Verwendung des Arzneimittels "Amprolium" in der Veterinärmedizin: Gebrauchsanweisung

Jeder Farmbesitzer kümmert sich um die Gesundheit und Entwicklung seiner Haustiere. Amprolium eignet sich für Vögel und Kaninchen, die anfälliger für Krankheiten wie Eymerioz und Kokzidiose sind.

Und in diesem Artikel geht es darum, wie man es anwendet und welche Nebenwirkungen und Warnungen es gibt.

  • Amprolium: Zusammensetzung und Freisetzungsform
  • Pharmakologische Eigenschaften und Anwendungsgebiete
  • Kompatibilität mit anderen Drogen
  • Gebrauchsanweisung: Dosis und Art der Anwendung
  • Nebenwirkungen und Kontraindikationen
  • Vorsicht: besondere Anweisungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

Amprolium: Zusammensetzung und Freisetzungsform

Anticoccidia "Amprolium" ist ein geruchloses und geschmackloses weißes Pulver. 1 g enthält 300 mg Amproliumhydrochlorid und Lactose. Es ist gut in Wasser gelöst. Verkauft in Packungen zu 1 kg.

Wissen Sie? Die Broilerbrust enthält eine große Menge an Mineralien.

Pharmakologische Eigenschaften und Anwendungsgebiete

Die Droge "Amprolium" hat eine große Palette von Maßnahmen gegen Kokzidien, die bei Vögeln parasitär sind. Amproliumhydrochlorid wird in die Entwicklung von Kokzidien in der Zeit der fruchtlosen Fortpflanzung von Parasiten im ersten und zweiten Stadium eingeführt, währenddas Werkzeug drückt die Immunität des Vogels nicht herab. Die chemische Struktur des Medikaments ist nahe bei Vitamin B1, die Kokzidia im Entwicklungsstadium benötigen. Das Werkzeug führt zur Störung des Kohlenhydratstoffwechsels von pathogenen Organismen, was zu deren Tod führt. Es ist nicht giftig für Vögel, und das meiste davon wird durch Kot aus dem Körper ausgeschieden.

"Amprolium" wird zur Vorbeugung und Behandlung von Broilern, Hühnern und Brutvögeln sowie von Kaninchen verwendet.

Es ist wichtig! Das Medikament ist während der Schwangerschaft Kaninchen zu verwenden verboten.

Kompatibilität mit anderen Drogen

Amprolium ist mit Vitaminen und Futterzusätzen kompatibel, deren Verwendung sich in der Geflügelindustrie findet.

Gebrauchsanweisung: Dosis und Art der Anwendung

"Amprolium" gemäß den Anweisungen ist geeignet für die Vögel Kaninchen und sogar die Schafe.

Zur Vorbeugung und Behandlung von Tierkrankheiten sind solche Arzneimittel wie Solikox, Enroxil, Gammatonic, Nitox 200, Tylosin und Lozeval hervorragend.
Es wird Tieren mit Wasser oder Nahrung in der Menge gegeben, die überschreitet nicht den Tagesbedarf.

Zur Vorbeugung von Kaninchenkrankheiten müssen Sie 0,5 g des Arzneimittels pro 1 Liter Wasser oder 1 kg Futter verdünnen. Es muss für 21 Tage gegeben werden.

Wenn Sie Kaninchen behandeln, wird die Dosierung wie folgt sein: 1 g Produkt pro 1 Liter Wasser oder 1 kg Futter.

Für Schafe eine völlig andere Dosierung. Vorbeugende Maßnahmen geben 1 g Produkt pro 50 kg Körpergewicht des Tieres. Es wird für 21 Tage angewendet.

Als Behandlung werden 5 g des Arzneimittels pro 25 kg Tiergewicht verwendet.

Die Dosierung von "Amprolium" für Küken in vorbeugenden Maßnahmen ist wie folgt: Im Alter von 5 Tagen müssen Sie 120 mg Droge pro 1 Liter Wasser oder 1 kg Futter geben. Als Behandlung 240 mg des Arzneimittels pro 1 Liter Wasser oder 1 kg Futter.

Reparieren Sie das junge Wachstum kann auch mit Hilfe der angegebenen Medikamente geheilt werden. Als vorbeugende Maßnahme erhalten Jugendliche das Alter von 5 Tagen und bis zu 16 Wochen. Sie müssen 120 mg mit 1 Liter Wasser oder 1 kg Futter mischen. Zur Behandlung 240 mg pro 1 Liter Wasser verwenden.

Ein wichtiges Kriterium zur Erhaltung der Gesundheit von Hühnern ist die Vorbereitung einer richtigen Ernährung und Anordnung des Hühnerstalls.
Amprolium wird auch zur Behandlung von Hühnern ab einem Alter von 5 Tagen angewendet. Als vorbeugende Maßnahme werden 0,4 g des Arzneimittels pro kg Futtermittel verwendet.

Als Behandlung wird eine tägliche Dosis von 0,8 g pro 1 l / kg Wasser oder Futtermittel verwendet.

Es ist wichtig! Das Medikament gilt nicht für Legehennen.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

"Amprolium" mit der richtigen Dosierung gibt keine Nebenwirkungen.

In solchen Fällen kann es jedoch nicht verwendet werden:

  1. Individuelle Intoleranz gegenüber dem Medikament
  2. Nieren- und Lebererkrankungen
  3. Wenn das Reparaturwachstum jünger als 16 Wochen ist
  4. Bei Verwendung von Furan-Präparaten
  5. Mit anderen Futtermitteln Antibiotika und Kokzidiostatika

Vorsicht: besondere Anweisungen

Tiere, die mit diesem Arzneimittel behandelt wurden, können innerhalb von 2 Wochen zur Schlachtung geschickt werden.

Wenn Sie dies vorher getan haben, ist es besser, das Fleisch zu entsorgen oder es unproduktiven Tieren zur Nahrung zu geben, aber nur mit dem notwendigen Abschluss eines Tierarztes.

Verwenden Sie auch während der Arbeit mit dem Werkzeug ein spezielles Werkzeug Schutzkleidung. Es ist verboten, während des Gebrauchs der Droge zu rauchen, zu trinken und zu essen.

Waschen Sie nach der Arbeit Gesicht und Hände mit Wasser und Seife und spülen Sie den Mund gründlich mit klarem Wasser ab.

Es ist strengstens verboten, leere Behälter unter den Mitteln für Nahrungsmittelzwecke zu verwenden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

Bewahren Sie Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern auf, wo es trocken und dunkel ist und die Temperatur 25 ° C nicht übersteigt.

Es ist verboten, das Produkt in der Nähe von Lebensmitteln, Getränken und Tierfutter zu halten.

Die Haltbarkeit der Droge ab dem Herstellungsdatum - 2 Jahre.

Nach dem Auflösen der Droge in Wasser sollte die Haltbarkeit nicht 1 Tag überschreiten, und die Mischung mit Essen - 1 Woche.

Jetzt, da Sie Amprolium an Hühner, Kaninchen, Truthahnküken und Schafe weitergeben können, können Sie Tiere vor Kokzidiose schützen.

Wissen Sie? Kaninchen können nur zwei Farben unterscheiden - rot und grün.

Loading...