Die nützlichen Gurken (frisch) für Frauen und Männer

Viele betrachten Gurken als harmloses Produkt, das meistens aus Wasser besteht. Deshalb sind sie das Erste, an das Sie denken, wenn Sie an Fastentagen oder Diäten abnehmen. Wir haben auch viel über feuchtigkeitsspendende Gurkenmasken für das Gesicht und die Behandlung von frisch geriebenem Gemüse gehört. Darüber hinaus erhalten Sie in diesem Artikel detailliertere Informationen über Gurken. Sie erfahren, welche Vorteile und Schädigungen der Körper bei Gewichtsabnahme hat, ob Therapie- und Schönheitsverfahren zu Hause angemessen sind und ob medizinische Kontraindikationen vorliegen.

  • Kalorien und chemische Zusammensetzung
  • Nützliche Eigenschaften
    • Für Frauen
    • Für Männer
  • Anwendung in der Ernährung
  • Gurke während der Schwangerschaft
  • Verwenden Sie in der traditionellen Medizin
  • Anwendung in der häuslichen Kosmetik
  • Kontraindikationen und Schaden

Kalorien und chemische Zusammensetzung

Die Menschen haben unterschiedliche Ansichten über Gurken: Einige sagen, das Gemüse hilft, den Körper zu reinigen, während andere davon überzeugt sind, dass es absolut nutzlos ist. Aber niemand weigert sich, frische Früchte zu knacken. Um zu verstehen, was dieses Produkt für den menschlichen Körper mit sich bringt, ist es wichtig, seine Bestandteile zu verstehen.

Wissen Sie? Gurken sind das einzige Gemüse, das in unreifer Form unübertroffenen Geschmack und Aroma aufweist. Wahrscheinlich erklärt diese Nuance den uralten griechischen Ursprung des Wortes "Aguros", was "unreif" bedeutet.

Im Labor wird festgestellt, dass Gurken zu 95 Prozent aus strukturiertem Wasser bestehen. Zu Hause kann dies nur durch Destillation und anschließendes Einfrieren erreicht werden. Ihr Wert liegt in der Fähigkeit, verschiedene Giftstoffe und Schwermetalle aus dem Körper auszuscheiden. In knusprigen frischen Gurken befinden sich außerdem die notwendigen Vitamine und Mineralstoffe. Der Prozentsatz dieser Komponenten ist wie folgt:

Vitamine:

  • Retinol (1,1%);
  • Thiamin (2%);
  • Riboflavin (2,2%);
  • Cholin (1,2%);
  • Pantothensäure (5,4%);
  • Pyridoxin (2%);
  • Folsäure (1%);
  • Cyanocobalamin (0,5%);
  • Ascorbinsäure (11,1%);
  • Tocopherol (0,7%);
  • Biotin (1,8%);
  • Phylloquinon (13,7%);
  • Nicotinamid (1,5%).
Mikro- und Makroelemente:

  • Kalium (5,6%);
  • Calcium (2,3%);
  • Magnesium (3,5%);
  • Natrium (0,6%);
  • Chlor (1,1%);
  • Eisen (3,3%);
  • Jod (2%);
  • Kobalt (10%);
  • Mangan (9%);
  • Kupfer (10%);
  • Molybdän (1,4%);
  • Selen (0,5%);
  • Zink (1,8%);
  • Fluor (0,4%);
  • Chrom (12%).
Wissen Sie? Indien gilt als Geburtsort von Gurken, während Denkmäler zu diesem Produkt nur in zwei Städten der Welt errichtet wurden: dem belarussischen Shklov und dem ukrainischen Nizhyn.

Zusätzlich zu diesen Nährstoffen besteht die Zusammensetzung der Gurken aus unlöslichen groben Fasern, was zur Normalisierung der Darmfunktionen von Nutzen ist. Es wurden auch Folate gefunden, die es Hämocysteinen nicht erlauben, eine verheerende Wirkung auf Blutgefäße auszuüben, und Phytosterole, die Cholesterin blockieren. Laut Wissenschaftlern wird der Nährwert von Gurken von den Verbrauchern unterschätzt, da alle Nährstoffe gut ausbalanciert sind und leicht vom menschlichen Körper aufgenommen werden können. Es wird gefeiert kalorienarmes Essen - Für je 100 g frische Gurken zählten die Experten 14 Kilokalorien sowie 0,1 g Fett, 0,8 g Eiweiß und 2,55 g Kohlenhydrate.

Wir empfehlen Ihnen, sich über die vorteilhaften Eigenschaften von Tomaten, Kartoffeln, Karotten, Kürbissen, Melonen, Kürbis, Chilischote, Salat (Eisberg), Pastinaken, Sellerie, Spargelbohnen, Bohnen, Radieschen, Knoblauch, Meerrettich zu informieren.

Nützliche Eigenschaften

Zweifellos sind die Vorteile von Gurken groß. Aber vorausgesetzt, dass sie vernünftig konsumieren und keine andere Nahrung ablehnen. Ärzte glauben, dass ein einzelnes Produkt nicht alle Vitamine und Mineralien enthalten kann, die eine Person in der richtigen Menge benötigt. Daher empfehlen sie, verschiedene Gemüse und Früchte zu essen, und Gurken, besonders in der Saison, nehmen Ihre tägliche Ernährung auf. Wir werden genauer verstehen, welchen Nutzen sie haben.

Wissen Sie? Heute gilt die Volksrepublik China als größter Gurkenhersteller auf dem Weltmarkt.

Für Frauen

Frische Gurken nehmen viele Damen als wahr zuverlässige Möglichkeit, schnell abzunehmen und die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Und aus gutem Grund. Schließlich kontrolliert die im Fruchtfleisch enthaltene Folsäure den Zuckerspiegel im Blut, und die Faser befriedigt das Hungergefühl und reduziert den Appetit, wodurch die Ausscheidung von überschüssigem Körperfett erleichtert wird. Gemüse hilft auch, Schwellungen zu entfernen, Blutbildungsprozesse zu verbessern und den Körper zu reinigen. Darüber hinaus ist es eine hervorragende Vorbeugung gegen das Auftreten von Urolithiasis und Gallensteinen.

Experten sagen, dass der tägliche Verzehr von Gurken eine positive Wirkung auf die Haut hat, das Nervensystem verjüngt und stärkt, insbesondere bei Wechseljahrsbeschwerden.

Kräuterkundler empfehlen Gurken schwangeren Frauen und Menschen, die an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden (Gurken sind für schwangere Frauen von Nutzen, wir werden Ihnen unten mehr sagen). Es wird angenommen, dass das Produkt zur Stärkung des Herzmuskels und der Arterien beiträgt und die Bildung von Plaques mit schlechtem Stern darin verhindert.

Es ist wichtig! Missbrauche keine Gurken.Wenn Sie einmalig 10 ml Gurkensaft trinken oder den Tagespreis auf über einen Liter bringen, wird der Wasserhaushalt gestört, was schwerwiegende Folgen hat.

Für Männer

Die Vertreter des stärkeren Geschlechts schätzen dieses Produkt in erster Linie für tonische und erfrischende Wirkungsowie zur Stimulierung der Immunfunktionen des Körpers. Darüber hinaus hat das Gemüse antirheumatische Eigenschaften und in Kombination mit Karotten hilft Gicht loszuwerden. Ein weiterer Vorteil frischer Gurken ist die Anreicherung von Haarfollikeln mit Nährstoffen, die Glatze verhindert.

Wir empfehlen Ihnen, sich über die Eigenschaften und die kulinarische Verwendung von Kräutern zu informieren: Dill, Petersilie, Minze, Zitronenmelisse, Rucola, Basilikum, Majoran, Rosmarin, Brunnenkresse, Oregano, Koriander, Kardamom.

Anwendung in der Ernährung

Experten empfehlen den regelmäßigen Einsatz von Gurken für Menschen, die anfällig für Übergewicht sind oder bereits an Übergewicht leiden. Die Vorteile von Gemüse sind auch für Kinder, Rentner und Patienten mit gestörten Stoffwechselprozessen offensichtlich. Diese Empfehlung ist durch das Vorhandensein nützlicher Spurenelemente und Vitamine gerechtfertigt, die der Körper mit dem Produkt erhält.und sein niedriger Kaloriengehalt.

Aber gezielte Absichten, Gewicht zu verlieren, nur Gurken zu essen, enden oft im Scheitern. Ernährungswissenschaftler erklären, dass eine ungeborene Einschränkung der Nahrung zu einer Verlagerung der inneren Organe und zu einer Behinderung aller Teile des Verdauungstrakts führt. Wenn Sie nicht rechtzeitig aufhören, führen solche Aktionen zu irreversiblen Störungen im Körper.

Es ist wichtig! Der Vorteil bringt nur Gurken, die ohne Verwendung giftiger Chemikalien auf offenem Feld angebaut werden. Es ist besser, Gewächshaus zu verweigern und Produkte zu lagern. Skrupellose Verkäufer tränken getrocknetes Gemüse oft in speziellen chemischen Lösungen, am besten in kaltem Wasser mit Eis.

Die Foren finden viel positives Feedback zur Wirksamkeit von Gurken-Diäten. Willensstarke Frauen, die sich selbst verbieten können, an ein anderes Lebensmittel zu denken, verlieren in wenigen Tagen mehr als 5 kg an Gewicht. Dies ist jedoch eine völlig andere Meinung, die von Ernährungswissenschaftlern gebildet wird.

Ihrer Ansicht nach geht eine solche Belastung für den Körper nicht spurlos vor sich. Früher oder später wird es die Arbeit des schwächsten Organs beeinflussen. Darüber hinaus macht lockere Haut Sie nicht schön und straff.Und die verlorenen Kilogramm kehren sofort zurück, vielleicht sogar mit Interesse, sobald Sie anfangen, normal zu essen.

Sie müssen allmählich abnehmen. Es wird empfohlen, fünfmal am Tag in kleinen Portionen zu essen. Wenn wir über Gurken reden, können sie an einem Tag nicht mehr als eineinhalb Kilogramm gegessen werden. Dieser Teil sollte in 5 gleiche Teile aufgeteilt werden. Und mittags sollten Sie unbedingt 50 Gramm gekochtes mageres Fleisch oder ein Ei essen. Auch ein Glas ungesüßter Tee stört nicht.

Solche Mahlzeiten sollten 2-3 mal pro Woche als Fastentage geplant werden. Und es ist wünschenswert, am Tonus der Muskelmasse zu arbeiten. Machen Sie täglich mindestens 15 Minuten lang Grundübungen - und Harmonie ist garantiert.

Es ist wichtig! Menschen, die Aspirin auf der Liste der schlimmsten Allergene haben, können bei Gurken eine allergische Reaktion bekommen.

Gurke während der Schwangerschaft

Werdende Mütter sind äußerst wichtig, dass das Wasser-Salz-Gleichgewicht während der gesamten Tragezeit des Kindes normal war. Zu diesem Zweck wechseln viele Frauen zu Gurken. Laut Ärzten können Gurken während der Schwangerschaft jedoch sowohl Nutzen als auch Schaden bringen.

Die „Pluspunkte“ von Frischgemüse in diesen Monaten reduzieren sich auf die Ernährung des Körpers mit essentiellen Vitaminen und Nährstoffen bei gleichzeitiger Auswaschung von Salzen, „schlechtem“ Cholesterin und überschüssiger Flüssigkeit. Darüber hinaus leiden schwangere Frauen häufig an Funktionsstörungen des Verdauungstraktes. Und die kleinen grünen wirken als Abführmittel und verbessern die Darmperistaltik. Es ist auch eine wirksame vorbeugende Maßnahme gegen die Entwicklung von Hämorrhoiden und verschiedenen Infektionskrankheiten. Und die "Nachteile" von Gurken sind mit einem möglichen Risiko für die Nieren verbunden. Daher ist es wichtig, eine umfassende Untersuchung durchzuführen und einen Frauenarzt zu konsultieren. Ein weiterer negativer Einfluss ist durch gekennzeichnet Gurkenwer sind so schwanger? Erstens verursachen sie Appetit und Gewichtszunahme. Zweitens wird die Nierenlast erhöht, was zu einer Schwellung führt.

Es ist wichtig! Während der Stillzeit dürfen Gurken nur in geringen Mengen und erst nach einem Alter von drei Monaten zugelassen werden. Tatsache ist, dass Gemüse zur Bildung von Gas, starken Bauchschmerzen und Angstzuständen des Babys beiträgt.

Verwenden Sie in der traditionellen Medizin

Gurke wird häufig in Rezepturen traditioneller Heiler verwendet. Es wird als Abführmittel, Diuretikum, Immunstimulator, Tonikum und Tonikum zugesetzt. Und im Kurs sind nicht nur Früchte, sondern auch Blumen, Blätter, Triebe, Samen. Saft, Brei, Dekokte und sogar Pulver werden aus Gurkenrohstoffen hergestellt. Betrachten Sie einige Beispiele für solche Kräutermedizin. Wann erscheint HämorrhoidenblutungFür das Anhalten und die Anästhesie wird empfohlen, ein kleines Oval aus einem Gemüse zu schneiden und es für die Nacht in den After zu legen. Das entzündete Fruchtfleisch kann für mehrere Stunden auf entzündete äußere Formationen aufgetragen werden.

An Geschwüre der Verdauungsorganesowie Gastritis Es wird gezeigt, dass der Tag mit einem halben Glas frisch gepressten Gurkensaft beginnt und endet. Andere Rezepte empfehlen, einmalig eine Mischung aus 150 g zerkleinertem Brei und einem Esslöffel Honig zu nehmen.

Wissen Sie? Gurken gelten im Iran als Früchte und werden ausschließlich zur Herstellung von Marmeladensüßigkeiten verwendet.

Das Problem Verstopfung, Kolitis und Atonie Eine 150-Gramm-Dosis Salz- oder Honiggurkenmasse gemäß der obigen Technologie entscheidet über einen leeren Magen.In vernünftigen Mengen heilt Gurkensaft und bringt zusätzliche Vorteile für den Körper. Bei Überdosierung ist dies schädlich.

Für die Behandlung Bronchitis und Husten Folk-Heiler empfehlen, 100 g Gurkensaft in Kombination mit einem Esslöffel flüssigen Honig zu trinken.

Erfahren Sie mehr über die vorteilhaften Eigenschaften und die Verwendung verschiedener Kohlarten: Weißer, Roter, Wirsing, Peking, Brokkoli, Kohlrabi, Grünkohl, Pak Choi, Romanesco und Sauerkraut.

Anwendung in der häuslichen Kosmetik

Als eine Gurke ist für das Gesicht nützlich, sie wissen wahrscheinlich sogar Kinder. Erstens ist es eine zuverlässige Quelle für Feuchtigkeit und entsprechend Hautelastizität. Und zweitens ein wirksames regenerierendes Medikament. Zum Verkauf finden Sie eine Vielzahl von kosmetischen Produkten für die Pflege aller Körperteile, darunter Gurkenextrakte. Aber Sie müssen nicht für sie in den Laden gehen. Zu Hause können Sie Kosmetika kein bisschen schlechter machen.

Es ist wichtig! Bittergurken sind auch nützlich. Ärzte raten davon ab, bei solchen Früchten die Haut zu schneiden, sondern sprechen über ihre Fähigkeit, die Entwicklung pathologischer Veränderungen in den Gewebefasern des Körpers aufgrund der Substanz Cucurbeticin zu hemmen.Dies gilt insbesondere für Menschen, die bei der Arbeit Kontakt mit giftigen Chemikalien haben oder in umweltbelasteten Gebieten leben. Zur Prophylaxe genügt es, eine bittere Gurke zumindest gelegentlich zu kauen.

Viele Hausfrauen, die in der Küche mit Gurken arbeiten, vernachlässigen nicht die Möglichkeit, zwischenzeitlich das Gesicht mit einem Kreis aus Gemüse abzuwischen. Frauen, die sich mehr Zeit widmen, tragen in der Saison häufig solche Scheiben auf die Augen auf oder machen Masken aus dem zerquetschten Fleisch. Solche Verfahren befeuchten und bleichen die Epidermis, reinigen die Poren und tragen zu deren Verengung bei.

Zu kochen Gurkenlotion für fettige HautSie müssen die Gurke hacken und in einen Glasbehälter gießen. Dann gießen Sie Wodka und bestehen Sie 14 Tage. Das fertige Produkt wird auf eine Serviette aufgetragen und wischt das Gesicht von Schmutz und Make-up ab. Für Hautaufhellung und Sommersprossenentfernung Es wird empfohlen, frisches Obst zu hacken. Dann gießen Sie warme Milch im Verhältnis 1:10. Die abgekühlte Mischung wird auf eine Gaze aufgetragen und 15 Minuten auf das Gesicht aufgetragen. Mit warmem Wasser abspülen und die Haut mit Sahne einreiben.

Glatte falten mit Hilfe von Gurke und Zitronensaft im Verhältnis 2: 1.

Für die Nacht ist die Maske aus gleichen Teilen Gurkenbrei und Sauerrahm nicht überflüssig (ein Teelöffel reicht aus). Der Mischung kann rohes Eigelb zugesetzt werden. Dieses Werkzeug ist für alle Hauttypen geeignet, wirkt beruhigend und verjüngend.

Es ist wichtig! Frühe Frühlingsgurken können sich als "Nitratbombe" herausstellen. Daher raten Experten, ähnliche Produkte zu vermeiden. Wenn Sie wirklich essen möchten, schneiden Sie die Schale ab und entfernen Sie sie an den Enden von 1-2 cm.

Kontraindikationen und Schaden

Wenn wir über frische Gurken sprechen, ist deren Nutzen um ein Vielfaches größer als der mögliche Schaden, den man von eingelegten und gesalzenen Zubereitungen nicht sagen kann. Solche Lebensmittel sind besonders gefährlich für Menschen mit einer erkrankten Leber, Bluthochdruck, Atherosklerose und Nephritis. Marinaden und Gurken sind auch für schwangere Frauen und solche mit eingeschränkter Schilddrüsenfunktion kontraindiziert.

Frisches Gemüse wird empfohlen, um das Leiden an Darmerkrankungen sowie bei offenen Geschwüren und erhöhter Magensäure zu verhindern. Vorsicht ist geboten bei stillenden Müttern und Patienten mit Enterokolitis, Urolithiasis.

Im Allgemeinen waren sich die Experten einig, dass Gurken nützlich sind, wenn es keine Kontraindikationen für ihren Konsum gibt.Im Sommer müssen sie für jeden gesunden Menschen auf dem Tisch liegen. Aber im Frühling ist es besser, zu leiden und auf frisches Gemüse aus Ihrem Garten zu warten.