Wie man einen Hühnerstall beim Kauf wählt, studieren wir die Nuancen

Hühner sind eine Quelle für frische Eier und Fleisch. Daher können Sie auf vielen Bauernhöfen Hühnerställe bemerken. Sie dienen dazu, optimale Bedingungen für die Haltung von Geflügel zu schaffen. Meistens wenden sich die Landwirte an die Firma „Vep Farm“, wie Hühner im Hühnerstall ein gutes Gefühl von diesem Unternehmen angeboten.

  • Wie wählt man einen Hühnerstall: die Aufteilung der Hühnerställe auf die Art des Gehens
    • Innenwandern
    • Reichweite öffnen
  • Arten von Hühnerställen nach der Anzahl der Vögel
  • Wie wählt man einen Hühnerstall je nach Jahreszeit?
  • Eine Vielzahl von Optionen für fertige Hühnerstall (Klassifizierung nach Design)
  • Wie man Hühnerställe durch Hunderassen teilt
    • Hühnerstall für Schichten
    • Hühnerställe für Fleischrassen
  • Merkmale der Anordnung des Hühnerstalls
  • Vorteile und Nachteile beim Kauf eines fertigen Hühnerstalls

Dieser Artikel wird Ihnen bei der Auswahl eines Hühnerstalls behilflich sein, und wir werden Sie über die Vor- und Nachteile eines solchen Kaufs informieren.

Wie wählt man einen Hühnerstall: die Aufteilung der Hühnerställe auf die Art des Gehens

Wir wenden uns dem Hauptproblem zu - wie man einen Hühnerstall wählt. Dies kann auf der Art des Gehens - geschlossen oder offen erfolgen.

Wissen Sie? Zum ersten Mal wurden Hühner in Äthiopien vor etwa 3000 Jahren domestiziert.

Innenwandern

Hühnerställe mit einer geschlossenen Art des Gehens sorgen für ein kleines Gehege, das komplett mit einem Haus geliefert wird. Der Vorteil dieser Art von Hühnerstall ist, dass Das Gebiet ist nicht verschmutzt, und Hühner werden nicht von Nagetieren oder Raubtieren angegriffen.

Reichweite öffnen

Der offene Hühnerstall hat direkten Zugang zur Straße. Ein Teil dieser Stelle kann mit einem Gitterzaun abgezäunt werden, damit sie nicht aus dem Hühnerstall herauslaufen. Dies ermöglicht dem Vogel Gehen Sie ruhig über eine große Fläche und essen Sie natürliche Nahrung auf der Website. Ein solches Gehen hat jedoch Nachteile. Meistens schützt die Website Hühner nicht vor Fressfeinden und Nagetieren. Es gibt auch einen anderen Nachteil eines solchen Inhalts von Vögeln - Verschmutzung des gesamten Standorts.

Arten von Hühnerställen nach der Anzahl der Vögel

Im Verkauf können Sie finden Mini Hühnerstall auf zehn Hühner oder Hühnerstall für dreißig oder mehr Hühner. Ein vorgefertigter Hühnerstall für fünf Hühner benötigt wenig Platz. Dieser Hühnerstall besteht aus einem kleinen Haus und einer Voliere. Für fünf Hühner wird 1 m2 ausreichen.

Ein vorgefertigter Hühnerstall für dreißig oder mehr Hühner ist eine große Struktur. Für fünf Hühner wird es 1 m2 eines solchen Raumes geben.Die Größe eines Hühnerstalls für ein Vieh von dreißig Hühnern ist etwa 6-7 m lang und 3-4 m breit. Die Höhe eines solchen Hauses wird etwa 1,9 m betragen.

Im Sommer ist es besser, den Viehbestand zu erhöhen, da die Hühner meistens draußen sind, und das Haus wird zum Legen und Ausbrüten von Eiern, zum Schlafen und zum Schutz vor schlechtem Wetter verwendet.

Wie wählt man einen Hühnerstall je nach Jahreszeit?

Um das ganze Jahr über Hühner zu halten, brauchen Sie einen warmen Winter Hühnerstall. Es hat eine Heizung, die im Winter eine warme Temperatur im Haus halten wird. Der Sommercoop wird ausschließlich für eine Saison genutzt. Dieser Coop besteht aus Schindeln oder Sperrholz.

Es gibt andere Geflügelställe, zum Beispiel vom Hersteller Dodonov. Coops haben unterschiedliche Zwecke und Größen. In einem solchen Hühnerstall können Sie ein ganzes Jahr bis zu zwanzig Hühner wachsen lassen. Sie haben einen Spielplatz zum Wandern und ein warmes Zimmer. Das Haus hat ein kleines Fenster, das zur Belüftung und Eiersammlung geeignet ist.

Das Wandergebiet ist mit einem speziellen Schutznetz von Raubtieren ausgestattet, und die Wände sind mit speziellen Kalk von Schädlingen behandelt. Der Boden auf dem Gang und im Zimmer ist aus Holz.So können Sie den Hühnerstall sauber halten.

Das Sortiment von Dodonov Hühnerstall ist wie Sommer so und Winter Optionen Hühnerstall. Die Sommerversion enthält sechs Vögel. Es besteht aus einem Wandergebiet und einem Haus.

Die Wintervariante ist der gleiche Standard Hühnerstall. Der Unterschied ist, dass der Hühnerstall mit Heizung in der Box ausgestattet ist.

Wissen Sie? Legehennen essen die beschädigten Eier.

Eine Vielzahl von Optionen für fertige Hühnerstall (Klassifizierung nach Design)

Es gibt verschiedene Arten von Hühnerstall. Für Anfänger Geflügelhalter gibt es mobile Hühnerställe. Zwei Bretter sind an ihnen angebracht, um sie an einen neuen Ort zu bringen. Es gibt tragbare Hühnerställe der gewölbten Struktur, die auch um den Standort herum bewegt werden können.

Es gibt auch einstöckige und zweistöckige Hühnerställe, die bequem im Land platziert sind, wie Sie es für richtig halten.

Heute nutzen die meisten Geflügelhalter mobile Strukturen in Form einer Schubkarre. Ein solches Haus ist auf einem einachsigen Rahmen mit Rädern installiert.

Ein weiterer mobiler Hühnerstall sieht mehr wie ein Anhänger aus. Ein solches Haus erlaubt es dem Geflügelhalter, Hühner auf abgelegene Weiden zu exportieren.

Und das letzte Hühnerhaus ist auf kleinen Walzen installiert. Mit ihrer Hilfe haben Sie die Möglichkeit, einen Hühnerstall für kurze Strecken zu transportieren und Hühner in einem anderen Gebiet zu füttern.

Wie man Hühnerställe durch Hunderassen teilt

Hühnerställe sind in Geflügelställe unterteilt für Ebenen oder für Fleischrassen. Dies werden wir weiter diskutieren. Sie erfahren, wie ein Hühnerstall für Legehennen und Fleischrassen aussieht.

Hühnerstall für Schichten

Einige Hähnchenrassen lieben halbfreie Lebensbedingungen. Es gibt andere Vögel, die unter allen Bedingungen miteinander auskommen. Für die Pflege von Hühnern bauen oft modulare Hühnerstall. Sie haben eine ausreichend große Fläche, so dass der Vogel sich frei im Haus bewegen kann.

Geflügelhäuser dürfen keine Käfige benutzen. Für Schichten genügt es, bequeme Sitzstangen und Nester zu machen. Diese Orte müssen sauber gehalten werden, da viele Bakterien die Gesundheit der Vögel beeinträchtigen können.

Außerdem müssen Sie eine optimale Temperatur beibehalten. Damit die Henne Ihnen genug Eier bringt, müssen Sie das Hühnerhaus erwärmen und die Temperatur bei 20 ° C halten.

Es ist wichtig! Lüften Sie den Stall für Legehennen, so dass die Hühner nicht von Atemwegserkrankungen betroffen sind.

Hühnerställe für Fleischrassen

Für den Anbau von Fleischrassen mit Hühnerstall, der die Nationalmannschaft genannt wird. Es wird nur im Sommer einer Saison verwendet. Es sollte klein sein, damit sich die Hühner weniger bewegen und mehr essen. Zum Verkauf gibt es spezielle Hühnerställe ohne zu Fuß. Sie sind speziell für diese Rasse geschaffen. Hühnerstall für Legehennen und Fleischrassen unterscheiden sich in der Größe der Nester und der Bodenfläche.

Die Hauptsache ist, das Haus sauber zu halten und oft zu lüften.

Merkmale der Anordnung des Hühnerstalls

Nachdem Sie einen Hühnerstall gekauft haben, müssen Sie ihn ausstatten. Je besser sich das Huhn anfühlt, desto mehr Eier bringt es Ihnen.

Das erste, was Sie tun müssen, ist bieten Vogel gehen, das heißt, bedeckt mit einem Gitter (besserer Kunststoff, der für das Fechten verwendet wird) Bereich in der Nähe des Hühnerstalls.

Die nächste Leuchte ist Nashesty oder Sitzstangen. Unter ihnen hängen Sitzstangen, die Eier fallen lassen.

Es ist wichtig! Stellen Sie Ihre Nester auf die gleiche Höhe, damit sich die Vögel gleich fühlen.

Auch müssen Sie Hühner zur Verfügung stellen gute Beleuchtung. Auf dem Schlafplatz sollten die Sonnenstrahlen fallen.

Feeder müssen in den Häusern platziert werden, um das Essen vor Regen zu schützen.Draußen, in der Nähe des Hauses, können Sie das Aschenbad arrangieren, damit die Hühner dort baden.

Auf dem Gebiet des Gehens in der Nähe des Hauses platziere einen kleinen Baldachin, damit der Vogel sich vor der heißen Sonne verstecken kann. Unter dem Trinker können Sie eine tiefe Schüssel benutzen. Das Wasser darin muss häufig gewechselt werden, besonders im heißen Sommer.

Wir empfehlen auch zu setzen separater Mineralfuttertrog (Schale, Schale oder spezielle Futterkreide).

Vorteile und Nachteile beim Kauf eines fertigen Hühnerstalls

Bevor wir auf die Vor- und Nachteile des fertigen Hühnerstalls eingehen, empfehlen wir Ihnen, auf den Bausatz für den Hühnerstall zu achten. Sie können es selbst tun, besonders wenn Sie gerade anfangen, Huhn zu züchten. Das Kit enthält detaillierte Anweisungen und alle notwendigen Geräte und Werkzeuge.

Wir wenden uns den Vorteilen zu:

  • fertige Hühnerställe sind leicht genug und können überall auf der Baustelle installiert werden;
  • Im Angebot finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Fertighaus-Geflügelställen. Sie unterscheiden sich in der Art der Struktur, den Herstellungsmaterialien und der Kapazität;
  • in der Produktion von Hühnerstall verwendet hochwertige Materialien und Komponenten, die gewaschen werden können;
  • Fertig-Hühnerstall ist mit einem System von Zubringer, Trinker und Beleuchtung ausgestattet;
  • attraktives Aussehen;
  • leicht zu reinigen für den Winter und nicht viel Platz auf der Website einnehmen.
Der einzige Nachteil, auf den Sie stoßen können, ist der Preis, da er oft ziemlich groß ist.

Wissen Sie? Die Schicht unterscheidet frische Eier von verdorbenen. Sie schubst sie oft aus dem Nest.

Wenn Sie einen Hühnerstall brauchen, ist das Hauptargument für den Kauf immer noch, dass ein fertiges Hühnerhaus praktischer und bequemer ist als ein hausgemachtes. Sie müssen keine zusätzliche Ausrüstung installieren und der Hühnerstall wird nicht viel Platz auf der Baustelle einnehmen.

Loading...