Styloid mshanka: wie man sich um Irish Moos kümmert

Um einen schönen ästhetischen Rasen zu schaffen, verwenden viele spezielle Pflanzen. Rasen mshanka wird durch kriechende verzweigte Stämme dargestellt, auf denen kleine Blumen und nadelförmige Blätter angeordnet sind. Es ist diese Eigenschaft der Pflanze, die bei der Entstehung des Namens eine Rolle spielte. Der Durchmesser der Blüten beträgt ca. 5 mm.

Das Wachstum von Bryozoen ist ziemlich schnell, es erzeugt schnell eine Imitation eines dicken grünen Teppichs.

  • Mshanka awl: Was nützt ein solcher Rasen?
  • Standortauswahl und Vorbereitung
  • Pflanzen und Züchtung von Bryozoa
    • Aus Samen
    • Setzlinge
  • Wie pflegt man Irish Moos
    • Bewässerung
    • Top-Dressing
    • Frostbeständigkeit
  • Mögliche Schwierigkeiten beim Wachsen
  • Andere Verwendungen für Irish Moos

Mshanka awl: Was nützt ein solcher Rasen?

Sicherlich werden Sie interessiert sein, was den Rasen aus einer mehrjährigen Pflanze berühmt gemacht hat. Diese Frage stellt sich bei vielen Designern, die mit Gras künstliche Landschaften schaffen. Wir listen die wichtigsten Vorteile auf:

  • Es ist nicht nötig, Gras zu mähen, da die Höhe der Pflanze nicht mehr als 8 cm beträgt;
  • der Rasen ist resistent gegen aktiven Einfluss - Springen, häufiges Gehen, Laufen;
  • der stylish mshanka hat einen sehr dichten Teppich, durch den kein Unkraut sprießt;
  • keine Notwendigkeit, den Rasen häufig zu wässern. Nur bei langen Dürren kann Bodenfeuchtigkeit benötigt werden;
  • aufgrund der schnellen Selbstexpansion tritt die Wiederherstellung beschädigter Bereiche ziemlich schnell ein;
  • die Anwesenheit von Blumen auf der Rasenfläche macht es im Frühling schöner und frischer;
  • Dank dem Aroma, das von den kleinen Blumen kommt, werden Sie immer den süßen Geruch von Honig genießen.
Wissen Sie? Übersetzt aus dem Lateinischen "mshanka" bedeutet eine Ahle, die den russischen Namen der Pflanze erklärt.
Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl von Rasenarten: der styloid mishanka ist ein schöner grüner Teppich, und das mshanka ist ein gewöhnliches Gras. Wenn Sie es in der Nähe des Hauses säen, werden Sie, gelinde gesagt, vom Ergebnis unangenehm überrascht sein.

Standortauswahl und Vorbereitung

Bevor Sie mit der Aussaat von Irish Moss beginnen, ist es sehr wichtig, die Website richtig zu wählen und vorzubereiten. Der Sonnenschein muss frei in das Gebiet eindringen, jedoch ist ein leichter Schatten erlaubt. Wenn auf dem Grundstück der schwere Boden vorherrscht, lohnt es sich, es mit dem Sand zu verdünnen.Es wird empfohlen, für die Anpflanzung fruchtbaren Boden mit guter Drainage zu verwenden. Sandiger und kompostierter Boden ist ein idealer Ort, um eine grüne Abdeckung zu schaffen.

Es ist wichtig! Achten Sie bei der Auswahl der Samen im Geschäft darauf, welche Blumen auf dem Teppich wachsen - gelb oder weiß!
Es ist notwendig, alle Pflanzen, altes Gras aus dem vorgeschlagenen Gebiet der Pflanzung Bryozoen zu entfernen. Die Bodenbearbeitung ist wichtig: Sie muss aus einer Tiefe von bis zu 10 cm gelöst werden, danach sollte sie vorsichtig eingeebnet werden.

Pflanzen und Züchtung von Bryozoa

Es gibt verschiedene Arten von Bryozoen auf Ihrem Standort: aus Samen wachsen oder sich mit Hilfe von Setzlingen vermehren. Die zweite Option ist schneller und effizienter, aber wir werden über die Eigenschaften beider Methoden berichten.

Aus Samen

Samen können in einem Fachgeschäft gekauft werden. Meistens sind sie in einer Papptasche verpackt, die 0,01 g fasst.Sie ​​sollten nicht überrascht sein über das geringe Gewicht, die Samen sind sehr klein und es gibt viele von ihnen in einer Packung. In der ersten Phase ist es notwendig, die Samen in kleinen Kisten zu säen. Einen gut hydrierten Boden wert.Diese Arbeit wird im Frühjahr, Anfang April empfohlen. Nach dem Aussaat müssen die Kartons mit Plastikfolie abgedeckt werden. Es ist strengstens verboten, es zu drehen, bis die ersten Triebe erscheinen.

Wissen Sie? Die Alten verwendeten Blätter von Bryozoa, um Vieh zu füttern. Es wurde angenommen, dass die Pflanze eine große Menge an Nährstoffen hat, die die Tierprodukte in Zukunft positiv beeinflussen wird.
Es ist nicht viel wert, die Samen mit Erde zu füllen - das wird ihr Wachstum erheblich verlangsamen. Eine gute Idee ist es, Schnee zu verwenden, um Pflanzmaterial zu bedecken: Es wird schmelzen und die notwendige Bodenfeuchtigkeit für eine schnelle Samenkeimung bereitstellen.

Eine Woche nach dem Pflanzen können die ersten Triebe in Form von Nadeln gesehen werden. Es wird mehrere Tage dauern, und sie werden in Borstenbüschel umgewandelt werden, wird eine hellgrüne Farbe erwerben. In diesem Stadium wird das Beizen von Sämlingen durchgeführt. Ein Mishank des Styloidsaatguts wird Anfang Mai in den Boden gepflanzt. Der Abstand zwischen den Setzlingen sollte zwischen 5 und 10 cm betragen, die freien Flächen werden sehr schnell mit Moos bedeckt und bilden eine feste grüne Grasdecke.Der Keimling ist widerstandsfähig gegen niedrige Temperaturen, seine Triebe erscheinen ziemlich schnell.

Eine weitere Reproduktion des Rasens erfolgt ohne menschliche Unterstützung. Aufgrund von Windböen werden sich die Samen aus den Kisten über das Gebiet verstreuen. Sie müssen nicht an der Aktualisierung der Berichterstattung teilnehmen - eine intelligente Anlage wird alles alleine machen.

Zu den Stauden gehören neben dem Mottenohrstängel auch: Catnipers, Catarantus, Geykher, Kolery, Lobelia, Aconitum.

Setzlinge

Mit Hilfe von Setzlingen können Sie einen sehr schönen Rasen schaffen. Es wird nicht viel Zeit brauchen. Die Quintessenz besteht darin, kleine Soden zu verwenden, die aus der bestehenden Beschichtung vorgeschnitten werden. Diese Art der Zucht kann im Frühjahr oder frühen Herbst verwendet werden. Wenn Sie die Landung im November verschieben, kann sich die Pflanze nicht beruhigen und die ganze Arbeit wird vergeblich sein.

Es ist wichtig! Bewässere die Pflanze nicht zu oft - sie könnte sterben.
Das Anpflanzen von Mshanki erfolgte auf dem vorbereiteten Boden. Es ist notwendig, es zu lockern, entfernen Sie alle Unkräuter und befeuchten Sie den Boden. Es wird empfohlen, den Boden ein wenig zu zertrampeln. Wenn Sie nicht viel Pflanzmaterial haben, kann es über kurze Distanzen verstreut sein. Das Prinzip eines Schachbretts wird oft verwendet.Mach dir keine Sorgen, dass es "kahle Stellen" im Teppich geben wird - In ein paar Monaten werden sie mit einem schönen Teppich bedeckt sein.

Wie pflegt man Irish Moos

Mshanka braucht Pflege, nur damit das Irische Moos schön und frisch aussieht. Mit einfachen Empfehlungen können Sie den Rasen in einem noblen Zustand halten.

Bewässerung

Dies ist vielleicht die grundlegendste Rasenpflege. Es ist sehr wichtig, die Pflanze richtig zu gießen. Für zwei Wochen nach der Landung der Bryozoa im Boden ist es notwendig, es täglich zu bewässern.

Wasser wird benötigt, um die Nährstoffe zu erhalten, die für ein normales Wachstum der Beschichtung während dieser Zeit erforderlich sind. Wenn die Bryozoen aufwachsen und die Sämlinge eine Höhe von 5 cm erreichen, ist es notwendig, die Häufigkeit der Bewässerung zu reduzieren. Hohe Temperaturen sind kein Grund häufiges Gießen des Rasens. Teppich wird ausreichen, um nicht mehr als 2-3 mal pro Woche Feuchtigkeit zu bekommen. Mit der Technologie der geringeren Bewässerung können Sie die Wurzeln und Blätter vor Fäulnis schützen.

Top-Dressing

Um besser verwurzelte Sämlinge zu erhalten, müssen Sie spezielle Werkzeuge verwenden. Sie können sie im Laden kaufen.

Wenn Sie Pflanzen füttern, werden Sie sicher Kaliumhumat, Harnstoff, Kaliumsalz, Hefe, Borsäure, Kaliumsulfat, Bernsteinsäure.
Das Pulver wird gemäß den Anweisungen mit Wasser verdünnt, wonach die Pflanze besprüht wird. Um das Wachstum des Rasens zu beschleunigen, können Sie auch auf verschiedene Fütterungen zurückgreifen. Während der gesamten Saison wird das Gras mehrmals mit Hilfe von komplexen Mineraldüngern gefüttert. Mißbrauche keine Dünger, es braucht kein Irisch Moos. Es wächst gut und auf schlechtem Grund.

Frostbeständigkeit

Mit der Ankunft von kaltem Wetter ist es notwendig, das Bewässern des Grases erheblich zu reduzieren. Übermäßige Feuchtigkeit kann zum Einfrieren der Wurzeln führen. Die Pflanze gehört zu frostbeständigen Sorten, wenn jedoch im Winter kein Schnee fällt, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass sie gefriert. Mshanka, die in Gebieten mit sehr niedrigen Temperaturen gepflanzt werden soll, muss für den Winter Zuflucht suchen.

Wissen Sie? Die styloiden Bryozoen wurden erstmals im 19. Jahrhundert zur Rasengestaltung genutzt. Zu dieser Zeit begann die Pflanze Popularität zu gewinnen. - Die Anwesenheit von Irish Moos im Hof ​​galt als ein Zeichen von Geschmack und Wohlbefinden.

Mögliche Schwierigkeiten beim Wachsen

Die Pflanze ist sehr wählerisch in der Pflege, und wenn es wächst, sollten Probleme nicht einmal von einem Anfänger Gärtner auftreten.

Das einzige Problem, das auftreten kann, ist die Niederlage der Pflanze mit grünen Blattläusen.Es ist wichtig, die Krankheit in einem frühen Stadium zu erkennen und so schnell wie möglich mit speziellen Insektiziden zu behandeln. Sie können sie im Laden kaufen, nachdem Sie dem Verkäufer genau gesagt haben, was für ein Rasengras Sie vor grünen Blattläusen retten wollen.

Andere Verwendungen für Irish Moos

Mshanka wird nicht nur für die Gartenarbeit von Sommerhäusern und Privathäusern verwendet, da die Bedingungen für den Anbau einer Pflanze ziemlich einfach sind. Die Pflanze ist sehr beliebt bei Designern. Dank dem Irischen Moos entstehen wunderschöne Steingärten, Alpenrutschen, verschiedene Naturskulpturen und Steingärten.

Es ist wichtig! Im Falle einer Rauheit der Beschichtung wird empfohlen, die Ausdünnung durchzuführen.
Gartenwege mit Moostierchen sehen sehr originell aus. Das Schachboarding gibt ihnen eine Neuheit, schafft eine ungewöhnliche Komposition. Auch Mshanka wird oft zur Dekoration von Erholungsgebieten, Parks, Plätzen verwendet. Mit irischem Moos auf dem Ferienhaus oder einem anderen Gebiet geben Sie ihm Frische, machen die Landschaft origineller und heller.

Sieh dir das Video an: Ron Spielman - Neuer Meister (Dezember 2019).