Gurkenkraut oder Borretsch: Anbau, wohltuende Eigenschaften, Verwendung

Grasige einjährige Pflanze mit ovalen, stark behaarten Blättern und kleinen blauen Infloreszenzen ist jedem Europäer bekannt. Die Leute von Borretsch für den ausgehenden Duft von Gurken werden Borretsch oder Gurkenkraut genannt. Und in der wissenschaftlichen Literatur wird der Name Borage gefunden, da die Kultur aus der Buraschinov-Familie stammt. Einige sind froh, eine Art zottige Dekoration in ihrem Garten zu sehen, andere betrachten die Pflanze als nahrhaft und verwenden sie in Salaten. Aber es gibt Leute, die es für ein Unkraut halten. Was ist eigentlich eine Borretsch, als das Borretschkraut wertvoll ist und welche nützlichen Eigenschaften es hat - lass uns versuchen, es herauszufinden.

  • Nützliche Eigenschaften
  • Anbau
    • Landung
    • Sorge
  • Blätter und Samen sammeln
  • Kochanwendung
  • Rezepte für den Einsatz in der traditionellen Medizin und Kosmetologie
  • Kontraindikationen

Nützliche Eigenschaften

Borago wurde noch nicht als offizielle Medizin anerkannt, aber die Zusammensetzung der Pflanze wurde unter Laborbedingungen untersucht. In ihm erkannt Carotin, Saponin, Kieselsäure und Ascorbinsäure, sowie Harz und Tannine. Die Stängel und Blätter einer Pflanze bestehen zu 30 Prozent aus Schleim und ätherischem Öl.Es sind diese Komponenten, die traditionelle Heiler für umhüllende, entzündungshemmende, diaphoretische, harntreibende und weichmachende Eigenschaften bewertet haben. Gras wird zusammen mit Leinsamen und Althea verwendet.

In der Volksmedizin werden Borretschbehandlungen gegen Rheumatismus, Halsschmerzen und Erkältungen, Hautausschläge und Blasenentzündungen durchgeführt. Es gibt viele medizinische Rezepte, die Borretsch verwenden, um Stoffwechselprozesse im menschlichen Körper anzuregen, den Appetit zu verbessern und das Blutsystem zu reinigen.

Es wird angenommen, dass der jährliche Verzehr von Borretsch-Salaten die inneren Organe vor Entzündungen schützt und zu ihrer vollen Funktion beiträgt.

Wissen Sie? Während des Tages produziert eine Blume von Borretschgras in Nektar mehr als 2 mg Zucker, und die Honigproduktivität dieser Pflanze übersteigt 400 kg pro Hektar.

Anbau

Borretsch erfordert nicht viel Aufwand für seine Existenz. Er passt sich gut an irgendwelche Bedingungen. In seiner natürlichen Form kann es an den Straßenrändern, Ödland und sogar in den Gärten gefunden werden. Aber nur kultivierte Exemplare haben einen ausgezeichneten Geschmack und Nährstoffzusammensetzung,welche rechtzeitig Feuchtigkeit und Düngung erhalten. Einjährige Haushalte müssen überwacht werden. Andernfalls wird es sich auf die gesamte Website ausbreiten und andere Kulturen verdrängen. Wir werden die Details der Pflanzung von Borretsch, die Möglichkeiten, immer frisches Gurkengras zu haben, und die Feinheiten seiner Kultivierung verstehen.

Landung

Borretschpflanzungsplan im ersten Jahrzehnt des Aprils. Die Hauptsache ist, dass die Erde gut aufgewärmt ist, sonst können die Samen nicht aufsteigen. Reihen von 3 cm Tiefe werden im Boden gemacht, und Körner werden in Intervallen von 10 cm in sie fallen gelassen. Der Reihenabstand ist ungefähr 25 cm. Bei gleichmäßig warmem Wetter werden die ersten Triebe in einer Woche erscheinen. Wenn die Pflanzen in den Reihen beginnen, dicker zu werden, müssen sie gedünnt und natürlich von Unkraut befreit werden.

Es ist wichtig! Wenn Sie das junge Laub von Borretsch verwenden möchten, sollte der Abstand in den Reihen zwischen den Büschen 25 cm nicht überschreiten.Wenn Sie sich für Samen und Blumen interessieren, verdünnen Sie, lassen Sie die Stiele über 75 cm.

Die Besonderheit des Borretsch ist, dass es nur in frisch, und lassen Sie die gesammelten Rohstoffe für eine lange Zeit nicht liegen. Profitieren Sie davon, wenn Sie frisch gepflückte Blätter und Stiele essen. Daher teilen viele Gärtner alle 15 Tage die Erfahrung mit der Aussaat von Saatgut. So wird Borretsch während der Sommersaison in Ihrer Diät sein.

Sorge

Für die Entwicklung braucht Borretsch keine zusätzlichen Bedingungen. In der langwierigen Hitze ist es notwendig, es zu bewässern und das Land zwischen den Reihen mindestens gelegentlich zu lockern. Zu Beginn der Wachstumsperiode wird das Gras dankbar eine stickstoffhaltige Ergänzung von einer Lösung von Hühnermist-Infusion annehmen. Wenn die Büsche wachsen, müssen die Pflanzen ausdünnen und Samen rechtzeitig sammeln. Ansonsten bildet sich auf dem Gelände ein Dickicht von zottigen Borretsch.

Es ist wichtig! Borretsch, ausgesät auf einem Kartoffelbeet, hemmt die Aktivität der Kartoffelkäfer. In solchen Fällen werden bis zu 95 Prozent des Wurzelgemüses gelagert.

Blätter und Samen sammeln

Für therapeutische und kulinarische Zwecke verwenden nur junge Blätter mit zartem, fleischigem Fruchtfleisch. Ältere Exemplare sind dafür nicht mehr geeignet, weil ihre Oberfläche jeden Tag hart und borstig wird. Daher ist es ratsam, das Laub in den ersten 2-3 Wochen des Lebens der Pflanze zu sammeln. Die Zeit des Sammelns von Blumen und Samen mehr gestreckt. Borretsch blüht Anfang Juli und blüht bis zum Herbst. So lange dauert die fortlaufende Reifung des Samens, und reife Exemplare verweilen nicht lange in der Samenbox und laufen in den Boden aus.So wird Selbstsaat erzielt, die das Wachstum der Ernte für das nächste Jahr sicherstellt, aber zur gleichen Zeit außer Kontrolle gerät, wird die Bepflanzung in bis zu 1 Meter hohe stachelige Unkrautdickichte verwandelt.

Aufgrund dieser Eigenschaften von Borago sollte die Ernte von Saatgut im Juli, August und September sorgfältig und zeitnah gehandhabt werden. Um dies zu tun, verwenden Gärtner Papierkappen, die täglich geschüttelt reifen Samen sind. Und um willkürlichen Samen in den Boden zu gelangen, werden pristvolnye Löcher mit Cellophan bedeckt. Die Blumen werden im Maße ihrer vollen Enthüllung abgeschnitten.

Wissen Sie? Römische Soldaten fügten dem Wein Borretsch hinzu. Dieses Getränk half ihnen, die Angst vor dem Kampf loszuwerden, Mut und Mut zu gewinnen. Bald wurde ein solcher Drink bei allen Festen serviert, damit die Gäste nicht weh taten und nicht sehnten.

Kochanwendung

Gurkenkraut hat seine Verwendung in der Küche aufgrund seiner frischen Gurken-artigen Aroma und subtilen Geschmack einer Mischung aus jungen Zwiebelfedern und Gurkenfleisch gefunden. Für kulinarische Vorbereitungen Verwenden Sie frisches Laub, das nicht länger als eine Woche ist. Die aus der behaarten Schale gereinigte Pulpe wird zu verschiedenen Salaten, Getränken, Suppen, Saucen, Beilagen, Borschtsch, Okroschka hinzugefügt.

Fleisch- und Fischgerichte werden manchmal mit Borretschwurzeln gewürzt, um Geschmack zu verleihen. Auch die Wurzeln der Pflanzen sind ein hervorragender Rohstoff für die Herstellung von grünem Öl. Es wird zu Käse, Sauermilchprodukten und kalten Getränken hinzugefügt.

Überraschenderweise haben Ysop, Kerbel, Saudistel, Quinoa, Oregano, Kapuzinerkresse Verwendung beim Kochen gefunden.

Viele benutzen Borretsch als ein Grün. Zum Beispiel werden gehackte Blätter großzügig auf gekochte Kartoffeln gestreut, die mit Sauerrahm oder einer anderen Sauce gewürzt werden.

Blaue Blütenstände in der Küche spielen nicht nur die schöne Dekoration der Gerichte, sondern auch eine nützliche Zutat. Sie werden frisch, getrocknet und kandiert verwendet. Oft verwenden Hausfrauen Blumen für heimische Weine, Liköre und Liköre. Aus ihnen wird sehr aromatischer Tee gewonnen.

Es ist wichtig! Borretschsalate sind reich an Vitaminen und werden daher empfohlen, um Entzündungen in den Nieren und im Magen-Darm-Trakt zu verhindern sowie die Funktion des Kreislaufsystems, der Leber und der Gallenblase zu verbessern.

Rezepte für den Einsatz in der traditionellen Medizin und Kosmetologie

In der Kosmetik hat das Jahrbuch ebenfalls eine wichtige Rolle gespielt.Viele Schönheiten bevorzugen kosmetische Produkte auf der Basis von Borretschöl, die verjüngende und tonisierende Eigenschaften haben.

Seine Vorteile sind auch in den positiven Auswirkungen auf trockene, dehydrierte, verblassende und empfindliche Haut. Das Medikament ist für jeden geeignet, gelangt in die Epidermis, fördert die Zellregeneration, glättet feine Falten, verleiht der Haut ein gesundes Aussehen. Solch eine Komponente ist einfach für die Erholung nach aggressiven kosmetischen Verfahren vom Typ der Dermabrasion, chemischen Peelings notwendig.

Wir empfehlen, die wohltuenden Eigenschaften der Öle von Feigenkaktus, Nelke, Bergamotte, Lavendel, Rose, Hagebutte, Tanne kennenzulernen.

Borretschöl in der Kosmetik zur Behandlung von Haaren, Nägeln, Dermatitis und Schuppen. Das Werkzeug kann in jeder Apotheke gefunden werden, es wird sowohl in reiner Form als auch in Mischungen mit anderen ätherischen Ölen empfohlen. Übrigens, Omega-3, Omega-6 und Phytohormone werden in Borretschöl gefunden.

Um zum Beispiel die Arbeit der Talgdrüsen des Kopfes und des Gesichts zu normalisieren, wird eine Maske aus 1 Teelöffel Borretschöl, 4 Tropfen Teebaumöl, 5 Tropfen Zitronensaft hergestellt.Alle Zutaten werden gut gemischt und auf das Gesicht oder auf die Haarwurzeln aufgetragen. Eine Stunde später müssen Sie nur noch mit warmem Wasser abwaschen.

Es ist wichtig! Nach dem Öffnen der Originalverpackung wird Borretschöl oxidiert und verschlechtert sich schnell. Es muss nicht länger als 60 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie können die Haltbarkeit des Arzneimittels verlängern, indem Sie der Flasche Weizenkeimöl hinzufügen.

Wasserhaltige Haut speichert eine Mischung aus 1 Eigelb, 1 Teelöffel Borretschöl und 3 Tropfen Orangenöl. Die Maske wird für eine halbe Stunde aufgetragen und dann mit Wasser abgewaschen. Die Haut der Hände macht das Produkt weich und verjüngt es zu gleichen Teilen aus Borretsch-, Kokosnuss- und Jojobaöl. Es wird nachts aufgetragen und nicht abgewaschen.

Für die Behandlung von geschädigtem Haar und Haarfärbemittel ist lediglich eine Maske zu gleichen Teilen aus Borretschöl und Sanddorn notwendig.

Beide Komponenten werden gemischt und in einem Wasserbad erhitzt. Dann wird ein warmes Mittel auf die Kopfhaut aufgetragen und in Zellophan eingewickelt. Top mit einem Handtuch umwickelt. Nach 2 Stunden mit normalem Shampoo abwaschen.

Nützliche Tipps für Mädchen: lernen Sie, wie man Enotern, Brennnesseln, Immergrün, Bohnenkraut, Majoran, Rosmarin, Calendula, Pastinaken, Salat zu kosmetischen Zwecken verwendet.

Kontraindikationen

Volksheiler empfehlen Rohstoffe für Borretschkräuter sowohl von außen als auch von innen. Aber warnte, dass ein langer Empfang nicht nur gesundheitliche Probleme loswerden, sondern auch ernsthafte Krankheiten hervorrufen kann. Eine solche Belastung kann der Leber nicht standhalten. Daher wird empfohlen, Borago nicht länger als 30 Tage zu verwenden. Darüber hinaus ist eine individuelle Unverträglichkeit der Komponenten der Pflanze, eine Verletzung der Dosierung, falsch zubereitete Droge mit schweren Komplikationen verbunden.

Experimentiere nicht mit deinem Körper. Es ist besser zu konsultieren, ob Borretsch bei Ihrem Arzt angewendet werden kann.

Wissen Sie? Französische und englische Imker säen ganze Plantagen mit Borretsch und kultivieren sie als ausgezeichnete Honigpflanze.

Borretsch kann einfach in seinem eigenen Bereich verdünnt werden, weil es in seiner Macht steht, Menschen vor vielen Krankheiten zu bewahren und ihre Organismen zu verjüngen. Aber in aller Hauptsache - um die Maßnahme zu erfüllen.

Loading...