Ideale Tomate "Yablonka Rossiya" Beschreibung, Eigenschaften und Fotos

Mittelgroße Tomaten mit runder Fruchtform und dichter Schale sind ideal zum Beizen.

Tomatensorte Russische Zucht Apple Russland besitzt Eigenschaften, die es ermöglichen, in Zonen mit einem instabilen Klima auf offenem Boden zu wachsen.

Tomate Yablonka Russland Sortenbeschreibung

Die frühreife Tomate Yablonka Russia gehört zu den bestimmenden Sorten.

Er besitzt sehr widerstandsfähig zu grundlegenden Tomaten KrankheitenGeeignet für den Anbau in Gewächshäusern und Freilandflächen.

Die Pflanzenhöhe übersteigt nicht 80 cm. Shtambovye-Büsche brauchen kein Strumpfband, Krepp.

Früchte Tomate Yablonka Russland unterscheiden sich in den nivellierten Größenschönes helles Rot.

Ihre Form ist so nahe wie möglich an der Kugel und das Gewicht überschreitet nicht 80 g.

Die Anzahl der Saatkammern überschreitet nicht 5 Stück pro Frucht. Die Menge an Trockensubstanzen ist überdurchschnittlich, die Früchte sind zuckersüß und rot.

Tomaten Apple Russia ist im Kühlschrank gut erhalten, toleriert den Transport zufriedenstellend.

Zuchtland und Jahr der Registrierung

Vielzahl von Tomaten Apple Russland 1998 von der russischen Firma Gardens of Russia gezüchtet und 2001 in das staatliche Register für Saatgut aufgenommen.

Regionen zum Wachsen

Geeignet für den Anbau in ganz Russland mit Ausnahme der Regionen im hohen Norden. Verteilt in Moldawien und der Ukraine.

Weg zu benutzen

Die Früchte sind zum Versalzen bestimmt, generell zum Konservieren.

Ertrag

Der durchschnittliche Ertrag liegt zwischen 3 und 5 kg pro Pflanze.

Foto

Siehe unten: Tomaten Apple Russia Photo

Stärken und Schwächen

Unter den Hauptvorteile Geben Sie eine hohe Pflanzdichte von Tomaten ab, deren hohen Geschmack und technischen Qualitäten.

Tomaten Yablonka Russland Anbau und Eigenschaften der Sorte

Bei erhöhter Bodenfeuchtigkeit und scharfen Tropfen treten keine Risse auf. Die Form der Blätter ähnelt einer Kartoffel.

Es wird empfohlen, das Saatgut von Yablonki Russia ab Anfang März zu säen, ab Mitte Mai auf offenem Boden zu pflanzen, ab Ende April auf geschlossenem Boden.

Die Strumpf- und Pasynkovanie-Pflanzen werden nicht benötigt, so dass die Wartung nur zweimal pro Woche erfolgt, die Einführung von Mineraldünger oder organischem Dünger alle zwei Wochen.

Krankheiten und Schädlinge

Tomaten sind sehr resistent gegen die Hauptkrankheiten von Tomaten.

Das einzige Problem, mit dem die Bewohner des Sommers konfrontiert sind, wenn der russische Yablonka im Gewächshaus gezüchtet wird, ist der Angriff von Blattläusen und Weißen Fliegen.

Sie können sie mit Volksmitteln (Tabakstaub, Aufguss von Kartoffelköpfen, Wermut und Löwenzahn) und Insektiziden bekämpfen.

Tomaten Klasse Apple Russland habe einen guten Geschmack in frischer und konservierter Form.

Hohe Ausbeute Diese Sorte macht es für Sommerbewohner unverzichtbar, die die angebaute Ernte bevorzugen.

Loading...