Alles, was Sie für das Wachstum von Plasticodon wissen müssen

Platicodone (chinesische Glocke, breite Glocke) - ein langfristiger Vertreter der Glockenfamilie. Blumen werden von vielen Gärtnern mit ihrer Anmut geliebt.

Um der Gestaltung ihres Standortes Neuheit und Frische zu verleihen, möchten viele Gärtner lernen, wie sie sich für die plasticodon Blumen richtig einsetzen können.

  • Wachsendes Platicodon durch Sämlinge
    • Bedingungen für das Säen von Sämlingen
    • Vorsaat Behandlung
    • Boden und Kapazität für Sämlinge
    • Platicodon Säen für Sämlinge
    • Pflege und Bedingungen für Kulturen
    • Pflege für Sämlinge von Platicodon
  • Pflanzung von Platycodon-Setzlingen im Freiland
    • Bedingungen für das Einpflanzen von Sämlingen in den Boden
    • Auswählen einer Landestelle
    • Sämlinge auf der Baustelle pflanzen
  • Die Kombination von Platycodon mit anderen Pflanzen
  • Merkmale der Pflege für Platicodon auf der Website
    • Bewässerung, Jäten und Lockern des Bodens
    • Füttern und Mulchen zwischen den Reihen
  • Schädlinge und Krankheiten von Platycodon
  • Wann sammelte man und wie man die Samen von Platicodon speichert
  • Vorbereitung von Platicodone für den Winter
  • Wachsendes Platycodon in einem Topf

Wissen Sie? Übersetzt aus dem Griechischen bedeutet der Name dieser Glocke "breite Schüssel".

Wachsendes Platicodon durch Sämlinge

Platicodon ist sehr geeignet für den Anbau von Samen zu Sämlingen, sogar Anfängerzüchter.

Bedingungen für das Säen von Sämlingen

Es wird oft praktiziert, die Samen einer Pflanze direkt im Freiland zu säen, im Frühling oder im Winter, aber es ist sicherer, Sämlinge trotzdem anzubauen. Der optimale Zeitpunkt, an dem Sie Plasticodon-Samen pflanzen können, ist die zweite Februarhälfte - die erste Märzhälfte.

Vorsaat Behandlung

Um das Pflanzmaterial vorzubereiten, musst du es in einen Mullbeutel gießen und es in eine Schüssel mit Wasser legen. Lass es für zwei Tage stehen. Während dieser Zeit schwillt der Inhalt der Tasche an. Danach ist das Platicodon zur Aussaat fertig.

Boden und Kapazität für Sämlinge

Für Kulturpflanzenkulturen geeignete universelle Bodenmischungen für Blütenpflanzen. Sie bestehen zu gleichen Teilen aus Humus, Torf und Sand. Vor dem Legen der Samen muss der Boden gelockert werden.

Sie können Boxen zum Bepflanzen, weite Töpfe, spezielle Behälter für Setzlinge und andere geeignete Behälter verwenden.

Platicodon Säen für Sämlinge

Experten empfehlen 2 Methoden, Platicodon für Sämlinge zu säen:

  • Platzierung der Samen direkt auf der Bodenoberfläche;
  • Einbetten von Samen in den Boden bis zu einer Tiefe von 4-5 mm, danach sollten sie leicht mit Sand bestreut werden.
Beide dieser Verfahren sind zum Vermehren von Platicodon akzeptabel.

Pflege und Bedingungen für Kulturen

Nach der Aussaat muss der Boden sorgfältig mit destilliertem Wasser bei Raumtemperatur besprüht werden. Dann befeuchten Sie den Boden nach Bedarf, wenn die oberste Schicht vollständig trocken ist. Die Behälter mit Platicodon werden mit einem Film abgedeckt und in einen warmen Raum gebracht (Lufttemperatur beträgt 20-23 ° C). Triebe erscheinen in 10-15 Tagen.

Pflege für Sämlinge von Platicodon

Der Schutz wird von den Pflanzen entfernt, sobald die ersten Triebe erscheinen, und die Temperatur wird auf + 18-21 ° C reduziert. Nach jedem Sprühvorgang muss der Boden im Tank gelockert werden. Wenn die Sämlinge auf 3-4 Blättern erscheinen, können sie in getrennte Töpfe (Durchmesser - ungefähr 10 mm) tauchen, in denen die Sämlinge sich befinden, bevor sie im offenen Boden gepflanzt werden.

Pflanzung von Platycodon-Setzlingen im Freiland

Bevor man Sämlinge von Platicodon pflanzt, muss man sich mit den Eigenschaften dieses Prozesses vertraut machen.

Bedingungen für das Einpflanzen von Sämlingen in den Boden

Platicodone wird in der zweiten Maihälfte - in der ersten Junihälfte - im Freiland gepflanzt.

Es ist wichtig! Auf einem Blumenbeet können Setzlinge bewegt werden, sobald keine Nachtfrostgefahr besteht.

Auswählen einer Landestelle

Die Pflanze bevorzugt beleuchtete Bereiche, fühlt sich aber im Halbschatten gut an. Der Boden für Platycodon sollte fruchtbar, locker, ohne überschüssige Feuchtigkeit und nahe Grundwasser, gut durchlässigen sein. Die beste Option wäre Lehm gemischt mit Sand, neutrale Säure.

Vor dem Pflanzen muss ein Blumenbeet ausgegraben und für jeden Quadratmeter Erde 1 Esslöffel hinzugefügt werden. l Mineralkomplexdünger und 100-150 g Holzasche.

Sämlinge auf der Baustelle pflanzen

Das Pflanzen von Sämlingen von Platicodon wird in der folgenden Reihenfolge durchgeführt:

  1. Graben Sie die erforderliche Anzahl von Löchern ein wenig größer als die Kapazität von Sämlingen.
  2. Sämlinge reichlich bewässert.
  3. Ground Klumpen wird sorgfältig in das Loch gelegt und mit Erde bedeckt.
  4. Befeuchten Sie den Boden unter der Pflanze.

Die Kombination von Platycodon mit anderen Pflanzen

Platycodon verträgt sich gut mit anderen Pflanzen, verhält sich nicht aggressiv auf dem Gartenbeet.

Am besten kombiniert mit:

  • andere mehrjährige Glocken;
  • Salbei;
  • Nivyanik;
  • Schafgarbe;
  • Geranien;
  • Phlox.
Beeindruckend auch vor dem Hintergrund von Laub- und Nadelbäumen. Niedrig wachsende Sorten, geeignet für Steingärten, Designbordüren und Gartencontainer.

Merkmale der Pflege für Platicodon auf der Website

Die Platicodon-Blüte erfordert eine gute Pflege im Freiland.

Bewässerung, Jäten und Lockern des Bodens

Die ersten 15 Tage nach der Pflanzung verbringen die Sämlinge, die Platicodon wässern, jeden Tag. Dann wird die Wassermenge reduziert und der Boden nicht mehr als 2 Mal pro Woche befeuchtet. Nach jeder Bewässerung müssen Sie den Boden und, wenn nötig, Unkraut lockern.

Füttern und Mulchen zwischen den Reihen

Das Mulchen zwischen den Reihen von Platicodon mit Torf, Heu und Humus verringert die Zeit für das Jäten und Lockern des Bodens. Einmal im Monat während der Wachstumsperiode und der Blütezeit wird Topdressing in Form eines beliebigen komplexen Düngers für blühende Pflanzen angewendet.

Eine Besonderheit der Anlage ist, dass sie sich stark nach oben strecken kann. Damit es seine Dekoration nicht verliert, wird es periodisch eingeklemmt oder mit Wachstumsverzögerern behandelt (zum Beispiel "Athlet"). Sie können die Anlage auch einfach an einen beliebigen Support binden.

Schädlinge und Krankheiten von Platycodon

Platicodon hat eine gute Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge. Nur gelegentlich kann es durch Grauschimmel beeinflusst werden. Die Behandlung besteht darin, das Land in einem Blumenbeet zu lockern, die Bewässerung zu reduzieren und die betroffenen Exemplare zu entfernen.Der Rest der Blüten wird mit etwas Fungizid besprüht. Das am häufigsten verwendete Kupfersulfat, "Fundazol" (2% ige Lösung), "Topsin-M" (1% ige Lösung). Wenden Sie die vom Arzneimittelhersteller empfohlene Dosierung an. Wenn nach 7-10 Tagen nach der Behandlung die Symptome der Graufäule noch erkennbar sind, sollte das Verfahren wiederholt werden.

Die Hauptfeinde von Platycodon können Maulwürfe und Mäuse sein, die die Rhizome der Pflanze schädigen. Der effektivste Weg, um mit diesen Schädlingen fertig zu werden, ist mit speziellen Chemikalien (sie schlummern in Löchern, Giftköder werden gelegt), von denen eine große Auswahl in Gartengeschäften zu finden ist.

Wann sammelte man und wie man die Samen von Platicodon speichert

Wenn die Schachtel in der Blüte gesprungen ist und der Blütenstiel vollständig getrocknet ist, sind die Samen des Platicodons reif und reif für die Ernte. Normalerweise werden sie im September gesammelt und nicht länger als 1-2 Jahre in trockenen, warmen Räumen gelagert. Um dies zu tun, können Sie Leinwand Taschen, Glas oder Blechdosen, Kraftpapier Taschen verwenden.

Wissen Sie? Samen verschiedener Sorten, die im Garten gesammelt werden, können, wenn sie gemischt werden, neue, ungewöhnliche Farbtöne geben.

Vorbereitung von Platicodone für den Winter

Wenn Platicodon im Garten wächst, muss es gut vorbereitet werden.

Vor Beginn des kalten Wetters muss der gesamte Bodenteil abgeschnitten werden, wobei nur die Wurzeln und der Boden mit abgefallenen Blättern, Torf, Heu, Sägemehl, Humus oder anderem Material, das in der Farm vorhanden ist, bedeckt werden.

Wachsendes Platycodon in einem Topf

Die Pflanze eignet sich nicht nur zum Bepflanzen auf dem Grundstück, sondern auch zur Zucht in der Wohnung oder der Stadtwohnung. In diesem Fall wird Platicodon am besten aus Samen als Sämlinge für offenen Boden gezüchtet.

Platikodon in einem Topf auf einem gut beleuchteten Fensterbrett, aber wenn nötig pritenyuyut, wie aus dem direkten Sonnenlicht Glocken können verbrannt werden. Die optimale Temperatur für Platicodon zu Hause beträgt 20 ° C.

Verwelkte Blumen sollten sofort entfernt werden, und der Boden sollte von Zeit zu Zeit gelockert werden. Eine Blume in einem Topf toleriert keine übermäßige Feuchtigkeit und hohe Luftfeuchtigkeit und muss deshalb im Winter mäßig gegossen werden - mindestens. Auch zu dieser Zeit wird die Pflanze in einen kühleren Raum (13-15 ° C) überführt.

Es ist wichtig! Die Wassermenge für den Topf in der kalten Jahreszeit wird halbiert.
Spray die Pflanze ist nicht notwendig. Vor dem Auftreten von Glockenblumen ist es wünschenswert, die Kultur mit Mineraldünger für blühende Pflanzen zu füttern. Seit September verändert sich das Laub im Blumentopf allmählich von grün nach karminrot, und Platicodon behält sein dekoratives Aussehen. Im Frühling braucht die überwinterte Pflanze eine Transplantation.

Loading...