Kirschen: Beschreibung und Foto von reifenden Sorten

Im Garten pflanzen Kirsche, die jährlich mit reichlichen Ernten zufrieden sein wird, müssen Sie einen verantwortlichen Ansatz zu seiner Wahl nehmen. Und Sie sollten nicht damit beginnen, Informationen darüber zu finden, wie groß und süß die Frucht des Obstbaumes ist, die Sie mögen, sondern auf solche Eigenschaften wie Frostbeständigkeit, Anfälligkeit für Krankheiten und Parasiten, Stabilität und Fruchtstände achten. Sie müssen auch entscheiden, welche Sorte am besten für den Anbau in Ihrer Klimazone geeignet ist. Die Kirschsorten werden je nach Reifegrad in drei Typen eingeteilt: Frühreifung, mittlere Reife, spät Frühere Sorten von Früchten Ende Juni. Die mittelfristigen Kirschen reifen in der zweiten Julihälfte - Anfang August. Spätlese im August - Anfang September.

  • Minx
  • Nacht
  • Chernokorka
  • Spielzeug
  • Erdie Betermo
  • Podbelskaya
  • In Erinnerung an Wawilow
  • Solidarität
  • Nordstern
  • Alpha

Es ist wichtig! Der Zeitpunkt der Fruchtkirschen kann innerhalb weniger Wochen variieren, abhängig von der Region, in der sie wachsen.

Dieser Artikel enthält eine Beschreibung der beliebtesten Sorten von Kirschen mittlerer und mittlerer Reife.

Minx

Um sich mit der Minx-Kirsche vertraut zu machen, greifen wir auf die Beschreibung des Geschmacks seiner Früchte und die charakteristischen Merkmale des Baumes zurück. Variety Minx fällt durch die äußere Attraktivität der Beeren auf - sie sind sehr groß (5-6 g), dunkelrot, fast schwarz gefärbt. Der Fruchtgeschmack ist süß-sauer, nach der Dessertskala wird er auf 4,5 Punkte geschätzt.

Es ist wichtig! Ein Wertmerkmal der Kirschensorte ist der Geschmack der Beeren, der auf einer Fünf-Punkte-Skala bewertet wird. Diese Bewertung umfasst die Analyse der biochemischen Zusammensetzung, der Aromatizität, der Struktur der Pulpa, der Dicke der Haut, der Anwesenheit der Behaarung der Oberfläche der Frucht.

Der Pusher bei der Minx ist dunkelrot, ziemlich saftig. Die Früchte reifen in der zweiten Julihälfte. Die erste Fruchtbildung tritt im vierten Jahr des Baumes auf. Eine erwachsene Kirsche kann 40 kg pro Jahr bringen. Der Baum hat Minor kräftig, erkennbar an einer abgerundeten, sich ausbreitenden Krone. Diese Kirsche ist selbst unfruchtbar, gut bestäubt von Chernokorka und Vinka, sowie Kirschen. Die Vielfalt der Kirschenminx ist aufgrund ihrer hohen Resistenz gegen niedrige Temperaturen und Krankheiten wertvoll.

Wissen Sie? Die Sorte erschien 1966 als Ergebnis der Kreuzung von Samsonovka und Kievskaya-19 Kirschen.

Nacht

Nochka ist eine Kreuzung aus Süßkirschen Valery Chkalov und der Nord Star Kirsche. Als Ergebnis der Hybridisierung konnten bei dieser Sorte solche Vorteile erzielt werden: große, saftige, schmackhafte Früchte; hohe Frostbeständigkeit des Baumes und Resistenz gegen Kokomykose. Der Baum ist hoch in der Höhe. Die Frucht beginnt früh - im Alter von drei und vier Jahren, früh reifend. In der dritten Dekade des Junis gibt es köstliche dunkelrote Früchte mit einem Gewicht von bis zu 7 g.

Die Nachspeisenqualitäten von Beeren sind ausgezeichnet, zur höchsten Bewertung fehlten ihnen nur 0,1 Punkte. Gebraucht frisch und zur Verarbeitung verwendet. Cherry Nochka samoplodna, benötigt benachbarte Anpflanzung anderer Sorten von Kirschen. Süßkirsche bestäubt schwach.

Chernokorka

Die Früchte von Chernokorki sind sehr attraktiv im Aussehen - groß (4,5-5 g), dunkelrot, saftig, schmecken süß-sauer mit einer herben Note. Nach der Dessertskala sind die Früchte mit 3,5 Punkten markiert. Geeignet für die Verwendung in frischer und verarbeiteter Form - zur Herstellung von Marmelade, Desserts, Marmeladen, Säften. Die Sorte verträgt leicht Trockenheit und Frost (Winterhärte ist überdurchschnittlich).Die Bäume in Chernokorka sind mittelgroß und haben eine runde Krone. Im Ertrag kommen früh - im dritten oder vierten Lebensjahr. Der Begriff der vollständigen Reifung von Beeren ist das zweite Jahrzehnt des Juni. Erreicht die Produktivität in 25-30 kg von einem Baum.

Wissen Sie? In Gärten, in denen Kirschen wachsen, kann Chernokorka bis zu 50 kg aus einem Baum produzieren.

Diese Sorte ist selbst unfruchtbar. Größere Erträge von Chernokorka können erreicht werden, indem man die Donchanka, Ugolyok, Aelita, Yaroslavna im selben Garten mit ihr pflanzt. Es hat eine mäßige Resistenz gegen Krankheiten. Häufig durch Kokomykose geschädigt.

Spielzeug

Cherry Toy ist eine Kreuzung aus Kirschen und Kirschen. Das Material für die Kreuzung war die süße Kirsche Sunny Ball und Lyubskaya Kirsche. Nach Züchtung dieser Sorte erreichten die Züchter hohe Erträge - bis zu 45 kg von einem Baum und sehr große Früchte - mit einem Durchschnittsgewicht von 8,5 g. Das Maximum an Früchten, das von einer Kirsche dieser Sorte erfasst wird, beträgt 75 kg. Ein weiterer Vorteil von Toys ist, dass es Früchte trägt und das Alter von drei Jahren erreicht.

Beeren von Kirsche Toy ist dunkelrot mit dünner Haut und saftigem Fleisch, ein süß-saurer Geschmack sollte zu ihrer Beschreibung hinzugefügt werden. Sie haben einen hohen Geschmack - 4,5 Punkte. Zu diesen Eigenschaften gehören Kirschen Toy Universal, die frisch und in der Verarbeitung verwendet werden.

Diese Kirschfrucht Ende Juni. Nach der Pflanzung beginnt nach drei Jahren Frucht zu tragen. Der Baum ist trockenheitsresistent und frostbeständig (verträgt Kälte bis zu -25 ° C). Die Krankheit ist durchschnittlich anfällig. Bezieht sich auf samoplodny Kirschen. Gute Ernten in Nochka sind erhalten, wenn ihre Nachbarn im Garten sind Kirschen Valery Chkalov, Franz Joseph, Krupnoplodnaya, Samsonovka Kirschen, Minx.

Erdie Betermo

Erdi Betermo gehört zu den Sorten der Kirschmedienreifung. Gezüchtet von ungarischen Züchtern. Früchte können in der ersten Julihälfte gesammelt werden. Diese Kirsche trägt große Beeren (5,5-6,6 g), die hohe geschmackliche Qualitäten (4,7 Punkte) und universellen Zweck haben.

Die Sorte hat mehrere Vorteile:

  • gekennzeichnet durch hohe und stabile Ausbeute;
  • widersteht starken Frösten;
  • resistent gegen Astrose,
  • medium resistent gegen Kokomykose.

Erdie Betermo ist eine selbstfruchtbare Kirsche. Die besten Sorten von Bestäubern - Uyfehertury Fyurtosh, Turgenevka.

Podbelskaya

Podbelskaya Kirsche ist ein Buschbaum (bis zu 5 m). Seine Krone ist dick, rund. Früchte große Früchte mit einem Gewicht von 6 g, Kastanienbraun. Zum Abschmecken sind die Beeren saftig, süß und sauer. Für ihre Nachspeisenqualitäten erhielt sie die höchste Punktzahl - 5. Die Podbelskaya Kirschbeeren sind universell - sie werden frisch verwendet, um Nachspeisen zu machen.

Das Reifen von Beeren ist das erste Jahrzehnt des Juli. Während der Saison kann ein einzelner Baum Erträge von 13 kg erzielen. Zu den Nachteilen dieser Sorte gehört die Frostempfindlichkeit - in den nördlichen Regionen wird sie durch Verbrennungen und Gefriergeräte geschädigt. Von den Krankheiten kann Coccomykose leiden, hat eine durchschnittliche Resistenz gegen diese Krankheit. Selten durch Nierenchlorose geschädigt.

Podbelskaya - samobesplodnaya Kirsche, benötigt in der Nähe von anderen Sorten Bestäuber. Kirschen und solche Sorten von Kirschen wie Englisch, Lot, Small Duke sind dafür gut geeignet.

In Erinnerung an Wawilow

Die Vielfalt der Erinnerung an Vavilov gehört auch zu Kirschen mittlerer Sorten. Die Ernte bringt im zweiten Jahrzehnt des Juli schmackhafte mittelgroße rote Beeren (4-4,5 g). Gute Geschmacksqualitäten von Früchten werden auf 4,2 Punkte geschätzt.Bäume haben Eigenschaften, um in der Höhe stark zu wachsen. Ihre Krone ist breitpyramidenförmig, mittel-dicht. Kirsche kommt vier Jahre nach der Pflanzung zum Tragen. Seine Produktivität ist gut. Die Sorte der Erinnerung von Vavilova widersteht Frösten und wird von Koksmykose fast nicht beeinflusst.

Solidarität

Der gute Ertrag ist durch eine andere Art der mittleren Reifung gekennzeichnet - Solidarität. Für eine Saison, mit einer 10-jährigen Kirsche dieser Sorte, können Sie durchschnittlich 31 kg nehmen. Solidarität wird möglich, wenn der Baum vier Jahre alt ist. Ernte vollreife Kirschen können Ende Juni gesammelt werden. Früchte dieser Sorte bringen große - 6,5 - 7 g. Sie haben eine appetitanregende dunkelrote Farbe. Im Inneren sind die Beeren hellrosa. Wenn Sie saftig gegessen werden, haben Sie einen angenehmen süß-sauren Geschmack.

Der Geschmack von frischem Obst auf der Verkostungsskala erzielte 4,6 Punkte. Ihr Zweck ist universell. Cherry Solidarity zeichnet sich durch hohe Erträge und Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten aus.

Nordstern

Die amerikanische Sorte Nord Star erfreut ihre Besitzer mit kleinen, aber sehr saftigen und zarten Beeren, die im zweiten Jahrzehnt des Juli reifen. Die Früchte sind dunkelrot, wiegen 4-4,5 g und schmecken 4 Punkte. Sie sind wegen Übersäuerung hauptsächlich zur technischen Verarbeitung bestimmt, werden aber auch frisch verwendet. Die Bäume dieser Sorte beginnen früh - im zweiten oder dritten Jahr nach der Pflanzung - Früchte zu tragen. North Star ist sehr winterhart - bei einer Temperatur von -32 ° C überleben 57% der Nieren. Es zeichnet sich durch eine hohe Resistenz gegen Kokomykose und Knoten aus. Diese Kirschen sind teilweise selbstfruchtbar. Ihre Produktivität steigt bei der Anpflanzung in der Nähe der Sorten Nefris, Meteor, Oblachinskaya.

Alpha

Die Beschreibung der Sorten von Kirschen in der mittleren Frist wird ohne die Alpha-Sorte unvollständig sein. Dies ist eine relativ neue Sorte, die von ukrainischen Züchtern am Mlievsky Institut für Gartenbau gezüchtet wird. L. P. Simirenko. Beeren mit ausgezeichnetem Dessertgeschmack reifen Anfang Juli. Alpha-Kirschen sind dunkelrot, mittleres Gewicht (4,5 g). Bei der Analyse ihres Geschmacks wurden sie mit 4,9 Punkten bewertet. Das Essen wird frisch gegessen und für die Herstellung von Marmeladen, Säften und Likören verwendet. Diese Sorte zeichnet sich durch gute Lebensfähigkeit, hohe und stabile Erträge, Resistenz gegen Kokomykose, Moniliose und Frost aus.Ein acht Jahre alter Baum kann 15-16 kg Kirschen verderben.

Wir haben Ihnen eine Liste von mittelreifen Kirschen vorgestellt, deren beste Sorten die höchsten Ansprüche von Züchtern, Gärtnern und Verbrauchern erfüllen. Bei diesen Sorten raten wir Ihnen, bei der Gartengestaltung aufpassen zu müssen.

Loading...