Wie man Erdbeeren während der Blüte pflegt, die besten Tipps

Jeder kennt die roten, süßen, saftigen Beeren, die Erdbeeren genannt werden. Um eine gute Ernte zu erzielen, muss sie nicht nur während der aktiven Vegetationsperiode, sondern auch in der Pflege hochwertige Pflege leisten während der Blüte. Erdbeerpflege Es besteht in der richtigen Bewässerung, Fütterung, Säuberung der Unkräuter, überschüssigen Barthaare und Bodenbearbeitung der Büsche.

  • Eigenschaften, die Erdbeeren während des Blühens einziehen, wie man süße Beere befruchtet
  • Bodenpflege während der Blüte und Entfernen unnötiger Whisker
  • Wie man Erdbeeren während der Blüte wässert
  • Erdbeer Bestäubungsregeln

Wissen Sie? Das Gewicht der größten Erdbeere der Welt betrug 231 Gramm.

Eigenschaften, die Erdbeeren während des Blühens einziehen, wie man süße Beere befruchtet

Viele Gärtner sind der Meinung, dass Erdbeeren in der Knospenzeit keinen Dünger brauchen, aber das ist nicht so. Der Busch verbringt fast alle seine Lebenskräfte mit der Bildung von Blütenständen und der Reifung von Beeren. Unten im Text wird die Fütterung von Erdbeeren während der Blütezeit betrachtet, Düngemittel werden nur unter gepflanzten und bereits fruchtenden Sträuchern angewendet. Erdbeeren müssen dreimal im Jahr gefüttert werden: zu Beginn der Wachstumsperiode des Busches, während der Blüte und am Ende der Fruchtbildung. Das wichtigste für Erdbeeren ist der Dünger der Büsche während der Blüte und die Bildung von Beeren. Erdbeeren, die während der Blütezeit gefüttert werden, können von den empfohlenen Gärtnern empfohlen werden: komplexe Mineraldünger. Damit der Dünger in den Boden eindringt und die Erdbeerwurzeln ihn aufnehmen, sollte der Boden um die Büsche herum gelockert werden.

Es ist wichtig! Mineraldünger während der Knospung von Erdbeeren werden einmal angewendet.

Während der Erdbeerblüte werden keine einfachen Agrochemikalien verwendet. Während der Bildung des Eierstocks benötigen die Sträucher Kalium in großen Mengen. Um den Bedarf an Kalium zu decken, wenden Sie die Infusion von Hühnermist, Königskerze + Asche oder Kaliumnitrat an. Wenn die Knospen beginnen zu erscheinen, wird ein Teelöffel Salpeter mit zehn Litern Wasser verdünnt und jeder Busch bewässert. Verbrauchsrate unter einem Busch ca. 0,5 Liter. Wenn die Blütenstände erscheinen, werden die Erdbeeren mit einer Lösung von Hühnermist oder Königskerze mit Asche pro Half-Liter-Gefäß pro zehn Liter Wasser gegossen.

Blattnahrung von Erdbeeren mit Borsäure während der Blüte trägt zum Wachstum von Blütenständen bei,was sich wiederum auf die Menge der Ernte auswirkt. Zum Besprühen der Büsche 1 g Borsäure verdünnt mit zehn Liter Wasser. Das Sprühen wird auch mit 0,02% Zinksulfat durchgeführt. Ein solches Sprühen sättigt die Erdbeere nicht nur mit Mikroelementen, sondern trägt auch zur Bildung des Eierstocks bei und erhöht die Ausbeute auf dreißig Prozent.

Hefe Dressing für Erdbeeren wurde vor nicht allzu langer Zeit bekannt, schaffte es aber, eine Beliebtheit unter Gärtnern zu erwerben. Feed Pflanzen Hefe zweimal pro Saison. Ein Kilogramm Hefe wird in fünf Litern Wasser gelöst und zwei Stunden ziehen gelassen. Aus dieser Lösung wird ein halber Liter Glas genommen und in zehn Litern Wasser verdünnt. Mindestens 0,5 Liter des Fertigdüngers werden unter jede Hülse gegossen. Die Wirkung der Verwendung von Hefe im Garten wird Sie überraschen.

Basierend auf dem Vorhergehenden wird jeder für sich entscheiden, was es für ihn besser ist, während der Blüte Erdbeeren zu füttern. Denken Sie vor allem daran, dass der Dünger der Büsche einen großen Einfluss nicht nur auf das Wachstum der Büsche, sondern auch auf die rechtzeitige Reifung der Beeren hat.

Wissen Sie? Tearing Erdbeeren mit einem Stiel, verlängern Sie die Haltbarkeit der zerrissenen Beeren.

Bodenpflege während der Blüte und Entfernen unnötiger Whisker

Wenn Erdbeeren blühen (Ende April - Anfang Mai), erfordert dies erhöhte Aufmerksamkeit und Sorgfalt. Fördert eine gute Blüte zur rechtzeitigen Entfernung von Unkraut und zur Lockerung des Bodens um die Büsche herum, was den Luftaustausch verbessert. Damit die blühenden Sträucher für die Fruchtbildung an Stärke gewinnen können, müssen die Schnurrbärte und Blätter in Erdbeeren früh geschnitten werden. Getrocknete Blätter werden vorsichtig mit einer Gartenschere entfernt. Während der Blüte entfernen Sie alle Schnurrhaare ausnahmslos, da sie der Pflanze Feuchtigkeit und Nährstoffe entziehen. Neben den Whiskern und getrockneten Blättern sind die ersten Erdbeerblüten dem Entfernen unterworfen. Es wird angenommen, dass nachfolgende Blütenstiele größer sind als die vorherigen, und dies beeinflusst die Größe der Beere. Die Entfernung von Stielen ist nicht notwendig. Während der Blüte ist es notwendig, Stroh oder Sägemehl unter die Büsche zu gießen, so dass die Beeren sauber sind und nicht vom Kontakt mit feuchtem Boden verfaulen.

Wie man Erdbeeren während der Blüte wässert

Das Gießen von Erdbeeren während der Blütezeit spielt eine große Rolle. Aufgrund des oberflächlichen Wurzelsystems sind Erdbeeren nicht in der Lage, Feuchtigkeit aus den Eingeweiden der Erde zu bekommen, wir, Gärtner, sollten ihr dabei helfen.Um saftige große Beeren zu erhalten, müssen Sie das Land um den Busch herum bewässern, damit das Wasser zu den Wurzeln gelangt. Halte in Bewässerungsnotwendigkeit eine goldene Mitte ein.

Sowohl Unterfüllung als auch Überlauf von Wasser wirken sich negativ auf Beeren und Wurzelsystem aus. Im ersten Fall wird die Wurzel austrocknen, die Beere wird nicht mehr gegossen, in der zweiten beginnen sowohl die Wurzel als auch die Beere zu verfaulen. Wie oft Erdbeeren während der Blüte gewässert werden, hängt vom Niederschlag ab. Wenn das Wetter regnet und die Luftfeuchtigkeit hoch ist, wird die Bewässerung gestoppt. Bei trockenem, heißem Wetter wird alle drei Tage reichlich bewässert, so dass die Büsche nicht auseinander fallen und die Beeren gleichmäßig gegossen werden. Die Bewässerung erfolgt morgens oder abends, wenn die Sonne nicht brennt, sollte das Wasser nicht kalt sein. Bewässerung der Pflanzen mit Tropfbewässerung oder unter einem Busch. Bewässerung unter einem Busch, stellen Sie sicher, dass die Wurzeln nicht ausgesetzt sind.

Es ist wichtig! Bewässerung Erdbeeren nur an der Wurzel blühen, sollte das Wasser auf keinen Fall auf die Blumen fallen.

Erdbeer Bestäubungsregeln

Die Folge einer mangelhaften Erdbeerbestäubung sind verzerrte kleine Beeren. Der Grund für eine schlechte Bestäubung kann eine starke Abnahme der Umgebungstemperatur, Nebel, häufige Niederschläge sein. Um solche unerwünschten Folgen zu vermeiden, müssen Sie Erdbeeren mit Bestäubung helfen.Wenn Ihr Erdbeerbett klein ist, können Sie am Nachmittag mit einem weichen kleinen Pinsel auf die Bestäubung zurückgreifen. Bei trockenem, windstillen Wetter auf großen Plantagen und in Brutstätten nutzen sie einen Ventilator. Pollen, von der Luftströmung aufgenommen, breitet sich im ganzen Bett aus.

Wenn du denkst, ob du und wie man Erdbeeren während der Blüte verarbeitet Zur Bestäubung wird Sie die Antwort überraschen. Das einzige harmlose Werkzeug, das zur Bestäubung von Erdbeeren verwendet wird, ist Honig. Ein Esslöffel Honig wird mit einem Liter warmem Wasser verdünnt und mit Sträuchern besprüht. Honig zieht Bienen an, und die besten Bestäuber für Erdbeeren werden nicht gefunden. Sie können eine gute Bestäubung erreichen, indem Sie verschiedene Sorten anbauen. Selbstbestäubende Sorten dienen als Bestäuber für schlecht bestäubt.

Sieh dir das Video an: Erdbeeren richtig pflanzen - Garten / Terrasse / Balkon - Völliger GartenTipps (April 2020).