Erstaunliche Tomate von ungewöhnlicher Form - "Auria": Beschreibung der Sorte und Foto

Wenn Sie gesucht haben ungewöhnliche Vielfalt von Tomaten, die nicht nur Ihren Haushalt, sondern auch Nachbarn in der Datscha überraschen könnten, achten Sie auf die Vielfalt der Tomaten Auria.

Sortenbeschreibung der Tomatensorte Auria

Tomato Auria gehört nicht zu Hybridsorten und hat nicht die gleichen F1-Hybriden.

Die Höhe ihrer lianenartigen, unbestimmten Büsche, die nicht Standard sind, beträgt 150 bis 200 Zentimeter.

Zum Zeitpunkt der Reifezeit reifen diese Tomaten in der Mitte, da vom Einpflanzen der Samen bis zum Erscheinen der reifen Früchte in der Regel 100 bis 110 Tage vergehen.

Der Anbau solcher Tomaten kann sowohl in Gewächshäusern als auch auf freiem Feld und allen bekannt sein Krankheiten, sie sind extrem resistent.

Die Früchte dieser Pflanzen haben eine längliche Form mit einem gegabelten Ende. In der reifen Form reicht ihre Länge von 12 bis 14 Zentimeter und das Gewicht von 150 bis 180 Gramm.

Unter der roten Schale der Frucht liegt dichtes, fleischiges Fleisch. Es hat eine kleine Menge Samen, einen angenehmen Geschmack und ein angenehmes Aroma.

Der Trockensubstanzgehalt dieser Tomaten ist durchschnittlich und die Anzahl der Zellen in diesen Tomaten ist recht gering.

Auria-Tomaten knacken nicht, reifen nicht und reifen nicht kann lange gespeichert werden.

Achten Sie auf andere Sorten krankheitsresistenter Tomaten: Zuckerriese, Sibirisches Wunder, Hoffnung, Gimpel, Anfang 86, Purpurroter Riese, Dicker Bootsmann, Benito, Sprut f1, Ilyich f1.

Zuchtland, Jahr der Registrierung

Die Tomatensorte Auria wurde im XXI Jahrhundert in Israel gezüchtet.

In welchen Regionen ist es besser zu wachsen

Diese Tomaten geeignet für den Anbau in jeder Region.

Weg zu benutzen

Die Früchte dieser Pflanzen werden in großem Umfang für die Konservenherstellung und die Herstellung verschiedener Rohlinge verwendet sowie frisch verzehrt.

Ertragssorten

Diese Ansicht ist sehr fruchtbar. An einem Busch können sich bis zu 14 Bürsten befinden, die jeweils aus 6-8 Tomaten bestehen.

Foto

Siehe unten: Auria-Tomatenfoto

Die Vor- und Nachteile der Vielfalt

Auria hat folgendes Verdienste:

  • hohe Ausbeute;
  • Krankheitsresistenz;
  • Beständigkeit gegen Rissbildung;
  • Vielseitigkeit bei der Nutzung der Ernte.

Keine erhebliche Mängel Tomaten dieser Sorte nicht haben.

Anbau- und Sortenmerkmale

Das Hauptmerkmal der oben genannten Tomatensorte ist die ungewöhnliche Form ihrer Früchte.

Obwohl die Büsche der Tomaten Auria recht hoch sind, sind sie sehr kompakt und leicht zu reinigen.

Die Aussaat von Sämlingen sollte 55 bis 60 Tage vor der dauerhaften Aussaat erfolgen.

Normalerweise wird es im Februar durchgeführt und bis Ende April werden die Sämlinge in die Erde gepflanzt. Juli bis September dauert die Fruchtperiode dieser Tomaten.

Büsche mit Tomaten Auria muss abgesteckt und Strumpfbandage. Es ist am besten, sie in zwei Stielen zu formen.

Krankheiten und Schädlinge

Vielzahl von Tomaten Auria Gegen fast alle Krankheiten von Tomaten resistent, und gegen Schädlinge können Sie sie mit Insektiziden schützen.

Der Kartoffelkäfer aus Colorado hilft Ihnen, mit Chemikalien zurechtzukommen: Aktara, Corado, Regent, Commander, Prestige, Blitz, Tanrek, Apache, Tabu.

Dank der ungewöhnlichen Form der Frucht Pflegeleichtigkeit und Resistenz gegen Krankheiten, Tomaten, die Auria von einer großen Anzahl von Gärtnern geliebt wurde.

Um die beschriebenen Vorteile sicherzustellen, können Sie versuchen, sie selbst zu vergrößern.

Loading...