"Trivit": Beschreibung, pharmakologische Eigenschaften, Anleitung

Im Frühjahr und Herbst stellt sich häufig die Frage nach der Verwendung von Vitaminkomplexen. Dies ist auf einen Mangel an Vitaminen oder deren Ungleichgewicht zurückzuführen. Ähnliche Situationen treten bei jungen, aktiv wachsenden Organismen auf, aber dieses Problem ist nicht auf den Menschen beschränkt. Tiere benötigen auch spezialisierte Vitaminzusätze. Die Lösung ist die Verwendung eines Komplexes von Vitaminen. Aus der breiten Liste der von Tierärzten angebotenen Medikamente empfehlen wir, auf einen sehr einfachen und bequemen Komplex namens "Trivit" zu achten.

  • Beschreibung und Zusammensetzung
  • Pharmakologische Eigenschaften
  • Hinweise für den Einsatz
  • Gebrauchsanweisung trivita
    • Für einheimische Vögel
    • Für Haustiere
  • Kontraindikationen und Nebenwirkungen
  • Haltbarkeit und Lagerbedingungen

Beschreibung und Zusammensetzung

"Trivit"- Es ist eine transparente ölige Flüssigkeit mit Schattierungen von hellgelb bis dunkelbraun. Riechen wie Pflanzenöl. Dieser Komplex ist in Glasflaschen von 10, 20, 50 und 100 ml verpackt. "Trivit" besteht hauptsächlich aus komplex Vitamine A, D3, E und pflanzliche Öle.

Wissen Sie? Die Droge erhielt ihren Namen gerade wegen des Gehalts an drei Vitaminkomplexen.

Vitamin A ist eine Gruppe von Substanzen, die in der chemischen Struktur ähnlich sind, einschließlich Retinoide, die eine ähnliche biologische Aktivität aufweisen. Ein Milliliter Trivitamin enthält 30.000 IE (internationale Einheiten) an Vitaminen der Gruppe A. Für den menschlichen Körper liegt der tägliche Bedarf je nach Alter zwischen 600 und 3000 Mikrogramm (Mikrogramm).

Vitamin D3 (Cholecalciferol) ist in 40.000 IE in einem Milliliter Trivita enthalten. Diese biologisch aktive Substanz wird in der Haut durch Einwirkung von Sonnenlicht produziert. Der Bedarf des Körpers an Vitaminen D ist konstant. Die Tagesrate zum Beispiel für eine Person beträgt 400 - 800 IE (10-20 μg), abhängig vom Alter.

Vitamine E (Tocopherol) sind natürliche Verbindungen der Tocolgruppe. Ein Milliliter "Trivita" Vitamine dieser Gruppe enthält 20 Milligramm. Alle aufgeführten Vitamine sind in pflanzlichen Ölen gut löslich. Deshalb wird Sonnenblumen- oder Sojaöl als Hilfssubstanz verwendet. Diese Methode vereinfacht die Verwendung und Lagerung des Arzneimittels.

Wissen Sie? Vitamin A wurde erst 1913 von zwei Gruppen von Wissenschaftlern entdeckt, und David Adrian van Derp und Joseph Ferdinand Ahrens gelang es 1946, es zu synthetisieren.Vitamin E wurde 1922 von Herbert Evans isoliert, und Paul Carrer konnte es 1938 auf chemischem Wege gewinnen. Vitamin D wurde 1914 vom Amerikaner Elmer McColum entdeckt. Im Jahr 1923 fand der amerikanische Biochemiker Harry Steenbock einen Weg, die Gruppe der Vitamin-D-Lebensmittel zu bereichern.

Pharmakologische Eigenschaften

Die komplexe Zusammensetzung der Droge gleicht den Stoffwechsel aus. Medizinisch gerechtfertigt Verhältnis von Vitaminen A, D3, E verbessert das Wachstum von jungen, die Fruchtbarkeit von Frauen, erhöht die Resistenz gegen Infektionskrankheiten.

Gruppe-A-Provitamine sind ein sehr wirksames Antioxidans. Die Kombination von Retinol mit Vitamin E verstärkt die antioxidativen Eigenschaften von Trivit. Vitamin A hilft auch, die Sehkraft zu verbessern.

Wissen Sie? Der Schweizer Chemiker Paul Karrer, der 1931 die Struktur von Vitamin A beschrieb, erhielt 1937 den Nobelpreis für Chemie.

Provitamin D3 - reguliert die Menge an Phosphor und Kalzium im Körper, die bei der Erneuerung des Knochengewebes notwendig ist. Es hat auch eine positive Wirkung auf die Verbesserung der Immunität, wirkt sich auf das Niveau von Kalzium und Glukose im Blut. Stärkt Knochen und Zähne.

Vitamin E ist ein starkes Antioxidans, das die Zellmembranen vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale schützt. Verbessert die Geweberegeneration, verhindert vorzeitiges Altern. Senkt Cholesterin im Blut, normalisiert das Fortpflanzungssystem des Körpers.

Hinweise für den Einsatz

"Trivit" - eine Droge, die zur Verfügung stellt komplexe Handlung am Körper der Tiere ist seine Verwendung am häufigsten bei Avitaminose, Rachitis. Auch bei Osteomalazie (ungenügende Mineralisierung des Knochengewebes), Konjunktivitis und Trockenheit der Hornhaut des Auges. Zur Vorbeugung von Hypovitaminose bei Vögeln und Nutztieren. Es ist nützlich, in der Erholungsphase nach der Krankheit, während der Schwangerschaft und Stillzeit zu verwenden.

Es ist wichtig! Bevor Sie das Medikament verwenden, konsultieren Sie einen Tierarzt.

Avitaminosis tritt auf, wenn ein Mangel an lebenswichtigen Vitaminen besteht. Symptome von Beriberi sind Schwäche, Müdigkeit, Haut- und Fellprobleme, langsame Wundheilung.

Hypovitaminosis tritt auf, wenn ein Ungleichgewicht der Aufnahme und eine ausreichende Menge an Vitaminen im Körper vorliegt. Symptome der Krankheit sind Schwäche, Schwindel, Schlaflosigkeit. Symptome sind ähnlich wie Vitaminmangel. Rachitis - eine Krankheit, bei der eine Verletzung des Bewegungsapparates vorliegt. Meistens ist dies auf den Mangel an Provitaminen D zurückzuführen. Symptome der Rachitis - Angstzustellung, erhöhte Angst und Reizbarkeit. Das Skelett entwickelt sich schlecht. Seine Verformungen sind möglich.

Gebrauchsanweisung trivita

Das Medikament wird in Form von verabreicht Injektionen intramuskulär oder subkutan. Die Dosierung von "Trivita" für Tiere muss gemäß den Anweisungen ausgewählt werden. Einmal wöchentlich einen Monat lang einen Vitaminkomplex eingeführt.

Es ist wichtig! Achten Sie beim Kauf des Medikaments "Trivit" für den Zeitraum der Herstellung. Verfallsdatum - zwei Jahre.

Für einheimische Vögel

Es ist nicht die beste Lösung, um Vögel zu injizieren. Wie gebe ich "Trivit" gefiedert? Entweder tropfen sie in den Schnabel oder fügen einen Vitaminkomplex in das Futter hinzu. Hühner. Für die Behandlung von Fleisch- und Eierrassen ab neun Wochen - jeweils 2 Tropfen, für Masthähnchen ab fünf Wochen - jeweils drei Tropfen. Täglich für drei bis vier Wochen. Eine prophylaktische Dosis gilt als ein Tropfen für zwei oder drei Hühner. Es wird einmal pro Woche für einen Monat gegeben.

Adulten Vögeln wird empfohlen, 7 ml "Trivita" pro 10 kg Futter zur Vorbeugung hinzuzufügen. Einmal pro Woche für einen Monat.Oder jeden Tag einen Tropfen in den Schnabel, wenn Krankheitssymptome auftreten.

Finden Sie heraus, was zu tun ist, wenn Ihre Hühner Symptome einer infektiösen oder nichtübertragbaren Krankheit aufweisen.

Entlein und Gänschen. In Gegenwart von weidenden Vögeln mit Zugang zu frischem Gras, "Trivit" für vorbeugende Zwecke, können Sie nicht anwenden. Die Dosis für einen kranken Vogel beträgt fünf Tropfen innerhalb von drei bis vier Wochen, bis die Symptome der Krankheit verschwinden.

Ein erwachsener kranker Vogel wird empfohlen, täglich einen Tropfen im Schnabel für einen Monat zu geben. Zur Vorbeugung wird empfohlen, einmal wöchentlich 8-10 ml zu verfüttern. Medikament pro 10 kg Futter.

Truthähne. Zur Behandlung von Küken werden acht Tropfen innerhalb von drei bis vier Wochen verwendet. Zur Prophylaxe werden jungen Tieren von 1 bis 8 Wochen 14,6 ml zugesetzt. Vitamin 10 kg Futter einmal pro Woche. Erwachsene Vogel empfohlen prophylaktische Dosis - 7 ml "Trivita" für 10 kg Futter. Einmal pro Woche für einen Monat. Oder täglich einen Tropfen in den Schnabel für kranke Vögel.

Für Haustiere

"Trivit" wird einmal wöchentlich für einen Monat subkutan oder intramuskulär injiziert. Empfohlene Dosen:

  • Für Pferde - von 2 bis 2,5 ml pro Individuum, für Fohlen - von 1,5 bis 2 ml pro Individuum.
  • Für Rinder - von 2 bis 5 ml pro Person, für Kälber - von 1,5 bis 2 ml. auf das Individuum.
  • Für Schweine - von 1,5 bis 2 ml. pro Person, für Ferkel - 0,5-1ml pro Person.
  • Für Schafe und Ziegen - von 1 bis 1,5 ml. pro Individuum, für Lämmer von 0,5 bis 1 ml pro Person.
  • Hunde - bis zu 1 ml pro Person.
  • Kaninchen - 0,2-0,3 ml pro Individuum.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Daher wurden die Nebenwirkungen bei den in den Anweisungen angegebenen Dosierungen nicht beobachtet. Entsprechend den Auswirkungen auf den Körper bezieht sich dieser Vitaminkomplex auf geringe Gefahrstoffe. Eine individuelle allergische Reaktion eines lebenden Organismus auf ein Medikament ist jedoch möglich.

Es ist wichtig! "Trivit "kann in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet werden.

Kontraindikationen für die Verwendung des Medikaments sind nicht festgelegt.

In Fällen von Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels und das Auftreten einer allergischen Reaktion sollten Sie sofort ins Krankenhaus gehen. Sie sollten Anweisungen für die Vorbereitung und vorzugsweise ein Etikett haben. In normalen Situationen, um den Vitaminkomplex auf Händen oder Schleimhäuten zu bekommen, genügt es, die Hände in warmem Wasser mit Seife zu waschen oder die Augen zu waschen.

Um die Gesundheit Ihrer Haustiere zu verbessern, verwenden Sie Vitaminpräparate "Tetravit", "E-Selen" (insbesondere für Vögel).

Haltbarkeit und Lagerbedingungen

"Trivit" ist innerhalb von zwei Jahren ab Herstellungsdatum verwendbar. Es wird in einer geschlossenen Flasche an einem trockenen Ort aufbewahrt, geschützt vor Sonnenlicht bei einer Temperatur von + 5 ° C bis + 25 ° C. Es wird empfohlen, außerhalb der Reichweite von Kindern zu bleiben.

Vitamin-Komplex "Trivit" einfach zu bedienen, braucht keine besonderen Lagerbedingungen. Es ist ziemlich sicher und hat seine positive Wirkung auf Tiere seit vielen Jahren bewiesen.