Vor- und Nachteile verschiedener Gründungsarten für Gewächshäuser aus Polycarbonat

Gewächshäuser aus Polycarbonat haben sich seit langem für ihre Qualität etabliert. Die Basis für ihre Konstruktion hat Unterschiede in den Materialien, aus denen sie besteht, den Baukosten und der Qualität. Es ist jedoch nicht so leicht zu entscheiden, welches Fundament besser für die Installation eines Gewächshauses aus Polycarbonat ist. Daher lohnt es sich, die Stiftungsarten zu erkunden und die für Sie passende zu wählen.

  • Aus Holz
  • Ziegel
  • Stein
  • Beton
  • Blocky
  • Pile

Nach der Verlegungsmethode werden die Grundlagen für Gewächshäuser in 3 Typen unterteilt:

  1. Band Es ist um den Umfang des Gewächshauses herum installiert. Trotz der ausgezeichneten Vielseitigkeit ist es sehr langwierig, eine solche Struktur sehr lange zu montieren.
  2. Stolbchaty ist eine Konstruktion aus Beton-, Holz- und Metallsäulen. Ein solcher Rahmen ist einfach zu installieren. Dieses Design wird sehr billig kosten. Hier kann nur ein Gewächshaus unter Wärmemangel leiden, da die Basis eher unzuverlässig ist.
  3. Pile ist ideal für unzuverlässige oder steinige Böden und hält dem Gewicht schwerer Strukturen stand. Es ist jedoch sehr teuer.

Wissen Sie? Derzeit befindet sich der größte Gewächshausbau in Großbritannien.

Aus Holz

Holz ist eine der bequemsten Optionen für den Bau eines Gewächshauses. Pros

Die Basis des Holzes - sehr leichtes und schlichtes Design in der Versammlung. Aufgrund seiner Kompaktheit ist es einfach, es zusammen mit dem Gewächshaus zu transportieren oder sogar zu entfernen und durch ein anderes zu ersetzen. Dasselbe Material ist für die Eigentümer sehr preiswert und daher auch für Schwierigkeiten bei den Mitteln geeignet.

Nachteile

Leider dieses Material faulen und absolut hilflos gegen Schädlinge, die sie auch aktiv zerstören. Die Lebensdauer einer Holzstütze ist sehr kurz - nur 5 Jahre oder weniger. Diese Basis erfordert ständige zusätzliche Pflege - sie muss mit einer antiseptischen Lösung behandelt werden.

Wissen Sie? Das erste Gewächshaus wurde 1240 in der Stadt Köln errichtet. Der Empfang zu Ehren von König Wilhelm aus Holland fand in einem für diese Zeit erstaunlichen Raum voll mit Blumen und Bäumen statt. Es ist im Winter passiert. Schöpfer Albert Mangus, die Inquisition der Hexerei beschuldigt.

Ziegel

Wenn der Baum im Zweifel ist, denken Sie an ein Material wie Ziegel. Pros

Das Ziegelfundament hat enormes langfristiges Potenzial. Montieren Sie es ist sehr einfach, es ist zuverlässig und stabil in der Natur. Die Kosten eines Ziegels sind eher niedrig, so dass Sie nicht viel Geld für den Bau aufwenden müssen.

Nachteile

Trotz der Festigkeit des Materials ist der Ziegel immer noch bricht schnell zusammen unter dem Einfluss der äußeren Umgebung. Die Konstruktion einer solchen Struktur ist ziemlich zeitaufwändig, sie erfordert viel Zeit, was bedeutet, dass es ziemlich schwierig ist, sie alleine zu bauen.

Wir empfehlen Ihnen, zu erfahren, wie Sie ein Sommerhaus aus Polykarbonat für eine angenehme Erholung bauen.

Stein

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie ein Ziegelfundament für ein Gewächshaus benötigen, sollten Sie die Option Stein wählen. Pros

Steinfundament kann sein sehr robustes und zuverlässiges Fundament für Gewächshausbau. Ein solches Fundament zu bedienen, ist sehr lang und erfordert keinen vorzeitigen Ersatz.

Nachteile

Trotz aller offensichtlichen Vorteile kostet das Material Kosten sehr teuer. Der Montage- und Installationsprozess dauert sehr lange, da dies zeitaufwändig ist. Ein passendes Baumaterial aufzunehmen ist auch ziemlich schwierig und langwierig.

Es ist wichtig! Ein solches Fundament ist nur dann sinnvoll, wenn Sie ein großes stationäres Gewächshaus haben.

Beton

Es kommt vor, dass ein Stein nicht zuverlässig genug erscheint. Dann wird die Alternative konkret sein. Pros

Das konkrete Fundament für ein Gewächshaus ist anders einfache Installationstechnik. Die Kosten für das fertige Fundament sind sehr gering. Sie können es aus einem Monolith oder aus verschiedenen Blöcken herstellen. Dieses Fundament sollte auf dem Boden verwendet werden, der sich durch hohe Luftfeuchtigkeit auszeichnet, da das Gewächshaus dadurch eine gute Stabilität erhält. Nachteile

Es sollte nur verwendet werden, wenn Sie ein Gebäude für viele Jahre bauen.

Im Gegensatz zu einem Gewächshaus hat ein Gewächshaus eine kleinere Größe, eine einfache Konstruktion und dient hauptsächlich im Frühjahr - zum Schutz brüchiger Sämlinge und Sämlinge vor Kälte. Lesen Sie über Gewächshäuser "Schneeglöckchen", "Brotkasten", "Schmetterling".

Blocky

Blöcke können eine andere Option sein. Pros

Die Gründung der Blöcke unter dem Gewächshaus ist gut über nassen Böden. Bedient das Design sehr lange und ist eine rentable Investition. Beim Verlegen von Blöcken fällt Kies ein, der dann mit Beton fixiert wird. Dann werden die Blöcke auf dem geformten Kissen ausgelegt und die Nähte zwischen ihnen eingebettet.

Nachteile

Eine sehr teure und langwierige Aufgabe: das Fundament braucht zusätzliche Vorbereitung. Nicht für temporäre Gebäude geeignet.

Pile

Wenn Sie nicht nur durch den nassen, sondern auch durch den brüchigen Boden gestört werden, werden Ihnen die Haufen gefallen. Pros

Pfahlgründung ideal für wackeliger, instabiler Boden, den Rahmen des Gewächshauses sicher befestigen. Eine Stange wird in jeden Stapel gelegt und dann mit Beton gefüllt. Dies schafft erstaunliche Kraft. Es ist an die Stangen angeschweißt und fixiert die Gewächshauskonstruktion.

Es ist wichtig! Stellen Sie sicher, dass die Stangen, die mit dem Rahmen in Kontakt stehen, isoliert sind.

Stangen mit Dachmaterial und Bitumenmastix isolieren. Wo es keine Stapel gibt, gibt es eine Lücke. Abdeckung der Lücke kann mit jedem Material Ihrer Wahl gebildet werden.

Ein weiterer Pluspunkt sind die geringen Kosten für die Demontage einer solchen Struktur.

Nachteile

Diese Art von Fundament aufstellen sehr mühsamJetzt wissen Sie, was die Grundlage für ein Gewächshaus aus Polycarbonat ist, und im Allgemeinen, welches Material für Sie besser ist, und Sie können die geeignete Art der Gründung nach Ihren eigenen Vorlieben auswählen.