Die begehrtesten Arten von Zimmer Geranien

In der Natur gibt es mehr als zweihundert Arten von Geranien. Dank der Auswahl wurden viele Sorten entwickelt, die den Geschmack jedes noch anspruchsvolleren Züchters befriedigen können. Geranien zieren heute Häuser, Balkone, Pavillons und Terrassen, Gärten. Viele Sorten sind nicht nur in der Farbe, sondern auch im Laub dekorativ.

  • Pelargonie zonal
    • Zone Pelargonium Gewürznelke
    • Zone Pelargoniumstern
    • Zone Pelargonium Kaktus
    • Zonale Pelargonie, nicht doppelendig oder einfach
    • Zonale semi-tertiäre Pelargonie
    • Zone Pelargonium Terry
    • Zone Pelargonium Rosaceae
    • Zone Pelargonium Tulpe
    • Zone Pelargonium Deacon
  • Königliche Pelargonie
  • Pelargonium duftend
  • Ileum oder ampelige Pelargonium
  • Pelargonium Engel
  • Pelargonie Unicum

Pelargonie zonal

Pelargonium Zone - die zahlreichste Art von Geranie. In Zimmer zonal Geranien gerade starke Stiel mit üppigem Laub. Die Blätter dieser Pflanzen sind oft mit einem rötlichen Streifen eingefasst, emittieren Duft. Der Name der Sorte ist von den Flecken auf den Blättern der Geranie abgeleitet, die Flecken auf den Blattplatten sind zufällig angeordnet, unregelmäßig und ungleich in der Form. Die Blechplatten sind mit Flor bedeckt, samtig im Griff.Pelargonium zonal wird durch eine Vielzahl von hohen und kleinen Pflanzen vertreten, die sich in der Form von Blättern, der Form von Blumen und ihrer Farbe unterscheiden. Geranium ist zonal, alle Arten und Sorten sind gut gewachsen und blühen reichlich. Eine der beliebtesten Sorten in der Kultivierung ist Happy Thought. Die Pflanze hat bunte saftige grüne Blätter, in der Mitte der Blattplatte mit unregelmäßiger Form ist ein heller gelber Fleck. Die Blütenblätter einer gewöhnlichen Blume sind hell scharlachrot. Ungewöhnliche blaue Geranie: eine fünfblättrige Blume der blauen Blutvarietät der violetten Farbe, die Blumenblätter werden buchstäblich mit rot-kastanienbraunen Adern gespickt.

Es ist wichtig! Wenn Sie Zimmerpflanzen mit gekauften Düngemitteln füttern, achten Sie auf die Zusammensetzung und Menge an Stickstoff darin. Der Überschuss dieses Elements stimuliert das Wachstum von Laub auf Kosten der Blüte.

Zone Pelargonium Gewürznelke

Beliebt bei Gärtnern. Die Blüten dieser Pelargonium ähneln Nelken, die gleichen geschnitzten, flauschigen Blütenblätter. Nelkenfarbe Pelargonie hat eine große Farbpalette - von Pastelltönen bis zu hellen Karmin, von blass rosa bis lila, gibt es zweifarbige Blütenblätter. Beliebt in der Heimat wächst solche Sorten:

  • Pat Hannam - die Farbe der Blütenblätter - von blassrosa bis dunkellila;
  • Graffiti Violet - lila-lila Blüten;
  • Süßwasser - hellrosa Blütenblätter.

Zone Pelargoniumstern

Diese Art von Zimmergeranie hat eine ungewöhnliche Form von Blättern und Blütenblättern: der Rand der Blätter wie von scharfen großen Zähnen ausgeschrieben. Blütenblätter sind groß mit gerissenen Kanten, die unteren Blütenblätter einiger Sorten haben zwei scharfe Spitzen. Die ersten, die Pelargonium zu züchten begannen, waren Australier. Mehrere interessante Sorten:

  • Peppermint Star - blasse Blütenblätter näher am Zentrum, an den Spitzen - karmesinrot;
  • Star Flair - auf einem hellpurpurnen Hintergrund ist ein weißer Fleck an der Basis des Blütenblattes deutlich hervorgehoben, die Form der Blütenblätter ist schmal;
  • Swiss Star - zweifarbig, auf zart-lila Hintergrund, entlang des Blütenblattes, helle korallenfarbene Streifen sind sichtbar.
Wissen Sie? Geranie wurde in der Familienmagie verehrt: Mädchen trugen Amulette mit Öl oder Blütenblättern, zogen den Bräutigam an, verheiratete Frauen glaubten, dass Geranie ihre Familie schütze und verlängerten ihre Jugend und Attraktivität für ihren Ehemann.

Zone Pelargonium Kaktus

Pelargonium Kaktus-förmige sieht wie eine Rassel aus: Es hat große Blüten mit sehr schmalen, manchmal nadelartigen Blütenblättern. Diese Pflanzen wurden Ende des 19. Jahrhunderts populär.Beliebte Sorten:

  • Faszination - karminrot gefärbte Blütenblätter, lang, nagelförmig, die Ränder der Blütenblätter sind nach unten gerichtet, was der Form eine größere Spitze verleiht;
  • Noel - Blütenblätter sind weiß, verdreht, hellrosa Antheren erheben sich über dem Staubblatt.

Zonale Pelargonie, nicht doppelendig oder einfach

Pelargonium nicht doppeltblättrig hat einfache Blumen, fünf halbkreisförmige Blumenblätter, die Blumen können beide groß und klein sein. Die hellsten Sorten:

  • Moulin Rouge - leuchtend rote Geranie, große kugelförmige Blütenstände von kleinen Blüten bis zu 15 Stück gebildet;
  • Santa Maria - karminrote Blütenblätter, acht bis zwölf Blüten in einem runden Blütenstand;
  • Glücklich vom neuen Leben - zweifarbige, unregelmäßige Stellen von Weiß und von Koralle, zerstreut um die Blumenblätter nach dem Zufall, auf einem weißen Hintergrund sichtbare klare Streifen.

Zonale semi-tertiäre Pelargonie

Die halb-terry Zimmer Geranie ist ein bisschen reicher als die einfache, es hat bis zu acht Blütenblätter, eine große Farbpalette. Im Raum Anbau einer Klasse gefordert:

  • Pfefferminz Twist - Pelargonium bunt purpur-weiß mit einem roten Streifen;
  • Georgia Peach - leuchtend gelbe Blüten mit abgerundeten Blütenblättern;
  • Calais - weicher rosa Haupthintergrund, in der Mitte ein korallenrotes Blütenblatt.

Zone Pelargonium Terry

Terry Pelargonien zeichnen sich durch eine Vielzahl von durchbrochenen Blütenblättern aus und erscheinen durch die hellere Unterseite des Blütenblatts flauschig, die Blüten sind in dicken, runden Kappen gehalten. Heimat Pelargonium Zimmer - Südafrika, ist die Pflanze an Wärme und Licht gewöhnt, wenn es nicht genug Licht hat, bieten zusätzliche Beleuchtung, sonst werden die Blumen verblasst. Interessante Sorten:

  • Pebbles - karmesinrote Blütenblätter mit einem hellen fast weißen Zentrum, eine Miniatursorte;
  • Shelk Moiras - eine dichtgefärbte, korallenfarbene Blüte, hellgrünes Laub;
  • Brookside Fantasy - zweifarbige Blütenblätter: Ein Streifen dunklerer Farbe hebt sich vom lila Hintergrund ab.

Zone Pelargonium Rosaceae

Geranie mit doppelten Blüten, die Miniaturrosen ähneln. Eine große Anzahl von dicht aneinanderliegenden Blütenblättern sammelte sich in einer vollen Knospe. Zahlreiche Knospen bilden einen dichten Blütenstand. Rosafarbene Pelargonien zeichnen sich durch eine Vielzahl von Tönen aus. Die beliebtesten Sorten:

  • Apple Blossom - weiße Blütenblätter mit blassrosa Spitzen versammelt um blassgrüne Staubblätter;
  • Magda - üppige Knospen Karmin Ton, mit einer helleren Unterseite des Blütenblattes.

Zone Pelargonium Tulpe

Die Blüten der Tulpengeranie wirken wie eine ungeblasene Tulpe. Einfache, nicht terry Blütenblätter eng in Knospen gesammelt, die wiederum üppige Blütenstände bilden.

Eine Vielzahl von Tulpe Pelargonium gezüchtet amerikanischen Züchtern aus Boston, Massachusetts. Einer der Eltern der neuen Sorte war Fiat Pelargonium.

Beliebte Sorten:

  • Rote Pandora - helle karminrote Knospen, auf den Blütenblättern sind deutlich sichtbare Streifen derselben Farbe zu sehen, jedoch ein halbes Halbton;
  • Patricia Andrea - leuchtend dunkelrosa Knospen, die Sorte hat große geschnitzte Blätter;
  • Linea Andrea - zieht die Aufmerksamkeit eines Pedicels mit harten Borsten auf sich, der eine große Knospe in lila Farbe hält.

Zone Pelargonium Deacon

Diakone - Miniaturpflanzen, kompakte Form. Diese Art zeichnet sich durch üppige und üppige Blüte aus. Die Farbe der Blumenblätter - rosa, rote und orange Farbtöne. Die Sorte wurde erstmals 1970 in der Stadt Chelsea auf der Blumenmesse vorgestellt. Der Autor dieser Sorte von Pelargonium, Stanley Stringer, gab in der Beschreibung die elterlichen Sorten an: die Zonensorte Orion und das Ileum Pelargonium Blue Peter. Die ungewöhnlichste Sorte - Deakon BirthdayDie Farbe des Blütenblatts ist cremefarben mit einem Korallenkern.

Königliche Pelargonie

Königliche Pelargonie wird als die attraktivste Art bezeichnet, ihre Höhe ist von 16 bis 40 cm und etwa 16 cm im Durchmesser. Pelargonien haben die unterschiedlichsten Farbschattierungen von Weiß bis Dunkelviolett. Blumen können einfach und terry sein, die gewellten oder gewellten Blumenblätter, unterscheiden sich in Spritzern in Form von Punkten oder Streifen auf dem Haupthintergrund der Blume. Die obersten Blütenblätter sind samtig und größer als der Rest. Die königliche Sorte ist die launischste aller Sorten und erfordert beim Wachstum mehr Aufmerksamkeit. Gemeinsame Sorten der Königlichen Pelargonien:

  • Ann Hoystead - hoch bis 40 cm, Blüten sind groß, Blütenblätter von dunkelroter Farbe mit großen dunklen Flecken;
  • Askham Fringed Aztec - 30 cm hoch, terryweiße Geranie, mit leuchtend blauen Streifen entlang des Blütenblattes;
  • Schwarzer Prinz ist eine 40-Zentimeter-Schönheit, ein dicker Pflaumenschatten, mit einem dünnen silbernen Band entlang der Kante des Blütenblattes.

Eine interessante Tatsache! Weiße Geranie gilt als ein Symbol der Fortpflanzung, so dass es üblich ist, es Paaren zu geben, die keine Kinder haben. Geraniumweiß gilt auch als Talisman des Ruins.

Pelargonium duftend

Diese Geranie wird wegen des angenehm zarten Duftes als duftend bezeichnet, es genügt, das Blatt der Pflanze mit den Fingern zu drücken, und ein zarter Geruch füllt den Raum.Der Duft der Blume verbindet die Gerüche anderer Pflanzen: Minze, Ingwer, Zitrone und andere. Hybriden aus exotischen Früchten und Gewürzen: Ananas, Muskat, Kiwi. Die Blüten dieser Art sind klein, dominiert von rosa und violetten Blütenblättern. Schöne geschnitzte Blätter der Pflanze, Terry.

Folgende Sorten sind gefragt:

  • Lilian Pottinger - bis zu 30 cm hoch und 16 cm im Durchmesser, sind die Blätter in drei Teile in Form einer Klinge, mit Zähnen, weißen Blütenblättern mit roten Punkten auf den oberen Blütenblättern, Kiefer Aroma mit einem leichten Farbton Kampfer unterteilt;
  • Ardwick Cinnamon - nicht große Blätter von dunkelgrün, samtig im Griff, weiße Blüten, karmesinrote Flecken auf den oberen Blütenblättern, es riecht nach Zimt.

Ileum oder ampelige Pelargonium

Efeupelargonium wird so für die Ähnlichkeit der Form der Blätter mit Efeulaub, einer krautigen Pflanze, genannt, die Äste werden bis zu einem Meter lang. Am häufigsten in der Dekoration von Loggien verwendet, offene Terrassen in hängenden Töpfen. Eine Vielzahl von Farben - von weiß bis dunkelblau. Blüten von Amboss-Pelargonien sind groß, bis zu 5 cm im Durchmesser, in der Form abgerundet, können doppelt, halb-doppelt und einfach sein. Die schönsten Sorten:

  • Amethyst - glänzend grünes Laub, Farbe der Blütenblätter - von blass lila bis violett und karminrot, Blumen terry und halbgefüllt;
  • Cascade Pink - glänzend, Smaragdblätter, Blütenblätter reich rosa.
Achtung! Geranium, wie es wächst, braucht Schnitt, es wird im Herbst durchgeführt. Es ist nicht wünschenswert, Geranien während der Wintermonate zu schneiden.

Pelargonium Engel

Diese zarten Blüten ähneln Stiefmütterchen, die Stiele wachsen bis zu 35 cm, lange Blüten - die ganze Sommerzeit. Blütenblätter kommen in verschiedenen Farben: alle Schattierungen von Pink, Weiß, Lila. Die zwei oberen Blütenblätter sind mit Streifen oder einem Punktmuster markiert. Die Vielfalt ist nicht wunderlich zu kümmern. Beliebte Sorten von Engeln:

  • Eskay Vergló - die Sorte hat dekoratives Laub, die Farbe der Blütenblätter ist dunkelrot, die unteren sind rosa mit weißen Kanten;
  • Pac Angeleyes Bicolor - obere Blütenblätter - hell lila in dunklen Venen, niedriger - weiß.

Pelargonie Unicum

Unicums wurden vor etwa hundert Jahren gezüchtet, indem man königliche und leuchtende Pelargoniumarten kreuzte. Die Blätter sind dunkelgrün, seziert, duftend. Die Form der Blüten ähnelt den Blüten der Königssorten, ist aber kleiner. Meistens hat eine doppelte Farbe: weiße Blütenblätter in der Mitte und scharlachrot am Rand, mindestens - rosa.Einige Sorten auf den Blütenblättern heben dunkle Streifen hervor. Interessante Sorten:

  • Copthorne - eine Pflanze bis zu 50 cm Höhe, die Blätter sind in Form einer Klinge, leuchtend rosa Blütenblätter mit einem violetten Fleck seziert;
  • Crimson Unique - ein halber Meter hoch, die Blütenblätter sind tief in der Farbe von dichtem Traubenwein, die Basis des Blütenblattes ist mit einem schwarzen Fleck markiert.
Heute haben wir untersucht, was Geranie ist, ihre Arten und Sorten. Pflanzen und Miniatur, und höher, mit doppelten und einfachen Blumen, mit verschiedenen Formen von Blumen und Blättern - es gibt eine große Auswahl, um Ihr Haus mit eleganten und duftenden Blumen zu dekorieren.

Loading...