Die besten Sorten der frühen Trauben

Was sind gute frühe Trauben?

Er reift so schnell, dass Pilzkrankheiten mit seinem Wachstum nicht Schritt halten.

Und natürlich können Sie die Sonnenbeeren genießen, wenn andere nur eine Ernte erwarten.

  • Frühe Rebsorte "Violett"
  • Variety Jubiläum von Kherson "Summer Resident"
  • Tafeltraube "White Delight"
  • Traubensorte "Kodryanka"
  • Rebsorte "Muscat rosa früh"

Frühe Rebsorte "Violett"

Die Rebsorte "Violet" bezieht sich auf die frühen Sorten. Er ist genug widerstandsfähig gegen starke Fröste und hat eine hohe Resistenz gegen verschiedene Krankheiten. Die Krone der jungen Triebe ist hellgrün gefärbt. Die Blätter sind grün mit Borsten, groß, manchmal klein. Die Blattplatte ist sprudelnd.

Die Stängel der Sorte "Purple" sind in Stängel mit einer freien oder offenen Aussparung unterteilt. Trauben blühen mit bisexuellen Blüten. Von diesen wird ein Bündel gebildet, dessen Länge 17 cm und die Breite ungefähr 12 cm beträgt. Das Bein der Weintrauben ist lang, grün bemalt.

Die Masse eines Bündels erreicht 150 Gramm. Die Beeren selbst sind mittelgroß, rund, violett, manchmal mit Grautönen und einer blau-grauen Tönung.Das Fruchtfleisch der Beeren ist saftig und dicht. Sie haben einen Muskatgeschmack, einen farblosen Saft, manchmal sind es Knochen.

Die Hauptmerkmale der Sorte "Violet" sind:

  • Cluster sind länglich und brüchig;
  • Blätter sind dreilappig, sprudelnd;
  • kleine runde Beeren mit Muskataroma;
  • langes schlaksiges Bein

Die Triebe der Trauben "Violet" dünn, Blätter haben eine runde Form. Laubplatten konvex mit scharfen Zähnen an den Rändern.

Die Sorte "Violet" bringt uns hohe und beständige Erträge. Es sind sehr fruchtbare, fruchtbare Triebe, die die meisten Triebe ausmachen.

Die Reifung beginnt nach 134 Tagen nach Beginn der ersten Ocelli-Blüte. Es kann bereits mit der Ankunft des Herbstes, in den ersten Septembertagen gesammelt werden, und für die Herstellung von Wein fangen sie an, am Ende des Monats zu pflücken.

Zu Vorteile der Sorte "Lila" beinhaltet:

  • die Beeren sind sehr saftig, da sie zu 84% flüssig sind;
  • Früchte sind süß, leicht sauer;
  • Resistenz gegen Mehltau;
  • fremder Frost, sogar -27!

Wie alle Sorten hat es klein Mängel:

  • Instabilität für bakteriellen Krebs, Reblaus und Trauben-Varizellen.

Für die Pflanzung von Setzlingen, um das Gebiet mit einem Hang oder auf der Ebene zu wählen, wie die Sorte "Violet" beginnt früh zu singen. Es wächst auf schweren Böden. Schneiden, gesunde Augen verlassen und beschädigt - werden entfernt. Nach dem Entfernen der Rebe der Grad ist gut regeneriert.

Die Grube, vor der Pflanzung mit Humus gedüngt, wird in der Tiefe um einen halben Meter (auf sandigen Böden) und 20 cm (auf Lehm) eingegraben. Ein Traubenschößling wird in ein Loch gelegt und mit Erde bedeckt, es ist leicht gestampft. Es ist nötig nur mit dem warmen Wasser zu wässern.

Trauben mit geschlossenem Wurzelsystem werden im Frühjahr gepflanzt und mit einer offenen - Herbst Pflanzung empfohlen.

Klasse "Lila" Braucht ein Strumpfband. Sobald er gepflanzt ist, wird eine Stütze in den Boden neben ihm gelegt, an die eine wachsende Rebe gebunden wird. Die Pflege der Trauben besteht darin, den Boden zu lockern, regelmäßig zu gießen, Unkraut zu entfernen. Im Winter können Trauben nicht bedecken. Rebe wird mit einer Lösung von Kupfersulfat besprüht.

Variety Jubiläum von Kherson "Summer Resident"

Die Note Jahrestag von Kherson "Summer resident" ist eine Hybridsorte von Trauben. Seine Cluster sind groß, jeweils 600 Gramm. Sie sind dicht, konische Form. Trauben Beeren sind mittelgroß, oval, haben einen angenehmen harmonischen Geschmack, rosa Farbe. Die Blumen sind weiblich, also brauchen sie einen Bestäuber.Das Wurzelsystem ist stark, oft Koje. Jeder Busch hat ungefähr 445 Augen.

Die Erträge der Trauben sind mittelgroß und konstant.

Es beginnt früh zu reifen, 100 Tage nach dem Beginn der Vegetationsperiode. Vollreife bei einer Temperatur von nicht weniger als 21 ° C.

Die Vorteile von Trauben Jubilee Kherson "Summer Resident" sind:

  • einzigartige und sehr leckere Beeren;
  • überlegene Qualität;
  • frühes Reifen der Jahrestriebe;
  • Geeignet für den Anbau in nördlichen Gebieten:
  • Frostbeständigkeit;
  • Oidium ist nicht betroffen.

Die Nachteile sind geringfügig wässriger BreiNieren wachen auf, nachdem ein Winterschlaf nicht gleichzeitig ist.

Variety Anniversary of Kherson "Summer Resident" kann wachsen und tragen auf jedem Boden, auch schwer. Seed Cuttings sorgfältig prüfen, getrocknete Wurzeln und Triebe entfernen. Die Wurzeln werden in eine Boltyanka mit Kuhdung gemischt mit Lehm getaucht. Manchmal tauchen erfahrene Winzer den oberen Teil des Triebes in geschmolzenes Wachs ein.

Aber der erste Schritt ist, ein Loch bis zu einer Tiefe von 50 cm zu graben, das offene Wurzelsystem wird ausgebreitet, eine kleine Erdschicht wird darauf gegossen und mit drei Eimern Wasser gegossen, dann wird es mit Erde bedeckt.Die Bewässerung sollte moderat sein. Bogging sollte nicht erlaubt sein.

Jubiläum von Kherson "Summer Resident" im September gepflanzt.

Pflege einer Klasse ist einfach. Es ist notwendig, die Trauben mit Phosphor-Kalium-Dünger rechtzeitig zu ernähren, und das Ergebnis wird nicht lange auf sich warten lassen. Um die Erträge zu erhöhen, verwenden Sie die häufigsten Aktivitäten:

  • tiefe Triebe vor der Blüte;
  • Blattdüngung mit Bor und Zink;
  • die Entfernung einer kleinen Anzahl von Blättern an dem Ort, an dem die Fruchtbarkeit der Blütenstände zunimmt, und als Ergebnis erhalten die Cluster eine hohe kommerzielle Qualität.

Tafeltraube "White Delight"

Eine der besten Tafeltrauben gilt als White Delight. Es ist berühmt für große Trauben, deren Gewicht 600 Gramm erreicht, aber es gibt Cluster, die fast 2 kg wiegen! Sie sind meist konisch geformt, seltener formlos. Die Farbe der Beeren ist gelb. Sie sind groß, ovale längliche Form, sehr saftig und fleischig. Der Geschmack der Beeren ist sehr süß, aber nicht klebrig.

Kulturen sind klein, eher durchschnittlich.

Es beginnt früh zu reifen, nur in 110 Tagen.

Das größte Plus der Sorte White Delight wird als gegeben angesehen die Fähigkeit, das Aussehen von Clustern für fast zwei Monate zu erhalten, ohne den Geschmack und die Präsentation zu verlieren.

  • Sie können hier hinzufügen und die Fruchtbarkeit der Triebe, fast 85%.
  • Geeignet für wachsende Anfänger.

Variety Delight weiß ist klein Mängel:

  • er braucht die Sonne und das Licht die ganze Zeit, denn im Schatten haben die Beeren keine Zeit zu singen, und sie werden sauer schmecken;
  • schwach wurzelnde Stecklinge;
  • die Varietät ist gegenüber Phylloxera und Oidium instabil;
  • mag keine extreme Kälte

Das Pflanzen von Trauben besteht aus folgenden Hauptphasen:

  1. Vorbereitung von Stecklingen und Sämlingen.
  2. Einen Platz für die Zukunft der Trauben vorbereiten.
  3. Die Lufttemperatur muss innerhalb von 5 Tagen mindestens 10 betragen.
  4. Stecklinge nur mit guten Wurzeln, deren Länge mindestens 3 Zentimeter beträgt.
  5. Ein Eimer mit heißem Wasser wird in die Fallgrube gegossen, damit sich die Sämlinge wohler fühlen.

"Delight White" im Frühjahr, Ende April gepflanzt.

Da die White Delight-Traube durch hohe fruchtbare Augen an der Basis des Triebes gekennzeichnet ist, werden sie in 2 Augen geschnitten.

Der Boden wird mit Sägemehl und Stroh gemulcht. Und ein weiterer wichtiger Punkt in der Pflege ist, 2-3 mal während der Wachstumsperiode alle 3 Wochen zu düngen. Achten Sie darauf, Unkraut zu entfernen, Pflanzen und Wasser zu binden.

Es ist auch interessant, über die besten Trauben für die Region Moskau zu lesen

Traubensorte "Kodryanka"

Die unprätentiöseste Sorte gilt als "Codrean". Dies ist eine Tafeltraube, die sehr früh reif ist und sogar auf den ärmsten Böden wächst.

Kräftige Büsche, große Trauben (manchmal bis zu 1,5 kg schwer), große Beeren mit dichtem Fruchtfleisch sind die Hauptmerkmale der Sorte Codreanka. Die Beeren sind dunkel, lila, der übliche Geschmack.

Reichhaltige und konstante Fruchtbildung.

Sie können reife Beeren nach 110, manchmal 118 Tagen pflücken.

Zu Vorteile enthalten:

  • ausgezeichneter Geschmack;
  • einwandfreie Präsentation;
  • hohe Erträge;
  • Widerstand gegen Krankheit und Frost;
  • Erhaltung des Aussehens während des Transports.

Unter den Mängeln der Sorte "Codreanka" können identifiziert werden Tendenz zur Erbse. Aber wenn sie richtig verarbeitet werden, zum Beispiel Gibberellin, dann können Sie große Beeren ohne Samen bekommen.

Rebsorte "Kodryanka" an einem offenen und sonnigen Ort gepflanzt. Im Frühjahr erfolgt die Pflanzung vor der Bewegung der Säfte im Steckling. Als Pflanzmaterial wurden Stecklinge von der jährlichen Rebe oder einjährige Sämlinge verwendet.Der Boden vor der Pflanzung wird sowohl mit organischen Düngemitteln als auch mit Mineralien gedüngt.

Gepflanzte Sorte "Kodryanka" im Frühling, vor der Knospenpause.

Die Behandlung ist einfach: Dauerhaftes Bewässern, Mulchen, Düngen und Düngen für die Winterzeit. Fruting beginnt meist mit dem dritten Jahr. Mit der richtigen Sorgfalt wird "Kodryanka" uns im zweiten Jahr mit köstlichen Trauben erfreuen.

  • Im regnerischen Jahr wird die Sorte mit Gibberellin besprüht.
  • Alle zwei Jahre wird Kompost oder Humus in den Boden eingebracht.
  • Es ist nötig das vorbeugende Besprühen mit dem Präparat "Mikosan" durchzuführen.

Rebsorte "Muscat rosa früh"

Die Rebsorte "Muscat pink" zeichnet sich durch rote Triebe aus, ihre Blätter sind grün. An den Trieben sichtbare obere und untere Schnitte. Die Blume ist bisexuell, d.h. benötigt keine zusätzlichen Bestäuber.

Die Form der Trauben ist lang und ähnelt einem Zylinder. Cluster von kleiner Größe, etwa 200 Gramm. Die Beeren sind rund, dunkelrot, die Haut ist haltbar. Der Geschmack des Fleisches ist weich, angenehm, mit einem Muskatgeschmack. Der Stamm ist stark. Jahrestriebe reifen gut.

Sorte "Muscat rosa früh" bringt durchschnittliche Erträge.

"Muscat Pink" beginnt in 140 Tagen zu reifen. Erntezeit ist die letzte Septemberwoche.

Verdienste:

  • frühe Reifung;
  • Frostbeständigkeit;

Nachteile:

  • Die Sorte ist nicht winterhart, sie kann sogar in der Kälte sterben, das Klima ist sehr wählerisch.
  • Schlechte Immunität gegen Schimmel und Oidium.
  • Es ist zu grassdowoj dem Blattwurm und der Phylloxera instabil.
  • Die Eierstöcke werden gegossen und die Beeren schälen sich.
  • Es wird von Spinnmilben geschädigt.
  • Oft gibt es Fäulnis.

Das Pflanzen von Trauben umfasst:

  • einen geeigneten Ort wählen;
  • eine Landungsgrube graben;
  • Füllen der Grube mit fruchtbarem Boden, vermischt mit Dünger und Mineralien;
  • ein kleiner Hügel wird in der Mitte der Grube gemacht und ein Ausschnitt wird hineingelegt;
  • die Grube ist vor Beginn des Wachstums mit Erde bedeckt;
  • es ist wünschenswert, den Keimling beispielsweise mit einer abgeschnittenen Plastikflasche zu bedecken;
  • Viel Wasser die Trauben.

Die Trauben werden im Frühjahr von Mitte April bis Ende Mai gepflanzt. Die Herbstbepflanzung erfolgt von September bis Oktober, bis die ersten Fröste beginnen.

In den ersten Jahren des Traubenwachstums wird der Boden in der Nähe der Büsche gelockert und gejätet. Mit dem Aufkommen des Frühlings werden dünne Wurzeln entfernt, die das Wachstum des Wurzelsystems hemmen.Das Gießen der Sorte "Muscat pink early" wird 4 Mal pro Jahr benötigt, Mineralstoffe müssen mit organischem Dünger gefüttert werden.