achten, die ihnen helfen, sie loszuwerden. Oxyho genießt seit langem einen guten Ruf. Die Qualität seiner Verwendung hängt von der Einhaltung der Gebrauchsanweisungen ab.

Loading...