Die Verwendung von Moltebeeren: die Vorteile und Schaden für den Körper

Moltebeere ist eine mehrjährige Pflanze, die in Torfmooren und schlammigen Wäldern Russlands und Weißrußlands sowie in der Tundra (polar-arktische Region) vorkommt. Seine roten süß-sauren Beeren, die einen ähnlichen Namen haben, sind unglaublich gesund und schmackhaft.

  • Die chemische Zusammensetzung von Beeren Moltebeeren
  • Therapeutische Eigenschaften von Moltebeeren
  • Beschaffung und Lagerung von Rohstoffen aus Moltebeeren für medizinische Zwecke
  • Verwendung in der Volksmedizin: Moltebeerenbehandlung
    • Die Vorteile von Moltebeeren
    • Cloudberry Tee
    • Cloudberry-Saft
    • Cloudberry Blätter und Wurzeln Abkochung
    • Moltebeerenblätter infusion
  • Wie man in der Kosmetik verwendet
  • Kontraindikationen

Die chemische Zusammensetzung von Beeren Moltebeeren

Moltebeeren sind in erster Linie reich an Vitaminen und Ballaststoffen. Durch die Menge an Vitamin A sind Moltebeeren Karotten um ein Vielfaches überlegen, und es enthält mehr Vitamin C als in Zitrusfrüchten. Auch diese Beere ist reich an Vitaminen der Gruppe B und E.

Unter den Mineralstoffen, deren Quelle die Moltebeere ist, ist es vor allem notwendig, Phosphor, Kalium, Eisen, Aluminium, Silizium und Kobalt zu unterscheiden.

Darüber hinaus wird die chemische Zusammensetzung der Beeren durch Äpfel-, Zitronen- und Salicylsäure, Zucker (für den Körper nützliche Monosaccharide - Glucose und Fructose), Pektine, Tannine und natürliche Farbstoffe dargestellt.Die Zusammensetzung der Frucht umfasst auch ungesättigte Fettsäuren und Asche. Der Hauptteil der chemischen Zusammensetzung von Moltebeeren (83,3%) ist Wasser. Der Proteingehalt in der Beere ist ziemlich klein - nur 0,8%.

Moltebeere ist eine nördliche Pflanze, die dort wächst, wo ein Mangel an natürlichen Vitaminen aufgrund der Unangemessenheit der klimatischen Bedingungen, nicht nur für den Anbau von Orangen, Bananen, Granatäpfel und andere hitzeverträgliche Pflanzen, sondern auch solche gewohnheitsmäßigen Früchte für den mittleren Streifen wie Äpfel, Birnen , Erdbeere und Himbeere. Tatsächlich bestimmt dieser Umstand in erster Linie die Einstellung zu dieser Beere, seit Es ist die Hauptquelle von Vitaminen, Mineralien und anderen Elementen, die für Menschen in der Arktis notwendig sind und mehr als jeder andere, der an Beriberi leidet.

Wissen Sie? Der hohe Gehalt an Vitamin C in Moltebeeren ermöglicht es den Bewohnern des Nordens, diese Beere als Prophylaktikum gegen Skorbut zu verwenden. Interessanterweise, wenn die Moltebeeren einfrieren und sich dann aufwärmen, ändert sich die Menge an Ascorbinsäure in ihnen nicht. Daher ist das Verfahren, das von dem Helden des berühmten Songs "Snowflake" der Gruppe "Accident" durchgeführt wird, "wie eine Wolke unter dem Schnee,Ich habe mich aufgewärmt und den Saft gelutscht ") hat ihm erlaubt, alle positiven Eigenschaften dieser Beere voll zu nutzen, aber die benetzte Moltebeere behält den Vitamin C-Gehalt nur zu 85% bei.

Die Manifestation des wissenschaftlichen Interesses an Moltebeere ist mit der sowjetischen Periode verbunden: Die erste wissenschaftliche Beschreibung der Beere wurde vor mehr als 75 Jahren von Professor Tserevitinovym Fedor Vasilyevich gemacht. Er bestimmte auch die chemische Zusammensetzung der Beeren dieser Spezies.

Therapeutische Eigenschaften von Moltebeeren

Moltebeerenblätter, -wurzeln und -beeren haben zahlreiche nützliche Eigenschaften, die Ihnen erlauben, einige Beschwerden loszuwerden. Insbesondere Kalium, das in Moltebeeren enthalten ist, stellt die Funktion des Herzens und der Blutgefäße wieder her, normalisiert die Funktionen der Leber, fördert die Eliminierung von Galle. Moltebeeren verlangsamen den Gärungs- und Zerfallsprozess und wirken sich daher positiv auf Darm und Magen aus, normalisieren die biochemischen Vorgänge im Körper, insbesondere nach Vergiftungen.

Vitamin E, in Moltebeeren enthalten, verbessert die Sehkraft, verbessert die Durchblutung, reguliert die Blutgerinnung. Darüber hinaus erhalten Körpergewebe aufgrund der erhöhten Dosis dieses Vitamins einen Impuls für eine schnelle Regeneration, was beispielsweise bei Verbrennungen besonders wichtig ist.

Die Verwendung von Moltebeeren für den Körper als diaphoretisches und entzündungshemmendes Mittel zeigt sich auch in den Symptomen von Atemwegserkrankungen, insbesondere bakterieller Natur, und Halsschmerzen. Die bakteriziden Eigenschaften der Moltebeeren erlauben es, sie für die Behandlung von eitrigen Wunden zu verwenden, indem sie die frisch gepflückten Blätter der Pflanze mit Fischöl bestreichen.

Cloudberry hat auch die Eigenschaft, Ödeme zu entfernen und überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen, was die Beere zu einem sehr nützlichen Element der Ernährung während der Schwangerschaft macht.

Auch Moltebeeren werden bei Zystitis, Wassersucht, Krätze, Gicht und vielen anderen Krankheiten verwendet. Es wird angenommen, dass die Beere die Wahrscheinlichkeit von bösartigen Tumoren verringern kann. Wenn ein solcher Tumor bereits vorhanden ist, empfiehlt es sich, einen Brei zerkleinerter Moltebeerenfrucht zu verwenden, aber die Wirksamkeit dieser Behandlungsmethode ist fraglich.

Für eine Person, die nach einer Krankheit oder Stress geschwächt ist, wird die Verwendung von Moltebeeren Ihnen helfen, sich schnell zu erholen, zu stärken und sich viel besser fühlen. Es genügt, den Beerensaft mehrmals täglich mit der gleichen Menge Wasser zu trinken.

Beschaffung und Lagerung von Rohstoffen aus Moltebeeren für medizinische Zwecke

Moltebeeren werden am Ende des Sommers geerntet. Ein Indikator für die Reife ist die leichte Trennung des Fötus vom Kelch und die reichliche Sekretion von Saft aus den Beeren, wenn sie niedergedrückt werden.

Es ist wichtig! Die Zeit der Beerenernte in Moltebeeren dauert nicht sehr lange, nach einigen Wochen werden die Früchte zu weich und breiten sich in den Händen aus. Wenn es also geplant ist, die Moltebeeren sofort zu verarbeiten oder zu transportieren, ist es besser, nicht zu warten, bis die Früchte vollreif sind, sonst werden sie sich sehr schnell verschlechtern.

Es gibt viele Möglichkeiten, Moltebeeren zu lagern. Sie können als Rohstoffe für die Herstellung von Konserven, Kartoffelbrei, Marmeladen und anderen Süßigkeiten verwendet werden, unter den möglichen Methoden der Vorbereitung werden auch Trocknen, Gefrieren, Urinieren verwendet.

Moltebeeren sollten an einem dunklen, gut belüfteten Ort oder in einem Trockner oder Ofen bei einer Temperatur von nicht mehr als 50ºC getrocknet werden. In jedem Fall, um die Beeren von Zeit zu Zeit gleichmäßig zu trocknen, sollte gemischt werden.

Zum Einfrieren der Beeren gewaschen, getrocknet und in einer einzigen Schicht auf eine horizontale Fläche gelegt, die zum Tiefgefrieren in den Gefrierschrank gestellt wird.Nach einem Tag werden die Früchte in speziellen Säcken oder Plastikbehältern ausgelegt und zur dauerhaften Lagerung in den Gefrierschrank gegeben.

Cloudberry Marmelade ist wie folgt gekocht: Die Beeren werden mit heißem Zuckersirup gegossen, mehrere Stunden stehengelassen und dann 30 Minuten lang gekocht, wobei versucht wird, die Unversehrtheit der Früchte unter Rühren nicht zu stören. Wenn Sie möchten, können Sie der Marmelade einen kleinen Weißwein hinzufügen (1,5 Tassen pro 1 kg Beeren). Die fertige Marmelade wird in sterilisierte Gläser gegossen und gerollt. 1 kg Moltebeeren benötigt 1 kg Zucker und 0,3 Liter Wasser.

Cloudberry Marmelade in ähnlicher Weise gebraut, aber nach dem Kochen der Marmelade, reiben Sie es durch ein Sieb, dann kochen für weitere 10-20 Minuten und legen Sie es dann auf die Gläser.

Um Gelee aus Moltebeeren herzustellen, werden die Beeren gepreßt, mit Wasser gemischt (1 Teil Wasser für 5 Teile Frucht), nach dem Kochen nicht länger als fünf Minuten gekocht, dann filtriert, Zucker (in einer Menge gleich dem Gewicht der Beeren), Gelatine vorher getränkt (30 g pro Liter) 1 kg Beeren), erhitzt, nicht gekocht, in Gläser gegossen und gerollt.

Moltebeeren werden auch verwendet, um Kartoffelbrei zu machen, der wiederum als Grundlage für andere Gerichte verwendet werden kann. Die Beeren werden zum Kochen gebracht, durch ein Sieb gerieben, Zucker (0,4 Teile zum Gewicht der Beeren) hinzugefügt, in Dosen ausgelegt, abgekühlt und an einem kühlen Ort gelagert.

Um die Pastille aus Moltebeeren zu erhalten, werden die in der oben beschriebenen Weise zubereiteten Kartoffelpürees im Ofen bei geringer Hitze getrocknet.

Moltebeere Original Kompott Rezept: Die Beeren werden sofort in sterilisierte Gläser gelegt, mit Zucker (200 g pro Liter) bedeckt und bis die Frucht Saft abgibt. Dann wird das Glas mit kochendem Wasser gefüllt, mit einem Deckel abgedeckt und gerollt.

In ähnlicher Weise werden kandierte Moltebeeren zubereitet, aber anstatt kochendes Wasser wird Zucker wieder in das Glas gegeben, bis es die Beeren bedeckt und, mit einem Deckel bedeckt, in einem Kühlschrank oder in einem Keller aufbewahrt wird.

Um einen Moltebeersaft zu machen, die Beeren blanchieren, den Saft durch Gaze drücken, ohne zu kochen erhitzen, dann in die Dosen gießen, 10-15 Minuten sterilisieren (für Half- bzw. 1 Liter-Kanister) und aufrollen.

Nasse Moltebeeren Es ist auf verschiedene Arten vorbereitet. Zum Beispiel können Sie die aufgezählten Beeren in ein sterilisiertes Glas gießen und gekochtes Wasser bei Raumtemperatur gießen, dann decken Sie ab und bestehen Sie an einem kalten Platz.Um die Sterilität der Gläser zu gewährleisten, können Sie das Geschirr von innen mit Wodka, Alkohol und noch besser mit Rum anstelle von kochendem Wasser oder Dampf abwischen, wodurch die Beere eine besonders aromatische Note erhält. Um die Moltebeeren in einer Wanne oder einem Fass zu tränken, werden die Beeren mit Sirup (0,08 g Zucker pro 1 l Wasser, kochend fügt eine Prise Salz und Gewürze nach Geschmack - Nelken, Zimt, Bitter und Piment) gegossen. Die Wanne ist mit einem Deckel oder einer Platte mit kleinerem Durchmesser bedeckt, der auf der Oberseite der Abdeckung angeordnet ist. Der Behälter sollte mit einem Tuch bedeckt und in den Keller gebracht werden.

Wissen Sie? Der große russische Dichter Alexander Puschkin war ein großer Fan von eingeweichten Moltebeeren. Sie sagen, dass sogar sein letzter Wunsch vor seinem Tod mit dieser Delikatesse verbunden war.

Die meisten der oben aufgeführten Arten von Rohlingen ermöglichen es, Beeren von Moltebeeren nicht nur lange zu behalten, sondern auch den Großteil ihrer heilenden Eigenschaften zu bewahren.

Es ist wichtig! Moltebeeren werden am besten in der schäbigen oder pürierten Form für Menschen, die Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt haben, verwendet, da harte Beerensamen die Wände des Magens oder des Darms reizen können.

In der Moltebeerenpflanze werden neben Beeren auch Blätter, Wurzeln und Blüten verwendet.Die Blätter, Stängel und Blüten der Moltebeeren sollten während der Blütezeit (Spätfrühling - Frühsommer) und der Rhizome - im Herbst vor der Ruhephase - gesammelt werden. Beim Sammeln von Beeren können Sie auch sammeln und Kelchblätter, sie werden getrocknet und mit trockenen Blättern gemischt.

Gesammelte Rohstoffe werden wie Beeren getrocknet - an einem offenen schattigen Ort und dann in Leinensäcken oder Glasgefäßen ausgelegt und bei Raumtemperatur in einem trockenen Raum gelagert.

Verwendung in der Volksmedizin: Moltebeerenbehandlung

Die Vorteile von Moltebeeren

Moltebeeren sind das stärkste natürliche Antioxidans, sie stellen die Immunität wieder her und tragen zur allgemeinen Verjüngung des Körpers bei. Mit Hilfe der Früchte dieser Pflanze können Sie auch das Niveau von schädlichem Cholesterin senken und die Entwicklung von Krebszellen verhindern.

Die Fähigkeit von Moltebeeren, verschiedene Entzündungen zu stoppen und Wunden zu heilen, ist in der traditionellen Medizin weit verbreitet. Diese Früchte sind für Menschen mit Bluthochdruck, Störungen der urogenitalen Funktionen und Magen-Darm-Erkrankungen empfohlen. Es ist gut, Beeren der Moltebeere bei den ersten Vergiftungserscheinungen des Körpers zu essen, dies verhindert die Aufnahme von Gift in das Blut aufgrund des Schutzfilms, der die in Tanninen und Pektinen enthaltenen Magenwände bedeckt.

Moltebeeren sind sehr kalorienarm, daher sollten sie von Menschen mit Übergewicht sehr geschätzt werden. Darüber hinaus verursacht die chemische Zusammensetzung der Moltebeeren die Ausscheidung von überschüssiger Flüssigkeit aus dem Körper und die Spaltung von Fetten, während eine allgemeine Normalisierung des Metabolismus stattfindet.

Die in den Frucht-Spurenelementen enthaltenen Moltebeeren, insbesondere Calcium, tragen zur Verbesserung des Zustandes von Nägeln und Haaren bei und wirken sich auch allgemein wohltuend auf den Körper aus, insbesondere auf Frauen.

Moltebeeren verlieren ihre guten Eigenschaften nicht, wenn sie eingefroren werden, andere Arten der Verarbeitung sind mit bestimmten Verlusten verbunden.

Cloudberry Tee

Cloudberry Tee kann auf verschiedene Arten zubereitet werden. Für diese Zwecke werden natürlich zunächst getrocknete Blätter der Pflanze verwendet. Das Getränk wird in einer Menge von ca. 2 EL gebraut. Ich lasse ein Glas Wasser und ist ein ausgezeichnetes Tonikum in der Nebensaison, wenn Grippe und verschiedene Virusinfektionen grassieren.

Sie können Moltebeerenblätter mit Blättern anderer Pflanzen mischen - Himbeeren, Erdbeeren, Kirschen und Hagebutten. Darüber hinaus werden Moltebeerenblätter zu regelmäßigem Schwarztee hinzugefügt.Anstelle von Zucker wird empfohlen, Honig zu einem solchen Getränk hinzuzufügen.

Tee aus den Blättern von Moltebeeren trinken mit Zystitis und anderen Erkrankungen des Urogenitalsystems.

Auf der Basis von getrockneten Moltebeeren können Sie auch ein leckeres Getränk machen, aber um die therapeutische Wirkung zu verbessern, ist es besser, es gekühlt zu trinken. Diese Brühe wird dreimal täglich 80 ml verwendet, um die Blutung zu stoppen, und wenn Nierensteine ​​gefunden werden, 125 g viermal täglich.

Sie können auch Tee aus den Moltebeeren Kelchblätter brauen. Selbst eine kleine Prise getrockneter Mischung, die dem Tee hinzugefügt wird, verleiht ihm ein völlig einzigartiges, dichtes Aroma von holziger Frische, Taiga-Romantik und Liedern rund ums Feuer. Darüber hinaus werden Sie nach dem Genuss einer Tasse Tee einen beispiellosen Schub von Stärke und Energie verspüren, und Müdigkeit und Stress werden sich wie eine Hand lösen.

Es ist wichtig! Cloudberry-Tee hat heilende Eigenschaften, kann aber nicht unkontrolliert konsumiert werden. Die Einnahme von mehr als zwei Gläsern während des Tages gilt als Überdosierung.

Cloudberry-Saft

Saft aus Moltebeeren hat auch heilende Eigenschaften. Im Inneren wird es in Form von Wasser verdünnt, um den Appetit und als Tonikum zu verbessern.Wenden Sie es äußerlich an - gegen einige Hautkrankheiten, insbesondere gegen Krätze.

Cloudberry Blätter und Wurzeln Abkochung

Eine Abkochung von Blättern und Wurzeln der Moltebeere im Verhältnis 1: 1 ist ein Heilmittel gegen Gicht, Gewässer und Darmerkrankungen, wenn man vor jeder Mahlzeit 50 g eine halbe Stunde lang trinkt. Für seine Vorbereitung 1 EL. l gehackte Rohstoffe müssen ein Glas kaltes Wasser gießen, 15 Minuten kochen, abkühlen, abseihen.

Um Blutungen und Nierensteine ​​zu bekämpfen, können Sie nicht nur aus Beeren, sondern auch aus Moltebeerenblättern (1 EL. Löffel pro Tasse kochendem Wasser) eine Abkochung machen. Mischung muss dampfen, kühlen und belasten. Nehmen Sie mit den oben genannten Diagnosen dreimal pro Tag für 0,3 Tassen oder vier mal am Tag für jeweils 0,5 Tassen.

Moltebeerenblätter infusion

Die Infusion von Moltebeerenblättern ist der beste Weg, um Angriffe von schmerzhaften und schwächenden Husten loszuwerden, die es Ihnen ermöglichen, diese Pflanze nicht nur für Erkältungen, sondern auch für Tuberkulose zu verwenden.

Die Infusion ist wie folgt vorbereitet: 2 Teelöffel getrocknete Moltebeerenblätter werden mit einem unvollständigen Glas kochendem Wasser gefüllt, gedämpft und für mindestens fünf Stunden infundiert.Es ist notwendig, die resultierende Infusion in kleinen Schlucken für eine lange Zeit zu trinken, dies wird helfen, maximale Wirkung zu gewährleisten.

Ähnlich vorbereitete Infusionen können verwendet werden, um die Symptome der Urolithiasis sowie die Ablagerung von Salzen zu lindern.

Wie man in der Kosmetik verwendet

Als Mittel zur Behandlung von Hautkrankheiten ist Moltebeere beispiellos. Darüber hinaus wird es jedoch häufig für kosmetische Zwecke verwendet. Und alles wird hier verwendet - Blätter, Wurzeln und Beeren werden verwendet, um Abkochungen und Extrakte zu machen, Öl wird aus den Samen gepresst, das Fruchtfleisch der Beeren wird ebenfalls verwendet.

Die Fähigkeit von Moltebeeren, Haut, Haare und Nägel positiv zu beeinflussen, bestimmt die Verwendung von darauf basierenden Elixieren und Dekokten als Zusatzstoffe in Shampoos, Cremes, Lotionen, Duschgels und Seifen. Samen mit ausreichender Starrheit sind ein ausgezeichnetes Schleifmittel in der Zusammensetzung von Peelings und Peelings.

Die Anti-Aging- und aufbauende Wirkung, die der Pflanze die Verwendung ermöglicht, ermöglicht es, Öl aus den Samen der Moltebeeren in die Zusammensetzung von Masken, Seren und Cremes der Anti-Aging-Gruppe einzubeziehen. Solche Werkzeuge sättigen die Haut gut und glätten den Teint, entfernen Peeling- und Pigmentflecken. Die Haut wird geschmeidig, glatt und zart.Massagecremes und Energiemasken verbessern das Fruchtfleisch der Moltebeeren.

Es sollte anerkannt werden, dass nicht alle Firmen es sich leisten können, Moltebeeren in der professionellen Kosmetologie zu verwenden, und solche Mittel sind in der Regel teuer. Aber Sie können diese oder andere Kompositionen selbständig vorbereiten und die notwendigen Rohstoffe zur Hand haben.

Also, wenn Sie frische Moltebeeren-Früchte hacken und sie mit saurer Sahne mischen, erhalten Sie eine Maske für trockene und empfindliche Haut (um mikrokratzende Beeren zu vermeiden, sollten Sie zuerst ein feines Sieb passieren, und um die Wirkung des Peelings zu erzielen, nur extrem vorsichtig anwenden, nicht zu vergessen harte Samen ).

Um eine Maske für trockenes und sprödes Haar zu machen, müssen Sie 5 Esslöffel einer reichen Infusion von Moltebeerenblättern mit einem rohen Hühnerei schlagen, sofort die Mischung auf Ihr Haar auftragen, über die gesamte Länge verteilen und 30 Minuten ruhen lassen. Nach einiger Zeit wird die Maske mit warmem Wasser abgewaschen und Sie müssen Ihre Haare danach nicht mehr waschen. Es ist keine schlechte Idee, einer solchen Maske ein paar Tropfen Moltebeerensamenöl beizumischen, aber nicht jeder hat diese Exklusivität zur Hand.

Kontraindikationen

Ein hoher Gehalt an organischen Säuren in Moltebeeren kann eine starke allergische Reaktion hervorrufenKontraindikationen betreffen daher in erster Linie Menschen, die zu verschiedenen Allergien neigen, insbesondere zu Ascorbinsäure.

Mit etwas Vorsicht sollte Cloudberry in Fällen von Magen-und Zwölffingerdarmgeschwüren, Gastritis mit erhöhter Säure und Enterokolitis konsumiert werden. Wenn solche Krankheiten verschlimmert werden, sollte die Beere vollständig von der Diät ausgeschlossen werden.

In der Klinischen Medizin gibt es keine klar definierte Liste direkter und eindeutiger Kontraindikationen für den Einsatz von Moltebeeren und darauf basierenden Medikamenten. Deshalb, wenn Sie die Maßnahme ausüben und die ersten Anzeichen der individuellen Intoleranz nicht ignorieren, bringt Moltebeere nur Nutzen, sowie Freude vom Essen eines wohlschmeckenden Produktes.

Loading...