Was sind nützliche und schädliche gesalzene Gurken?

Heute werden wir über das traditionelle aromatische und schmackhafte Gericht der slawischen Küche sprechen - eingelegte Gurken, insbesondere über ihre leicht gesalzten Sorten, ihren Nutzen und Schaden für den Körper sowie die beliebtesten Rezepte für knuspriges Gemüse.

  • Gurken schwach gesalzen
  • Nährwert und Kalorien
  • Die Zusammensetzung der Gurken
  • Was ist der Nutzen?
  • Schädliche Eigenschaften
  • Wie man gesalzene Gurken kocht

Gurken schwach gesalzen

Leicht gesalzene Gurken werden auf vielfältige Weise zubereitet und dienen bei sommerlichen Festmahlzeiten als leckere Zwischenmahlzeit. Interessanterweise sind gesalzene Gurkenkulturen in gewisser Weise sogar vorteilhafter als frische, aber gleichzeitig schädlicher. Daher ist das Essen von gekochtem Gemüse für Lebensmittel nur möglich, wenn die Zusammensetzung, der Nährwert und die möglichen Schäden untersucht werden.

Der Vorteil von niedrig gesalzenen Gurken ist ihr kurzfristiges Salzen: Laut einigen Rezepten, von denen es jetzt ein unglaubliches Set gibt, sind Pickelgemüse in nur wenigen Stunden einsatzbereit. In der Regel werden der Sole zusätzliche Produkte hinzugefügt, um den Geschmack zu verbessern: Nelken, Lorbeerblatt, Dill, Salz, trockener Senf, Meerrettich, Knoblauch, Kirschblätter und manchmal sogar Zucker.

Wissen Sie? Gurken zum Essen begannen vor mehr als sechstausend Jahren zu wachsen. Zum ersten Mal bauten sie in Indien wildes grünes Gemüse an und wanderten im Laufe der Zeit nach Europa, dem restlichen Asien und Ägypten aus. Der einzige Ort auf dem Planeten, auf den sich Gurken nicht ausgebreitet haben, ist die Antarktis.

Nährwert und Kalorien

Nährwert und Kaloriengehalt von gesalzener Gurke mit einem Gewicht von etwa 120 g:

Ballaststoffe

1,4 g

Organische säuren

34 g

Stärke

0,1 g

Asche

0,5 g

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren

0,001 g

Wasser

95,2 g

Mono- und Disaccharide

1,8 g

Eichhörnchen - 0,6 g (2 kcal);

Fett - 0,08 g (1 kcal);

Kohlenhydrate - 2,2 g (9 kcal).

Es ist wichtig! Energieverhältnis (ungefähr) von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten (bju): 17%; 8%; 75%.

Die Zusammensetzung der Gurken

Gesalzene Gurken enthalten viele wertvolle vitaminmineralische Bestandteile:

  • Vitamin A - 0,05 mg, A (RE) - 50 µg;
  • Nicodinamid (PP) - 0,1 mg, PP (NE) - 0,1996 & mgr; g;
  • Vitamin C - 8,5 mg;
  • Vitamin H - 0,6 mcg;
  • Vitamin E (TE) - 0,07 ug;
  • Vitamine der Gruppe B (B1 - 0,02 mg, B2 - 0,03 mg, B5 - 0,2 mg, B6 - 0,03 mg, B9 - 3 μg).
  • Fluor - 11,6 mcg;
  • Kupfer - 71,2 mg;
  • Jod - 2 mcg;
  • Calcium - 21,3 mg;
  • Kalium - 101,9 mg;
  • Natrium - 9,3 mg;
  • Magnesium - 10,4 mg;
  • Phosphor - 29,8 mg;
  • Chlor - 540 mg;
  • Schwefel - 1,6 mg;
  • Mangan - 0,1260 mg;
  • Kolbat - 0,8 mcg;
  • Nickel - 0,05 µg;
  • Bor - 0,6 mcg.
Um die sommerliche Vielfalt an Hostessen zu retten, ernten sie Sonnenbeeren, Tomaten, Kürbisse, Äpfel, Johannisbeeren, Blaubeeren, Preiselbeeren, Erdbeeren, Zucchini, Preiselbeeren, Sanddorn, Aprikosen.

Was ist der Nutzen?

Leicht gesalzene Gurken können nicht nur die Hausfrauen mit schnellen Kochmethoden und die Gäste mit ausgezeichnetem würzigem Geschmack erfreuen, sondern auch denjenigen, die sie regelmäßig essen, erhebliche Vorteile bringen. Gesalzene Früchte bestehen zu 90% aus Wasser mit einem hohen Anteil an Ascorbinsäure und verschiedenen Nährstoffen, die schnell vom Körper aufgenommen werden und sich bei leichtem Salzgehalt nicht auflösen.

Es ist wichtig! Das Kochen von gesalzenen Früchten beinhaltet nicht die Zugabe von Essig, so dass die fertigen Produkte auch für Kinder geeignet sind.

Darüber hinaus helfen Kalium, Magnesium und andere nützliche Bestandteile in Gurken, Krämpfe in den Gliedmaßen, Krampfanfälle aller Art dauerhaft zu beseitigen, Kater zu lindern, die Effizienz des Gastrointestinaltrakts zu erhöhen, einen gesunden Appetit anzuregen, festgehaltene Schlacken aus dem Körper zu entfernen und als gute Vorbeugung zu dienen Atherosklerose. Gemüse kann leicht in die Diät von Diätetikern aufgenommen werden und fragt sich nicht, wie viele Kalorien in gesalzenen Gurken vorhanden sind. Es gibt nur 13 Kalorien (pro 100 g). Es gibt also keinen Grund, sich um das Gewicht zu sorgen.

Die Verwendung von Salz als Hauptkonservierungsmittel ist für die Verarbeitung von Kohl, grünen Tomaten, Milchbohnen, Frühlingszwiebeln, Rotkohl, Pfeffer und grünen Bohnen geeignet.

Schädliche Eigenschaften

Leider kann schwach gesalzenes Pickelgemüse einen Schaden verursachen, jedoch nur, wenn die Person, die sie konsumiert hat, unter solchen unangenehmen Bedingungen leidet:

  • erhöhter Säuregehalt des Magens;
  • Gastritis;
  • Geschwür und andere Erkrankungen des Verdauungstraktes;
  • verschiedene Nierenerkrankungen;
  • häufige Schwellung;
  • individuelle Unverträglichkeit von Gewürzen und Produkten, die der Pickel hinzugefügt werden (Nelken, Lorbeerblatt, Dill).

Wie man gesalzene Gurken kocht

Es gibt viele Möglichkeiten, gesalzene Gurken zu kochen. Die Garzeit und das Salzverhalten können sich unterscheiden, ebenso wie der zukünftige Geschmack der Früchte. Zum Vergleich müssen Sie einige der beliebtesten Rezepte berücksichtigen:

Rezept 1. "Sehr schnelle", trocken gesalzene Methode.

Die auf diese Weise gesalzten Früchte sind in wenigen Stunden fertig. Zum Versalzen benötigen Sie:

  • Eine kleine Dose mit maximal 0,5 Litern;
  • 2-3 Gurken;
  • 2-3 Knoblauchzehen;
  • ein paar Dillzweige, Meerrettichblätter, Petersilie.
Zunächst werden Gurken in Scheiben geschnitten, Knoblauch wird geschält und in 2-3 Scheiben geschnitten, jede Scheibe, und frisches, gewaschenes Grün wird fein gehackt. Die verarbeiteten Zutaten werden in ein Glas gegeben und mit Salz bestreut, wenn der Behälter gefüllt ist (es sollte so viel Salz sein, wie Sie selbst mit einer frischen Gurke essen würden). Gefüllte Gläser müssen gut getrottet und 2-3 Stunden an einem warmen Ort aufbewahrt werden.

Rezept 2. Trockener Botschafter der Gurken "Charge".

Zutaten:

  • 1 EL. l Salze;
  • 1 Knoblauchkopf;
  • Zweig des Dills;
  • 5 Kirschblätter;
  • Meerrettichwurzel;
  • 4 Knospen Gewürznelke;
  • 3 süßer Erbsen-Piment oder ein Stück bitterer Chili;
  • 1 Plastiktüte.

Die gewaschenen Gurken schneiden die Enden ab, der Knoblauch wird in 2-4 Scheiben geschnitten. Die Früchte werden mit den restlichen Zutaten zu vorbereiteten Päckchen gefaltet, der Behälter wird gebunden, gründlich geschüttelt und 5-6 Stunden in einem warmen Raum bei Raumtemperatur belassen. Nach dieser Zeit wird der Beutel zum Kühlschrank bewegt.

Wissen Sie? In Russland sind Gurkenfrüchte aus dem 16. Jahrhundert üblich.

Leicht gesalzene Gurken werden niemals von großzügigen slawischen Tischen verschwinden, und verschiedene Rezepte ihrer Zubereitung werden weiter verbessert und erfreuen sich durch ihre unkomplizierte Art. Die Hauptsache ist, dass der Salzvorgang selbst einfach abläuft und die Hostessen mit einem hervorragenden und schnellen Ergebnis erfreut.

Loading...