Igel-Team: Alles über ein mehrjähriges Kraut

Das Igel-Team ist eine universelle Pflanze, die für landwirtschaftliche und landschaftsarchitektonische Zwecke eingesetzt wird. Gras ist in Nordamerika, Eurasien, Nordafrika verbreitet. Es wächst an den Ufern von Flüssen, Lichtungen, Leerstellen, Straßenrändern und in anderen Bereichen. Das Gras ist eine beständige, wählerische, gut anpassungsfähige Pflanze. Weit verbreitet auf dem europäischen Territorium Russlands und des Kaukasus vertreten.

  • Botanische Beschreibung
  • Charakteristische Kultur
  • Merkmale des Wachsens
  • Medizinische Eigenschaften und chemische Zusammensetzung

Botanische Beschreibung

Igel-Team - mehrjähriges loses Strauchkraut (Foto unten angehängt). Bevorzugt ein gemäßigtes Klima, gut gemeistert in Nicht-Schwarz-Erde-Zonen.

Wissen Sie? Der nicht-triviale Name der "Hedgehog" -Pflanze wurde aufgrund der äußeren Ähnlichkeit ihrer blühenden Ährchen mit Igel-Nadeln erhalten.
Äußere Eigenschaft von Getreide:
  • hat ein kurzes kriechendes Rhizom, wächst bis zu einer Tiefe von 100 cm in den Boden;
  • die Höhe der Stiele erreicht 150 cm, Breite - 1,5 mm, glatt, abgeflacht, flach, an der Basis leicht gewellt;
  • Blattbreite - 5-12 mm, matte grüne Farbe, an den Rändern eher rau und scharf;
  • Blattscheiden sind nackt, abgeflacht und geschlossen;
  • der Blütenstand hat die Form einer Rispe, die 15 cm lang, dicht und ausladend ist;
  • Zungenlänge - bis 6 mm, zerrissen;
  • Ährchenlänge - 5-8 mm, 3-5-blütig, längliche Form, an den Seiten abgeflacht;
  • Früchte in Form von Körnern sind dreieckig und länglich;
  • 1000 Samen Gewicht - 0,8-1,2 g
Auf den Spitzen der Stängel befinden sich grau-grüne Blütenstände von Getreide. Blumen Igel ähneln der Form einer Rispe mit kurzen länglichen Zweigen, die einen violetten Farbton haben können.

Bloom von Juni bis August. Obsternte fällt im Juli - September.

Wie die Igel-Nationalmannschaft gehören auch die Familie der Gräser zu Schwingel, Quecke, Lieschgras, Federgras.
Arten von Igeln gewöhnlichen:
  • Aschersoniana - untermaßig aussehende Igel;
  • Variegata flava - bunte Art mit gelbgrünen Blättern;
  • Variegata striata - eine bunte Erscheinung mit weißlichen oder goldenen länglichen Streifen.

Charakteristische Kultur

Igel - eine wertvolle Futterpflanze. Im Jahr der Aussaat entwickelt sich das Gras schlecht und erst im Alter von 2-3 Jahren ergibt sich eine gute Ernte.

Pflanzenertrag:

KriterienHeu (für 100 kg)

Grüne Masse (berechnet auf 100 kg)

Verdauliches Protein

4,5 kg2,1 kg
Vorschubeinheit

5522,7
Ernte50-80 c / ha330-660 c / ha

Die Pflanze verträgt keine Feuchtigkeit, resistent gegen Trockenheit.Empfindlich für Herbst- und Frühjahrsfröste, stagnierendes Wasser, verträgt keine schneefreien Winter und friert ohne Schneedecke.

Es ist wichtig! Igel hat einen guten ottavnost, und deshalb kann es mehrmals pro Saison gemäht werden. Die Ernte erfolgt während des Auswurfs der Rispen und vor dem Beginn der Blüte des Grases, nachdem das Heu seine günstigen Eigenschaften verliert.
Aufgrund seiner unprätentiösen und nachhaltigen Eigenschaften wird das Gras verwendet, um Rasen zu machen und sie zu dekorieren.

Allgemeine Beschreibung der Igel Kathedrale:

Vorteile:

  • die Pflanze wird unter verschiedenen Bedingungen gezüchtet;
  • Langlebigkeit - 6-8 Jahre;
  • wächst gut auf mäßig fruchtbaren leichten und schweren Böden;
  • Schatten tolerant;
  • wächst bis zum ersten starken Frost;
  • resistent gegen Schädlinge und Krankheiten;
  • für medizinische Zwecke verwendet;
  • zur Stärkung der Hänge und Hänge (dank eines entwickelten und stabilen Wurzelsystems).
Nachteile:
  • da das Futter weniger nahrhaft ist als andere Getreidearten;
  • setzt bestimmte Giftstoffe in den Boden frei (es wird nicht auf edlen Rasenflächen gepflanzt, da es andere Pflanzen ausrotten kann).
Reproduzieren Sie einen Igel im Frühling oder Spätsommer.Die ersten Sämlinge erscheinen 2,5 bis 3 Wochen nach der Aussaat.

Das Gras multipliziert:

  • Samen, die am Ende des Sommers oder im Frühjahr bis zu einer Tiefe von 1-1,5 cm gesät werden;
  • Teilung des Busches. Das Verfahren wird im Frühjahr und Herbst durchgeführt.
Es ist wichtig! Blühende Igel-Team kann Pollinose, dh eine allergische Reaktion auf Pollen verursachen. Symptome der Krankheit: akute Entzündung der Haut, der Atemwege und der Schleimhäute der Augen.

Merkmale des Wachsens

Es ist notwendig, eine Igel-Nationalmannschaft in trockenen Lebensräumen zu pflanzen, obwohl sie gegenüber mäßig feuchten, feuchten Böden resistent ist. Lose fruchtbare Lehm- und Lehmböden sind für diese Kultur vorzuziehen. In den Sümpfen und in ihrer Nähe stirbt das Gras an überschüssiger Feuchtigkeit. Es wächst schnell nach dem Füttern oder Mähen. Im Frühjahr muss das Igel-Team mit Mineraldüngern gefüttert werden, um ein besseres Wachstum und Ertrag zu erzielen. Zum Beispiel, Phosphor-Kalium-Dünger wird Langlebigkeit im Kraut sicherstellen und erhöhen seine Akkumulation in der Pflanze.

Der Gehalt an lebensfähigen und sauberen Samen in reinem Saatgut sollte 20 kg pro 1 ha betragen. Das Stadium der vollen Entwicklung tritt am 2-3. Jahr auf und wird im Kraut zu 7-10 Jahren gehalten.

Aussaat auf die Samen eines Privaten mit den Reihen zwischen den Vollkommensten, da das Säen und Einbetten der Samen gleichzeitig erfolgt, was bedeutet, dass sie sich in den gleichen Bedingungen befinden. Als Folge wird die Keimung und Keimung von Pflanzen gleichzeitig stattfinden, was den Ertragsverlust während seiner Verarbeitung und Ernte verringern wird. Die Wirtschaftlichkeit der Aussaat beträgt 10 kg pro 1 ha. Die Samengewinnung erfolgt ab dem zweiten Anbaujahr. Im ersten Jahr der Aussaat müssen die Gänge zweimal gelockert und mit der Hand gewebt werden. In den folgenden Jahren erfolgt die Lockerung im Frühjahr und Herbst sowie ein Unkraut. Volldünger machen das 3. Jahr.

Wissen Sie? Die Igel-Nationalmannschaft wurde domestiziert und begann seit dem Ende des 19. Jahrhunderts in der Landwirtschaft eingesetzt zu werden.

Medizinische Eigenschaften und chemische Zusammensetzung

Getreide wird als antitoxische Substanz verwendet, verbessert die Funktion des Magen-Darm-Traktes.

Erfahren Sie mehr über die medizinischen Eigenschaften solcher krautigen Pflanzen wie Gravilat, bitterer Wermut, Saudistel, Katzenminze, Goldrute, Snyt, Bergsteiger.
Pollen-Igel-Team kann eine allergische Reaktion verursachen, es wird verwendet, um Allergien zu diagnostizieren und zu behandeln.

Die chemische Zusammensetzung des Igel-Teams besteht aus:

  • Magnesium (verbessert den Kohlenhydratstoffwechsel, stimuliert die Bildung von Proteinen, reduziert die Erregung in den Nervenzellen und entspannt die Arbeit der Herzmuskeln);
  • Natrium (hält das Flüssigkeitsgleichgewicht im Körper aufrecht);
  • Kupfer (bricht Fette und Kohlenhydrate ab);
  • Eisen (schützt vor Bakterien, bildet schützende Immunzellen);
  • Carotin (schützt Zellen vor Viren und Bakterien, verbessert die Sehkraft, stärkt die Knochen, verhindert Haarausfall und brüchige Nägel);
  • Jod (beeinflusst das Wachstum, das mentale System und ist verantwortlich für das normale Funktionieren der Schilddrüse);
  • Kalium (versorgt das Gehirn mit Sauerstoff, senkt den Blutdruck, verbessert den Herzrhythmus);
  • Mangan (heilt Wunden, hilft den richtigen Metabolismus von Zuckern, Insulin und Cholesterin);
  • Vitamine: B1 (schützt Membranzellen vor den toxischen Wirkungen, beteiligt sich an den Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen), B2 (setzt den normalen Stoffwechselrate), B3 (synthetisiert Proteine ​​und Fette), B4 (Kontrolle Insulinspiegel, verbessert das Gedächtnis), B5 ( fördert die Synthese von Antikörpern, heilt Wunden, D (notwendig für das Wachstum), E (regeneriert Gewebe, verbessert die Durchblutung).
Das Igel-Team ist eine wertvolle Pflanze, produziert zweimal im Jahr Grünfutter, im Herbst und Frühjahr viele Nährstoffe für das frühe Mähen.Der Vorteil ist auch die Tatsache, dass diese Pflanze mehrjährig ist, fast überall wächst, ein gut entwickeltes Wurzelsystem hat.

Der geplante Ertrag wird erreicht, indem die erforderlichen Düngungs- und Düngungsdosen pro 1 Quadratmeter eingehalten werden. m

Loading...