Tipps zum Anbau von Zimmerprimeln

Primula Zimmer hat lange die Sympathie der Liebhaber von Zimmerpflanzen gewonnen. Es unterscheidet sich in der Unbefangenheit beim Verlassen, der Schönheit und den Schattierungen der Blumen. An sich kann eine Primel in der Höhe 25 Zentimeter erreichen.

  • Die wichtigsten Sorten von Indoor-Primeln
  • Bedingungen für die Aufbewahrung von Zimmerprimel
    • Beleuchtung und Temperatur
    • Blumensubstrat
    • Boden bewässern und düngen
  • Pflanzentransplantation
  • Primroon zwingt
  • Zuchtprimel zu Hause
    • Samen
    • Teilungsbusch
  • Nützliche Eigenschaften von hausgemachter Primel
  • Schädlinge und Krankheiten

Das Wurzelsystem ist faserig, Rosettenblätter, etwa 7 cm im Durchmesser. Die Primel blüht zweimal im Jahr - im Frühjahr und Winter.

Sie sind sowohl mehrjährig als auch jährlich. Einjährige Primeln eignen sich am besten für den Anbau unter Umgebungsbedingungen.

Zu Hause ist es am besten, obkoniku oder chinesische Primel zu wachsen.

Wissen Sie? Primula ist ein Mitglied der Familie der Primeln, die mehr als 1000 Pflanzen umfasst. In der Natur wächst Primel in gemäßigten Breiten vor allem in Europa, China, Nordamerika und asiatischen Ländern.

Die wichtigsten Sorten von Indoor-Primeln

Zimmer-Primel unterscheidet sich von Gartenpflege-Features.Gartenarbeit ist resistenter gegen Kälte als Indoor.

Um die Frage zu beantworten: "Ist es möglich, eine Zimmer-Primel auf der Straße zu pflanzen?" - Sie müssen die Sorten und Arten von Primeln verstehen. Schließlich gibt es Hybridarten, die sowohl im Garten als auch auf dem Fensterbrett wachsen können.

Soft Zimmer Primrose - Dies ist eine der häufigsten Arten dieser Pflanze. Die Blütenstände bestehen aus 10-20 Blüten, die Blätter sind hellgrün, wachsen bis zu 30 cm hoch. Sorten von weichen Primeln:

  • Mars - lila Blütenstände;
  • Weiße Perle - weiße Blüten mit Perlentönen;
  • Juliet mischte sich - Doppelfarben von Lila bis Pastell. Ausgezeichnet durch doppelte Blumen;
  • Verzauberung - leuchtend blaue Blütenstände;
  • Die Schneekönigin - Weiße Blumen.

Zurück konische Primel gehört zur Familie der Chinesen. Unterscheidet sich in den großen Blumengrößen. Diese mehrjährige Pflanze erreicht eine Höhe von 20 cm und kann die ganze Zeit mit guter Pflege blühen.

Populäre Kulturvarietät der hinteren konischen Primel - Twilly berühre mich. Ihre Blumen mit lila, violetten, Lavendelfarben.

Es ist wichtig!Es ist bekannt, dass einige Sorten der umgekehrten konischen Primel Allergien verursachen.

Stemless Primrose ist eine hybride Sicht. Diese Primel kann im Garten und zu Hause auf der Fensterbank angebaut werden.Diese Art blüht von April bis Juli und hat viele Sorten. Einer der beliebtesten sind:

  • Sphinx Aprikose - Blüten mit leuchtend orange Farbe, die sich rötlich verfärbt;
  • Sphinx F1 Neon Rose - karmesinrote Farbe von Blumen;
  • Eclipse Violet mit Rand - Lila Blumen mit einer goldenen Grenze.

Zusätzlich zu den oben genannten Arten wird es oft gefunden Chinesische Primel (weiß, rosa, rote Blumen und wellige Ränder) und Kyuish Primel (mit kleinen gelben Blüten).

Bedingungen für die Aufbewahrung von Zimmerprimel

Damit die Primel nicht verletzt und blühen kann, müssen Sie wissen, wie Sie sich zu Hause um die Primel kümmern. Eigenschaften Pflege für Primel sind wie folgt: kompetente Wahl eines Ortes für eine Pflanze, richtige Bewässerung, Beleuchtung und Temperatur, Düngen und Gießen. Wenn alles richtig gemacht ist, wird die Primel Ihnen mit schönen Blumen danken und Ihr Zuhause dekorieren.

Beleuchtung und Temperatur

Primula liebt Wärme und Sonnenlicht. Aber die Strahlen sollten nicht direkt sein, da sie den zarten Blättern der Primel abträglich sind.

Es ist am besten, die Pflanze auf speziellen Regalen oder Fensterbänken auf der West- oder Ostseite zu platzieren. Dann wird die Sonne die Primel beleuchten, aber in begrenzten Mengen.

Temperaturbedingungen für Primel sollte wie folgt unterstützt werden:

  • Frühling-Herbst - von +18 bis + 20 ° С;
  • Winter - von +16 bis + 18 ° С;
  • Während der Blütezeit - von +16 bis + 20 ° С.

Wenn Sie die richtigen Temperaturbedingungen und korrekte Beleuchtung beobachten, wird die Primel länger und üppiger blühen.

Und wenn Sie darüber nachdenken sollten, warum sich die Blätter der Primel im Raum gelb verfärben, dann sollten Sie auf die schlechte Beleuchtung oder zu warme Luft an der Stelle achten, wo die Pflanze steht.

Blumensubstrat

Substrat für Primel kann bereits für die Familie Primrose gekauft werden, und Sie können selbst kochen. Um das Land für eine Primel vorzubereiten, sollten Sie die Proportionen folgen: Blattboden, Sand, Torf - 1: 1: 1.

Achten Sie auf die Drainage, damit die Wurzeln der Pflanze nicht verrotten.

Boden bewässern und düngen

Primula kann mit schwachen mineralischen Lösungen mit Spurenelementen gefüttert werden. Dies geschieht am besten während der Blütezeit und einmal alle zwei Wochen.

Wenn Sie Dünger vor der Blüte hinzufügen, werden nur Blätter wachsen. Während der Ruhezeit ist es besser, die Primel nicht zu füttern, da sie nicht so viel braucht.

Liebhaber von Zimmer-Primel fragen sich oft: "Wie man einen Primelraum wässert?" Während der Blüte braucht die Pflanze reichlich Wasser.

Stellen Sie sicher, dass die Erde nicht austrocknet, aber Sie müssen auch nicht gießen, da die Wurzeln anfangen zu verrotten.

Wasser sollte weich und Raumtemperatur sein. Gießen Sie nicht sofort Wasser aus dem Wasserhahn, lassen Sie es stehen.

Es ist wichtig! Stellen Sie sicher, dass das Wasser während der Bewässerung nicht auf die Blätter der Primel fällt. Dies kann dazu führen, dass sie verrotten.

Pflanzentransplantation

Für Wachstum und Stimulation der blühenden Primel müssen neu bepflanzen. Um dies zu tun, folgen Sie der Technologie, Primrose zu verpflanzen. Jungpflanzen werden einmal jährlich, Erwachsene alle zwei bis drei Jahre verpflanzt.

Für die richtige Umpflanzung benötigen Sie:

  • Wähle einen Topf richtig aus. Die neue Kapazität sollte größer sein als die vorherige.
  • Boden und Drainage sollten speziell für Primel ausgewählt werden.
  • Beim Umpflanzen muss der Auslauf auf der Oberfläche liegen.
  • Land muss komplett ersetzt werden.

Achten Sie beim Umpflanzen darauf, das fragile Wurzelsystem nicht zu verletzen. Ein Primel wird im Herbst, gegen Ende September, verpflanzt. Zwischen den Transplantationen muss der Boden um die Pflanze von Zeit zu Zeit aktualisiert werden.

Primroon zwingt

Wenn Sie Primel vertreiben möchten, ist es sinnvoll, Sämlinge von etwa zwei Jahren zu verwenden.

Sie sollten in Töpfen oder speziellen Behältern zusammen mit einem Erdklumpen gepflanzt werden.Blumen sollten in einem kühlen Raum sein, zum Beispiel in einem Gewächshaus. Die Destillation sollte vor Beginn des Gefrierens durchgeführt werden.

Pflege für Primeln ist einfach. Befolgen Sie die Temperaturregelung (+ 5 ... + 8 ° С), die Pflanzen müssen nicht bewässert werden. Im Februar sollten die Pflanzen an einen beleuchteten Ort mit einer Temperatur von + 8 ° C gebracht werden. Beginne jetzt damit, Primeln zu gießen. Pflanzen mit der richtigen Pflege werden Mitte Februar blühen.

Wissen Sie? Gärtner führen oft Primrose Forcing 8. März. In den Frühlingsferien werden heute neben den berühmten Tulpen und Mimosen auch Nachtkerzen an Frauen ausgegeben.

Zuchtprimel zu Hause

Die Züchtung von Primeln erfolgt auf zwei Arten: durch Teilung des Strauches oder durch Samen. Sowohl die erste als auch die zweite Methode sind nicht kompliziert und nicht besonders zeitaufwendig.

Samen

Um die Samen zu bekommen, wird Primel künstlich bestäubt. Säen Sie die Samen im Sommer in flachen, aber breiten Behältern oder Behältern. Nachdem die Samen ausgesät wurden, müssen sie mit einem Film oder Glas bedeckt werden.

Damit die Primel aufgehen kann, sollte sie das gewünschte Temperaturregime liefern - das ist + 16 ... + 17 ° С. Bei richtiger Bepflanzung werden die Sämlinge in 2 Wochen sein.

Teilungsbusch

Die Reproduktion durch Teilung des Busches erfolgt während der Transplantation. Um dies zu tun, müssen Sie wissen, wie man einen Primelraum setzt.

Von den erwachsenen Pflanzen werden durch neue, junge Stecklinge getrennt und in separaten Töpfen gepflanzt. Damit sich die Pflanze besser setzen kann, verpflanzen Sie sie mit dem Boden, in dem sie zuvor gewachsen war.

Nützliche Eigenschaften von hausgemachter Primel

Primel verschiedene nützliche Eigenschaften. Primula wird in der Medizin zur Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt. Es ist bekannt für seinen hohen Gehalt an Ascorbinsäure, Carotinoiden und phenolischen Glykosiden.

Die Wurzeln der Pflanze enthalten Sapomin. Es wird verwendet, um das Immunsystem zu stärken, gegen Cholesterin zu kämpfen, die Leber zu schützen. Primelwurzeln werden als Lagerraum für ätherische Öle verwendet..

Trockenblumen werden für Tinkturen und Tees für Kopfschmerzen, Beriberi und Erkältungen verwendet.

Schädlinge und Krankheiten

Obwohl Primeln und winterharte Pflanzen, aber wie andere, können krank sein und leiden an Schädlingen. Gemeinsame Primeln sind am häufigsten betroffen.

Die häufigsten Krankheiten sind:

  • Mehliger Tau - gelbe Flecken und weiße Blüten erscheinen auf den Blättern. Die Krankheit kann sich unter Bedingungen hoher Feuchtigkeit und gemäßigter Temperatur entwickeln. Um die Krankheit zu bekämpfen müssen die Blätter Bordeaux-Mischung oder Kupferoxychlorid verarbeiten. Wenn die Pflanze stark beschädigt ist, sollte sie entfernt werden.
  • Grauschimmel - befällt die Blätter und Blüten. Blumen blühen und beginnen zu verfaulen. Entwickelt sich mit hoher Luftfeuchtigkeit und großen Mengen Stickstoff im Boden. Um die Krankheit auszurotten müssen die Pflanze mit Kupferoxychlorid besprühen. Betroffene Pflanzen entfernen.
  • Die Ramularose äußert sich durch gelbe Flecken auf den Blättern, im unteren Teil der Blätter ist weiße Plaque. Betroffene Pflanzen müssen mit Kupferoxychlorid oder anderen kupferhaltigen Arzneimitteln besprüht werden.
Um zu kämpfen mit Spuren und Zangen überprüfen Uteruspflanzen oft auf ihre Anwesenheit. Mit einer leichten Läsion Behandeln Sie die Pflanze mit Seife (Haushalt) oder Mineralöl. Mit einer starken Niederlage Verwenden Sie Phyto-Farm, Akarin, Fufanon Iskra-M usw.

Wenn Sie also bemerken, dass die Primel unnatürlich oder nicht blühend aussieht, achten Sie darauf, sich darum zu kümmern.

Um zu wissen, was zu tun ist, wenn die Primel verblasst, müssen Sie die möglichen Unzulänglichkeiten während der Bewässerung oder Temperaturbedingungen verstehen, die für die Pflanze geeignet sind.

Behalten Sie die Luftfeuchtigkeit im Raum im Auge und vergessen Sie während der Blüte nicht den Dünger.Wenn Sie die Regeln für Primrose Care befolgen, wird es wunderschön und für eine lange Zeit blühen.