"Abiga-Pik": Gebrauchsanweisung des Fungizids

Jeder Gärtner ist mit Schädlingen oder Krankheiten ihrer Pflanzen im Garten konfrontiert. Heute ist es ziemlich schwierig, gute und preiswerte Medikamente zu wählen, um sie zu bekämpfen.

In diesem Artikel - alles über die Droge "Abiga-Peak" und seine Verwendung, Zusammensetzung und Vorteile der Verwendung.

  • "Abiga-Peak": Wirkstoff und Wirkmechanismus
  • Medikamentenvorteile
  • Vorbereitung der Arbeitslösung und Gebrauchsanweisung
  • Vorsichtsmaßnahmen bei der Arbeit mit dem Medikament
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

"Abiga-Peak": Wirkstoff und Wirkmechanismus

Die Zusammensetzung des "Abig-Pick" enthält Kupferoxychlorid mit einer Konzentration von 400 g pro Liter Lösung. Dies hilft, das Wachstum von Sporenprotein-Erregern, die die Pflanze angreifen, zu hemmen. Die Kontaktwasserlösung wurde entwickelt, um den ganzen Komplex von Krankheiten zu beseitigen:

  • Krautfäule;
  • Zytosporose;
  • Echter Mehltau;
  • braune, schwarze und weiße Flecken;
  • Bakteriose;
  • Schorf;
  • Monilioz;
  • Fusarium;
  • Gartenrost.
"Abiga-Peak" eignet sich für die Behandlung von Trauben, Obstbäumen, Gemüse- und Industriekulturen, Blumen und Zierpflanzen.

Wissen Sie? Chloroxid-Kupfer hat sich als Mittel zur Erschreckung der Kartoffelkäfer etabliert.

Medikamentenvorteile

Unter den vielen Vorteilen der Medizin für Pflanzen "Abiga-Peak" ist es notwendig, die wichtigsten hervorzuheben:

Technische Vorteile:

  • leichte Zubereitung, da es genügt, die Lösung nur mit Wasser zu verdünnen;
  • erhöht die Bildung von Chlorophyll;
  • kann bei niedriger Lufttemperatur verwendet werden;
  • Wirkstoffe in der Zusammensetzung tragen zu einer guten Haftung bei und schützen zuverlässig bei widrigen Witterungsbedingungen;
  • gleichmäßige und dichte Beschichtung;
  • lange Haltbarkeit (bis zu drei Wochen);
  • die Fähigkeit, das Medikament "Abiga-Peak" in Kombination mit anderen Arten von Fungiziden und Pestiziden gemäß den Anweisungen zu verwenden.
    Die Fungizide "Khom", "Fundazol", "Titus", "Topaz", "Skor", "Strobe" und "Alirin B" sind die besten Helfer im Kampf gegen Pflanzenkrankheiten und Schädlinge.
Vorteile für die Umwelt:
  • die Wirkung der Droge ist nicht phytotoxisch;
  • gute Kompatibilität von "Abig-Pick" mit anderen Insektiziden und Fungiziden, keine Unterdrückung der Wirkung anderer Biologika;
  • beeinflusst nicht die Qualität und Fruchtbarkeit des Bodens;
  • kann in der Nähe von Gewässern verwendet werden, da es für Fische nicht gefährlich ist;
  • geringes Risiko für Bienen und Regenwürmer;
  • beeinflusst nicht den Geschmack und die aromatischen Eigenschaften von Obstbäumen, Gemüse und Beeren.

Vorbereitung der Arbeitslösung und Gebrauchsanweisung

Jetzt überlegen wir uns, wie wir die Lösung "Abiga-Pick" richtig vorbereiten, wann und wie mit Pflanzen umzugehen ist. "Abiga-Peak" wird durch 50-ml-Fläschchen als eine grünliche Flüssigkeit auf Wasserbasis dargestellt, mit der obligatorischen Gebrauchsanweisung. Die Flasche laut Tabelle in 10 Liter Wasser verdünnen, gut durchmischen und die Spritze in den Tank füllen. Eine Flasche kann bis zu 100 Quadratmeter fassen. Meter

Es ist wichtig! Nur in Kunststoff-, Glas- oder emaillierten Behältern verwenden, um die Reaktion von Kupferoxid mit Metall zu vermeiden.
Die Verbrauchsrate des Medikaments "Abiga-Peak" ist wie folgt:

Verarbeitete Kultur

Schädliche Krankheit

Verbrauch

Bearbeitungsfrequenz

Dauer der Behandlung

Hülsenfrüchte, einschließlich Kartoffeln

Alternaria, Krautfäule

50 ml pro 10 l Wasser515-20
Wurzelgemüse Cercosporose

3
Tomaten

Brauner Fleck, Kraut- und Knollenfäule, Alternaria

4
Zwiebeln, Gurken

Bakteriose, Anthraknose, Perinosporose

3
Trauben

Oidium, Anthracnose, Mehltau, Mehltau

40 ml pro 10 l Wasser625-30
Quitte, Birne, Apfel, Kirsche und andere Obstbäume

Klesterosporiose, Schorf, Moniliose, Kokomykose, lockig

40-50 ml pro 10 Liter Wasser415-20
Blumen und dekorative Kulturen

Rost, Flecken

2

Es ist wichtig! Während des Sprühens ist notwendig sicherstellen, dass keine unbehandelten Gebiete vorhanden sind, um eine weitere Ausbreitung der Krankheit zu vermeiden.
Getrennt möchte ich die Verwendung von Abiga-Peak für Rosen erwähnen, da diese Pflanzen anspruchsvoll sind, und mit regelmäßigem Besprühen mit dem Präparat, können Sie sich nicht darum kümmern, Rosen mit Mehltau, schwarzem Fleck oder Rost während der Wachstumsperiode zu besiegen.
Gute Pflanzengesundheit ist ein Zeichen für das Fehlen solcher Schädlinge wie Nematoden, Maikäfer, Zwiebelfliege, Raupe, Blattlaus, Schnecke und Karottenfliege.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Arbeit mit dem Medikament

Vermeiden Sie den Aufenthalt in der Nähe von Kindern und Haustieren. Tragen Sie zu Ihrem eigenen Schutz Gummihandschuhe, eine spezielle Robe und eine Mullbinde oder Atemschutzmaske. Nach der Arbeit Hände mit Seife waschen, waschen und saubere Kleidung anziehen.

Wissen Sie? Fungizide (aus dem Lateinischen. "Fungus" - Pilz und "Caedo" - töten) - Chemikalien, die vollständig (Fungizid) oder teilweise (fungistatichnost) die Entwicklung von Krankheitserregern von Pflanzenkrankheiten unterdrücken können und verwendet, um sie zu bekämpfen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

Die Zubereitung wird bis zu 3 Jahre nach dem Herstellungsdatum in einer gut verschlossenen Verpackung aus Polyethylen an einem dunklen Ort gelagert. Der Markt "Abiga-Peak" wird von vielen Herstellern mit unterschiedlichen Preispolitiken vertreten.

Hobbygärtner und Profis haben sich lange für "Abig-Peak" entschieden. In der Tat, dank dieser Assistentin Der Garten wird gesund und wird nur Freude mit seiner hohen und qualitativ hochwertigen Ernte bringen.

Sieh dir das Video an: Schnell. Einfach. Sicher. Anbaufertige Kompletträder bei (Februar 2020).