Verfügt über Zuchtputen im Haushalt

Zuchtgeflügel ist sehr profitabel und einfach.

Aber Hühner, Gänse oder Enten sind nicht in der Lage, eine so große Menge an Fleisch zu liefern, um eine große Familie zu ernähren.

In diesem Fall sind Truthähne die ideale Wahl, deren Gewicht 20-30 kg erreichen kann.

Diese Vögel haben viele andere Vorteile, von denen das wichtigste das ausgezeichnete diätetische Fleisch ist.

Heute haben nicht nur Geflügelzüchter, sondern auch Bauern begonnen, Puten aktiv zu züchten.

Wenn Sie sich auch für Truthähne wie Geflügel interessieren, werden wir versuchen, so viel wie möglich über die Vor- und Nachteile ihrer Zucht zu erzählen.

Und doch: Wie leicht ist es, Truthühner zuhause zu züchten?

In der Tat ist die Zucht von Truthähnen nicht so einfach, da diese Vögel in einem jungen Alter wie alle anderen heimischen Vögel ziemlich wunderlich und nicht so anpassungsfähig sind. Deshalb, dreist lügen und loben Sie diese Vögel zu Ihnen nicht, aber lassen Sie uns dieses Problem absolut objektiv nähern und beschreiben Sie sowohl ihre Vorzüge, wenn sie in einem Haushalt und den Nachteilen gewachsen sind.

Vorteile und Vorteile der Zucht von Truthähnen

Die Vorteile der Zucht dieses Vogels sind sicherlich größer, und vor allem sollten Sie auf das sehr gute Fleisch achten, das sie geben. Es bezieht sich auf diätetische Sorten und bringt viele Vorteile mit sich:

  • Die Türkei hat einen sehr niedrigen Cholesterinspiegel, den selbst so günstiges Hühnerfleisch nicht bieten kann.
  • Die Zusammensetzung dieses Fleisches enthält eine große Menge an Vitaminen, verschiedenen Aminosäuren und Spurenelementen, die für den menschlichen Körper notwendig sind.
  • Truthahnfleisch wird vom Körper leicht aufgenommen, es wird für den Verzehr mit verschiedenen Komplikationen und Problemen im Funktionieren des Gastrointestinaltraktes empfohlen, verursacht keine allergischen Reaktionen.

Vergessen Sie nicht die Nützlichkeit der Putenleber, die Ihren Körper mit Folsäure und Vitaminen, die zur Gruppe K gehören, auffüllen kann.

Die Türkei wird für schwangere Frauen und Kleinkinder empfohlen. Es wird angenommen, dass es nach einer langen und sehr intensiven körperlichen Arbeit wieder zu Kräften kommt, eine positive Wirkung auf das menschliche Nervensystem hat und Schlaflosigkeit lindert.

Vergessen Sie auch nicht, dass Puten Eier legen, die viel größer sind als Hühnchen. Sie sind vor Huhn und in Geschmack und Diät, vor Truthahneiern sind nur Wachteleier und Perlhühner. Der beschriebene Vogel besitzt jedoch keine so intensive Eierproduktion wie Hühner.

Wenn Sie Ihre Familie nur mit Truthahn versorgen wollen, dann wird es natürlich nicht so mühsam sein, dieses Fleisch von Zeit zu Zeit zu kaufen.

Aber das gekaufte Fleisch bekommt nicht immer Qualität, und Sie können nie genau herausfinden, was gefüttert wurde und den Vogel auf der Farm gestochen hat. Darüber hinaus ist es auch realistisch, eine eigene Farm zu Hause zu erstellen.

Erfahrene Geflügelhalter behaupten, dass die Zucht von Puten sich nicht nur sehr schnell auszahlt, sondern auch erhebliche Gewinne bringt. Denn wenn Sie selbstgemachtes Putenfleisch verkaufen, wird es nicht nur wegen seiner bedeutenden Vorteile, sondern auch wegen des sehr geringen Angebots dieses Produkts auf dem Markt viel wertvoller sein.

Vergiss nicht, dass Truthähne auch sind wachsen sehr schnellwährend es lebendes Gewicht intensiv gewinnt.Tatsächlich sind in der Struktur des Truthahnkörpers etwa 60% der Gesamtmasse Muskelmasse, das heißt das wichtigste diätetische weiße Fleisch, dessen positive Eigenschaften wir bereits erwähnt haben.

Wenn Sie Truthühner zur Profitgewinnung betreiben, ist es auch vorteilhaft, dass neben Fleisch, Eiern, Jung- und Kleintruthühnern auch Daunen und Federn verkauft werden.

Aber in der Sorge dieser Vögel sind nicht ganz wunderlich. Die richtige Menge an Nahrung, frisches Wasser und genügend Platz im Haus sind die wichtigsten und praktisch die einzigen Voraussetzungen für die Bedingungen, die an die Vögel gestellt werden müssen.

Schwierigkeiten und Mängel im Zusammenhang mit dem Anbau und der Zucht von Truthühnern

Trotz der Tatsache, dass die erwachsenen Individuen dieses Geflügels nicht viel Aufmerksamkeit auf sich selbst nehmen müssen, ist dies nicht über nur geborene Truthahnküken zu sagen. In diesem Alter sind sie sehr sanft und anfällig für verschiedene externe Einflüsse.

Ungeeignetes Essen, zu niedrige oder zu hohe Temperaturbedingungen, falsche Wohnverhältnisse führen meist zum Tod eines beeindruckenden Teils des Nachwuchses.

Um ihren Tod zu verhindern, sollten folgende Punkte in Betracht gezogen werden:

  • Sofort nach der Geburt sollten die Küken in einem Raum mit einer Temperatur von 33 ° C und so weiter für 5 Tage gehalten werden. Danach, und bis zum 10. Tag, sollte es auf 27 ºС reduziert werden, und vom 11. Tag - bis 23 ºС.
  • Es wird vermutet, dass leichte Truthahnküken viel mehr Hitze benötigen als solche mit dunklem Gefieder.
  • Sie können nicht Jugendliche Temperaturen fallen lassen.
  • Wenn sich die Truthahnküken auf die Henne gesetzt haben, so ist es im Haus genug, um die Temperatur 23 СС zu gewährleisten, es wird den Rest von sich selbst versorgen.
  • Bis die Küken das Alter von 5 Wochen erreicht haben und sich keine Hautwucherungen an ihren Hälsen bilden, dürfen sie nicht mit Feuchtigkeit, Tau und anderen Sedimenten in Berührung kommen.
  • Es ist wichtig, Schäden an den Küken der Küken zu verhindern, da dies garantiert die Todesursache ist. Karton unter dem Futter unterlegen, und in keinem Fall ist nicht festes Metall.

Bei der Züchtung verschiedener Vogelarten ist es unmöglich, ihre Küken zusammenzuhalten, auf die die Küken sehr negativ reagieren - sie können an Enterohepatitis erkranken. Poults entwickeln sich langsamer und passen sich der äußeren Umgebung an, da Hühner schneller krank werden können, schärfer auf Umkleideräume oder Futter reagieren.

Außerdem brauchen sie definitiv warmes, sauberes und frisches Wasser.Auf keinen Fall dürfen die kleinen Küken vollständig und nicht nass ins Wasser tauchen.

Ein sehr häufiges Problem bei der Pflege erwachsener Truthähne ist Fettleibigkeit. In dieser Hinsicht müssen Sie aufmerksam auf die Ernährung der Vögel achten, um sie durch das Grün, das Kräutermehl, diätetischer zu machen. Körner müssen weniger gegeben werden, die Vögel bewegen sich viel.

Grundlegende Raumanforderungen für Truthähne

Eine der wichtigsten Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, bevor Sie mit der Aufzucht von Truthähnen beginnen, ist die Schaffung eines geeigneten Geflügelstalls. Es gibt genug Voraussetzungen dafür, deshalb werden wir sie jedem einzelnen Geflügelzüchter bis ins Detail und klar ausschreiben.

Welches Raumklima sollte Puten bieten: wichtige Aspekte

  • Temperaturbedingungen und die Wartung von Vögeln im Winter.

    Über welche Temperatur für kleine Truthahn-Küken notwendig ist, haben wir bereits erwähnt. Es sollte angemerkt werden, dass es auch unmöglich ist, das Einfrieren von Erwachsenen zu erlauben. Deshalb wird es im Winter empfohlen, auch spezielle Heizungen in Innenräumen vorzusehen, die Temperaturen unter 10 ° C vermeiden.

    Wenn dies nicht möglich ist, ist es wichtig, das Haus zumindest maximal zu erwärmen und den Boden mit einer dicken Schicht trockenen Strohs zu belegen. Aber im Sommer ist es auch wichtig, dass die Vögel nicht zu heiß sind. Hohe Temperaturen beeinträchtigen nicht nur das allgemeine Wohlbefinden der Vögel, sondern verursachen auch die Ausbreitung verschiedener Krankheiten.

  • Die Luftfeuchtigkeit im Raum mit Vögeln sollte 65-70% betragen.

    Sowohl die sehr trockene als auch die sehr feuchte Luft beeinträchtigen das Funktionieren der Atemwege der Truthähne, was zu verschiedenen Krankheiten führt. Wenn die erforderliche Feuchtigkeit der Luft nicht eingehalten wird, können die Vögel beginnen, ihr Gefieder zu verlieren.

  • Belüftung.

    Es ist auch ein wichtiger Faktor, besonders wenn eine große Anzahl von Personen in einem Raum und in der heißen Jahreszeit gehalten wird.

    In gut belüfteten Bereichen entwickelt sich keine Feuchtigkeit. Wenn Sie ein Haus für Truthähne bauen, vergessen Sie nicht die speziellen "Hauben" und Fenster, die so platziert werden sollten, dass das Entstehen von Zugluft verhindert wird.

  • Decken Sie den Raum für Truthähne ab.

    Künstliche Beleuchtung ist sehr wichtig, wenn Sie die Eierproduktion Ihres Viehs erhöhen möchten.Es ist sehr wichtig, dass die Tageslichtstunden für sie fast 14 Stunden pro Tag dauern. Deshalb werden im Winter die Glühbirnen von 6 Uhr morgens bis zum Aufgehen der Sonne eingeschaltet.

    Dasselbe wird am Abend gemacht. Aus diesem Grund verblassen die Hühner schneller und die Jungen wachsen schneller in die Pubertät.

Wir organisieren einen idealen Platz für Frauen im Haus

Das Wichtigste, was Weibchen brauchen, sind Nester, in denen sie ihre Eier legen können.

Es ist sehr wichtig, dass sie für Truthähne und für Sie leicht zugänglich sind, um Eier von ihnen zu nehmen und zu säubern.

Es ist am besten, die Nester an schattigen Stellen zu platzieren, damit die Hühner sich sicherer fühlen können, ohne sich Sorgen zu machen.

Außerdem wird empfohlen, sie in einer Höhe von 25 bis 30 Zentimetern über dem Boden auf den hinteren Sitzstangen zu platzieren. Nester dürfen auf mehreren Ebenen platziert werden. Bei 4-5 Truthähnen reicht ein Nest.

Welchen Platz brauchen Männer?

Im Allgemeinen sowohl Männer als auch Frauen brauche viel PlatzLanglängsitze, Schächte und spezielle Aschen- und Sandbäder. Das heißt, die Vögel müssen einen Raum organisieren, in dem sie nicht nur schlafen und essen, sondern auch einen ziemlich aktiven Lebensstil führen können.

Insbesondere sollten Sitzstangen eine Höhe von mindestens einem Meter haben und an der Rückwand des Hauses platziert werden.

Besonders wichtig sind Bäder mit Sand und Asche. Diese "Zutaten" müssen trocken sein. Sie werden in Kisten gegossen, die drinnen mit Truthähnen installiert werden müssen. Mit Hilfe dieser Bäder werden Vögel von verschiedenen Parasiten befreit.

Brauchen Puten Paddocks? Wir organisieren den Platz in unserem Hof ​​richtig

Für diese Vögel zu gehen ist sehr wichtig., weil sie nicht nur die Gesundheit der Vögel positiv beeinflussen, sondern auch deren Erhaltung erleichtern.

Truthähne sind sehr gerne wandern, und für eine ziemlich lange Strecke. Es ist wert zu wissen, dass sie in der Lage sind, ziemlich schnell zu laufen, oft in die Bäume fliegen, wenn sie irgendeine Gefahr bemerken. Aus diesem Grund sollte diese Art von Geflügel mindestens den gesamten Hof für einen Spaziergang nehmen.

Aber in diesem Fall besteht die Gefahr, dass sie den Hof verlassen, über einen niedrigen Zaun geflogen sind und von Hunden in Stücke gerissen werden können. In diesem Fall ist es besser, große Freiluftkäfige mit einem Netzzaun zu bauen.

Walking ist nicht nur für Erwachsene, sondern auch für junge Menschen wertvoll.Der Wert des Gehens ist, dass sie Vögeln erlauben, unabhängig Nahrung zu finden und ihre Diät vielfältiger zu machen. Es ist wichtig, dass an den Orten des Gehens viel Vegetation, Büsche und Bäume sind, in deren Schatten sich Puten vor der Hitze verstecken können.

In Gegenwart von natürlichen Bädern mit Sand, wird es nicht notwendig sein, sie in Geflügelställen zu installieren.

Die Diät für richtiges und vollständiges Wachstum der Truthähne

Die wichtigste Zutat in der Truthahndiät ist Mischfutter, das fast von Geburt an den Vögeln verabreicht werden kann.

Es ist auch sehr wichtig, kleine Küken mit gekochten Eiern und fermentierten Milchprodukten zu versorgen. Außerdem Puten sehr anspruchsvolle Vitamine und Spurenelementedass sie wachsen und Immunität aufrechterhalten müssen. Aus diesem Grund sollten sie zusammen mit dem Futter gegeben werden:

  • Mais und Weizenkörner.
  • Sonnenblumemahlzeit.
  • Hefe füttern.
  • Knochen-, Fisch- und Grasmehl.
  • Kreide, Muscheln und Kalkstein.
  • Kochsalz

Wir dürfen auch nicht vergessen, dass solche Vögel wie Puten eine große Menge Wasser benötigen. Vor allem sollte es immer frisch und sauber sein.Für kleine Küken ist Wasser auch ein wenig Aufwärmen wert.

Es ist sehr wichtig, dass sowohl die Tröge als auch die Tröge in konstanter Reinheit gehalten werden, da sie zur Quelle der Ausbreitung von Krankheiten werden können.

Die folgenden Anforderungen gelten auch für Feeder und Trinker:

  • Die Merkmale der Vogelhäuser mit Puten sind fast die gleichen wie die der Hühner. Es können die gleichen Tröge oder Rinnen sein, es ist nur wichtig, dass sie sich in einer geeigneten Höhe für die Vögel befinden. Es ist unmöglich, Futtertröge vollständig einzuschlafen - Vögel sollten alle Nahrung gleichzeitig essen.
  • Trinkschalen sind auch wichtig, um auf der Höhe des Wachstums von Puten, das heißt, auf der Höhe ihres Halses zu platzieren. Es ist wichtig, dass Vögel sie nicht umdrehen können und Wasser selbst verschütten.

Optionen für eine jüngere Generation von Truthähnen: die Verwendung von Inkubatoren und Küken

Beide Brutarten dieser Vögel sind gleichermaßen erfolgreich, aber im ersten und zweiten Fall gibt es Nachteile und Vorteile.

Bei der Verwendung eines Inkubators ist es möglich, gleichzeitig eine große Anzahl von Jungtieren zu züchten. Damit ist die Brutfähigkeit zu fast 100% gegeben.In diesem Fall werden kleine Truthähne keine Küken haben, die auf sie aufpassen, und damit die jüngere Generation nicht aussterben wird, müssen Sie ziemlich viel schwitzen.

Die Türkei selbst ist ziemlich gut Hühner und Mütter, obwohl natürlich ihre Rasse eine große Rolle spielt. Im Durchschnitt ist eine Frau in der Lage, 16 Eier zu sitzen, obwohl es oft vorkommt, dass nicht alle aus der Luke schlüpfen.

Also, kümmern Sie sich um die jüngere Generation wird viel weniger haben. Für eine große Anzahl von Truthähnen ist jedoch eine große Anzahl von Hühnern erforderlich. Es kann geschlussfolgert werden, dass Inkubatoren am besten für die industrielle Zucht von Puten verwendet werden, aber für sich selbst reichen 2-3 Hennen aus.

Vogelpflege: wichtige Aspekte

Im Allgemeinen haben wir oben die wichtigsten Bedingungen beschrieben, die Puten für gutes Wachstum und Gewichtszunahme benötigen. Mit ihrer vollständigen Umsetzung werden weitere Schwierigkeiten in der Betreuung fast nicht auftreten. Aber vergessen Sie auf keinen Fall, dass:

  • Truthähne sind sehr wichtig, um Sauberkeit sicherzustellen, sowohl in Geflügelställen als auch auf dem Boden zum Laufen.Achten Sie darauf, die Räumlichkeiten für die Wartung dieser Vögel zu desinfizieren, wenn zuvor Hühner oder andere Vogelarten gehalten wurden.
  • Berücksichtigen Sie alle Bedingungen des Mikroklimas des Hauses, um die Entwicklung von Krankheiten zu verhindern. Überwachen Sie sorgfältig den Zustand jedes einzelnen, weil es viele ansteckende Krankheiten gibt, die den Tod einer ganzen Herde Ihrer Haustiere verursachen können.
  • Die Fütterung von Puten ist gleichzeitig wichtig. Diese Formalität hilft, den Vogelschwarm zu retten und die Geschwindigkeit der Sammlung von Körpergewicht zu erhöhen. Außerdem müssen Sie mindestens einmal pro Woche die Futtertröge und Tränken sehr sorgfältig reinigen.