Was sind nützliche Spargelbohnen für den Körper?

Spargel Bohnen - Dies ist die Kultur der Hülsenfruchtfamilie, die zur Zuckerart gehört. Spargelbohnen haben andere Namen, wie Grün, Grün oder Zucker. Es gibt mehr als 90 Arten dieser Kultur, die sich in der Blütezeit und der Form der Blütenstände unterscheiden. In den Bohnen der Spargelbohnen gibt es keine Pergamentschicht, die es erlaubt, die ganze Schote ganz zu essen. Ein charakteristisches Merkmal dieses Produkts ist, dass es keine schädlichen Stoffe aus der Umwelt aufnimmt, wie dies bei anderen Gemüsekulturen der Fall ist.

  • Spargelbohnen: chemische Zusammensetzung und Nährwert
  • Nützliche Eigenschaften von Spargelbohnen
  • So verwenden Sie Spargel Bohnen für die Behandlung von Beschwerden
  • Die Verwendung von Spargel Bohnen beim Kochen
  • Kann der Verwendung von Spargel Bohnen schaden
  • Methoden der Ernte und Lagerung von Spargel Bohnen

Spargelbohnen: chemische Zusammensetzung und Nährwert

Im Vergleich zu den Schälbohnen sind die grünen Bohnen nicht so proteinreich, enthalten aber viel mehr Vitamine als alle anderen. Spargelbohnen enthalten in ihrer Zusammensetzung Vitamine (A, B, C, E), Mineralstoffe und Spurenelemente (Eisen, Kalium, Calcium, Zink, Magnesium usw.) sowie Folsäure.Diese Zusammensetzung macht die Bohnen nicht nur schmackhaft, sondern auch äußerst nützlich als diätetisches Produkt. Sein Nährwert beträgt nur 47 kcal pro 100 g: 2,8 g Proteine, 0,4 g Fett, 8,4 g Kohlenhydrate. Grüne Bohnen enthalten weniger Ballaststoffe als andere Hülsenfrüchte, so dass sie schnell und einfach verdaut werden.

Wissen Sie? Die Heimat der grünen Bohnen ist Süd- und Mittelamerika. Die Menschen wissen schon lange von den positiven Eigenschaften und den Nährwerten dieses Gemüses. Zum Beispiel verwendeten die alten Römer nicht nur Bohnen in der Küche, sondern nutzten sie auch als kosmetisch hergestelltes dekoratives Pulver, das die Gesichtshaut weich machte und die Falten glättete. Und die ägyptische Schönheit Cleopatra hat aus zerdrückten trockenen Spargelschoten eine Gesichtsmaske gemacht. In Europa waren die Bohnen im XVI Jahrhundert, als europäische Navigatoren es aus Südamerika brachten. Nach einiger Zeit erschienen die Bohnen im Russischen Reich, wo sie "französische Bohnen" genannt wurden und zur Dekoration von Gärten und Blumenbeeten verwendet wurden. Sie begannen erst Anfang des 18. Jahrhunderts mit dem Essen.

Nützliche Eigenschaften von Spargelbohnen

Aufgrund des reichen Gehalts an Vitaminen und Mineralstoffen bringen Spargelbohnen viele Vorteile für den menschlichen Körper. Durch die kombinierte Wirkung von Folsäure, Magnesium und Kalium wird das Auftreten eines Herzinfarkts verhindert. Das Produkt trägt zur schnellen Erholung des Körpers bei SARS und Rheuma bei. Aufgrund des hohen Eisengehalts, der die Bildung von roten Blutkörperchen fördert, empfiehlt sich das Gemüse für den Einsatz bei Anämie. Der Nutzen von grünen Bohnen für den Körper ist neben all den positiven Auswirkungen auf das Nervensystem. Mit beruhigender Wirkung wird das Gemüse als Antidepressivum verwendet: Es ist seit langem bekannt, dass Menschen, die sich auf grüne Bohnen stützen, widerstandsfähiger sind und gesund schlafen. Es wird die Verwendung solcher Bohnen und Menschen mit Diabetes gezeigt. Das Gemüse enthält Arginin, das als Insulin wirkt und den Blutzuckerspiegel senkt. Ein gutes Diuretikum ist eine andere Sache, die Spargelbohnen hilft. Es entfernt überschüssiges Salz und Flüssigkeit aus dem Körper und hilft, Gicht und Urolithiasis zu überwinden.

So verwenden Sie Spargel Bohnen für die Behandlung von Beschwerden

Spargelsaft ist ein ausgezeichnetes Mittel zur Linderung der schmerzhaften chronischen Bursitis. Um Schmerzen in den Gelenken und Sehnen loszuwerden, nehmen Sie täglich 150 g frischen grünen Bohnensaft und mehrmals wöchentlich sollten Sie Gerichte daraus zubereiten.

Es gibt Rezepte mit getrockneten Bohnenhülsen, die bei der Behandlung von Typ-2-Diabetes helfen. Die Vorteile von grünen Bohnen sind, dass es den Zuckergehalt reduziert und die Schwellungen von Menschen, die an Diabetes leiden, neutralisiert. Sie mahlen 50 g zerkleinerte trockene Schoten, gießen kochendes Wasser (400 ml) und bestehen über Nacht. Dann abseihen und 120 g für 20 Minuten trinken. vor den Mahlzeiten. Sie können auch vier Löffel zerstoßene Schoten mit einem Liter kaltem Wasser übergießen und 8-10 Stunden gehen lassen. Dann abseihen und 1 Glas vor dem Essen einnehmen.

Es gibt auch kombinierte Rezepte im Kampf gegen Diabetes, wie Blaubeerblätter. Getrocknete Bohnenschoten und Heidelbeerblätter (3 Teelöffel) mit 0,5 Liter kochendem Wasser übergießen, im Wasserbad aufkochen, abkühlen lassen und zwei Stunden ziehen lassen. Vor dem Verzehr abseihen und 120 g für 15-20 Minuten einnehmen. Menschen, die an Fettleibigkeit leiden, sollten in ihrem Tagesmenü Spargelbohnen enthalten, die Kartoffeln und Nudelgerichte ersetzen.

Die Verwendung von Spargel Bohnen beim Kochen

Spargelbohnen sind weit verbreitet in der Küche und werden besonders von denen geschätzt, die ihr Gewicht und die Grundsätze der gesunden Ernährung beachten. Der Geschmack von Spargel Bohnen ist am besten erhalten, wenn Sie es nicht später als drei Tage nach der Ernte kochen. Bewahren Sie frische Bohnen mehrere Tage im Kühlschrank auf. Für die Winterernte können Sie die Bohnen auch einfrieren, so dass sie alle ihre nützlichen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften behält und der Geschmack nichts Neues verliert. Spargelbohnen werden sowohl einzeln als auch als separate Speise und in Kombination mit anderen Produkten zubereitet. Gekochte Bohnen werden in Salaten, Suppen, Rühreiern, Omeletts, Saucen und auch als Beilage zu Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten verwendet. Junge Bohnen werden sehr schnell gekocht - etwa 5-6 Minuten, nicht ganz junge Hülsen werden etwas länger kochen (10 Minuten), und auch im Geschmack unterscheiden. Vor dem Kochen sollten die Bohnen in fließendem kaltem Wasser gut gewaschen werden, die Enden abgeschnitten und halb oder in mehrere Teile geschnitten werden. Erfahrene Köche raten Ihnen auch, die grünen Bohnen einen Tag vor dem Kochen einweichen zu lassen, um die verlorene Feuchtigkeit aufzufrischen.

Es ist wichtig! Beim Kochen können Sie Spargel nicht verdauen, da sonst die Vitamine und Mineralstoffe verloren gehen können.

Spargelbohnen können geschmort werden, in einem langsamen Kocher gekocht werden, für ein Paar kochen, braten und backen. Um den Bohneneintopf zu kochen, müssen Sie 1 EL in eine tiefe Bratpfanne gießen. l Lieblingsgemüseöl, fein gehackte Zwiebel, ein Glas Brühe (Gemüse, Fleisch, Fisch) und 25 Minuten köcheln lassen. Am Ende die Butter nach Geschmack hinzufügen. Um die grünen Bohnen zu braten, erhitzen Sie die Pfanne mit Pflanzenöl bei mittlerer Hitze und geben Sie die Bohnen hinein.

Salz und ständig rühren. Wenn die Bohnen weich und zart sind, müssen Sie das Feuer abstellen und es mit geriebenem Käse, gehacktem Knoblauch und gehackten Grüns bestreuen. Sie können einen einfachen und schnellen Salat aus Spargelbohnen machen: kochen Sie das Produkt einfach mit einer Sauce aus Zitronensaft, Lieblings-Pflanzenöl, Salz und Pfeffer.

Kann der Verwendung von Spargel Bohnen schaden

Die Verwendung von grünen Bohnen ist hauptsächlich vorteilhaft und wirkt sich positiv auf den Körper aus, aber das Produkt kann manchen Menschen schaden.. Sie können keine Bohnen bei denen verwenden, die Exazerbationen von chronischer Gastritis, Magen-und Zwölffingerdarmgeschwüren, sowie Kolitis, Cholezystitis haben. Es wird nicht empfohlen, die Bohnen für ältere Menschen zu missbrauchen, die Probleme mit der Darmarbeit haben.

Methoden der Ernte und Lagerung von Spargel Bohnen

Um dieses gesunde und diätetische Produkt so lange wie möglich zu erhalten oder Bohnen für den Winter zu ernten, können Sie es konservieren, marinieren und einfrieren. Es wird empfohlen, junge Spargelbohnen zu konservieren, denn je frischer, desto gesünder und schmackhafter ist es. Für solch einen Barren müssen Sie die Bohnen in 3 cm Stücke schneiden, es für 5-6 Minuten senken. In kochendes Wasser ein Sieb geben und auf vorher sterilisierte Bänke verteilen. Bereiten Sie die Marinade aus 1 Liter Wasser und 50 g Salz zu, gießen Sie sie in Dosen mit Bohnen, bedecken Sie sie mit Deckeln und sterilisieren Sie sie in einem Behälter mit kochendem Wasser für etwa eine halbe Stunde. Danach gießen Sie 1 Teelöffel 80% Essig in jedes Glas und verschließen Sie es mit dem Verschlussschlüssel. Um marinierte grüne Bohnen für den Winter zuzubereiten, werden Lorbeerblätter, rote Peperoni, Zimt, Nelken, Gewürze nach Geschmack und Salzmarinade benötigt, wie im vorherigen Rezept.

Die Hülsen köcheln fünf Minuten vor und lassen sie in einem Sieb abtropfen.In jedem Glas legen Lorbeerblatt, Gewürze nach Geschmack, ein Stück Zimt, Gewürznelken, Peperoni, legen Sie die Bohnen oben drauf. Dann gießen kochend gesalzene Marinade und sterilisieren in kochendem Wasser für 5 Minuten. Danach schließen Sie die Dosen mit einem zakazateny Schlüssel. Sie können Spargelbohnen einfrieren. Wenn das Einfrieren korrekt durchgeführt wird, behalten die Bohnen ihr Aussehen, ihre Struktur und ihre nützlichen Eigenschaften bis zur nächsten Saison. Um die Bohnen zum Einfrieren vorzubereiten, müssen die Enden der Hülsen und Stängel abgeschnitten werden. Nach dem Spülen mit viel kaltem fließendem Wasser und trocknen Sie es auf ein Sieb oder Papierservietten. Am besten verwenden Sie spezielle Vakuumbeutel oder -behälter, aus denen Luft zum Einfrieren herausgepumpt wird. So wird der Block brüchig und besser erhalten. Verpacken Sie die Bohnen nach dem Verpacken in den Gefrierschrank.

Loading...