Ein Amoklauf der Schneehuhnblumen

Blumenhühner (Fritillaria) werden oft in Gärten gefunden. Grouse - bauchige mehrjährige Pflanzen, ein Mitglied der Familie Lilie. Diese Familie wird von mehr als 150 Arten repräsentiert, die in der gemäßigten Zone der nördlichen Hemisphäre wachsen. In Europa wurde das Haselhuhn wegen der Tatsache, dass während der Blüte der Nektar von der Blume fließt und den Boden neben der Pflanze befeuchtet, "die Tränen der Maria" genannt.

  • Haman-Raufußhuhn (Fritillaria amana)
  • Davis Habit (Fritillaria davisii)
  • Goldene Haselnuss (Fritillaria aurea)
  • Kaiserfalter (Fritillaria imperialis)
  • Kamtschatka-Perlmutterfalter (Fritillaria camtschatcensis)
  • Mikhailovskiy Ryabchik (Fritillaria michailowsky)
  • Perserhuhn (Fritillaria persica)
  • Perlmutterfalter bescheiden (Fritillaria pudica)
  • Schachbrettschachteln (Fritillaria meleagris)
  • Elvis Fritillary (Fritillaria elwesii)

Wissen Sie? Grouse erhielt seinen lateinischen Namen für die Ähnlichkeit der Form einer Blume und einer Würfelschüssel.

Perlmutterzwiebeln werden jährlich aktualisiert. Die Blätter der Blüte sind eng linealisch oder lanzettlich. Auffällige Moorhühner ziehen leuchtende Blütenstände an, die in gelb, violett, weiß oder rot gefärbt sein können. Blumen können einzeln oder in Blütenständen aus mehreren Stücken in Form eines Regenschirms oder einer Rispe gesammelt werden. Bei den häufigsten Arten von Moorhuhn sprechen wir weiter.

Haman-Raufußhuhn (Fritillaria amana)

Fritillaria amana. Diese Moorhuhnart wurde vor nicht langer Zeit, seit 1975, kultiviert. Die natürlichen Lebensbedingungen dieser Art sind Kalksteinhänge mit Laubbäumen und dichtem Gras. Die idealen Orte für das Wachstum von Moorhühnern sind die Berge der Türkei, des Libanon und Syriens. Diese Moorhuhnart ist klein, erreicht eine Höhe von 25 cm, der Stiel einer Blume ist zerbrechlich. Gleich zu Beginn der Blüte sind die Knospen grün, es ist fast unmöglich, sie von der grünen Masse der Pflanze zu unterscheiden, aber sobald die Sonnenstrahlen wärmer werden, öffnet sich die Knospe und ein schokoladenpurpurner Rand ist am Rand des Blütenblattes zu sehen. Aus einer kleinen Zwiebel, deren Größe etwa 3 cm beträgt, wächst eine große Anzahl von hirsekornähnlichen Kindern. Aman Moorhuhn blüht zur gleichen Zeit wie Vergissmeinnicht, Muscari, Kammer. Damit sich die Blume wohl fühlt, ist es besser, sie an einem sonnigen Ort zu pflanzen. Es ist besser, den Boden mit einer guten Drainage zu wählen und jedem Loch zum Auspflanzen Kreide, Rakushnjak oder Kalkhydrat hinzuzufügen. Diese Art ist unprätentiös und verträgt Frost und Kälte. Haman Moorhuhn wächst in allen Regionen des Landes.

Davis Habit (Fritillaria davisii)

Fritillaria davisii ist eine Art, die in den 1940er Jahren in Griechenland entdeckt wurde.Dies ist eine kleine Pflanze - nicht mehr als 15 cm Die Blüten sind lila-Schokolade, Wachs. Schöne, glänzende Blätter von sattgrüner Farbe befinden sich an der Basis in Form von "Palmen".

Es ist wichtig! Davis Moorhuhn sollte nicht mit der Art von Moorhuhn verwechselt werden. Der einzige Unterschied zwischen ihnen ist der hellgrüne Mittelstreifen auf dem griechischen Blatt.
Diese Art ist endemisch, die auf den griechischen Hügeln zwischen den Büschen sowie in den Olivenhainen des Peloponnes gefunden wird. Davis Mouse ist die perfekte Lösung für die Dekoration von Alpenrutschen und Steingärten. Der Typ ist unprätentiös im Abgang und gewöhnt sich perfekt an die Gartenbedingungen. Das einzige Ding, dass alle zwei Jahre die Zwiebeln ausgraben und sie wärmen muss, sowie die Blume für die Winterblätter zu bedecken. Davis Moorhuhn ist leicht zu züchten Babe.

Goldene Haselnuss (Fritillaria aurea)

Diese Pflanze stammt aus dem gebirgigen Teil von Antalya. Diese Art wird durch einen winzigen, sehr zerbrechlichen Stiel (bis zu 15 cm hoch) dargestellt, der kaum dem Gewicht von Blumen widerstehen kann, die in einer gold-roten Farbe gemalt sind. Die Innenseite des Blütenblattes ist mit roten "Sommersprossen" verziert. Diese Ansicht ist die perfekte Lösung für die Dekoration von Steingärten und Steingärten.Trotz der frühen Vegetationsperiode tolerieren die Blätter und Blütenblätter den Frost sehr gut und bewältigen den Temperaturabfall. Es ist besser, das Haselhuhn auf der Südseite des Gartens anzupflanzen, und im Winter sollte es trotz der Frostbeständigkeit mit Blättern bedeckt werden, besonders in den nördlichen und östlichen Regionen.

Kaiserfalter (Fritillaria imperialis)

Imperial Hazel Mouse ist die beliebteste Art unter den Züchtern. Die königliche Blume, auch die Pflanze im gemeinen Volk genannt - ein Vertreter der Gruppe Petilium. Sie unterscheidet sich von anderen Haselnusssorten in der Größe, die den Rest beträchtlich übersteigt - die Höhe des Stiels kann 90 cm erreichen. Auf dem hohen und massiven Stiel 6-10 befinden sich die großen Blüten in der Größe bis zu 6 cm im Durchmesser. Blumen in der Formkoronie in Kombination mit der üppigen "Krone" der Blätter blühen in der gleichen Zeit wie Kirschen und Tulpen. Die Farbe des Haselhuhns imperial kann je nach Sorte variieren: gelb, rot-braun, orange, ziegelrot. Interessanterweise sind gelbe Sorten von Zwiebeln kleiner als rote Zwiebeln.

Wissen Sie? Die Blüten des Grouse Imperial unterscheiden sich von anderen Arten durch eine besonders große Zwiebel, die etwa 12 cm groß sein kann.
Besonders beliebte Sorten mit einer bunten Blattfarbe: mit einer weißen Umrandung oder mit einem gelben Rand. Imperial Haselhuhn kann nicht mit anderen Arten verwechselt werden, da seine Zwiebel einen spezifischen Geruch hat.

Kamtschatka-Perlmutterfalter (Fritillaria camtschatcensis)

Eine Blume, die an zwei vom Pazifik gespülten Küsten wächst, ist eine sehr feuchtigkeitsliebende und schattenliebende Pflanze, die in Nordamerika und Asien wächst. Die Blüten dieser Art sind trichterförmig und groß, schokoladenbraun, ähneln der Form einer Lilie, für die die Blume "Schokoladenlilie" oder "Kamtschatka-Lilie" genannt wurde. Je nach Sorte unterscheiden sich die Kamtschatka-Haselnüsse in der Farbe der Blütenkrone. Zum Beispiel gibt es Sorten mit einem hellen gelben Halo, und einige Sorten unterscheiden sich in der Anzahl der Blütenblätter, zum Beispiel, in der Sorte Flore Pleno, gibt es etwa 15 Blütenblätter auf einer Blume. Es ist besser, Haselhuhn in einem kühlen, gut hydrierten und schattigen Ort anzubauen. Für den Boden ist es besser, Orte mit lockeren, leicht sauren, torfigen Böden zu wählen.

Dieser Typ ist sehr einfach zu warten, vor allem, um die erforderliche Luftfeuchtigkeit zu beobachten.

Mikhailovskiy Ryabchik (Fritillaria michailowsky)

Mikhailovsky Moorhuhn (Fritillaria Michailowskyi) ist eine sehr empfindliche und zerbrechliche Pflanze.Auf einem Stiel, der bis zu 25 cm groß wird, befinden sich 2 Blüten von kräftigem Burgunder mit einem bräunlichen Schimmer und einem gelben Rand am Rand der Blütenblätter. Eine Miniaturkopie dieser Art wurde kürzlich gezüchtet, ihre Größe beträgt 15 cm, diese Art kam aus der Türkei und aus dem Kaukasus zu uns. Diese Art ist sehr unprätentiös und verträgt perfekt Frost und Trockenheit. Am besten für die Pflanze passt ein warmer und trockener Ort.

Es ist wichtig! Für ein angenehmes Wachstum braucht das Haselhuhn von Mikhailovsky gut durchlässigen Boden.

Meistens wird diese Pflanze im Samen verbreitet, während die vegetative Vermehrung keine anständigen Ergebnisse bringt. Wenn die Blume in Gebieten mit kühlen, feuchten Sommern angebaut wird, ist es besser, die Zwiebeln der Pflanze alle paar Jahre auszugraben und sie zu wärmen.

Perserhuhn (Fritillaria persica)

Das Moorhuhn (Pfirsich Fritillaria) ist der einzige Vertreter der Theresia Gruppe. Diese Art von Fritillar bekannt seit dem XIX Jahrhundert und wächst in den bergigen Regionen des Iran und der Türkei. Die Pflanzenhöhe beträgt 60 bis 100 cm, und auf einem kegelförmigen Blütenstand befinden sich etwa 30 Blüten. Die Blätter sind blau mit bläulich und die Blüten von fast schwarzer Farbe harmonisieren perfekt und bilden ein komplettes Ensemble.Vor kurzem wurde eine Varietät des persischen Haselhuhns gezüchtet, dessen Blütenblätter zweifarbig sind: braun auf der Außenseite und beige auf der Innenseite. Es ist besser, diese Art von der Südseite aus anzubauen und sandhaltige Böden aufzunehmen. Die Pflanze überwintert gut, braucht aber Schutz mit Laub.

Wissen Sie? Das persische Moorhuhn hat eine Besonderheit, die mit der Größe der Zwiebel zusammenhängt: je größer die Zwiebel, desto häufiger ist die Pflanze krank. Wenn Sie also unter hoher Luftfeuchtigkeit leben, ist es besser, die Zwiebel für den Winter auszugraben.

Perlmutterfalter bescheiden (Fritillaria pudica)

Haselnuss bescheiden hat seinen Namen für ziemlich kleine Größen. Peduncle in dieser Art wächst nicht mehr als 20 cm, obwohl die Zwiebel ziemlich groß ist. Garden Variety Fragrance - die einzige Sorte mit einem zarten Duft von Veilchen. Die Blüten dieser Art sind goldgelb, und in der Regel befindet sich eine Blüte auf einem Stiel. Um sich fortzupflanzen müssen Moorhühner ziemlich viel Zeit verbringen. Damit die Pflanze kleben bleibt, muss sie an einem warmen, sonnigen Ort in einen gut entwässerten Boden gepflanzt werden.

Es ist wichtig! Es ist notwendig, das Niveau der Bodenfeuchtigkeit sorgfältig zu überwachen, weil bescheiden demütig keine Feuchtigkeit verträgt, die Wurzeln verfaulen können und die Pflanze stirbt.
Diese Pflanze blüht sehr früh, unmittelbar nachdem der Schnee schmilzt, aber diese Blume zu Hause in einem Topf wachsen zu lassen, ist eine ausgezeichnete Option für den Winterzwang.

Schachbrettschachteln (Fritillaria meleagris)

Haselhuhn ist die häufigste Form in unseren Breiten. In Blumenläden sind die am häufigsten vorkommenden Gartenarten dieser Art Saturn und Mars, die in lila-violett, rosa oder weiß bemalt werden können. Diese Sorte hat eine andere Sorte, Flore Plone, mit einer Frotteebeschaffenheit. Die Blume erhielt ihren Namen, weil ihre Blütenblätter mit einem Schachbrettmuster verziert sind. Grouse Schach hat große Sorten: 40-50 cm in der Höhe, die oft zum Schneiden verwendet werden, und untermaßige Blumen sind nicht höher als 30 cm.Auf einem Stiel kann von 1 bis 3 herabhängenden Blumen reichen. Perlschach blüht für 2-3 Wochen. Für die Qualität der Blüte ist es besser, einen warmen, sonnigen Ort mit einem leichten Schatten zu wählen. Der Boden sollte fruchtbar und gut hydratisiert sein, besonders während der Wachstumsperiode. Die Blütenvermehrung kann sowohl vegetativ als auch samenartig durchgeführt werden.

Elvis Fritillary (Fritillaria elwesii)

Elvis Moorhuhn kam aus Kleinasien zu uns, aber auch in der südlichen Türkei.Dieser Typ ist einer der am besten zum Schneiden geeigneten. Die Pflanze wird durch einen hohen Stiel dargestellt - 35-45 cm mit Narzissenblättern ähnlichen Blättern. Die graugrünen Blätter sehen gut aus mit langgestreckten violett-violetten Blüten. Der äußere Teil des Blütenblattes ist mit einem breiten grünen Streifen verziert. Diese Pflanze ist winterhart, aber in zu verschneiten Gebieten ist das Haselhuhn von Elvis am besten mit Blättern bedeckt. Sie müssen an einem sonnigen, warmen Ort wachsen, obwohl das Haselhuhn einen leichten Schatten toleriert. Wenn Ihre Region einen kühlen und feuchten Sommer hat, ist es besser, die Zwiebeln alle paar Jahre auszugraben und sie zu wärmen. Wie Sie sehen können, gibt es eine große Anzahl von Raufußhuhnarten, die für den Anbau im Garten geeignet sind. Damit die Pflanze Ihren Garten schmückt, braucht es nicht viel Mühe, und jede Minute, die Sie für die Pflege von Moorhühnern aufwenden, wird Ihnen als schöne Blume zurückgeben.