Pak-Choi: die Vorteile und Schäden von Chinakohl

Chinakohl Pak-Choi ist ein Gemüse, das in Aussehen Spinat und Rucola im Geschmack ähnelt. Aber verwirre sie nicht. Dieses Produkt ist erstaunlich, weil es in der Medizin, Kochen und sogar Landschaftsgestaltung verwendet wird. Mal sehen was ein Pak-Choi ist.

  • Kulturbeschreibung
  • Chemische Zusammensetzung und Kaloriengehalt des Produkts
  • Pak-Choi: nützliche Eigenschaften
  • Kohl-Anwendung
    • In der Medizin
    • Beim Kochen
  • Kontraindikationen für die Verwendung
  • Wie man Ernten ernten und speichern kann

Kulturbeschreibung

Diese Kultur ist seit langem in China, Korea und Japan beliebt. Jetzt kannst du es in deinem Garten anbauen. Obwohl das Gemüse die Kohlfamilie darstellt, hat es eine Besonderheit - das Fehlen eines Kohlkopfes. Stattdessen hat es weiße Blattstiele, die sich glatt in Blätter verschiedener Schattierungen verwandeln. Es gibt solche Sorten Dieser Chinakohl:

  • "Prima" (wichtig für seine Resistenz gegen Schädlinge);
  • "Gipro" (preiswert, als unprätentiös);
  • "Swallow" (der hohe Preis ist auf den feinen Geschmack zurückzuführen);
  • "Vier Jahreszeiten" (entsprechend dem Namen wird es mehrmals im Jahr gesammelt).
Wissen Sie? In Europa sagen sie "Pak-Choi-Salat" oder "Senfkohl".In Asien wird es als "weiß" anerkannt.

Chemische Zusammensetzung und Kaloriengehalt des Produkts

Pak-Choi hat wie jeder Kohl seine positiven Eigenschaften. In seiner Zusammensetzung kann Magnesium gefunden werden, das Blutdruckindikatoren, Eisen, Kalium, Vitamine A, B, C und viel mehr verbessert.

Hauptmerkmal Ascorbinsäure genannt, die in den Blättern gespeichert wird.

Chinakohl ist kalorienarm und enthält nur 13 kcal pro 100 g (Proteine ​​- 1,5; Fette - 0,2; Kohlenhydrate - 1,2).

Pak-Choi: nützliche Eigenschaften

Der hohe Gehalt an Vitamin B und A verbessert die Sehkraft. Letztere helfen denen, die an "Nachtblindheit" leiden - die Unfähigkeit, Dinge in der Dämmerung und Dunkelheit gut zu sehen.

Wenn es verwendet wird, werden die Hautzellen erneuert, die Sicht verbessert, sowie die Funktion des Magen-Darm-Traktes. Letzteres liegt an der Chinakohlfaser.

Erfahren Sie mehr über die wohltuenden Eigenschaften von Kohlsorten: Peking, Brüssel, Savoyen, Brokkoli, Kohlrabi.

Kohl-Anwendung

Aufgrund der Tatsache, dass die Packung Choi viele nützliche Eigenschaften enthält, wird es nicht nur in der Küche, sondern auch in der Medizin verwendet. Und der interessanteste Einsatz dafür wurde im Landschaftsdesign gefunden. Im Herbst verlieren viele Pflanzen ihre Farbe, aber nicht Weißkohl.Aufgrund der leuchtend grünen Schattierungen wird darauf geachtet.

In der Medizin

Gemüse empfohlen mit Diät, Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße. Es ist seit langem Saft dieses Produkts für die Heilung von Wunden, Verbrennungen und Geschwüren verwendet wurde, weil sie bakterizide Wirkung haben.

Wissen Sie? Pak-Choi hilft bei der Behandlung von Anämie.

Für Schwangere gibt es keine Kontraindikationen. Im Gegenteil, Weißkohl muss aufgrund der Anwesenheit von Folsäure zu Ihrer Ernährung hinzugefügt werden. Schließlich wird dies eine gute Entwicklung des Fötus gewährleisten und auch die Immunität der Mutter stärken.

Beim Kochen

Köche auf der ganzen Welt haben seit langem verschiedene Wege erfunden, um Gemüse zu kochen. Da die chinesische Küche die individuelle Zubereitung jedes Produktes beinhaltet, gibt es keine Ausnahme. So werden die Blätter und Blattstiele getrennt voneinander vorbereitet. Pak-Choi passt gut zu Kartoffeln, Hülsenfrüchten, Karotten, Reis, Pilzen, Fleisch und Fisch.

Aber ähnliche Proteineigenschaften sind streng verboten, zusammen zu kochen. Dies gilt beispielsweise für Nüsse.

Es ist wichtig! Den Kohl einer minimalen Wärmebehandlung aussetzen, damit er seine wohltuenden und geschmacklichen Eigenschaften nicht verliert.

Verwenden Sie keine Milchprodukte, wenn Sie Pak-Choi kochen. Da frischer Saft in dieser Kombination zu einer Vergiftung führt.

Kontraindikationen für die Verwendung

Haupt Kontraindikationen ist individuelle Intoleranz und Verwendung von Antikoagulanzien. Es kann nicht in großen Mengen bei Diabetes eingenommen werden, da es Hypothyreose und weitere hormonelle Erkrankungen verursachen kann. Aufgrund seines hohen Fasergehalts kann Pak Choi schädlich für die Leber sein. Verwenden Sie es nicht für diejenigen, die an Blähungen oder Durchfall leiden.

Im Englischen wird die Methode des schrittweisen Schneidens von Blattkulturen mit dem Ausdruck "schneiden und wiederkommen" ("cut and come again") bezeichnet. Solche Kulturen umfassen neben Kohlpak Choi Grünkohl, Spinat, Salat, Basilikum, Rucola, Koriander, Mangold.

Wie man Ernten ernten und speichern kann

Pak-Choi ist in der Kultivierung nicht wählerisch, es gilt als früh. Ernte in jedem Stadium, aber ist in der Regel bereit für die Ernte nach 35-40 Tagen. Die Anlage ist vom Zusammenbruchstyp, so dass es auch keine Probleme mit ihrer Montage gibt. Aber pflanzen Sie es nicht dort, wo letztes Jahr eine andere Art von Kohl angebaut wurde. Sonst wird es zu einer kleineren Ernte führen. Verträgt leicht Hitze.Ernte besser an einem kühlen Ort gelagert. Kleine Portionen können mit einem nassen Handtuch in den Kühlschrank gestellt werden.

Es ist wichtig! Je weniger Senfkohl, desto besser wird er gelagert.

So ist Pak-Choi ein Lagerhaus von nützlichen Spurenelementen, das im Kampf gegen Anämie, Sehbehinderung und Magen-Darm-Erkrankungen helfen wird Natürlich muss es in Ihrer Ernährung gemacht werden. Schließlich ist es nicht wählerisch in Anbau und Lagerung. Eine würzige Bitterkeit, die beim Kochen zu einer angenehmen Süße wird, ist ein unbestrittener Vorteil des Produktes.

Loading...