Die beste Zeit, Kartoffeln anzupflanzen

Es ist kein Geheimnis, dass Kartoffeln, die mit ihren eigenen Händen gepflanzt und angebaut werden, immer viel gesünder und schmackhafter sind als gekaufte. Um eine qualitativ hochwertige, heimische Kultur anzubauen, müssen Sie wissen, wann und wie Kartoffeln im Freiland gepflanzt werden. Als nächstes betrachten Sie die Nuancen der Pflanzung für eine reiche Ernte.

  • Was Sie für eine gute Ernte brauchen
    • Wachstumsbedingungen
    • Auswahl des Pflanzmaterials
  • Landezeit
    • Abhängig von der Sorte
    • Verwenden Sie den Mondkalender
  • Die richtige Berechnung - ein Versprechen einer reichen Ernte.

Was Sie für eine gute Ernte brauchen

Die Hauptfaktoren, die die Qualität zukünftiger Kartoffeln beeinflussen, sind die Wachstumsbedingungen und das Pflanzmaterial selbst.

Erfahren Sie mehr über die Feinheiten beim Anbau verschiedener Kartoffelsorten: "Adretta", "Bluishna", "Königin Anna", "Glück", "Gala", "Kiwi", "Irbitsky", "Rosara".

Wachstumsbedingungen

Spielt eine wichtige Rolle bei der Erlangung einer guten Ernte den Ort wählen, an dem sie Kartoffeln pflanzen wollen. Im Voraus zubereitete Kartoffeln sollten in einem hellen Gebiet von Norden nach Süden gepflanzt werden.

Der optimale Wasserstoffgehalt im Boden beträgt 5-5,5 Einheiten, obwohl das Wachstum der Hackfrüchte in saurem Boden möglich ist. Der Boden sollte atmungsaktiv und locker sein.Kartoffeln eignen sich am besten für mittlere und leichte Böden - sandige, lehmige, sandige und schwarze Böden.

Es ist wichtig! Hohe Dichte und Luftmangel in schweren Lehmböden können zu schlechter Pflanzenentwicklung führen. Bei übermäßiger Bodenfeuchtigkeit sind die Knollen von Fäulnis betroffen.
Vor dem Pflanzen sollte der Boden zweimal behandelt werden:

1. In der Herbstperiode, den Garten zu graben, in den Boden den fauligen Kot gebracht. 2. Geben Sie im Frühjahr eine Mischung aus Torf und Sand in einem Verhältnis von 10 kg pro 1 m² in den Boden. m

Auswahl des Pflanzmaterials

Es ist sehr wichtig, richtig zu bestimmen, welche Kartoffeln in einem bestimmten Gebiet am besten geeignet sind. Wenn sich im letzten Jahr im Winter Lagerkartoffeln verschlechtert haben, ist es notwendig, die Sorte in eine widerstandsfähigere gegen Krautfäule umzuwandeln. Es wird empfohlen, drei verschiedene Sorten gleichzeitig zu pflanzen., denn es ist unmöglich vorherzusagen, welche Sorte den besten Ertrag bringt.

Es ist notwendig, die Knollen für die Pflanzung sehr sorgfältig zu wählen, da sie mit Knollenfäule oder Schorf infiziert werden können.

Kartoffeln zum Anpflanzen sollten Bereite dich auf die vorherige Saison vorab dem Zeitpunkt der letzten Ernte.Um für die Lagerung bessere, gleichmäßige und schöne mittelgroße Knollen auszuwählen, um nächstes Jahr zu pflanzen.

Um eine Infektion mit Pilzen aus ausgewählten Knollen zu vermeiden, sollten sie getrennt von der Hauptkartoffel gelagert werden. Der beste Platz, um Pflanzmaterial zu halten, ist ein belüfteter Container oder ein trockener Keller. Ein paar Wochen vor dem Einpflanzen der Kartoffeln, nehmen sie es aus einem kalten Raum und übertragen es an einen wärmeren Ort für die Keimung.

Wissen Sie? Die Keimung von Knollen ist nicht obligatorisch, aber gekeimte Kartoffeln liefern viel schneller den gewünschten Ertrag.

Landezeit

Um den Tag zu bestimmen, an dem Kartoffeln in den Boden gepflanzt werden müssen, auf zwei Arten: abhängig von der Art des Pflanzmaterials oder mit dem Mondkalender.

Abhängig von der Sorte

Experten identifizieren 5 Gruppen von Kartoffelsorten für die Reifung:

  • frühe Sorten;
  • mittel früh;
  • Zwischensaison;
  • Mitte spät;
  • spät
In der zweiten Dekade des Aprils, wenn die Temperatur des Bodens in einer Tiefe von 8 cm 6 ° C und höher sein wird, ist es möglich, frühe Kartoffeln zu pflanzen. Wenn die Erntezeit sehr begrenzt ist, kann das Einpflanzen von gekeimten Knollen unter einer Folienabdeckung oder in Gewächshäusern durchgeführt werden.An der Stelle, an der die Frühkartoffeln gepflanzt werden sollen, wird in der zweiten Märzhälfte Schnee entfernt, mit Torf auf den Boden gestreut und mit einem speziellen Heizfilm abgedeckt.

Zu Beginn dieses Monats beginnen die Knollen zu keimen. Im zweiten Jahrzehnt des Aprils wärmt sich das Land auf und Sie können mit der Landung beginnen. Unter den frühen Sorten reifen in 50-65 Tagen, Die beliebtesten sind: Impala, Rote Scarlett, Dnipryanka und Rosalind.

Mittelfrühe Kartoffelsorten wie "Sineglazka", "Zabava", "Mriya", "Nevsky" reifen in 65-80 Tagen. Ihre Landung beginnt am besten Anfang Mai. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass die Früh- und Mittelfrühkartoffelsorten eine geringere Langlebigkeit, Stärke und einen schlechteren Geschmack aufweisen.

Wissen Sie? Sehr häufige Sorte "Blauäugig" Es hat den ursprünglichen Namen "Hannibal", die ihm zu Ehren des Urgroßvaters von Alexander Puschkin Abram Hannibal gegeben wurde. Er war der erste in Russland, der mit der Auswahl und Lagerung von Kartoffeln begann.
Die Sorten der Zwischensaison werden am besten im späten Mai gepflanzt, da sie innerhalb von 80 bis 85 Tagen reifen. Es ist diese Sorten sind die fruchtbarsten und fruchtbarsten, außerdem brauchen sie nicht häufige Bewässerung.

"Desiree", "Kuroda" und "Zdybak" beziehen sich auf mittelspäte Kartoffelsorten, die zwischen 95 und 110 Tagen reifen.Ihre Landung ist für Ende Mai am besten geplant.

Der späteste Zeitpunkt für das Pflanzen dieser Pflanze ist Mitte Juni.wenn Sie wollen, dass es für den menschlichen Verzehr geeignet ist. Solche Sorten wie "Orbit", "Zarnitsa" und "Cardinal", die die neuesten sind, brauchen 110 und mehr Tage, um zu reifen. Sie sind am widerstandsfähigsten gegen verschiedene Parasiten und Krankheiten. Grundsätzlich werden diese Kartoffelsorten für den Winter oder als Viehfutter angebaut.

Verwenden Sie den Mondkalender

Es gibt so etwas wie günstige Tage für die Anpflanzung verschiedener Pflanzen im Garten, Sommerhaus usw. Der Mond hat einen direkten Einfluss auf die Entwicklung der Kartoffeln.

Je nach Standort werden in bestimmten Zeitabständen Pflanzung, Verarbeitung, Bewässerung und Jäten des Bodens durchgeführt. Um eine gute Ernte zu erzielen, müssen Sie sich an die Empfehlungen des Mondkalenders halten, mit denen Sie bestimmen können, ob Sie Kartoffeln an einem bestimmten Tag anpflanzen.

Die Behandlung von Kartoffelknollen vor dem Pflanzen mit Prestige schützt die Pflanzen vor dem Kartoffelkäfer.

Für das Jahr 2018 haben sich Experten klar identifiziert Daten, die am besten für die Pflanzung von Kartoffeln geeignet sind:

  • Mai: 4-6; 14; 30-31;
  • Juni: 1-2; 10-12; 29.
Hinzu kommen ungünstige Daten, in denen es nicht wünschenswert ist, Arbeiten im Zusammenhang mit dem Anpflanzen von Kartoffeln auszuführen:

  • Mai: 15; 20-23; 27-29;
  • Juni: 13, 16-20; 23-24; 28
Blindbenutzung nur der Daten, wenn Kartoffeln nach dem Mondkalender gepflanzt werden müssen, kann den Ertrag negativ beeinflussen im Allgemeinen. Wenn man sich nur auf Daten und nicht auf Wetterbedingungen verlässt, besteht ein großes Risiko des Scheiterns. Daher ist es notwendig, ein gewisses Gleichgewicht zwischen dem tatsächlichen natürlichen Zustand und den Prognosen von Spezialisten einzuhalten.

Die richtige Berechnung - ein Versprechen einer reichen Ernte.

Die Wahl, an welchen Tagen es lohnt oder nicht wert ist, Kartoffeln direkt zu pflanzen, wirkt sich auf die Qualität und Umweltfreundlichkeit sowie den Ertrag als Ganzes aus. Obwohl es ein einfacher Prozess ist, erfordert es ausreichende Aufmerksamkeit und Einhaltung der Regeln.

Wissen Sie? Kartoffeln sind die wichtigste Nichtkornkultur der Welt. Er ist bei Getreide nach Weizen, Reis und Mais an 4. Stelle von Bedeutung.
Vor allem, Es ist notwendig, die Ziele der Pflanzung von Kartoffeln zu bestimmen. Wenn Sie Anfang Mai neue Kartoffeln brauchen, dann wählen Sie frühe Sorten, die schnell reifen. Aber denken Sie daran, dass früh nicht Qualität bedeutet.Die mittel- und mittelspäte Sorten sind in diesem Fall am besten geeignet, um eine reiche Ernte an schmackhaften und gesunden Kartoffeln zu erhalten.

Oft bauen Menschen Kartoffeln an, um Vieh zu füttern. In diesen Fällen sollten späte Sorten gewählt werden. Sie werden lange gelagert und reifen gut, resistent gegen Schädlinge und Krankheiten.

Da die Wahl des Pflanzkartoffeldatums Auswirkungen auf den Ertrag hat, darf das Anpflanzen von Kartoffeln nicht verzögert werden. In den frühen Stadien, vor dem Auftreten von Blattlausvektoren, reift die Pflanze in einen Zustand der Resistenz und leidet weniger an Krankheiten und Schädlingen. Bei der Festlegung des Zeitpunkts der Pflanzung der Kartoffeln sollten auch die Wetterbedingungen, der Zustand des Bodens und der Knollen nicht vergessen werden.

Der Zeitpunkt der Pflanzung beeinflusst auch die Verarbeitung von Pflanzen im Sommer. Es ist notwendig, jede Sorte einer Pflanze in der kürzesten Zeit zu pflanzen, sonst werden weitere Behandlungen mit Pestiziden ihre Wirksamkeit verlieren, da sie in bestimmten Phasen der Entwicklung von Kartoffeln durchgeführt werden. Berücksichtigen Sie die Tatsache, dass bei sehr frühen Pflanzungen eine große Gefahr von Frühlingsfrösten besteht, die sich negativ auf den Ertrag auswirken.

Es ist wichtig! Um das Risiko des Absterbens von Kartoffelsprossen vor unvorhersehbaren Frühlingsfrösten zu verringern, streuen Sie zuvor gepflanzte Wurzeln mit wenig Erde.
Viele Menschen folgen den nationalen Zeichen und fangen an, Kartoffeln während der Knospungsperiode an der Birke und dem Ende der Blüte des Vogelkirschbaums zu pflanzen.

Der Prozess der Pflanzung von Kartoffeln im Freiland scheint recht einfach zu sein, aber gleichzeitig kann eine große Anzahl junger Pflanzen an der Nichtbeachtung der elementaren Regeln leiden. In diesem Fall Faktoren für eine gute Ernte sind:

  • Einhaltung der optimalen Temperaturbedingung;
  • Aufrechterhaltung der notwendigen Bodenfeuchtigkeit und Dünger;
  • Auswahl der richtigen Kartoffelsorten in Abhängigkeit von der Zusammensetzung des Bodens und der Reifung.

Ein wichtiger Faktor für eine reiche Ernte ist das richtige Timing der Pflanzknollen. Sowohl die Natur selbst als auch Mondkalender, die speziell für die Auswahl der günstigsten Tage für die Landwirtschaft zusammengestellt wurden, können dabei helfen.

Loading...