Der Ausgang für diejenigen, die sich wegen Gastritis nicht zu Kohlpflanzen neigen. Zulässige Verwendungsmethoden und Rezepte

Pekinger Kohl enthält eine große Menge an Vitaminen, Spurenelementen und Ballaststoffen. Dies ist ein sehr notwendiges und nützliches Produkt für jede Diät. Daher ist es bei Menschen sehr beliebt. Aber nicht jeder und nicht immer, wenn es Krankheiten gibt (z. B. Gastrointestinaltrakt - Gastritis, Geschwüre).

In China und Japan gilt Peking-Kohl (aufgrund der Anwesenheit von Lysin, einer Aminosäure, die die Immunität verbessert und zur Reinigung des Blutes dient) als Langlebigkeitsfaktor. Wird bei Gastritis (hoher und niedriger Säuregehalt), Geschwüren, Kopfschmerzen und Diabetes, Erkrankungen der Arteriosklerose und Bluthochdruck eingesetzt.

Die Zusammensetzung des Gemüses und seine Wirkung auf den Menschen bei Reizung der Magenschleimhaut

Es ist ein unverzichtbares Produkt in der Ernährung, die unseren Körper mit Mineralien und Vitaminen für die Langzeitanwendung versorgt, die Wasser und Proteine, Fette und Kohlenhydrate enthält.

Beeinflusst die Menge an Vitaminen:

  • A, C, E, K.
  • Vitamine der Gruppe B (B1, B2, B4 - Cholin, B5, B6).
  • Niacin - Vitamin PP.
  • Folsäure (B9).

Makro-Elemente:

  • Kalium;
  • Magnesium;
  • Kalzium;
  • Natrium;
  • Phosphor;
  • Chlor;
  • Schwefel

Spurenelemente:

  • Fluor;
  • Zink;
  • Kupfer;
  • Jod;
  • Mangan;
  • Eisen

Kaloriengehalt - 13kkal. Pro 100 g

In Anbetracht dessen Gastritis ist die Reizung der Magenschleimhaut, Zwölffingerdarm 12ist die Verwendung von frischem Kohl in Lebensmitteln (aufgrund der Anwesenheit von Zitronensäure) unerwünscht. Kochen - eine der Methoden der diätetischen Aufnahme dieses Gemüses.

Abschrecken, Zusatz in verschiedenen Gerichten, kombinierte Verwendung mit anderem Gemüse - die Hauptmethoden der therapeutischen Diät aus Pekinger Kohl.

Achtung! Eines der Talente dieses Kohls ist die Fähigkeit, Vitamine für lange Zeit (Winter, Frühling) in sich zu behalten, was ihn an die erste Stelle unter allen anderen Gemüsesorten bringt.

Kann man mit dieser Krankheit essen?

Nicht nur möglich, sondern notwendig. Bei jeder menschlichen Krankheit ist die Einnahme von Vitaminen und Mikroelementen reichen Nahrungsmitteln wünschenswert.. Besonders im Frühling, im Winter. Und das alles ist in Kohl und bleibt eine lange Zeit. Darüber hinaus wirkt sich eine systematische Verabreichung positiv auf die Heilung von Entzündungen aus.

Voraussetzung ist das Kochen eines Diätgerichts aus Kohl, das Kochen und das Bestimmen der Art der Gastritis (erhöhter oder verminderter Säuregehalt). Davon hängt die Verwendung von Kohl ab.

Seit der Antike benutzten Menschen bei Entzündungen des Magen-Darm-Trakts frisch gepressten Kohlsaft als Erste Hilfe bei Schmerzen. Heute schließt die Medizin die positive adstringierende Wirkung von Saft auf den Magen nicht aus. Es wirkt als Sorbens und beseitigt Entzündungen. Dies ist eine kurzfristige Hilfe, um die Symptome der Gastritis (Übelkeit, Sodbrennen) zu lindern.

Die Verwendung bei verschiedenen Säurearten

In der Höhe

Bei erhöhtem Säuregehalt der Gastritis ist es strengstens verboten, frische Kohlblätter und jegliche Kombination mit anderen Produkten zu sich zu nehmen. Frische Blätter haben Zitronensäure. (bei erhöhtem Säuregehalt des Magens ist immer ein Überschuss an Salzsäure). Supplement führt zu einem stärkeren Entzündungsprozess (Sodbrennen und Schmerz verstärken sich).

Zu niedrig

Bei Gastritis mit niedrigem Säuregehalt wird das Essen schlecht verdaut, stagniert, die Gärung beginnt. Gerichte aus Peking-Kohl sind sehr nützlich. Die Anwesenheit von Zitronensäure im Kohl bringt einen positiven Punkt, und Vitamine und Spurenelemente tragen zur Verdauung bei.

Die regelmäßige Einnahme von Kohlschalen wirkt sich positiv auf die Heilung aus und unterstützt und ergänzt die Wirkung von Grundmedikamenten während der Behandlung.

In welcher Form darf man essen?

Je nach dem Grad der Erkrankung und der Art der Gastritis unterscheidet sich die Aufnahme von Kohl und diätetischen Gerichten.

  1. Gekocht werden muss, mit verschiedenen Lebensmitteln und Gemüse mischen (mit erhöhter Magensäure).
  2. Hinzufügen von Salaten und anderen Gerichten mit frischen Blättern (mit niedrigem Säuregehalt).
  3. Die Verwendung von frischem Saft mit niedrigem Säuregehalt als Krankenwagen für Sodbrennen (kurz).

Rezepte für niedrige Säure

Leichter Snack

Zutaten:

  • Kohlblätter 200 g
  • Ein Apfel
  • Karotten 250 g
  • Eine Handvoll Rosine.
  • Olivenöl (Esslöffel).

Kochfolge:

  1. Die Kohlblätter waschen und fein hacken.
  2. Waschen von Apfel und Karotte, Rost.
  3. Rosinen in kochendem Wasser anheben, weich halten, legen und trocknen.
  4. Mischen Sie alles gekocht in einer tiefen Schüssel.
  5. Mit Olivenöl würzen.

"Olivier"

Zutaten:

  • Peking-Kohlblätter.
  • 250 g Lende (gekocht).
  • Salzkartoffeln 2 Stck.
  • Hartgekochte Eier 2 Stück
  • Der Apfel ist durchschnittlich.
  • Frische Gurke
  • Gekochte Möhren 1 Stck.
  • Grüne Erbsen 1 Glas.
  • Sauerrahm mit niedrigem Fettgehalt 3 EL.l

Kochen:

  1. In Würfel gekochte Lende schneiden.
  2. Gekochte Kartoffeln und Karotten in kleine Würfel schneiden.
  3. Meine fein geschnittenen Kohlblätter.
  4. Eier fein hacken. Apfel putzen und in Würfel schneiden.
  5. Legen Sie die grünen Erbsen durch Mischen der Zutaten.
  6. Sauerrahm nach Geschmack.

Rezepte für erhöhte Unschärfe

Pilzeintopf

Zusammensetzung:

  • Kohl 350 g
  • Pilze (Champignons) 300 g
  • Karotten 1 Stck.
  • Bogen 1 Stück
  • Tomatenpaste 2 EL. l
  • Sonnenblumenöl 5 EL. l
  • Salz 0,5 tsp.
  • Butter 30 g
  • Muskatnuss 10 gr.

Kochen:

  1. Mein Fetzen und Kohl.
  2. Zwiebeln fein schneiden.
  3. Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  4. Kohl und Zwiebeln dazugeben, umrühren und 10 Minuten köcheln lassen.
  5. In Scheiben geschnittene Champignons für 3-4 Minuten braten.
  6. Reiben Sie die geriebene Möhre, geben Sie den Kohl hinein und lassen Sie ihn noch 7 Minuten schmoren.
  7. Tomatenpaste hinzugeben und 1 min köcheln lassen.
  8. Gebratene Champignons legen, mischen.
  9. Auf einem Teller verteilen, mit Nusskrümel bestreuen.

Putenbrust Brötchen

Zusammensetzung der Produkte:

  • Putenbrust 600 gr.
  • Reis 100 gr.
  • Kohl 250 gr.
  • Sonnenblumenöl (Mais) 2 EL. l
  • Tomatenpaste 70 g
  • Salz 1 TL
  • Grüns (Petersilie, Dill) auf 3 Ästen.
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack.


Vorbereitungsverfahren:

  1. Hackfleisch Speck machen.
  2. Kochen Sie den Reis 15 Minuten, lehnen Sie sich in ein Sieb.
  3. Kohlblätter gießen 3 Minuten lang in kochendes Wasser.
  4. Mischen Sie Reis mit Hackfleisch, Salz, Pfeffer und wickeln Sie das Hackfleisch in die Blätter und die gefüllten Kohlrouladen fest auf das Blatt.
  5. Die Kohlrouladen mit einer Mischung aus fettarmer Sahne und Tomatenmark füllen und in den Ofen geben.
  6. 25 min backen Bei einer Temperatur von 180 Grad.
  7. Vor dem Servieren mit gehacktem Grün bestreuen.

Gefahr von Gemüsemissbrauch

Bei häufiger Verwendung von Kohl gelangt eine große Menge Ballaststoffe in den Magen, was die Wände des Zwölffingerdarms und des Magens reizt. Es provoziert:

  • Sodbrennen;
  • zusätzliche Schmerzen;
  • mögliches Erbrechen.

Gegenanzeigen:

  1. Sie können keinen Kohl mit Essigsäure, Äpfelsäure, Zitronensäure und anderen Säuren essen. Schädliche Gewürze, große Mengen Salz, andere reizende Produkte.
  2. Keine Notwendigkeit für Gastritis-Kohl, gemischt mit Mehlprodukten (Knödel, Kuchen aller Art usw.).
  3. Sauerkrautkohl ist mit Alkohol nicht kompatibel.

Es ist wichtig! Die Verwendung von Kohlsaft in großen Mengen mit Gastritis (geringer Säuregehalt) verursacht die Bildung von Gas im Magen (bei Verstopfung müssen Sie mit großer Vorsicht vorgehen).

Fazit

Peking Kohl ist ein Lagerhaus mit Vitaminen und Spurenelementen, die für die normale Funktionsweise des menschlichen Körpers notwendig sind. Es ist nützlich für gesunde Menschen und bestimmte Krankheiten. Die Anwendung innerhalb angemessener Grenzen hilft dem Körper, sich schneller zu erholen und erhöht die positive Wirkung der notwendigen Medikamente.