Tomato Bulls Herz: wachsen und pflegen

Viele Gärtner, die Tomaten anpflanzen, sind daran interessiert, wie man auf dem offenen Feld Tomaten "Bull Heart" anbaut.

Wir werden gemeinsam mit Ihnen die Besonderheiten des Anbaus dieser interessanten Sorte berücksichtigen.

  • Vorteile und Merkmale der Sorte
  • Wie man Setzlinge im offenen Boden pflanzt
    • Bedingungen für das Pflanzen von Sämlingen im Freiland
    • Bodendünger vor dem Pflanzen
    • Schema und Tiefe der Landung
  • Pflege für Tomaten im Prozess des Wachsens
    • Was sollte gegossen werden?
    • Mulchen und Top Dressing
    • Richtige Bildung von Büschen
    • Tomatenbüsche
  • Bedingungen der Reifung und Ernte
  • Die Verwendung von Tomatenfrüchten "Bull Heart"

Wissen Sie? In der Mitte des 16. Jahrhunderts kam die Tomate nach Europa. Tomaten galten lange Zeit als ungenießbar und sogar giftig. Europäische Gärtner züchteten sie als exotische Zierpflanze.

Vorteile und Merkmale der Sorte

Die Sorte hat ihre eigenen Eigenschaften und Stärken, die Sie unten lesen können.

Variety liebte Gärtner aus verschiedenen Gründen:

  1. Riesige Früchte, die eine Masse von 150-200 g erreichen (Vielfalt der Vielfalt mit schwarzen Tomaten ist ein Rekordhalter, seine Früchte erreichen eine Masse von 500-600 g).
  2. Hohe Ausbeute an Tomaten.Sie erhalten mindestens 4 kg Früchte aus einem Strauch (in Gewächshäusern werden 10-12 kg Tomaten aus einer Pflanze geerntet).
  3. Süß auf den Geschmack. Ein Merkmal der Sorte ist das Vorhandensein einer kleineren Menge Flüssigkeit in der Frucht, aufgrund dessen, was sie für den Geschmack sehr süß erscheinen.
  4. Hohe Büsche. Die Höhe des Busches kann menschliches Wachstum (160-170 cm) erreichen.
  5. Das Vorhandensein von Unterarten mit verschiedenen Farben. Wir leiten mehrere Unterarten von "Bull Heart" ab, deren Früchte eine gelbe, rosa, weiße und schwarze Farbe haben.

So ist ein Tomaten- "Smoothie" eine Sorte, die einen großen, oberirdischen Körper, riesige schmackhafte Früchte in verschiedenen Farben und eine ausgezeichnete Ernte auch im offenen Boden hat.

Es ist wichtig! In dieser Sorte reifen die größten Früchte auf den unteren Bürsten des Strauches, in Bodennähe. Daher müssen Sie sicherstellen, dass die Tomaten nicht in Kontakt mit dem Boden sind, um Fäulnis zu vermeiden.

Wie man Setzlinge im offenen Boden pflanzt

Richtig und rechtzeitig gepflanzte Setzlinge - der Schlüssel für eine gute Ernte. Daher beschreiben wir die wichtigsten Punkte, die berücksichtigt werden müssen, wenn junge Tomaten im Freiland gepflanzt werden.

Wir empfehlen Ihnen, die Sämlinge sorgfältig zu wählen, denn auf den ersten Blick können Jungpflanzen eine magere Ernte geben.Dies liegt an der enormen Menge an Chemie, die der Sämling von seinem Besitzer "gefüttert" hat.

Bedingungen für das Pflanzen von Sämlingen im Freiland

Um die Keimlinge nicht einzufrieren, müssen Sie genau wissen, wann eine Tomate "Bull's Heart" zu pflanzen ist.

Sämlinge fangen an, Ende Mai - Anfang Juni zu pflanzen. Zuvor (am Tag vor der Landung) muss es mit Fitosporin-M behandelt werden. Der Befehl muss mit realen Wetterbedingungen verifiziert werden.

Wenn es kalt oder sintflutartige Regenfälle gibt, ist es besser, ein wenig mit der Landung zu warten. Die Pflanzung unmittelbar nach dem Regen wird nicht empfohlen, da die Wurzeln der Pflanze verrotten können.

Wissen Sie? Das früheste Rezept für ein Tomatengericht wurde 1692 in einem Kochbuch in Neapel veröffentlicht, und der Autor wies darauf hin, dass dieses Rezept ursprünglich aus Spanien stammte.

Bodendünger vor dem Pflanzen

Sofort bemerken wir, dass die Bull Heart Tomate Böden mit einer neutralen oder leicht sauren Reaktion (bei einem pH von 6,0 - 6,5) liebt.

Da Tomaten gerne auf einem Substrat wachsen, das reich an organischer Substanz ist, ist Dünger ein Muss. Sch 100 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 sch 100 dieser m. 8-10 kg Humus oder Kompost und 10 g Stickstoffdünger herstellen. Während der Landung wird ½ TL in jeden Brunnen gegeben. Dünger "Urgas".

Wenn Sie im Herbst Dünger auf diesen Bereich ausgebracht haben, kann die Menge der vorbereitenden Supplementation geringer sein als beschrieben.

Schema und Tiefe der Landung

Da die Sorte einen herrlichen und hohen oberirdischen Körper hat, lohnt es sich, ein bestimmtes Pflanzschema einzuhalten, damit sich die Büsche nicht gegenseitig überwältigen.

Gepflanzt auf 4 Pflanzen pro 1 Quadrat. m., Einhaltung der Regelung 40x50 cm. Mit dieser Anordnung sparen Sie die Büsche vor vielen Krankheiten, die auftreten, wenn eine übermäßige Pflanzung.

Bei der Landung im offenen Boden sind die Büsche bis zu den Keimblättern versteckt und begraben etwa 1/3 seiner Höhe.

Dies geschieht, damit zusätzliche Wurzeln auf dem Stiel erscheinen und die Pflanze schneller wächst.

Die Pflanzung erfolgt so, dass die Pflanze schräg nach Süden wächst.

Pflege für Tomaten im Prozess des Wachsens

Nachdem Sie die richtige Landung vorgenommen haben, lohnt es sich, auf Bewässerung und Belüftung des Bodens zu achten. Auch rechtzeitig, um Unterstützung für die Büsche von Tomaten zu bauen.

Was sollte gegossen werden?

Trinken Sie viel Tomaten während der Bildung des Fötus. Gleichzeitig müssen Sie gießen, damit keine Feuchtigkeit auf die Blätter fällt. Davon sind sie von Pilzerkrankungen betroffen (übermäßige Luftfeuchtigkeit führt ebenfalls zu Erkrankungen). Für die Bewässerung wird nur warmes Wasser verwendet!

Die folgenden Punkte müssen sorgfältig gelesen werden, sonst können Sie die Pflanzen sowohl zu Beginn als auch während der Reifezeit der Früchte zerstören.

Wenn Sie Tomatenkeimlinge gießen, beginnt es sich zu dehnen und zu verformen. In diesem Fall hat der Kofferraum keine Zeit zu kondensieren und die Anlage kann aufgrund ihres Eigengewichts brechen.

Es ist wichtig! Bei zu hoher Luftfeuchtigkeit und fehlender Hitze wachsen die Triebe kräftig auf Kosten der Fruchtbildung.

Der Mangel oder Überschuss an Feuchtigkeit kann durch die Farbe der Blätter der Tomate bestimmt werden: dunkelgrüne behaarte Blätter - Mangel an Feuchtigkeit; die Blätter sind mit blassem Grün bewachsen - Übermaß an Feuchtigkeit.

So kann eine unsachgemäße Bewässerung die gesamte Fütterung und Werbung der Pflanze negieren.

Mulchen und Top Dressing

Viele Gärtner sind daran interessiert, was Sie brauchen, um die Tomate "Bull Heart" zu füttern und Mulch zu bringen, um die beste Ernte zu erzielen.

Tomate "Bull Heart" für die Saison 2 mal gefüttert. Der erste Vortex wird in 19-20 Tagen nach dem Einpflanzen der Sämlinge durchgeführt. Die zweite - 19-20 Tage nach der ersten, während der Zeit der Fruchtbildung.

In Form von Dünger ein flüssiges Futter machen. Nehmen Sie dazu für 10 Liter Wasser 15 g Kali-Dünger, 25 g Stickstoff und 40 g Phosphat. Beim ersten Düngerverbrauch sind es 10 Liter pro 15 Büsche. Mit der zweiten Fütterung - 10 Liter pro 7 Sträucher.

Um die Entwicklung der Vertexfäule zu verhindern, werden Pflanzen einmal wöchentlich mit einer Lösung von Calciumnitrat besprüht. Das Sprühen erfolgt während des Wachstums der Früchte.

Sie können auch trockene Düngemittel verwenden, die auf den Gang aufgetragen werden (5 g Stickstoff und 10 g Phosphat pro 1 qm.).

Es ist wichtig! Überschüssiger Stickstoffdünger führt zu Pflanzenkrankheiten und zum Abwurf der Eierstöcke.

Bedenken Sie, wie sich ein Mangel an Dünger auf die Farbe der Blätter auswirkt. Mit einem Mangel an Kalium Blätter rollen, eine trocknende Grenze erscheint auf ihnen. Mangel an Stickstoff - Blätter werden matt mit einer grauen Tönung.

Wenn einer Tomate Phosphor fehlt, dann wird die Rückseite der Blätter violett. Sie werden an den Stamm gedrückt und erheben sich. Mit einem Mangel an Magnesium Blätter sind in Marmorfarbe gemalt.

Dünger wurden angewendet - jetzt können Sie Mulchen machen.

Mulch-Tomaten brauchen aus irgendeinem Grund:

  • um Feuchtigkeit im Boden zu halten;
  • Unkraut loswerden;
  • um die Wurzeln vor Überhitzung oder Unterkühlung zu schützen;
  • Tomaten kommen nicht mit dem Boden in Kontakt.

So führt der Mulch mehrere nützliche Handlungen gleichzeitig aus, deshalb muss er unter den Büschen von Tomaten gelegt werden.

In Form von Mulch können Sie eine große Menge an Materialien verwenden: schwarz / weiß / transparente Folie, Pappe, Torf, Sägemehl, Stroh und Agrofaser.

Mulch den Boden sofort nach dem Einpflanzen Sämlinge, Stapeln des Materials, so dass es nicht in Kontakt mit dem Stiel kommt. Vor dem Ablegen muss der Boden angefeuchtet (aber nicht viel) und gelockert werden.

Es ist wichtig! Wenn Boden mit Sägemehl und Rinde von Nadelbäumen gemulcht wird, müssen Stickstoffdünger auf die mit Mulch zu bedeckende Schicht aufgetragen werden, da diese Materialien während der Zersetzung Stickstoff aus dem Boden aufnehmen.
Am Ende der Saison wird Bio-Mulch in ein Gartenbeet gelegt, das als Dünger für die folgenden Kulturen dient.

Richtige Bildung von Büschen

Um Büsche zu bilden, kann "Stierherz" in 1 oder 2 Stielen sein. Um 2 Stängel zu bilden, gibt es neben dem Hauptschlag noch einen weiteren - vom ersten Stiefsohn an.

Alle anderen Stiefkinder und unteren Blätter sind zu entfernen, da je mehr Triebe - je niedriger der Ertrag (genauer gesagt, es wird viele Früchte geben, aber sie werden klein sein).

Sie müssen auch die Anzahl der Pinsel mit Früchten auf einer Pflanze auf 8 Stück begrenzen. So bekommst du die größten und leckersten Tomaten.

Tomatenbüsche

Strumpfbandbüsche sind Pflichtfelderwie hohe Büsche können einfach nicht das Gewicht der unteren Früchte standhalten und brechen (oder "hinlegen"), wonach die ganze Pflanze plötzlich verrotten wird.

Sträucher tun es nach der Blüte, sobald sie anfangen, Früchte zu binden. In der Form der Unterstützung verwenden Sie die Stifte 180-190 cm hoch und 3-4 cm dick (die Unterstützung kann niedriger sein, abhängig von der Höhe der Buchse).

Die Pflanze ist mit einem Seil an einer Stütze befestigt. Wenn der Drahtgitter als Stütze dient, stellen Sie sicher, dass der Fetus frei durch seine Löcher geht.

Bedingungen der Reifung und Ernte

"Bull's heart" ist eine mittelspät reifende Tomatensorte, da 70-80 Tage vom Pflanzen der Setzlinge bis zur Ernte vergeht. Die Ernte erfolgt wie die Reifung der Tomaten (überreife Früchte werden schnell unbrauchbar).

Es ist wichtig! Alle Tomaten (auch unreif) müssen geerntet werden, bis die Nachttemperatur unter 8 ° C fällt.
Die Früchteernte wird bei warmem, trockenem Wetter durchgeführt. In diesem Fall müssen die gesammelten Früchte trocken sein, sonst beginnen sie nach einiger Zeit zu verfaulen.

Wenn Sie unreife Tomaten ausgewählt haben, können Sie ausgeben Fruchtreifung. Um dies zu tun, werden grüne Früchte in einer Schicht in einem Raum mit einer Temperatur von + 10-12˚С und Feuchtigkeit um 80% gelegt.

Zur gleichen Zeit müssen Sie verrottete Tomaten ständig überprüfen und entfernen.Für schnelle Dosierung steigt die Temperatur auf 21-24˚С. Unter diesen Bedingungen reifen die Früchte in einer Woche.

Wenn die Reifung in einem hellen Raum stattfindet, wird die Frucht eine hellere Farbe haben.

Es ist wichtig! Während der Reifung muss der Raum gelüftet werden.

Die Verwendung von Tomatenfrüchten "Bull Heart"

Da die Frucht eine beeindruckende Größe hat, ist es fast unmöglich, sie zur Konservierung zu verwenden. Daher werden daraus Salate, Säfte und Ketchups hergestellt. Dank ihres süßlichen Geschmacks werden die Säfte aus diesen Tomaten Beeren ähnlich.

Tomaten dieser Sorte sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. "Stierherz" enthält Kalium, Jod, Phosphor, Vitamine B1, B2, B6. Es enthält auch eine ausreichende Menge an Vitamin A und C. Tomaten enthalten Serotonin - das Hormon des Glücks. Dadurch verbessern Tomaten die Stimmung.

Tomatensaft wird in Form von diätetischer Ernährung bei Stoffwechselstörungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes verschrieben.

Tomaten "Bull's Heart" sind für diejenigen geeignet, die eine Diät einhalten. Dieses Gemüse ist kalorienarm, und Chrom ist Teil davon gibt ein Gefühl der Sättigung.

So erhalten Sie nicht nur ein riesiges schmackhaftes Gemüse, sondern auch ein Lagerhaus mit Vitaminen und Mineralien, die für das Funktionieren des Körpers notwendig sind.

Es ist wichtig! Es ist unmöglich, Tomaten bei Arthritis, Gicht, Nierenerkrankungen wegen des Gehalts an Oxalsäure in ihnen zu missbrauchen, was den Wasser-Salz-Stoffwechsel beeinträchtigt.
Tomatoes "Bull's heart" hat sich in Gärtner verliebt, nicht nur wegen ihres Ertrags, sondern auch weil sie sehr lecker und gesund sind. Befolgen Sie die Anweisungen, können Sie leicht gesunde und produktive Tomatensträucher wachsen, die Ihnen köstliche Früchte geben werden.

Loading...