Zierpflanze podofill

Podophyll ist aufgrund seiner medizinischen und dekorativen Eigenschaften eine beliebte Pflanze, zum Beispiel wird Podofill fleckig häufig in schattigen Gärten verwendet.

Da es jedoch in Nordamerika, Südostasien und im Himalaya üblich ist, ist es notwendig, zwischen den Arten zu unterscheiden und auch, wie sie gepflanzt und gepflegt werden müssen, um an einem anderen Ort zu wachsen.

  • Botanische Beschreibung
  • Arten
    • Delaware
    • Schilddrüse
    • Emoda
    • Mehrfarbig
  • Wo kann man ein Podofill anpflanzen?
  • Pflanzen und Vermehrung
    • Samen
    • Rhizomscheiben
  • Pflanzenpflege
  • Anwendungsfunktionen

Botanische Beschreibung

Podofill (Fußliste) - Die Anlage der Barberry-Familie stammt aus Nordamerika. Enthält mehr als 10 Arten. Die durchschnittliche Podophyll-Pflanze hat 2-3 Schilddrüsenblätter, je nach Art ihrer Farbe kann sie von grün bis violett variieren, rot und etwa 30-40 cm groß. Langes Rhizom bis 12 cm, hoher nackter Stiel. Eine oder zwei Blüten mit einem Durchmesser von ca. 6-7 cm, die Farbe kann weiß, rosa oder rot sein. Später verwandelt sich die Blume in eine Frucht, von der er einen anderen Namen erhielt - May-Apfel. Es hat eine längliche ovale Form, einen Durchmesser von 6 cm und eine Länge von bis zu 15 cm, die Farbe am Anfang ist hellrosa, dann scharlachrot, bei einigen Arten eine hellgelbe Farbe.

Arten

Es gibt viele Varianten von Podofill, um zu entscheiden, was Sie benötigen, wie Sie sich richtig darum kümmern, Sie müssen die Eigenschaften jedes einzelnen kennen.

Delaware

Heimatpodofill Delaware - Westchina. Diese Art zeichnet sich durch ihre besondere Färbung aus: violette Flecken auf grünen Blättern sowie kräftige rosa oder violette Blüten.

Die Anzahl der Blüten - etwa 5 Stück, haben längliche, hängende Blütenblätter.

Es ist wichtig! Aufgrund der Farbvielfalt wird manchmal angenommen, dass unterschiedliche Farbtöne unterschiedliche Arten von Podofill sind, dies ist jedoch nicht der Fall. Eine Art hat verschiedene Farben von Blättern und Blüten.

Das Blatt hat 5 Scheiben, von denen jede durch 3 geteilt wird. Die durchschnittliche Höhe der Pflanze beträgt 60 cm, die Blütezeit fällt von Juni bis Juli.

Schilddrüse

Ein gebürtiges Schilddrüsenpodofill aus Nordamerika. Merkmal der Pflanze ist ein großes, langes Rhizom, das sich in einer Tiefe von 30 cm befindet und jedes Jahr um 10-15 cm verlängert wird. Die Blätter mit drei Abschnitten haben eine tiefgrüne Farbe, die Platte wird horizontal platziert. Die Blume mit einem Durchmesser von 5 cm befindet sich auf einem speziellen Bein unter dem Blatt und hat eine weiße Farbe. Die Früchte sind rot und 4-5 cm lang.Die Blüte erfolgt im Juni, bis August Früchte gebildet werden.

Emoda

Ursprünglich von podofill emod aus dem Himalaya Auf einem langen, langgestreckten Stiel sind zwei Blätter angeordnet, sie haben eine hellgrüne Farbe und eine glänzende Oberfläche, die in entlang der Kanten geschnittene Scheiben unterteilt sind. Blume nur auf der Pflanze: weiß oder hellrosa.

Wissen Sie? Nur podofill emoda hat seine eigene Varietät - Majus mit großen rosa Blüten und roten Früchten.

Das Rhizom ist kurz, ihr Anbau sieht aus wie ein Busch. Die Blüte beginnt im Mai und ab August bilden sich orange oder rote Früchte.

Mehrfarbig

Mehrblättriges Podofill hat die größte Länge - Das Laub ist in 5 Segmente unterteilt, hat eine glänzende Oberfläche und eine dunkelgrüne Farbe. Eine einzelne lila oder rote Blume erscheint auf der Pflanze. Die Blüte erfolgt im Juni und Juli. Früchte, die in der Form einer rubinroten Pflaume ähneln, erscheinen im August.

Wo kann man ein Podofill anpflanzen?

Guter Boden für Podofill ist mäßig feucht mit einem durchschnittlichen Säuregehalt der Erde. Es ist sehr wichtig, dass das Wasser nicht stagniert, da sonst die Pflanze zu faulen beginnt. In zu trockenem Boden ist das Laub jedoch träge und nicht saftig.Wenn das Land nicht fruchtbar ist, sollte es kompostiert werden (2-3 Eimer pro Quadratmeter gießen).

Die Landung sollte an Orten mit Schatten erfolgen. In der Sonne verwelken ihre Blätter schnell und fallen ab. Aus diesem Grund wird Podofill häufig in schattigen Gärten verwendet.

Solche Stauden werden dazu beitragen, schöne Blumenarrangements im Schatten zu schaffen: Astilba, Aconit, Brunner, Dicenter, Doronicum, Volzhanka, Steinbrech, Badeanzug, Maiglöckchen, Lupine, Rogersija, Wirt.

Podofill kann neben anderen Pflanzen wie Farnen oder Wirten gepflanzt werden. Er versteht sich gut mit ihnen, weil unprätentiöse Pflege.

Pflanzen und Vermehrung

Da die Pflanze ziemlich exotisch ist, sollte ihre Reproduktion mit besonderer Aufmerksamkeit behandelt werden. Es ist notwendig zu bestimmen, wie man das Podofill multipliziert und wie man es richtig macht.

Samen

Für die Reproduktion ist es besser, frisch geerntete Samen zu verwenden, die im Frühherbst ausgesät werden. Sprossen können nächstes Jahr oder Frühling sein. Wenn die Samen nicht frisch sind, müssen sie besonders behandelt werden. Verwenden Sie dazu eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat oder Heteroauxin. Wenn die Pflanzung im Frühjahr geplant ist, lohnt es sich, das Saatgut in 2-3 Monaten bei niedrigen Temperaturen in nassem Sand zu stratifizieren.

Es ist wichtig! Die Samenvermehrung kann nur mit dem Podofil von Emod durchgeführt werden.Andere Arten vermehren sich mit einem Rhizomschnitt.

Es wird empfohlen, das Saatgut in einem Abstand von mindestens 10 cm in den Boden vorzubereiten (zu befruchten, zu graben). Nach dem Wässern und Füllen des Bodens mit 2-4 cm Bei günstigen Bedingungen kann es zur Aussaat kommen, die Sämlinge sind nicht sonderlich zu pflegen.

Rhizomscheiben

Für die Reproduktion mit dieser Methode ist es notwendig, ein Stück Rhizom mit einer Erneuerungsniere zu nehmen und in ein 5 cm tiefes Loch zu vergraben, wobei ein Abstand von mindestens 25 cm erforderlich ist. Die Pflanzung erfolgt Ende August. Im zweiten Jahr sollte diese Methode bereits Früchte tragen.

Pflanzenpflege

Podofill ist eine pflegeleichte Pflanze, dank der es sehr beliebt ist. Notwendige Elemente sind zeitnahe, moderate Bewässerung, vorzugsweise auf dem Boden. Ein wichtiges Element ist die Unkrauternte, da keine Werkzeuge verwendet werden können, da diese das große Rhizom der Pflanze beschädigen können.

Für das beste Wachstum ist es notwendig, dreimal im Jahr zu füttern: im Frühjahr vor der Blüte, im Sommer zur Obstbeladung, im Herbst - nach der Ernte der Blätter. Futtermittel kann Tinktur aus Königskerze mit trockenem Torf sein.

Ohne eine Transplantation kann sie etwa 7 Jahre wachsen. Wenn dies jedoch erforderlich ist, muss sie sehr sorgfältig durchgeführt werden, um das Rhizom nicht zu schädigen. Die Entfernung muss beachtet werden, jede Pflanze benötigt mehr als 50 cm Boden.

Anwendungsfunktionen

Neben den dekorativen Eigenschaften hat podofill auch medizinische Eigenschaften. Tinktur und Dekokt der Wurzeln wird für den Hörverlust sowie als Abführmittel und Choleretikum verwendet. Das Medikament auf Basis von Podofill wird in der Onkologie eingesetzt - es unterdrückt die Teilung von Tumorzellen.

Wissen Sie? In China podofill - Eine der beliebtesten Methoden zur Bekämpfung von Hautkrankheiten!

Im Alltag wird die Frucht des Schilddrüsenpodofills verwendet, daraus kann Marmelade hergestellt und frisch verzehrt werden.

Podofill ist eine einzigartige exotische Pflanze, die nicht nur als schöne Dekoration eines Gartens dienen kann, sondern auch zur Bekämpfung verschiedener Krankheiten beitragen kann.

Video ansehen: Gojibeere Sofortiger Erfolg als Zierpflanze (Januar 2020).