Tipps zum Pflanzen und zur Pflege einer Primel

Primula - eine Blume aus der Familie der Primeln. Dies ist eine mehrjährige Pflanze, die im zeitigen Frühjahr blüht. Mehr als 500 Primeln sind bekannt, die in verschiedenen Gebieten verbreitet sind: Wälder, auf Ebenen, in gebirgigem Gelände, die Hauptbedingung für die Verbreitung ist humusreiche, nasse Erde.

  • Populäre Sorten der mehrjährigen Primel
  • Pflanzen und Pflege für Primel
    • Einen Landeplatz wählen
    • Bewässerung und Fütterung des Bodens
    • Pflanzen für den Winter vorbereiten
  • Primel Zuchtmöglichkeiten
    • Samen
    • Stecklinge
    • Division Busch
  • Der Gebrauch der Primel in der Landschaftsgestaltung
  • Die heilenden Eigenschaften der Primel
  • Mögliche Anbauprobleme

Populäre Sorten der mehrjährigen Primel

In Gärten werden Hybridsorten häufiger angebaut, manchmal auch wild wachsend. Die gebräuchlichsten sind die folgenden Typen:

Primula ordinary - wächst in der Krim und im Kaukasus. Die Blüten sind gelb mit lila Mitte, die Blätter sind groß, hellgrün, kurzer Stamm. Blüht Ende April.

Frühlingsprimel - Blumen sind hell, mit einer orange Mitte in der Mitte, Regenschirmblütenstand. Blüten innerhalb eines Monats, ab Ende April. Die häufigsten Hybriden mit großen, doppelten Blüten in verschiedenen Schattierungen.

Primula Auricular - wie Penumbra. Züchten Sie Sorten und ihre Hybriden, meist zweifarbig. Regenschirm Blütenstand, blüht im Mai-Juni, blüht weniger als einen Monat.

Primula pubescent - ein Hybrid aus Ohrmuschel. Die Blüten sind groß, schön, milchig weiß bis dunkelbraun.

Primula ist fein gezähmt - der Blütenstand ist wie ein Ball, die Blüten sind violett, pink, lila, dunkelviolett, seltener rein weiß. Blüten innerhalb eines Monats im April. Im Sommer nach der Blüte ähnelt es einem Farn.

Primula high - Blumen blass gelb, mit einer dunklen Mitte. Blüten im April-Mai, blüht mehr als einen Monat. Die hohe Primel hat viele Hybriden in verschiedenen Farben.

Primula Kortuzovidnaya - rosa Blüten, hellviolett, sind in einem Regenschirm Blütenstand gesammelt. Die Blätter sind eiförmig, gezackt, mit einem Nickerchen. Blüten zweimal - im Mai und im August - September.

Die Primel von Julia ist eine nur 10 cm hohe Miniatur, im April blühen bis Mitte Mai rosa-violette Blüten. Dies ist eine der Arten, die in offenen Räumen wachsen.

Pflanzen und Pflege für Primel

Eine mehrjährige Primel beim Pflanzen erfordert die Einhaltung mehrerer Regeln, das gleiche gilt für die Pflege von Blumen.

Einen Landeplatz wählen

Der richtige Platz zum Pflanzen - der Schlüssel für eine erfolgreiche Blüte und Langlebigkeit der Primeln. Diese Pflanze bevorzugt leicht schattige Standorte, gut belüftet. Sie können sie unter einem Obstbaum oder Strauch pflanzen, auf dem spätes Laub blüht.

In offenen Bereichen der Sonne fühlt sich die Primel im Garten unangenehm an. Es blüht wie immer, aber in der Mitte des Sommers trocknen die Blätter aus, und im Herbst wird die Pflanze viel schwächer und blüht möglicherweise im nächsten Jahr nicht mehr.

Wissen Sie? Es gibt eine Legende über den Ursprung der Primel. Apostel Petrus, nachdem er erfahren hatte, dass die aus dem Paradies exkommunizierten Geister die Schlüssel zu den Toren des Paradieses geschmiedet hatten, ließ er seinen Schlüsselbund fallen. An der Stelle ihres Falls wuchsen Blumen. Primel werden lange Petrov-Schlüssel genannt.

Bewässerung und Fütterung des Bodens

Vor der Pflanzung ist es notwendig, Humus oder Kompost dem Boden, Mineraldünger hinzuzufügen und die Erde bis zu einer Tiefe von mindestens 30 cm auszugraben.Wenn Sie lehmigen Boden auf dem Grundstück haben, fügen Sie Sand hinzu.

Es ist wichtig zu wissen, wie man eine Primel pflanzt. Arten von mittlerer Größe sollten in einem Abstand von 30 cm gepflanzt werden, größere - 40-50 cm. Die Bewässerung erfolgt regelmäßig, so dass der Boden immer hydratisiert ist.Nach dem Gießen muss der Boden gelockert und mulchen.

Während der Entwicklung reagiert die Primel gut auf die Einführung von Vogelkot. Während der Blüte sind Dünger für Primel aus Kali-, Phosphor- und Stickstoffverbindungen wünschenswert. Es ist notwendig, dreimal zu füttern: im Frühling, am Anfang des Sommers und am Ende.

Pflanzen für den Winter vorbereiten

Die meisten Gartenprimeln müssen nicht für den Winter verpflanzt werden, aber Hybridsorten sind weniger frostbeständig. Es ist ratsam, sie für die Winterlagerung im Raum zu graben und zu entfernen.

Frostbeständige Pflanzen werden wie folgt vorbereitet: Ende Herbst den Humus unter die Büsche geben. Dies schützt das Wurzelsystem der Pflanzen vor Frost. Wenn es in Ihrer Region zu wenig Schneefall gibt, sollte die Primel mit Fichtenblättern bedeckt sein.

Es ist wichtig! Sie können im Herbst keine Pflanzenblätter schneiden: die Blätter - das ist der natürliche Schutz der Primeln vor Wind und Frost. Das Beschneiden wird im zeitigen Frühjahr empfohlen.

Primel Zuchtmöglichkeiten

Bevor du Primel züchtest, betrachte ein paar Nuancen. Bei der Vermehrung durch Samen behalten wildwachsende Blüten alle ihre Eigenschaften, und Gartenhybriden mit dieser Methode geben keine Eigenschaften weiter.Daher werden Hybridpflanzenarten am besten vegetativ vermehrt.

Samen

Pflanzen von Primel Samen tritt im Spätherbst auf. Die Samen werden bis zu einer Tiefe von einem halben Zentimeter in Kisten oder sofort in den Boden gesät. Auf offenem Grund kann im Frühjahr gesät werden.

Triebe mit zwei oder drei Blättern werden in einem Abstand von 15 cm gepflanzt, nach einiger Zeit werden die gewachsenen Pflanzen an einem schattigen Ort für eine Dauerperiode gepflanzt.

Triebe müssen regelmäßig gegossen werden.

Achtung! Aus Samen gezüchtete Primel wächst viel langsamer und erfordert mehr Pflege. Dies sollte beim Start der Samenvermehrung von Primeln berücksichtigt werden.

Stecklinge

Lassen Sie uns herausfinden, wie man Primel anbaut Pfropfen. Trennen Sie den Teil des Triebes vom Stamm des Wurzelhalses mit einem Scape, einem Blatt und einer Knospe. Die Lamina ist um die Hälfte geschnitten. Der Stängel wird zu gleichen Teilen in die vorbereitete Zusammensetzung aus Plattenerde und Sand gepflanzt.

Optimale Bedingungen für Bewurzelung: + 17 ° C Temperatur, gute Beleuchtung, aber ohne direkte Sonneneinstrahlung, mäßig feuchter Boden. Sobald drei Blätter erscheinen, wird Primula in einen Topf mit einem Durchmesser von 10 cm transplantiert.

Wenn Sie nicht wissen, wie man einen Primula zu Hause, als Topf, anbaut, verwenden Sie diese Methode.Die Pflanze ist im Garten mit Erwärmung und dem Beginn der Bedingungen für die Primel in offenen Gebieten gepflanzt.

Division Busch

Für die Teilung Nehmen Sie eine Pflanze im Alter von drei Jahren, nicht weniger. Ein gut gewachsener Strauch gibt bis zu sechs Abteilungen, sie sollten gut entwickelte Wurzeln und ein paar Blätter haben. Getrennte Sprossen werden im Frühherbst vor den ersten Frösten gepflanzt. In der intensiven Hitze benötigt delenki zusätzliche tägliche Bewässerung.

Der Gebrauch der Primel in der Landschaftsgestaltung

In jedem Garten gibt es einen freien Platz, der mit einem farbigen Teppich aus Primeln geschmückt werden kann. Zum Dekorieren von Blumenbeeten werden hybride Primelarten verwendet: Primel gewöhnlich, Feder, Abalone und fein gezähnt. Diese Sorten zeichnen sich durch eine Vielzahl von Formen und Farben aus, zudem blühen sie zweimal: im Frühling und Sommer.

Für die Schaffung schöner und kurviger Kanten ist die Primel polyanthisch und hoch. Diese Pflanzen haben große, schöne Blütenstände, aber sie sollten an einem Ort gepflanzt werden, der vor den direkten Sonnenstrahlen geschützt ist, vorzugsweise von der Nordseite des Gartens. Andernfalls wird die Blütezeit reduziert und die Blüten verlieren schnell ihr Aussehen.

Wenn Ihr Standort einen Stausee hat, können Sie einen Zaun aus Primeln pflanzen.Sie müssen Sorten wählen, die hohe Luftfeuchtigkeit lieben, zum Beispiel eine Sikkim Primula.

Die heilenden Eigenschaften der Primel

Primula enthält eine große Menge an Ascorbinsäure und Carotin, was es in der Zeit der Beriberi wertvoll macht. Die Blätter der Primel, roh, zerbröckelt in einen Salat, im trockenen - hinzugefügt zu Suppen und Hauptspeisen als Gewürz. Nur ein paar Blätter können die tägliche Aufnahme von Vitamin C für eine Person bereitstellen.

Die Pflanze wird in der Volksmedizin als schmerzstillendes, harntreibendes, heilendes und entzündungshemmendes Mittel verwendet. Primula wird bei der Behandlung vieler Krankheiten verwendet, wie:

  • Erkältungen (Rhinitis, Halsschmerzen, Bronchitis, Laryngitis, Lungenentzündung);
  • Rheuma und Gicht;
  • Kopfschmerzen, Migräne, Neurose und Schlaflosigkeit;
  • Nierenerkrankung, Leber Fettleibigkeit.

Die Verwendung von Primel als Medikament verhindert Schlaganfälle und Herzinfarkte. Hilft bei der Wiederherstellung von Hormonen, stärkt die Wände der Blutgefäße, hilft bei Ekzemen, bei Störungen des Nervensystems und vielen anderen Problemen. In den 70er Jahren wurde die Antitumorwirkung von Nachtkerzenöl entdeckt.

Interessant Im alten Griechenland wurde Primel die Blume der zwölf Götter genannt.Der Legende nach wollten die Götter einem jungen Mann helfen, der gelähmt war. Da sie nicht wussten, wie sie ihm helfen konnten, verwandelten die Götter die Jugend in eine wunderschöne Blume. Seit damals wird Primel für medizinische Zwecke verwendet.

Mögliche Anbauprobleme

Die größte Schwierigkeit besteht darin, dass sich die Sorten manchmal in den Pflegebedürfnissen unterscheiden. Es ist notwendig zu lernen, wie man verschiedene Arten von Primeln an welcher Stelle, auf welchem ​​Boden und welche Arten häufiger gießen und düngen kann.

Falsche Pflege der Anlage führt zu folgenden Problemen: Wurzelzerfall - Überlauf bei kaltem Wetter; Blätter fallen - ungenügende Bewässerung.

Primeln haben Feinde - Schnecken und Schnecken. Diese Schädlinge müssen manuell gesammelt und mit Fallen versehen werden. Aber denken Sie daran, diese Fallen sind gefährlich für Haustiere.

Pflanzen Sie keine Primeln in der Nähe von Weintrauben: Rüsselkäfer und ihre Larven, die Hauptschädlinge des Weinstocks, verachten das satte Grün der Primeln nicht. Die Larven parasitieren auf den Wurzeln, so dass es schwer ist, sie loszuwerden. Nur chemische Behandlung der Pflanze wird helfen.

Trotz der Schwierigkeiten ist Primel eine der beliebtesten Pflanzen von Gärtnern. Deshalb finden sie verschiedene sanfte Namen für sie - Schlüssel, Glücks-Talismane, Osterblumen und andere.

Sieh dir das Video an: Tipps für die Pflege von Primeln (Dezember 2019).