Bewährte Black Prince-Tomate: Sortenbeschreibung, Eigenschaften, Anbau, Foto

Vielzahl von Tomaten Black Prince den meisten Gärtnern vertraut.

Kinder und Erwachsene lieben ihn wegen seiner ungewöhnlichen Farbe und seines einzigartigen Geschmacks. Unprätentiös im Wachsen Die Note wird Dekoration jedes Gewächshauses sein.

Tomate Black Prince Sortenbeschreibung

Tomato Black Prince ist eine langwüchsige Sorte. Jetzt werden Hybriden der ersten Generation (F1) mit demselben Namen erstellt.

Verwechseln Sie eine Sorte nicht mit einer Hybride, lesen Sie sorgfältig die Beschreibung auf den Packungen mit Samen.

Aus hybriden Samen wird sich im nächsten Jahr kein guter Nachwuchs ergeben, da die Samen der Sorte für nachfolgende Anpflanzungen sicher gesammelt werden können.

Samen, die etwa ein Jahr alt sind, keimen schlechter, es ist besser, sie für 2 Saisons allein zu lassen. Die Pflanze ist mittelgroß, etwa 150 cm, sie ist höher - bis zu 2 m.

Es ist eine unbestimmte Pflanze - hat keine Endpunkte des Wachstums.

Unbestimmte Pflanzen sollten sich bei der Fruchtbildung "kneifen" (die Spitze entfernen) - alle Wachstums- und Nährstoffe werden sich entwickeln. Der Kopfbusch ist nicht.

Die Tomaten von Black Prince haben einen widerstandsfähigen, borstigen Stiel mit ein paar einfachen Bürstenarten. In der Regel bleiben 6-8 für die Bildung guter Früchte.

Das Blatt ist mittelgroß, hellgrün, typische Tomate, runzelig, ohne Behaarung. Das Rhizom ist gut entwickelt und erreicht eine Breite von mehr als 50 cm. Daher sollte der Abstand zwischen den Pflanzen etwa 60 cm betragen.

Der Blütenstand ist ein einfacher Typ, der dazwischenliegende - der erste Blütenstand ist nach dem 9. Blatt gelegt, die nachfolgenden sind mit einem Abstand von drei Blättern gebildet. Im Blütenstand viele Blüten.

Wenn Sie einige Blüten aus dem Blütenstand entfernen, lassen Sie etwa 6-8 übrig, die Früchte werden größer. Stiel mit Artikulation.

Je nach Reifegrad reift die Pflanze in der Mitte, etwa 115 Tage vergehen vom Sämling bis zur Reifung. Hat moderate Resistenz gegen Krankheiten. Die Immunität gegen Spätfäule ist hoch.

Der Anbau ist in Gewächshäusern und auf offenem Boden unter einer Filmabdeckung möglich.

Das Aussehen des Fötus

Form - abgerundet, oben und unten abgeflacht, poliert. Größen sind klein - ca. 7 cm Durchmesser, Gewicht reicht von 100 bis 500 gpassiert mehr.

Die Haut ist glatt, dünn und dicht. Die Farbe unreifer Früchte ist hellgrün mit dunkler werdender Basis, die reifen Früchte haben eine weinrote (manchmal violette) Farbe - die Basis ist dunkler.

Das Fleisch hat die gleiche dunkle Farbe (Burgund mit etwas Erleuchtung). Die Früchte sind fleischig, zuckerhaltig und haben einen hohen Gehalt an Trockensubstanzen.

Samen in Maßen werden in 4-6 Kammern verteilt. Nicht für lange Lagerung, der Transport ist schlecht.

Die Liste der Tomatensorten gut gepflegt und transportabel: Marina Grove, Große Creme, Rosa Paradies, Roter Dom, Union 8, Roter Eiszapfen, Honigcreme, Orangenwunder, Liane, Frühes Sibirisches Reich, Schwergewicht Sibirien, Russische Kuppeln, Freund F1, Sahnzucker, Premium F1, Orangen Wunder, Blagovest F1 , Tarasenko Yubileyny, Geschenk der Region Trans-Wolga, Khokhloma, Etoile, Moskwitsch.

Zuchtland, Jahr der Registrierung

Zum ersten mal Vielfalt wurde von chinesischen Wissenschaftlern gezüchtet, der Urheber in unserem Land ist JSC "Scientific - Production Corporation" NK. LTD. Es wird im staatlichen Register in der gesamten Russischen Föderation für den Anbau auf offenem Gelände und unter Filmschutz im Jahr 2000 gebracht.

Wachsende Regionen

Verfügbar für den Anbau im gesamten Territorium der Russischen Föderation und der umliegenden Länder.

Weg zu benutzen

Aufgrund der interessanten Farbe wird der „Schwarze Prinz“ häufig zum Dekorieren von Gerichten verwendet, der süße Geschmack ermöglicht es Ihnen, ihn frisch zu essen, in unbegrenzter Menge, er ist bei Kindern sehr beliebt.

Es gilt als Dessertvariante.Gemüsesalate, Sandwiches, Suppen und andere warme Gerichte erhalten mit diesen Tomaten neue erlesene Noten.

Es ist wichtig! Tomaten verlieren während der Wärmebehandlung ihre nützlichen Eigenschaften nicht.

Bei der Konservierung von ganzen Früchten wird es sehr wahrscheinlich erweichen und seine Form verlieren, für Wintersalate, Lecho, andere Zubereitungen mit gehackten Tomaten sind sicherlich geeignet. Die Saftproduktion ist aufgrund der hohen Feststoffkonzentration nicht möglich, für die Herstellung von Tomatenmark, Saucen und Ketchups mit besonderem Geschmack eignet sich "Black Prince".

Ertrag

Bringt eine Ernte von 7 kg aus 1 Quadratmeter. m. Von einer Pflanze können ca. 4 kg gesammelt werden.

Foto

Siehe unten: Tomaten Black Prince Fotos

Stärken und Schwächen

Es hat eine Reihe von Vorteilen:

  • frühe Reife;
  • interessante Farbe;
  • ziemlich große Früchte;
  • gute Ernte;
  • ausgezeichneter Geschmack.

Hat aber und Mängel - kann nicht gelagert werden, sollte unmittelbar nach der Abholung verbraucht oder recycelt werden.

Features und Kultivierung

Neben der Farbe und dem Geschmack der Früchte werden auch Besonderheiten beim Anbau festgestellt - der Black Prince ist eine selbstbestäubende Pflanze: Wenn er neben anderen Tomatensorten gepflanzt wird, kann die Frucht bestäubt und verändert werden.

"Black Prince" in oder in einem separaten Gewächshaus oder in einem Abstand von etwa 1,5 m von anderen Sorten gepflanzt. Ein weiteres Merkmal ist, dass Saatgutsorten nicht in allen Geschäften erhältlich sind.

Die „schwarzen Prinzen“ treten lange Zeit auf, vielleicht mehr als 10 Tage, und entwickeln sich dann rasch. Samen müssen in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat dekontaminiert und in einem Wachstumsstimulator imprägniert werden.

Aussaat Mitte März in großen Behältern mit gut geheizten Böden, reich an Sauerstoff und Düngemitteln. Die Pflanztiefe beträgt etwa 2 cm, der Abstand zwischen den Pflanzen beträgt 2 cm.

Es ist wichtig! Der Boden sollte gedämpft sein (Sie können es im Ofen), dadurch werden möglicherweise schädliche Mikroorganismen abgetötet.

Für eine optimale Entwicklung der Sprossenabdeckung wird mit warmem Wasser, Polyethylen oder dünnem Glas vorgewässert. Dies bildet die erforderliche Feuchtigkeitsmenge.

Beim Auflaufen der Triebe kann die Abdeckung entfernt werden. Ohne Beschichtung muss der Boden so oft wie möglich bewässert werden.

Die Temperatur sollte gleichzeitig nicht unter 25 Grad liegen. Mit der Bildung von 3-4 vollen Blättern wird eine Kommissionierung durchgeführt - Pflanzen werden in separate Behälter gepflanzt.

Mitte Mai ist ein Transfer an einen festen Ort möglich.Gepflanzt in Brunnen mit phosphorhaltigem Dünger. Die unteren Blätter werden abgeschnitten.

Die Vielfalt der Tomaten Der Schwarze Prinz liebt die Feuchtigkeit und benötigt häufig reichlich Wasser an der Wurzel. Lockern, Mulchen ist erwünscht.

Alle 10 Tage füttern. Ein Nadelrücken ist erforderlich. Strumpfband auf Einzelstützen oder Horizontalfaden. Bürsten mit Früchten sind auch gebunden.

Krankheiten und Schädlinge

Die beste Behandlung ist die Prävention von Krankheiten. Es ist notwendig, die Pflanzen mit Zubereitungen allgemeiner Wirkung zu besprühen.

Aus Fäule - eine Lösung von Kupfersulfat (10 g pro Eimer Wasser), aus braunem Fleck - pulverisierte Wurzeln mit Asche, aus Tabakmosaik - mit Kaliumpermanganat besprüht.

Von den meisten Krankheiten hilft Saatgutdesinfektion. Mit Schädlingen helfen, mikrobiologische Erreger zu bekämpfen.

Nach Analyse all dieser Punkte kann man mit Sicherheit sagen, dass die Tomatensorte Black Prince - ausgezeichnet in Ertrag und Geschmack. Es lohnt sich, in seinem persönlichen Grundstück oder Cottage zu haben.

Wir bieten Ihnen andere auf unserer Website vorgestellte Sorten dunkler Fruchttomaten an: Kirschschwarz, Schwarzer Trüffel, Kumato, Farbige Eiszapfen, Chernomor, Paul Robson, Brauner Zucker, Schwarzer Russ.
Loading...