Die Gründe für das Auftreten der Motte: Woher sie in der Wohnung kommt, von dem, was in der Küche erscheint, wie man sie zu Hause findet

In vielen Häusern oder Wohnungen treten manchmal böse Insekten, Motten genannt, neben Menschen auf.

Die meisten Hausfrauen sind von nur einer ihrer Art entsetzt. Das Haus ist vollkommen sauber und diese grauen Insekten vermehren sich mit enormem Tempo.

Das Auftreten kleiner Schmetterlinge hängt nicht nur von der Reihenfolge in der Wohnung ab, sondern auch von anderen Dingen. Finden Sie als nächstes heraus, woher der Maulwurf in der Wohnung kommt?

Heute sprechen wir über einen so lästigen Schädling wie ein Maulwurf: Woher kommt er, was beginnt ein Maulwurf in einer Wohnung, wie findet man einen Maulwurf in einer Wohnung, wo kommt ein Maulwurf in der Küche her und wie geht man damit um?

Zwei Arten von Insekten

Der wichtigste Faktor ist, welche Motten Sie im Haus herumfliegen. Es werden zwei Arten dieser Insekten unterschieden: Essen und Kleidung. Diese kleinen Schmetterlinge dringen auf verschiedene Weise in das Haus ein, und ihr Aussehen lässt sich nur schwer berechnen.

Es gibt noch eine Wachsmotte. Sie lebt in Bienenstöcken und die auf ihren Larven basierende Tinktur hat viele heilende Eigenschaften.

Es ist wichtig! Der Schädling tritt am häufigsten dort auf, wo ein großes Nahrungsangebot besteht.

Essmotte: Gründe für das Erscheinen in der Küche

Diese Art von Insekt erscheint immer nur in der Küchewo gibt es viele verschiedene produkte.

Der häufigste Weg, um zu Ihnen nach Hause zu gelangen, ist zu Einkaufen aus dem Laden gebracht. Der Grund ist eine hermetisch versiegelte Packung oder Box, in der die Larven sehr schnell anlaufen.

Nach einer Weile verwandeln sie sich in Motten. Diese Insekten Die folgenden Produkte sind sehr beliebt: Getreide, Mehl, Kräuter, Nüsse, Trockenmilchmischungen, Trockenfrüchte und verschiedene Wurzeln. Lesen Sie mehr über die Bekämpfung von Lebensmittelschädlingen.

Diese Insekten kann durch das Belüftungssystem zu Ihnen gelangenvon Nachbarn auf der Landung. Wenn sich in der ersten Etage Ihres Hauses ein Geschäft oder ein Supermarkt befindet, wird der Maulwurf höchstwahrscheinlich von dort zu Ihnen fliegen.

Tipp! Produkte, in denen sich ein Mol befindet, werden häufig zu reduzierten Preisen verkauft.

Kleidermotte

Diese grauen Schmetterlinge können nach dem Kauf solcher Dinge erscheinen:

  • Gestrickte oder Wollkleidung.
  • Dinge mit Pelz.
  • Bezüge oder Teppicheaus natürlicher Wolle.
  • Alt oder neu Möbel.
  • Natürliche Pelzschuhe.

Sobald Sie um das Haus herum fliegende Insekten sehen, können Sie mit Sicherheit sagen, dass es von diesen Dingen stammte.Das bedeutet, dass die Larven zum Zeitpunkt des Kaufs bereits dort existierten, und als sie in Ihre Wohnung kamen, begannen sie, sich zu vermehren und nicht nur das kürzlich gekaufte Ding zu verderben, sondern alles, was sich im Haus befindet.

Auch Motten kann mit großen Haaren zu Ihnen nach Hause kommen: Südrussische Hirtenhunde, Bobtails, Rauhhaardackel. Solche Fälle sind sehr selten, aber es ist besser, ihre Haustiere sorgfältig zu überprüfen.

Wo nach Insekten suchen?

Vor allem, Sie mögen kein LichtÜberprüfen Sie daher alle Schränke und Schubladen.

Überprüfen Sie alle Verpackungen oder Packungen mit Getreide und Trockenfutter.

Auch siemag keine zu duftenden GerücheSuchen Sie es also an Orten, an denen es überhaupt keinen Geruch gibt.

Untersuchen Sie alle Kommoden und Möbel, in denen sich die Kleidung befindet. Suchen Sie nach Nachttischen mit alten Büchern und Zeitungen. Es gibt viele Wege und Gründe, aus denen der Maulwurf in der Wohnung erscheint. Bevor Sie also kaufen, schauen Sie sorgfältig alles durch.

BEACHTEN SIE! Erfahren Sie mehr über traditionelle Mittel und Volksmethoden im Umgang mit Motten.