Die größte Segelyacht der Welt hat 300 Fuß hohe Masten

Segelboote haben den Ruf, zu den kleineren Schiffen auf dem Meer zu gehören, aber ein Milliardär macht diese Annahme auf den Kopf.

Andrey Igorevich Melnichenko, der neunte Reichste in Russland, stellte gerade sein neuestes Segelboot vor, und es ist nichts, über das man spotten kann. Mit 468 Fuß Länge und 300 Fuß hohen Masten ist es laut Daily Mail die größte Segelyacht überhaupt.

Die Superyacht wird einfach "Segelyacht A" genannt, also wird sie immer zuerst in den Schiffsregistern aufgeführt und hat acht beeindruckende Stockwerke sowie eine Unterwasser-Aussichtsplattform.

Melnichenko hat Berichten zufolge mehr als 400 Millionen Dollar auf seine neue Megayacht fallen lassen, aber wenn man bedenkt, dass er 9,2 Milliarden Dollar wert ist, wird dieser hohe Preis ihn nicht zu weit zurückwerfen.

Für den Rest von uns gibt es immer die Möglichkeit, eine Wohnung an Bord eines Luxus-Kreuzfahrtschiffes zu kaufen.

Loading...