Der Marktführer im Kartoffelanbau: die Merkmale der Sorte und die Besonderheiten der Kultivierung der Sorte "katrofel" Newski

Nevsky-Kartoffeln sind bei Landwirten sehr beliebt.

Es wurde für den Anbau unter verschiedenen klimatischen Bedingungen gezüchtet und wird seit über 30 Jahren in allen Regionen der Russischen Föderation erfolgreich angebaut. Mehr als ein Viertel aller Kartoffelplantagen im ganzen Land ist für diese Sorte reserviert.

Lesen Sie in diesem Artikel eine ausführliche Beschreibung der Nevsky-Sorte sowie agrotechnische Merkmale des Anbaus, Eigenschaften und eine Neigung zu Krankheiten und Schädigungen durch Schädlinge.

Herkunft

Patentinhaber der Sorte ist die Vsevolozhskaya-Zuchtstation, in der 1976 die ersten Proben des „Nevsky“ durch Kreuzung der Kartoffelsorten „Veselovskaya“ und „Candidate“ gewonnen wurden.

1982 wurde die Sorte in das Verzeichnis der für den Anbau empfohlenen Pflanzen in der Russischen Föderation eingetragen.

Es ist wichtig: Geeignet für den Anbau in allen Regionen Russlands sowie in der Ukraine und Moldawien.

Newski-Kartoffeln: Sortenbeschreibung

Benennung NameNevsky
Allgemeine Merkmalebeliebte mittelfrühende tischkartoffeln mit hohem ertrag
Schwangerschaftszeit70-85 Tage
Stärkegehalt10-12%
Masse der handelsüblichen Knollen90-130 gr
Die Anzahl der Knollen im Busch9-15 Gramm
Ertrag400-600 c / ha
Verbraucherqualitätkocht nicht weich, dunkelt das Fleisch nicht
Abgeschiedenheitgut, aber die Knollen keimen früh
Hautfarbegelb
FruchtfleischfarbeSahne
Bevorzugte Anbaugebietejeder
Krankheitsresistenzmäßig resistent gegen Schorf und späte Fäule
Merkmale des Wachstumskann nicht in kalten Böden gepflanzt werden
UrheberCJSC "Vsevolozhskaya Zuchtstation" (Russland)

Die Sorte ist mittelfrüh, der Zeitraum vom Zeitpunkt des Entstehens bis zum technischen Reifegrad der Knollen beträgt 70-80 Tage.

Der durchschnittliche Ertrag der Sorte beträgt 400 bis 450 Zentner pro Hektar, wobei besonders günstige Bedingungen 600 Zentner pro Hektar erreichen können. Tuber schmeckt gut. Der Stärkegehalt reicht von 12% bis 14%.

Die Stärke der Stärke in Kartoffelknollen anderer Sorten:

Benennung NameStärkegehalt in Knollen
Nevsky12-14%
Lady claire12-16%
Innovatorbis zu 15%
Labella13-15%
Bellarosa12-16%
Riviera12-16%
Karatop11-15%
Veneta13-15%
Gala14-16%
Schukowski früh10-12%
Lorch15-20%

"Nevsky" kann unter verschiedenen klimatischen Bedingungen angebaut werden - er verträgt ruhig Trockenperioden und ist nicht anfällig für Fäulnis mit einem Überschuss an Feuchtigkeit.

Knollen sind widerstandsfähig gegen mechanische Beschädigungen, was die Ernte mit Kartoffelerntemaschinen ermöglicht. Produktausbeute beträgt 90-95%. Die Vielfalt ist gut erhalten, aber die Knollen keimen recht früh. Um dies zu verhindern, müssen Sie den Zeitpunkt, die Temperatur und die Probleme kennen, die bei der Lagerung von Kartoffeln auftreten. Wir bieten auch an, sich mit den im Winter gelagerten Materialien auf dem Balkon, in Schubladen, im Kühlschrank und in gereinigter Form vertraut zu machen.

In der folgenden Tabelle können Sie den Ertrag und die Marktfähigkeit verschiedener Sorten vergleichen:

Benennung NameProduktivität (c / ha)Tuber Marktfähigkeit (%)
Nevskybis zu 60090-95%
Zitronengras195-32096
Melodie180-64095
Margarita300-40096
Alladin450-50094
Mut160-43091
Schönheit400-45094
Grenada60097
Die Gastgeberin180-38095

Die Büsche sind üppig, mittelgroß, halb aufrecht, mittelgroß. Stängel gut bewachsen, mittelgroße Blätter, hellgrüne Farbe mit schwacher Welligkeit an den Rändern. Die Blütenstände sind kompakt und bestehen aus vielen kleinen weißen Blüten. Die Blütenbüsche sind sehr reichlich, aber kurz.

Knollen sind oval, ausgerichtet. Die Schale ist hellbeige glatt oder Netzstruktur. Die Augen sind eher klein, rosa oder violett. Die Anzahl der Knollen pro Busch beträgt 15-20 Stück. Sie sind alle ungefähr gleich groß. Die durchschnittliche Masse kommerzieller Früchte liegt zwischen 90 und 130 Gramm.

Das Fruchtfleisch ist dick und nicht wässrig.Die Farbe der Knollenmitte ist weiß, die Kartoffeln dunkeln nicht ab, wenn sie geschnitten und gekocht werden.

Die Verdaulichkeit von Kartoffeln ist schwach, für kulinarische Eigenschaften gehören sie zu Typ B und C.

Nevsky-Kartoffeln eignen sich praktisch nicht zum Maischen und Braten. Der Hauptzweck der Sorte ist die Verwendung in Suppen und Salaten.

Foto

Sie können die Wurzelfrüchte der Newski-Kartoffel auf dem Foto kennen lernen:

Merkmale des Wachstums

Der am meisten bevorzugte Boden für die Kartoffel "Nevsky" ist fruchtbarer sandiger und leichter Lehm. Sie ermöglichen es Ihnen, die größte Kartoffelernte zu erhalten.

Nevsky sehr empfindlich gegen tiefe temperaturen. Kartoffeln können nur gepflanzt werden, wenn stabile Hitze einsetzt und der Boden nicht weniger als 6-8 ° C warm wird. Verzögern Sie die Ernte aus demselben Grund nicht. Sobald die Blätter Mitte August trocken werden und die Blätter trocken werden, können Sie mit dem Graben der Kartoffeln beginnen.

Ein weiteres Merkmal der Sorte ist die richtige Vorbereitung des Pflanzmaterials. Knollen reagieren sehr negativ auf das Brechen der Augen. Daher ist es notwendig, die Keimung der Kartoffeln rechtzeitig vor dem Anpflanzen durchzuführen, um ein Überwachsen und ein mögliches Reißen der Triebe zu vermeiden.

Zum Anpflanzen nur ganze kleine Knollen mit einem Gewicht von 50 bis 70 Gramm verwenden. Schneiden Sie große Früchte mit den Augen in Teile, ist dies nicht akzeptabel. Ertragsverluste bei dieser Pflanzmethode können bis zu 50% betragen.

Verwenden Sie beim Anbau alle bekannten landwirtschaftlichen Praktiken:

  • hilling;
  • mulchen;
  • Gießen
  • Dünger.

Detaillierte Informationen darüber, wie, wann und wie Kartoffelplantagen befruchtet werden sollen, sowie Informationen zur richtigen Vorgehensweise beim Anpflanzen finden Sie in den Artikeln unserer Website.

Krankheiten und Schädlinge

Die Sorte ist ungleich resistent gegen verschiedene Krankheiten:

  • praktisch nicht betroffen von Viren X, Y, L, M und S;
  • mäßig anfällig für Phytophorose von Blättern und Knollen;
  • resistent gegen Schorf- und Kartoffelkrebs;
  • Es gibt keine Immunität gegen die Kartoffelnematode.

Wir möchten Sie auch auf einige nützliche Artikel über die wichtigsten Krankheiten des Nachtschattens aufmerksam machen: Alternaria, Fusarium und Schwindel.

Der Kampf gegen den Kartoffelkäfer und seine Larven wird für Gärtner oft zu einem echten Problem.

Nützliche Informationen zu Volksmitteln und chemischen Präparaten, die das Problem bewältigen können, finden Sie in den Artikeln unserer Website.

Kartoffelvielfalt Nevsky erfolgreich auf Feldern großer landwirtschaftlicher Erzeuger und in privaten landwirtschaftlichen Betrieben angebaut. Die hervorragenden Sortenmerkmale des "Nevsky" seit mehr als 30 Jahren machen ihn zu einem der führenden Kartoffelsorten.

Es gibt viele Möglichkeiten, Kartoffeln anzubauen. Wir haben für Sie eine Reihe von Materialien über die niederländische Technologie vorbereitet, etwa das Wachstum unter Stroh, in Fässern, in Säcken, in Schachteln oder aus Samen.

Loading...