Tomato Novice: wachsen und pflegen

Tomaten "Novize" hat sich seit langem als ein ausgezeichneter Geschmack und gute Ausbeute etabliert, und seine Popularität nimmt jedes Jahr zu. In diesem Artikel finden Sie die Eigenschaften und Beschreibung von Tomaten "Novize" und lernen Sie die Merkmale der Pflege für sie.

  • Merkmale und Vorteile der Sorte
  • Saatgutvorbereitung zur Aussaat auf Setzlingen
    • Ausmerzung
    • Beizen
    • Härtung
  • Anbau eigener Setzlinge
    • Schema und Tiefe der Aussaat
    • Bodenvorbereitung und Pflege
  • Setzlinge im Freiland anpflanzen
    • Optimales Timing und Landemuster
    • Nach welchen Kulturen ist am besten gepflanzt
  • Pflege für Tomaten im Prozess des Wachsens
    • Bewässerung und Fütterung des Bodens
    • Jäten und Lockern des Bodens
    • Tomatenbüsche
  • Bedingungen der Reifung und der Obsternte
  • Ertrag von Tomaten "Novize"

Merkmale und Vorteile der Sorte

Tomaten "Novize" - eine Pflanze des bestimmenden Typs. Es ist kompakt, ohne Stielbusch, die durchschnittliche Anzahl der Blätter, die typisch für grüne Tomaten ist. Die Höhe von kustovtomata "Novize" -von 50 bis 90 cm. Um eine gute Ernte zu bekommen, müssen Sie ständig alle auftauchenden Stiefkinder entfernen. Die Verlegung der ersten Bürste erfolgt nach dem fünft-siebten Blatt der Pflanze,Die folgenden Bürsten werden durch ein oder zwei Blättchen gebildet. Im Pinsel können sechs bis sieben Tomaten von fast gleicher Größe entstehen.

Es ist wichtig! Die Pflücke sollte sofort nach dem Erscheinen des dritten echten Blattes und der ersten pasynkovaniye - Verpflanzung der Sämlinge auf dem Grat durchgeführt werden.

Tomaten dieser Sorte werden in zwei Formen präsentiert: rosa und rot, mit ausgezeichneten Geschmackseigenschaften: ihre Früchte sind fleischige, dichte und zuckerhaltige Fruchtfleisch mit einem reichen süßen Geschmack. Tomaten haben drei bis fünf Kammern, eine ovale eiförmige Form. Das Fruchtgewicht der Tomate "Novize" liegt zwischen 85 und 105 g.

Die Vorteile dieser Tomatensorte sind enorm:

  • Es ist gut sowohl frisch, als auch für die industrielle Verarbeitung und Konservierung.
  • Geeignet für den Anbau im Freiland und in Gewächshäusern.
  • Ziemlich freundliche und schnelle Reifung der Ernte, die nach 53-56 Tagen ab dem Zeitpunkt der Umpflanzung auftritt.
  • Diese Sorte ist resistent gegen die Hauptkrankheiten von Tomaten (Brauner Fleck, Gallnematode).
  • Ausgezeichnete Präsentation.
  • Gute Konservierung von Tomaten während des Transports, was sehr wichtig ist, wenn Tomaten an den Ort des Verkaufs geliefert werden.

Wissen Sie? In Bezug auf die Botanik sind Tomaten Beeren. Mit der Entscheidung der Europäischen Union im Jahr 2001 wurde die Tomate als Frucht, nicht als Gemüse anerkannt.

Saatgutvorbereitung zur Aussaat auf Setzlingen

Damit die Pflanzen stark sind und freundlich gestielt werden können, ist es notwendig, vor der Aussaat für Sämlinge eine gewisse Vorbereitung der Samen durchzuführen. Dazu werden folgende Verfahren empfohlen: Kälbern, Dressing, Keimen und Härten.

Ausmerzung

Dieses einfache und einfache Verfahren hilft Ihnen, die größten und vollständigsten Samen auszuwählen. Um dies zu tun, einen Teelöffel Salz in einem Glas Wasser auflösen, die Samen in die Lösung gießen und gut mischen. Nach 10-15 Minuten, nachdem sich die Samen gesetzt haben, müssen Sie die Oberfläche und den Boden des Bodens entfernen, mit Wasser abspülen und trocknen. Diese Samen werden die ersten sein, die gepflanzt werden.

Beizen

Die Samen werden 20-25 Minuten in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat aufbewahrt, um die Erreger verschiedener Krankheiten an den Samen zu zerstören.

Es ist wichtig!Um Sämlinge zu beschleunigen, können Samen gekeimt werden, indem sie in Filterpapier oder Gaze eingewickelt werden. Stellen Sie gleichzeitig sicher, dass das Papier und die Gaze nicht austrocknen, aber Sie können keine überschüssige Feuchtigkeit aufnehmen.

Härtung

Um Tomaten widerstandsfähiger gegen Temperaturextreme zu machen, ist es notwendig, das folgende Verfahren durchzuführen: Die eingeweichten Samen 10-12 Stunden in den Kühlschrank stellen und sie dann für die gleiche Zeit bei einer Temperatur von 18-22 ° C aufbewahren. Führen Sie diese Prozedur mehrmals aus.

Interessant Tomato "Novice" wurde in der Wolgograder Zuchtstation gezüchtet, und 1986 wurde diese Sorte im staatlichen Register registriert.

Anbau eigener Setzlinge

Dies ist eine sehr wichtige und wichtige Phase, die die Kenntnis bestimmter Feinheiten von wachsenden Sämlingen erfordert, und das ganze weitere Verfahren des Tomatenanbaus wird davon abhängen.

Schema und Tiefe der Aussaat

Die Tiefe und das Muster der Aussaat von Tomaten "Novize" unterscheidet sich kaum von anderen Tomatensorten. Samen für den Anbau von Sämlingen werden Ende März oder Anfang April in Kisten in einer Tiefe von 1-1,5 cm ausgesät, dann werden sie mit einer dünnen, leicht bewässerten und mit Folie überzogenen Erde auf die Fensterbank oder an einen anderen sonnigen Platz gegossen.

Bodenvorbereitung und Pflege

Es wird empfohlen, den Boden zu bewässern, auf dem Tomatensamen mit einem Wachstumsstimulator gesät werden. In den Baumärkten können Sie spezielle Nährboden kaufen, um Sämlinge zu wachsen. Aber es kann auch leicht von Ihnen selbst vorbereitet werden. Dazu nehmen Sie zwei Teile Humus ein Teil der Königskerze, einen Teil der Erde und sechs oder sieben Teile Torf. Es ist notwendig, den Boden so zu überwachen, dass er locker, ausreichend nass und ohne Unkraut ist.

Setzlinge im Freiland anpflanzen

Die Pflanzung von Tomatensämlingen im offenen Boden ist ein ebenso wichtiges und entscheidendes Stadium, da die Qualität und Quantität einer Tomatenernte vom richtigen Pflanzen der Sämlinge abhängt. Tomaten können sowohl im Gewächshaus, das zur früheren Reifung der Kultur beiträgt, als auch im Freiland gepflanzt werden.

Optimales Timing und Landemuster

Bevor Sie Tomatensämlinge im offenen Boden pflanzen, müssen Sie den Boden vorbereiten. Um dies zu tun, können Sie eine Woche vor der Pflanzung eine heiße Lösung von Kupfersulfat auf der Website als Behandlung für Schädlinge machen. Und nur dann düngen Sie den Boden mit mineralischen und organischen Düngemitteln. 10 kg Humus werden auf einen Quadratmeter, einen halben Eimer Holzasche und 50-70 g Superphosphat gegeben. Dann grabe die Handlung aus. Es ist notwendig, Setzlinge zu pflanzen, wenn die Setzlinge mindestens 25 cm hoch sind und sich ihr Wurzelsystem ausreichend entwickelt hat.Tomaten werden in separaten Brunnen gepflanzt, in denen vorher etwas Wasser gegossen wird. Das empfohlene Pflanzschema für Tomaten ist 50 x 40 cm.

Nach welchen Kulturen ist am besten gepflanzt

Tomaten werden gut auf leichten Böden mit einer leicht sauren oder völlig neutralen Reaktion gezüchtet. Die optimale Säure des Bodens für den Anbau von Tomaten "Novize" ist 6,0-6,7. Es wird empfohlen, Tomaten nach den Kulturen wie Gurken, Zwiebeln, Kartoffeln, Zucchini, Karotten, Kürbis zu pflanzen; es ist nicht wünschenswert, Tomaten auf den Beeten zu pflanzen, auf denen im Vorjahr Auberginen, Pfeffer, Physalis oder die gleichen Tomaten gewachsen sind.

Pflege für Tomaten im Prozess des Wachsens

Für jede Pflanze, wenn Sie eine großzügige Ernte bekommen möchten, müssen Sie aufpassen: Wasser, füttern und lockern Sie den Boden, das Gras und das Unkraut.

Bewässerung und Fütterung des Bodens

Wie jede andere Sorte muss die Novize-Tomate mit mineralischen und organischen Düngemitteln bewässert und gedüngt werden. Er ist thermophil, liebt Feuchtigkeit und Sonnenlicht. Die Pflanze leidet unter einem Mangel an Feuchtigkeit, aber ein Übermaß an Feuchtigkeit bringt ihm Schaden, besonders wenn es draußen kalt ist. Bei trockenem und heißem Wetter sollte das Gießen von Tomaten alle zwei bis drei Tage und am besten von allen am Abend sein.Abends können Sie auch die Pflanzen besprühen. In den frühen Tagen der Fruchtreife und der Bildung von Eierstöcken ist die Bewässerung sehr wichtig.

Es ist wichtig! Wenn die Pflanzen nicht genügend Feuchtigkeit haben, weisen ein verwesender Fruchtknoten und Blumen darauf hin.
Überschüssiges mit Mineraldünger sollte nicht ausreichen, um Eierschalen zu ascheln und zu zermahlen, die um die Sträucher von Pflanzen verstreut sind und reichlich mit Wasser gegossen werden. Tomaten werden auch mit einer Lösung von Hühnermist bewässert. Zur Stimulierung der Blütenpflanzen werden diese mit einer wässrigen Borsäurelösung (2 g pro 10 Liter Wasser) besprüht. Die Düngung von mineralischen und organischen Düngemitteln im Pflegeprozess muss abgewechselt werden.

Jäten und Lockern des Bodens

Beim Anbau von Tomaten ist es unmöglich, auf die Unkrautjäter zu verzichten, Unkraut zu entfernen und den Boden zu lockern. Der Boden unter den Pflanzen sollte immer locker sein. Mindestens einmal alle zwei Wochen, und noch besser - nach jedem Gießen wird empfohlen, die Reihen zu lockern. In den ersten zwei bis drei Wochen nach dem Pflanzen werden die Sämlinge auf eine Tiefe von 10-12 cm und dann auf eine Tiefe von 5-8 cm gelockert, um die Wurzeln nicht zu beschädigen. Die Lockerung wird in Verbindung mit dem Jäten durchgeführt.

Tomatenbüsche

Binden Sie die Büsche mit Tomaten zusammen, können Sie sich einzeln auf die Pfähle setzen oder ein Spalier bauen. Strumpfhalter sind auf der West- oder Nordseite gelegen. Der Abstand von der Stütze zum Strauch sollte ungefähr 10 cm betragen Die Pflanzen mit Lumpen binden, in Streifen schneiden oder mit einem weichen Seil, während der Stamm nicht fest gegriffen werden kann.

Bedingungen der Reifung und der Obsternte

Diese Sorte gehört zur frühen Reifung. Im Durchschnitt reifen Tomaten "Anfänger" von 110 bis 125 Tagen seit den ersten Trieben. Und wenn Sie die Zeit ab dem Zeitpunkt der Pflanzung von Setzlingen in den Boden zählen, wird die Reifezeit in zwei Monaten kommen.

Ertrag von Tomaten "Novize"

6-7 Büsche werden pro Quadratmeter gepflanzt (mit einem Layout von 50 x 40 cm). Im Durchschnitt können Sie aus einem Busch etwa 2-2,2 kg Tomaten bekommen. Von einem Quadratmeter Erde können 12 bis 15 kg hochwertige, resistente bis überreifende und rissige Früchte gesammelt werden.

Wissen Sie? Tomaten galten lange Zeit als ungenießbar, sogar als giftig. Europäische Gärtner bauten sie als exotische Zierpflanze an. Und erst nachdem 1822 Oberst Robert Gibbon Johnson auf der Treppe des Gerichtsgebäudes in der Stadt Salem einen öffentlichen Eimer mit Tomaten aß, begann die Tomate schnell an Popularität zu gewinnen.
Die Auswahl auf dieser Sorte der Tomate stoppend, werden Sie auf alle Fälle befriedigt sein, der Novize unterscheidet sich in der Universalität, der hohen Produktivität, dem ausgezeichneten Geschmack und der Handelskluft.

Loading...