Was ist nützlicher Brennnesselhanf?

Viele Pflanzen, die wir sehen, werden oft für medizinische Zwecke verwendet. Ihre Vorteile sind jedoch nicht jedem bekannt. In unserem Artikel erzählen wir Ihnen, wie eine nützliche Brennnessel-Hanfpflanze aussieht (sie ist hanfartig) und welche heilenden Eigenschaften sie hat.

  • Botanische Beschreibung
  • Verbreiten
  • Medizinische Eigenschaften

Botanische Beschreibung

Brennnessel bezieht sich auf grasbewachsene Pflanzen mit dicken kriechenden Wurzeln. Es zeichnet sich durch einen aufrechten, tetraedrischen, gerippten, unverzweigten Stamm aus, dessen Höhe 1,5 Meter erreichen kann. Es gab Fälle, die auf 2,4 Meter anwuchsen.

Es ist wichtig! Arzneimittel, die auf dieser Pflanze basieren, sind für Schwangere streng verboten, da dies zu Frühgeburten führen kann.
Besitzt große, palmierte, mit eingeschnittenen Lappen voneinander getrennte, gezahnte Blattblätter mit einer Länge von bis zu 15 cm, die Nebenblätter sind oval und von linearer Form.

Hanffnessel zeichnet sich durch verzweigte, langgestreckte, dichte Blütenstände aus. Bezieht sich auf monözisch oder diözisch, hat Blumen des gleichen Geschlechts und befindet sich in den Achseln des Laubs.Die Frucht wird durch eine Nuss dargestellt, deren Länge 2 bis 2,5 mm beträgt. Die Blüte dauert den ganzen Sommer. Die Frucht kommt im August vor.

Auf den Stielen und Blättern befinden sich einfache, kurze, harte, brennende Zotten. Als Teil einer Ameisensäure spürt man daher den Schmerz, der in den Juckreiz gerät, die sogenannte Urtikaria. Die Blätter enthalten die folgenden bioaktiven Komponenten:

  • Carotin;
  • Tannine;
  • Ameisensäure;
  • Lecithin;
  • Vitamine C und K;
  • Stärke;
  • Chlorophyll;
  • Carotin;
  • Gummi;
  • Protein;
  • Ammoniumcarbonat.
Der Proteingehalt der Pflanze ist Erbsen sehr ähnlich. Chlorophyll wird jedoch aktiv zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet, daraus werden Lebensmittelfarben hergestellt.

Verbreiten

Die Pflanze ist in zentralasiatischen Regionen, der Mongolei, China, Russland und der Ukraine zu finden. Der häufigste Lebensraum für Brennnesseln sind die Pisten in der Nähe von Straßen und verstreuten Orten. Auch felsige Abhänge, Wüsten, Steppenwiesen, Waldsteppen und Steppenzonen können Nesseln beherbergen.

Medizinische Eigenschaften

Dank der im Blattwerk enthaltenen Substanzen wirkt die Pflanze blutstillend, wundheilend und entzündungshemmend.Mit den Wurzeln können Sie den Tumor reduzieren und manchmal vollständig entfernen.

Wissen Sie? Brennnessel ist nicht nur eine Pflanze mit heilenden Eigenschaften. In England wird Wein daraus hergestellt - um 3 Liter Getränk herzustellen, werden nur 40 kg Laub benötigt.
Aktive Verwendung in der medizinischen Industrie hat einen flüssigen Extrakt gefunden, der aus dem Laub gewonnen wird. Es hilft, mit solchen Krankheiten fertig zu werden:

  • Darm- und Uterusblutungen;
  • Anämie;
  • akute oder chronische Form von Enteritis;
  • Durchfall
Dank ihm kommt es auch zu einer Normalisierung des Kohlenhydratstoffwechsels.

Cornel, weißer Stör, Immergrün, Buchsbaum, Dodder, Geißblatt, Haselnuss helfen auch bei Durchfall.

Die traditionelle Medizin verwendet häufig Brennnesselhanf, weil sie Blutungen stoppen, Würmer bekämpfen, Anti-Fieber und harntreibende Wirkungen haben kann. Es verbessert auch den Fluss von Rheuma und Ischias. Oft wird es in den Bädern mit Birkenzweigen gemischt.

Uterus- und Darmblutungen können mit der Brennnesselinfusion gestoppt werden. Um dies zu tun, brauen Sie in 1 Tasse heißem Wasser 1 EL. ein Löffel getrocknete Blätter, bestehen 60 Minuten und Anstrengung.Das resultierende Getränk wird viermal täglich 60 ml eingenommen.

Es ist wichtig! Das Sammeln der Pflanze ist nur mit Handschuhen erforderlich, da dies unangenehmen Juckreiz und Verbrennungen verursachen kann.
Bei malignen Tumoren müssen trockene Brennesselwurzeln und 1 EL gemahlen werden. Löffel gießen Sie 250 ml heißes Wasser. Dann wird ein kochendes Wasserbad hergestellt und die Lösung wird 20 Minuten lang angezogen. Danach sollte es eine halbe Stunde lang gekühlt und belastet werden. Nehmen Sie 1 EL. Löffel 4 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Wenn Sie eine Enterokolitis haben, müssen Sie eine Gebühr vorbereiten. Dafür müssen Sie Brennnessel, Johanniskraut und Wegerich im Verhältnis 3: 2: 1 mischen. Ein Löffel Hypericum ist notwendig, um 250 ml kochendes Wasser zu gießen, eine halbe Stunde lang bestehen zu lassen. Nehmen Sie dreimal täglich den dritten Teil des Glases. Um Anämie, Diabetes und Vitaminmangel zu bekämpfen, müssen Sie die trockenen Blätter hacken und drei Esslöffel zwei Tassen kochendes Wasser einschenken, 60 Minuten stehen lassen und vor dem Essen eine halbe Stunde dreimal täglich eine halbe Tasse trinken.

Bei Schuppen oder Haarausfall lohnt es sich, eine solche Abkochung vorzubereiten: 2 Esslöffel getrocknete Brennnesselblätter gemischt mit 1 Esslöffel zerkleinerte Blätter einer Mutter und einer Stiefmutter. Die Mischung wird über 300 ml heißes Wasser gegossen, 1 Stunde lang infundiert und filtriert.Nach jeder Haarwäsche ist es erforderlich, es zu befeuchten und die Infusion in die Haut zu reiben. Nach dem Eingriff wird der Kopf nicht abgewischt. Bewerben Sie sich dreimal wöchentlich für 1 Monat.

Eine Enotera, medizinische Pfingstrose, Schnittlauch, Nelkenhonig, Hopfen, Nelken, Kapuzinerkresse, Salbei-Arznei hilft bei Haarausfall.

Wissen Sie? Brennnessel ist das einzige Futter für solche Schmetterlinge wie Klette und Admiral. Mit dem Verschwinden der Pflanze werden diese Arten einfach aussterben.
Hanf-Brennnessel mit ihrer richtigen Anwendung kann dazu beitragen, viele Beschwerden zu beseitigen. Es ist jedoch nicht notwendig, sich selbst zu behandeln - jeder Gebrauch von Volksheilmitteln bedarf der Konsultation und der Genehmigung des Arztes.

Loading...