Im Gartenbau häufige Geißblattarten

Honeysuckle ist ein Strauch, benannt nach dem deutschen Botaniker, Physiker und Mathematiker Adam Lonitser. Vom lateinischen Namen des Busches wird übersetzt "Lonícera". In der Natur finden Sie etwa 200 Arten von Geißblatt, die verschiedene Geschmacksrichtungen haben: süß, sauer-süß oder bitter.

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Arten von Pflanzen sind und wie das Geißblatt in unseren Gärten blüht.

  • Gelocktes Geißblatt
  • Alpengeißblatt
  • Blaues Geißblatt
  • Geißblatt Capricole (duftend)
  • Frühes Geißblatt
  • Echtes Geißblatt
  • Geißblatt-Tatar
  • Kanadisches Geißblatt
  • Maak's Geißblatt
  • Geißblatt Maksimovich

Gelocktes Geißblatt

Zum ersten Mal erschien diese Art von Geißblatt in Europa, vor mehr als 100 Jahren. Es wird am häufigsten für vertikale Gartenarbeit verwendet.

Dekorativer Geißblattbusch hat folgendes beschreibung:

  • es ist ein lockiger Strauch, der bis zu 6 m hoch reicht
  • Blätter erreichen bis zu 10 cm Länge und sind in Form eines Eis dargestellt, die Oberseite ist dunkelgrün und die Unterseite ist bläulich getönt
  • Die Blüten sind gelb mit einer roten Tönung, haben ein süßes Aroma und sind bis zu 5 cm lang
  • leuchtend rote Früchte gelten als ungenießbar.
Die erste Blüte dieser Sorte kann im April - Mai gesehen werden.

Meistens wird Geißblatt lockig für die Dekoration von Zäunen, Säulen und Dornen verwendet.

Verwenden Sie für Hecken Magonia, Berberitze, Rhododendron, Flieder, Hagebutte, Zwergmispel, gelbe Akazie.

Lianovid oder geschweiften Zier- Geißblatt hat eine Masse Vorteile:

  1. Eine große Anzahl von hellen und duftenden Blumen
  2. Bunte und dekorative Früchte
  3. Dickes und schönes Laub

Alpengeißblatt

Die Heimat dieser Art sind Gebiete in Süd- und Mitteleuropa.

Der niedrige Strauch alpiner Geißblattarten hat folgendes Beschreibung:

  • Pflanzenhöhe - 1,5 m
  • Kugelförmige und dichte Krone
  • Die Blätter sind dunkelgrün und groß, werden bis 10 cm lang
  • Grünlich-gelbe Blüten sind zweiseitig und riechen nicht, werden bis 5 cm groß
  • Früchte sind groß und rot, ähnlich wie Kirsche
Es ist wichtig! Die Früchte dieser Art sind giftig.
Ein solches Geißblatt wächst ziemlich langsam. Sie verträgt auch Winter und Scheren und ist von Krankheiten praktisch nicht betroffen.

Alpen-Geißblatt wird in Einzel- oder Gruppenpflanzungen verwendet - es sieht in Gruppen schön aus, um Kanten und Hecken zu schmücken.

Blaues Geißblatt

Die Liste der beliebten Arten von Geißblatt umfasst blau oder essbar.

Diese Art von Pflanze ist in den Karpaten, den Alpen und dem zentralen Teil von Frankreich, wo das Blaue Geißblatt geschützt ist in Reserven.

Einheimische nennen die Beeren Buzan oder Gans. Meistens wird blaues Geißblatt zu dekorativen Zwecken oder als Honigpflanze verwendet.

Kann geeignet sein, dichte Zäune oder flauschige Pflanzengruppen zu bilden. Sie hat Die folgende Beschreibung:

  • Strauchhöhe - 2 m
  • Es hat eine ausladende und dicke Krone
  • Die Blätter sind lanzettlich und an der Basis gerundet, werden 8 cm lang und haben eine dunkelgrüne Farbe.
  • Geißblatt hat hellgelbe Blüten, die wie Glocken aussehen, die bis zu 1,2 cm lang werden.
  • Die Beeren sind schwärzlich-blau mit einer leichten Berührung und haben einen bitteren Geschmack.

Geißblatt Capricole (duftend)

Die Strauchgeißblattart Kaprifol gilt als eine der besten Zierpflanzen der Gartenbaukultur.

Er hat folgendes Vorteile:

  1. Schlichte Pflege
  2. Wundervoller Duft von Blumen
  3. Schnelles Wachstum
  4. Reichlich dekorative Blätter
  5. Schöne Früchte
Die Pflanze hat folgendes beschreibung:
  • In der Höhe erreicht 6 m
  • Es hat dunkelgrüne Blätter, dicht und ledrig.
  • Geißblattblüten werden in Trauben gesammelt und erreichen eine Länge von bis zu 5 cm
  • Beeren erscheinen im Herbst, ab dem vierten Lebensjahr
Es ist wichtig! Beeren gelten als giftig.

Jetzt, da Sie wissen, wie der Geißblatt-Kaprifolh-Busch aussieht, können Sie ihn verbreiten und die Lauben mit dieser Pflanze schmücken, die bis zu 50 Jahre darauf wachsen wird.

Frühes Geißblatt

Geißblatt, wie frühe Blüte, ist schwer zu ignorieren, weil es eine ausgezeichnete Gartendekoration ist.

Das Hauptmerkmal dieser Art ist frühe Blüte. Sie können ihn im Süden von Primorsky Krai, in Korea, China und Japan treffen.

Sie können Ihren Garten mit anderen blühenden Sträuchern dekorieren: Chubushnik, Akazie, Spirea, Hibiskus, Forsythie, Hortensie, Weigela.

Frühes Geißblatt hat Die folgende Beschreibung:

  • Schwach buschiger Strauch erreicht bis zu 4 m Höhe
  • Die Blätter sind oval und meist grün.
  • Blumen - hellrosa und gepaart, haben einen Zitronenduft
  • Früchte sind kugelförmig und hellrot, nicht essbar
Wir empfehlen das früh blühende Geißblatt in einer einzigen Bepflanzung in Gärten und Parks zu pflanzen.

Echtes Geißblatt

Unter den Sorten von Geißblatt kann eine solche Form gefunden werden. Es wird als Zierpflanze verwendet, die den Bienen Nektar und Pollen verleiht.

Honeysuckle Present hat folgendes beschreibung:

  • Strauchhöhe - 3 m
  • Die Blätter sind oval, erreichen bis zu 6 cm, sind grün gefärbt
  • Die Blüten sind vom Beginn der Blüte an weiß, aber im Laufe der Zeit verfärbt sich die Farbe gelb
  • Die Beeren sind glänzend und rau
Sie können diese Sorte in ganz Europa, in Laub- und Mischwäldern sowie in der Nähe von Hecken oder Zäunen treffen.

Die Frucht enthält Xyloshein, Tannine, Pektin, Wachs, Zucker, Weinsäure und roten Farbstoff.

Dieses Geißblatt gilt neben anderen Arten als das gefährlichste. Früchte haben abführende und Brechwirkung.

Wissen Sie? Massivholz dieser Klasse wird oft für kleine Handwerksbetriebe verwendet.

Geißblatt-Tatar

Tatarskaja Geißblatt gilt als Laubstrauch, und seine Höhe erreicht bis zu 3 Meter.

Die Pflanze hat die folgende Beschreibung:

  • Blätter - eiförmig und wachsen bis 6 cm in der Länge
  • Die Blüten sind weiß oder rosa und können bis zu 2 cm lang werden
  • Kugelförmige Früchte haben eine rote oder orange Farbe und erreichen einen Durchmesser von bis zu 6 mm. Sie sind ungenießbar und bitter im Geschmack.
Sie können Tatarskaja Geißblatt im Südosten des europäischen Teils der Russischen Föderation, in den Ausläufern des Altai und Tien Shan treffen. Ein Strauch wird als dekorative Dekoration der Landschaft und als Honigpflanze verwendet.

Kanadisches Geißblatt

Kanadisches Geißblatt hat rote Früchte, die als essbar gelten.

Die Pflanze kann auf der folgenden Beschreibung gefunden werden:

  • Strauch wächst auf 1,5 m
  • Die Blätter werden bis zu 8 cm lang und sehen aus wie ein Ei
  • Paarige Blüten werden 2,5 cm lang und haben eine gelblich-weiße Farbe mit einer roten Blüte
  • Die Früchte sind rot und erreichen einen Durchmesser von bis zu 1 cm

Für die Registrierung der Grenzen oft gepflanzt mehrjährige Blumen: Dicentre, Balsam, Astern, Chrysanthemen, Fuchsien.

Die Pflanze wird für die Begrünung von Rändern, Gestrüpp, Rabatten, Lauben und als Gartenpflege verwendet.

Maak's Geißblatt

Maaca Geißblatt kann in Zentralasien, China, Japan, Mongolei und Korea gefunden werden.

Die Pflanze hat die folgende Beschreibung:

  • Strauch wächst bis zu 6 cm hoch
  • Eiförmige Blätter werden bis zu 9 cm lang und haben eine dunkelgrüne Farbe.
  • Weiße Blüten werden bis zu 3 cm lang und haben ein schwaches, angenehmes Aroma
  • Kugelförmige Früchte haben eine dunkelrote Farbe und werden bis zu 6 mm im Durchmesser. Als ungenießbar betrachtet
Maak Geißblatt wird als Zierpflanze in der Landschaftsgestaltung verwendet.

Wissen Sie? Diese Art von Geißblatt wurde zu Ehren von Richard Karlovich Maak benannt.

Geißblatt Maksimovich

Garten-Geißblatt Maksimovic wird oft als Zierstrauch verwendet, aber nicht jeder weiß, wie hoch es ist. Unsere Antwort - die Pflanze wird bis zu zwei Meter hoch, und Sie können sie in China und Korea treffen.

Wissen Sie? Die Sorte wurde nach Karl Iwanowitsch Maksimowitsch benannt, der die Flora Japans und des Fernen Ostens untersuchte.
Beschreibung von Geißblatt Maksimovich ist wie folgt:

  • Crown Strauch ausbreitet
  • Die Blätter sind länglich und eiförmig, werden bis zu 7 cm lang, sind dunkelgrün gefärbt.
  • Violett-rote Blüten werden 13 mm lang
  • Eiförmige Früchte haben eine leuchtend rote Farbe.
Verwenden Sie die Pflanze auf verschiedene Arten. Zum Beispiel, junge Zweige machen eine Abkochung für ein Bad mit Rheuma, und eine Abkochung der Rinde stimuliert den Appetit. Aus den Blättern und Früchten können violette, gelbe oder rosa Farbe erhalten werden.

Jetzt, wo Sie wissen, was Geißblatt ist, können Sie daraus schließen, dass diese Pflanze mehr wie ein Strauch oder Weinstock, aber kein Baum ist.Wählen Sie für sich selbst jede Art und dekorieren Sie Ihren Garten mit dieser ungewöhnlichen Pflanze.

Loading...