Wie man Tomaten anbaut "Himbeerwunder"

Die Serie "Raspberry Miracle" wird seit 12 Jahren in den Laboren von NGO-Züchtern ausgestellt. Infolgedessen erschien der zukünftige Liebling aller Züchter. Wenn Sie sich auch für die Raspberry Miracle Tomato interessieren, finden Sie in diesem Artikel die detaillierte Beschreibung sowie die Besonderheiten der Agrartechnologie.

  • Beschreibung und Eigenschaften des "Crimson Miracle"
  • Hybrid Collection Beschreibung
  • Die wichtigen Punkte beim Pflanzen einer Tomate "Crimson Miracle"
    • Wann man Samen sät
    • Substratvorbereitung und Impfschema
  • Wachsende Tomatensämlinge "Raspberry Miracle": Pflege und weitere Tipps
    • Bedingungen für das Wachstum von Sämlingen
    • Setzlinge im Freiland anpflanzen
  • So pflegt man Tomaten "Himbeerwunder"
    • Bewässerung und Bodenpflege
    • Top-Dressing
    • Jäten
  • "Himbeerwunder": Vor- und Nachteile der Serie

Beschreibung und Eigenschaften des "Crimson Miracle"

Tomaten "Himbeer Wunder" sind sehr zart, mit dem fleischigen Fruchtfleisch einer Wassermelone Farbe, süß und saftig. Die Farbe der Haut ist karminrot, für die sie ihren Namen haben. Die Serie "Crimson Miracle" gilt als Favorit im Gemüsemarkt unter den Gärtnern. "Raspberry Miracle" - eine Vielzahl von Tomaten, die von russischen Züchtern aus dem Forschungs- und Produktionsverein "Gardens of Russia" in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts gezüchtet wurden. Sie gelten als eine der besten Hybriden des Unternehmens, in letzter Zeit gezüchtet.

Dies ist eine vielseitige Tomatensorte, die sowohl im Gewächshaus als auch im Freiland angebaut werden kann. Darüber hinaus sind sie extrem widerstandsfähig gegen Kraut- und Knollenfäule. Eine Reihe dieser Tomaten erhielt 2014 eine Goldmedaille. Seitdem wurden diese Tomaten und mehr "Golden Crimson Miracle" genannt.

Es ist wichtig! Geerntete Früchte sollten an einem kühlen und dunklen Ort gelagert werden. Die Lufttemperatur sollte zwischen 5-12 ° C liegen und die Luftfeuchtigkeit sollte 80% betragen. Das Beste von allem, Tomaten "Raspberry Miracle" wird in Tabletts aus Holz oder Kunststoff gelagert werden. Legen Sie sie auf den Boden.

Sorten von rosa Tomaten "Crimson Miracle" zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • ertragreiche Sorten können zwei Meter erreichen, wenn sie unter Gewächshausbedingungen angebaut werden;
  • Die erste Generation von Tomaten wächst größer als die nächste, und eine Frucht kann eine Masse von 1 kg erreichen. Die nächste Ernte wird von kleineren Tomaten präsentiert - 300-500 g;
  • in Tomaten dieser Sorte ist die Haut glatt und haltbar, so dass die Früchte auch während der Trockenzeit und mit übermäßiger Bewässerung nicht reißen;
  • zeigen hervorragende Transport- und Stabilitätseigenschaften. So können Sie Tomaten drei Monate lang in ihrer ursprünglichen Form lagern.
  • sein Geschmack ist ideal für die Konservierung;
  • Vom Erscheinen der ersten Triebe bis zur vollständigen Ernte dauert es fünf Monate

Wissen Sie? Der effektivste Weg, um die Reifung von Tomaten zu beschleunigen, ist, sie zusammen mit Bananen und Äpfeln zu lagern, die Ethylen produzieren, das den Reifeprozess katalysiert.

Hybrid Collection Beschreibung

Tomaten "Himbeer Wunder" unterteilt in drei Serien von mehreren Sorten in jedem Zustand.

Die erste Serie "Crimson Miracle" umfasst folgende Sorten:

  1. Tomaten "Crimson Sunset" - Dies sind ausgewählte massive Früchte mit einem Gewicht von je 500-700 g, die einen bemerkenswerten Geschmack haben.
  2. "Berry Himbeere" - Tomaten in einem hellen, karminroten Farbton mit einem ungewöhnlichen, aber angenehmen Geschmack. Das Fruchtgewicht beträgt durchschnittlich etwa 500 g.
  3. Tomaten "Himbeer Wein" - Dies ist die leckerste Variante der gesamten Serie. Die Tomaten selbst sind nicht so groß wie die anderen, nur etwa 400 g. Sie werden von Gärtnern geliebt, weil sie eine sehr reiche Ernte produzieren. Achten Sie auf die Tomatensorte der ersten Serie "Himbeerwein" und achten Sie auf die richtige Pflanzung.
  4. "Heller Robin" - Tomaten mit ausgeprägtem Nachgeschmack von Wassermelonen, ungewöhnlich für Tomaten.Die Früchte sind hell, saftig und fleischig und erreichen 700 g Gewicht.
  5. Tomaten "Himbeer Paradies" - die produktivste Sorte, die viele Preise gewonnen hat, deshalb möchte ich eine detailliertere Beschreibung davon geben. Die Früchte sind rund, ziemlich groß - bis zu 600 g, und haben einen reichen Himbeer-rosa Farbton. Unter der dünnen, aber stark matten Haut befindet sich ein saftiges, zuckerhaltiges Fruchtfleisch, das im Mund schmilzt. Samen in Tomaten ein wenig. Aufgrund des reichlichen Gehalts an Zuckern und Trockensubstanzen reifen die Tomaten süß mit einem hellen Honiggeschmack und einem Hauch von Früchten. Diese Tomaten werden von Kindern gerne gegessen.

Die zweite Serie "Crimson Miracle" wird durch solche Sorten vertreten:

  1. "Himbeerfreude" - eine große Vielfalt, die extremen Temperaturextremen widerstehen kann, ohne ihren Geschmack zu verlieren. Früchte sind klein - bis zu 250 g, wachsen mit ein paar Bürsten in jedem.
  2. "Purpurroter Bison" - ähnlich dem "Crimson Paradise" aus der ersten Serie. Gibt eine gute Ernte, außerdem unprätentiös. Tomaten wachsen auf 0,5 kg, die richtige Kugelform. Und das alles auf einem kleinen, 70 cm hohen Strauch.
  3. "Crimson Dream" - toleriert jedes Wetter und gibt eine gute Ernte.Auf einem Meter Busch wachsen Tomaten mit einem Gewicht von bis zu 700 g.
  4. "Crimson begehrt" - Ein großer und kräftiger Busch mit vielen Tomaten. Es ist besser, ohne Unterstützung nicht zu wachsen, weil es während der Fruchtperiode bricht. Fruits hellkarmesinrot Schatten jeweils 600 g.
  5. "Der Purpurkönig" - Ein großer Busch mit abgeflachten Tomaten. Früchte sind klein, leicht gerippt, wiegen bis zu 400 g und werden in Pinseln gesammelt. Es hat einen ausgezeichneten Geschmack und kann länger als gewöhnlich Früchte tragen.

Die dritte Serie "Crimson Miracle" umfasst folgende Sorten:

  1. "Himbeer-Überraschung" - anspruchslose, schnell wachsende Sorte, die bis zu 1 Meter hoch ist. Fleischige Früchte und Zucker mit einem Gewicht von bis zu 0,5 kg.
  2. "Himbeereis am Stiel" - toleriert Temperaturschwankungen perfekt und reduziert die Fruchtbildung in regnerischen und kalten Perioden nicht. Tomaten "eins zu eins", leicht verlängert. Bemerkenswert Transport toleriert und für eine lange Zeit gespeichert.
  3. "Crimson Held" - eine schöne Hybride, die große Früchte gibt, daher der Name. Tomaten sind hellrosa in der Farbe, angenehm und zuckerhaltig im Geschmack. Früchte bei jedem Wetter, sogar unbequem für die meisten anderen Sorten. Gibt die gleiche Ernte in trockenen und kalten Sommern.
  4. "Himbeer Hase" - Früchte mit einem Gewicht von bis zu 600 g mit einem wunderbaren Geschmack. Kann unter widrigen Bedingungen Früchte tragen.
  5. "Karmesinrotes Herz" - Die Früchte sind wie ein Herz geformt, woher der Name der Sorte kommt. Die Größe der Früchte ist durchschnittlich, aber der Geschmack ist einfach exzellent.
"Himbeerwunder" - eine Sortenreihe, die sich nicht nur bei Gärtnern, sondern auch bei Verbrauchern großer Beliebtheit erfreut. Hybride werden aktiv für den großtechnischen Anbau verwendet.

Wissen Sie? Im 17. Jahrhundert glaubte Großbritannien, dass Tomaten giftige Früchte seien. Es dauerte bis zum 18. Jahrhundert, während Tomaten in der Ernährung der Briten nicht als Hauptnahrungsprodukt enthalten waren.

Die wichtigen Punkte beim Pflanzen einer Tomate "Crimson Miracle"

Tomaten "Himbeerwunder" sind wählerisch in Bezug auf die Wachstumsbedingungen, aber für die Büsche zu hoch und die Früchte groß, müssen die landwirtschaftlichen Maschinen auf hohem Niveau produziert werden.

Wann man Samen sät

Tomatensamen "Crimson Miracle" werden im Gewächshaus voraussichtlich Mitte Februar bis Anfang März gesät. Wenn Sie planen, sofort im offenen Gelände zu landen, sollten Sie noch einige Wochen warten, da die Gefahr der Rückkehr Frost sollte vermieden werden.Es ist notwendig, kleine Behälter zu nehmen, in denen nicht mehr als 20 Samen ausgesät werden.

Substratvorbereitung und Impfschema

Agrartechnik von wachsenden Tomaten "Raspberry Miracle" bietet Landung in einer beliebigen Region des Landes. Bereiten Sie den Boden für die Bepflanzung sollte auch im Herbst sein. Sie können dies selbst machen oder fertige Tränke in Fachgeschäften oder auf dem Markt kaufen. Mischen Sie Sand, Erde und Humus im Verhältnis 1: 1: 1 und füllen Sie die Pflanzgefäße mit der Mischung. Sie können gewöhnliche Plastikflaschen mit einem geschnittenen Hals verwenden.

Es ist wichtig! Gießen Sie den Boden mit einer schwachen Manganlösung vor der Aussaat von Tomaten.

Behandeln Sie die Samen mit einer 1% igen Lösung von "Baikal EM-1" oder "Ecosila". Danach füge 20 Samen zu jeder Flasche hinzu. Nehmen Sie einen flachen Behälter von 6-7 cm Höhe. Befeuchten Sie die Bodenmischung gut und füllen Sie das Gericht damit, 2 cm vom Rand entfernt, den Boden verdichten, wenn nötig wiederholen, und die Samen in einem Abstand von 1 × 1 cm verteilen, mit trockenem Boden 2 cm auffüllen und mit einem Löffel verdichten. Den Behälter mit Glas oder Folie abdecken und erhitzen.

Wissen Sie? Trotz aller positiven Eigenschaften von Tomaten ist ein kleiner Prozentsatz der Wahrheit in der Aussage ihrer Virulenz noch vorhanden.Tomaten gehören zu der Familie der Pflanzen, die Solanin in ihrer Zusammensetzung enthalten. Die Menge hängt von der jeweiligen Art ab und konzentriert sich in den Blättern und Stängeln. Schützen Sie deshalb Ihre Hände bei der Pflege von Tomaten. Der Saft der Blätter, wenn er auf die Haut gelangt, kann allergische Reaktionen in Form von Juckreiz und sogar eine Erhöhung der Temperatur verursachen. Alles hängt von der individuellen Reaktion jedes menschlichen Körpers ab. Die Früchte von Tomaten enthalten keine Alkaloide, also sind sie nicht nur völlig harmlos, sondern auch unglaublich nützlich.

Wachsende Tomatensämlinge "Raspberry Miracle": Pflege und weitere Tipps

Tomaten "Himbeerwunder" kann in jeder Region des Landes angebaut werden. Dann lernst du, wie man richtig mit den Setzlingen umgeht, damit du unglaublich leckere Früchte auf dem offenen Feld bekommst.

Bedingungen für das Wachstum von Sämlingen

Aufzucht der Sämlinge des "Crimson Miracle", Versuchen Sie, die notwendigen Bedingungen für Sämlinge zu schaffen:

  • große Lichtmenge: Es ist wünschenswert, auf den Fensterbrettern Fenster zu halten, die die Südseite übersehen. Das Fenster sollte nicht von Bäumen beschattet werden. Wenn es nicht genug natürliches Licht gibt, sollte zusätzliche künstliche Beleuchtung angeordnet werden;
  • hohe Luftfeuchtigkeit: müssen die Sämlinge zweimal täglich mit Luftbefeuchtern besprühen;
  • optimale Temperatur - am Nachmittag 18-25 ° C, nachts - 12-15 ° C

Setzlinge im Freiland anpflanzen

Wenn die ersten Triebe erscheinen, entfernen Sie die schwachen und deformierten Prozesse. Also jede Woche mit denen, die verkümmert sind. Am Ende sollten Sie bis zu 10 Pflanzen haben. Bei dieser Methode werden keine Tomaten geerntet.

Die ersten vollen Blätter von Tomatensämlingen erscheinen in einer Woche oder 10 Tagen. In diesem Alter, wenn die Samen sehr eng in einer kleinen Kapazität gesät wurden, ist es besser, die Sämlinge in separaten Bechern zu pflücken. Dies sollte so sorgfältig wie möglich erfolgen und sollte nur mit einem Erdklumpen an den Wurzeln verpflanzt werden. Einige Gärtner stimmen zu, dass es notwendig ist, die zentrale Wurzel zu kneifen, aber dies wird nicht empfohlen, da die Wurzeln in jedem Fall beschädigt werden können. Ein Kneifen bis zu einem Drittel der Wurzel führt zu einer Verzögerung der Entwicklung der Sämlinge für eine Woche.

Das erste Transplantat wird in kleinen Bechern von 200 ml durchgeführt.

Nach 2-3 Wochen können die Sämlinge ein zweites Mal in die Luft gehen - in Töpfen mehr. Wurden die Samen zunächst in einzelne Behältnisse (Becher, Kassetten) ausgesät, ist dieses Transplantat das erste.Es wird nicht empfohlen, Töpfe mit weniger als 0,5-1 Liter zu verwenden.

Sämlinge sollten wöchentlich gewässert werden. Das Alter der Setzlinge, die im Freiland umgepflanzt werden sollten, hängt vom Klima, der Bodenart und den individuellen Merkmalen der Sorte ab. Sofort stellen wir fest, dass die Sämlinge, die im offenen Boden gepflanzt werden, abgeschreckt werden sollten, und dies sollte zwei Wochen vor der Transplantation erfolgen. Zuerst sollten aufgestiegene Sämlinge für ein paar Stunden im Freien bleiben, wenn kein Wind ist und die Sonne scheint. Nach ein wenig müssen Sie die Zeit an der frischen Luft verbringen.

Am Ende der Periode ist es bereits möglich, die Sämlinge für den ganzen Tag zu verlassen. Während dieser Zeit werden sie vollständig gestärkt und der Umzug an einen neuen Ort wird nicht viel Stress haben. Zum Zeitpunkt der Transplantation im Freiland bereiten Sie Pflöcke vor, um schnell wachsende Sämlinge zu binden. "Himbeerwunder" ist in reichlichen Ausbeuten inhärent, und die Heftigkeit der Frucht kann die Pflanze einfach brechen.

Es ist wichtig! Experten empfehlen, Tomaten in nicht mehr als zwei Stängeln anzubauen.

Damit sich Ihr "Himbeerwunder" akklimatisiert und fruchtbar macht Die Landung sollte nach folgendem Algorithmus erfolgen:

  1. Grabe ein Loch bis zur Tiefe eines Spatenbajonetts.
  2. An der Unterseite einen Komplex aus Mineraldünger, Kompost oder Humus. Mischen Sie alle Zutaten mit einem erdigen Ball und gießen Sie sie reichlich.
  3. Kleben Sie den Stützstift auf.
  4. Die vorher bewässerten Sämlinge in das Loch geben und mit Erde bestreuen.
  5. Drücken Sie den Boden um die Tomaten leicht herunter, seien Sie vorsichtig, um die Wurzeln der Pflanzen nicht zu beschädigen.
  6. Noch einmal, viel Wasser und binden Sie die Büsche.

Störe die Pflanzen nicht für eine Woche. Damit sie sich besser anpassen und Wurzeln schlagen können. Anfang Mai können Setzlinge im Gewächshaus gepflanzt werden. Der Ort sollte gut beleuchtet sein und einen guten fruchtbaren Boden haben, der mit einer schwachen Manganlösung bewässert werden muss. Die Löcher auf dem Spatenbajonett gleichmäßig in Abständen von 60 cm graben, 5 g Nitrophoska in jede Vertiefung geben, mit dem Boden vermischen und reichlich eingießen. Setze einen Sämling mit einem Erdklumpen an, so dass die ersten Blätter fast auf dem Boden liegen. Top mit einer Mischung aus Torf, Kompost und Sand. Setzen Sie als nächstes einen Pflock ein und binden Sie die Pflanze fest. Die ersten fünf Tage nach dem Pflanzen gießen die Pflanzen nicht, lassen Sie sie Wurzeln schlagen.

Wissen Sie? Die Legende besagt, dass der französische König Louis befahl, nur die Tomaten eines Marquis zu füttern, der zum Tode verurteilt wurde und in der Bastille gehalten wurde.Der Monarch war überzeugt, dass Tomaten den Gefangenen noch vor dem Inkrafttreten des Urteils töten würden. Einen Monat später überlebte der Marquis nicht nur, sondern begann besser auszusehen und sich gesünder zu fühlen. Neben Gefängnisessen erhielt er täglich frische und saftige Tomaten in großen Mengen. Der König war so beeindruckt, dass er dem Marquis gnädig war.

So pflegt man Tomaten "Himbeerwunder"

Eine gute Ernte, sowie eine außerordentliche Süße und Fruchtfülle, kann nur erreicht werden, wenn der Anbau von Tomaten "Himbeerwunder" nach allen agrotechnischen Regeln erfolgt.

Bewässerung und Bodenpflege

Während der Fruchtperiode verbrauchen Tomaten eine große Menge Feuchtigkeit aus dem Boden. Die durchschnittliche tägliche Flüssigkeitsrate beträgt 3,2 l / m². Gießen Sie die Tomaten nur bei sonnigem Wetter am Morgen, wenn sie im Gewächshaus wachsen, und abends - wenn im Freiland. Die Wassertemperatur sollte bei Raumtemperatur liegen, dh nicht niedriger als 20 ° C. Empfehlenswerte Tropfbewässerung Büsche von Tomaten, in Form eines Bandsystems ausgestattet. Nach jeder Bewässerung sollte eine Oberflächenlockerung durchgeführt werden. So trägst du bei erhöhen Sie seine Belüftungsraten.

Top-Dressing

Sie können die Pflanzen mit einer Lösung von trockenen Superphosphatgranulaten füttern. Sie können mit Mist, Holzasche, Humus, Torf und komplexen Zubereitungen düngen. In der erhöhten Ernährung brauchen Pflanzen während der Fruchtperiode. Podkorm kann immer noch mit einem speziellen Komplexdünger ausschließlich für Tomaten oder durch Einspeisen von Humus in den Stammkreis jedes Strauchs und anschließende Einbettung in den Boden durchgeführt werden.

Jäten

Der Boden unter den Büschen von Tomaten sollte immer locker bleiben. Mindestens zweimal im Monat müssen Sie die Gänge lockern und den Prozess mit dem Jäten kombinieren. In den ersten Wochen nach der Pflanzung ist es notwendig, bis zu einer Tiefe von 12 cm zu lockern, um die Wurzeln nicht zu beschädigen, wenn der Boden schwer genug ist, kann man tiefer gehen, aber nur an den Stellen, an denen das Tomatenwurzelsystem noch nicht eingedrungen ist. Es wird nützlich sein, den Boden zu mulchen, was die Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen des Bodens verbessert.

Denken Sie daran, dass je sorgfältiger das "Himbeer-Wunder" gepflegt wird, desto besser und besser wird die Ernte von saftigen Tomaten sein. Wenn die Büsche von Tomaten höher und breiter werden, sollte zur Lockerung mehr und Erdung hinzugefügt werden.Es trägt zur Erwärmung des Wurzelsystems bei, erlaubt aber auch nicht die Entblößung, sondern trägt auch zur Keimung von Adventivwurzeln bei. Aus diesem Grund erfolgt die Fruchtreifung viel schneller. Der nächste Hagel sollte in zwei Wochen und nur mit feuchtem Boden durchgeführt werden. Es wird nützlich sein, mehr Humusboden hinzuzufügen.

Wissen Sie? Tomatenpaste hat eine einzigartige kosmetische Eigenschaft - sie kann Chlor aus dem Haar einer Person entfernen. Besonders diese Information wird für Blondinen nützlich sein. Zum Beispiel, wenn nach dem Besuch eines Pools, Haare aus chloriertem Wasser eine grüne Tönung erhalten, sollten Sie nicht in Panik geraten. Machen Sie etwas wie eine Haarmaske aus Tomatenmark, und die Schönheit Ihres Haares wird wiederhergestellt.

"Himbeerwunder": Vor- und Nachteile der Serie

Folgende Hauptvorteile von Tomatoes "Raspberry Miracle" können unterschieden werden:

  • Schlichtheit;
  • wunderbare Geschmacks-, Transport- und Gebrauchseigenschaften von Früchten;
  • Tomaten reißen nicht, wenn sie reif sind;
  • Diese Serie ist immun gegen Kraut- und Knollenfäule;
  • hoher Ertrag: aus einem Busch können Sie bis zu 5 kg unglaublich leckere Tomaten sammeln.

Im Mainin Miracle gibt es fast keine Tomatenknappheit, nur dass die späteren Früchte am wenigsten wachsen. Das heißt, ihre Größe nimmt mit jeder aufeinanderfolgenden Ernte exponentiell ab. Aber das kann zu einem Plus werden, denn was für eine leckere kleine Dosen Tomaten!

"Himbeerwunder" - eine universelle Tomatensorte. Eines seiner Hauptmerkmale ist die Langzeitkonservierung der Samenkeimung. Wenn andere Sorten im Laufe der Jahre abnehmen, werden die Sträucher "Miracle" nach 15 Jahren Samenlagerung Früchte tragen.

Loading...