Was ist nützlich Viburnum

Es gibt nur wenige Menschen, die nicht über die wohltuenden Eigenschaften von Viburnum Bescheid wissen, die es auf die Immunität des Menschen als Ganzes und bei der Behandlung von Erkältungen hat.

Dies sind jedoch nicht die einzigen Vorteile der Pflanze, außerdem haben nicht nur Beeren, sondern auch andere Teile des Strauchs therapeutische Wirkungen. Die Anwendungsbreite dieser Beerenkultur ist groß.

Sie können dies überprüfen, indem Sie unser Material lesen, in dem wir ausführlich über Kalina rot, seine vorteilhaften Eigenschaften und Kontraindikationen für seine Verwendung beschreiben.

  • Vitamine und Mineralien in roten Beeren
  • Nützliche Eigenschaften
    • Beeren
    • Blumen
    • Kortex
  • Vorbereitung und Lagerung von medizinischen Rohstoffen
  • Die Verwendung von medizinischen Eigenschaften in der traditionellen Medizin
    • Zur Stärkung des Immunsystems
    • Um das Nervensystem zu beruhigen
    • Mit Angina
    • Mit einer Erkältung
    • Mit Bronchitis und Lungenentzündung
    • Chronischer Husten
    • Mit Kopfschmerzen
    • Mit Bluthochdruck
    • Mit Lebererkrankung
    • Für Verstopfung
    • Mit Durchfall
    • Wenn Gastritis
    • Mit einem Magengeschwür
    • Für Hautkrankheiten
    • Mit schwitzenden Füßen
  • Die Verwendung von Viburnum in der Heimkosmetik
  • Kontraindikationen

Vitamine und Mineralien in roten Beeren

Kalina ist ein Strauch aus der Adox-Familie, der kugelige Beeren von roter, gelber und schwarzer Farbe zu einem süß-bitter-sauren Geschmack verleiht.

Es gibt ungefähr 200 Arten von Viburnum in der Welt, aber nicht alle von ihnen tragen essbare Früchte. Einige von ihnen werden nur für dekorative Zwecke verwendet. Auch wird Viburnum in der Volksmedizin, Kochen, Kosmetik verwendet.

Der Älteste gehört ebenfalls zur Adoksov-Familie, und sie sind biologische Verwandte mit Viburnum.

Seit langem ist über die heilenden Eigenschaften von Viburnum Beeren bekannt. Es wird einfach erklärt - sie beinhalten über 10 verschiedene organische Säuren, Harze, Alkohole, Tannine, Zucker, Pektin, ätherische Öle, Tannin und Viburnin.

Darüber hinaus ist Viburnum genau das gleiche gut von Vitaminen und Mineralien.

Die Vitaminzusammensetzung der Beeren ist wie folgt:

  • Carotin (Provitamin A);
  • Retinol (Vitamin A);
  • Ascorbinsäure (Vitamin C);
  • E (Alpha-Tocopherol).
Die folgenden Mineralien sind in Kalina vorhanden: Fe (Eisen), P (Phosphor), Zn (Zink), Cr (Chrom), I (Iod), Se (Selen), Cu (Kupfer), Mn (Mangan).
Wissen Sie? In der Welt gibt es keine andere solche Pflanze außer Viburnum, deren Früchte Knochen in Form von Herzen gehabt hätten.

Nützliche Eigenschaften

Sowohl Viburnum Früchte und Blüten, als auch die Rinde der Pflanze, haben nützliche Eigenschaften.

Beeren

Beeren werden verwendet, um Saft, Abkochungen und Tees zu machen.

Der Gehalt an Vitamin A in ihnen übersteigt die tägliche Rate, die von einer Person benötigt wird, so ist es nützlich, sie zu verwenden, um reproduktive Funktion zu normalisieren, gesunde Augen und Haut zu erhalten, sowie das Immunsystem als Ganzes zu stärken.

Er beteiligt sich auch an den Prozessen der Verjüngung des Körpers, trägt zur frühen Regeneration der Zellen bei, wirkt abschwellend. Kalina enthält über 90% des Tagesbedarfs an Vitamin C für den menschlichen Körper, dh die Beeren fördern eine bessere Eisenaufnahme, erhöhen die Abwehrkräfte gegen Viren und Erkältungen, beseitigen Beriberi, stärken die Blutkapillaren in der Nase und stärken das Zahnfleisch.

Das stärkste Antioxidans, Vitamin E, das ein Teil der roten Beeren ist, hilft, den Körper von schädlichen und giftigen Substanzen zu reinigen, normalisiert das Funktionieren der Geschlechtsdrüsen, das Herz.

Wissen Sie? Wenn Sie die Menge an Vitamin C in Kalina, Zitrone und Johannisbeere vergleichen, dann das meiste in der letzten Beere. Kalina enthält 82 mg pro 100 g Produkt, das sind 91,1% des Tagesbedarfs für eine Person, 40 mg (44,4%) in Zitrone und 200 mg (222,2%) in schwarzen Johannisbeeren.
Abkochung und Tee aus den Früchten von Viburnum hilft bei Entzündungen der oberen Atemwege: Mandelentzündung, Bronchitis, Mandelentzündung. Sie werden für Lungenentzündung empfohlen.

Pektine und Tannine, zusammen mit Beeren, helfen, die Aktivität des Verdauungssystems zu organisieren, reinigen die Leber. Der Saft aus den Beeren wird zur Vorbeugung von Kopfschmerzen, Migräne und Bluthochdruck eingesetzt.

Mittel auf Beerenbasis trinken als adstringierend und harntreibend, entfernen überschüssige Schwellungen, haben fiebersenkende Wirkung.

Blumen

Blütenabsudungen werden für alle Arten von Entzündungen und Blutungen empfohlen. Sie werden verwendet, um den Appetit zu steigern, das Schwitzen zu reduzieren, die Stimme wiederherzustellen und die Stimmbänder zu heilen.

Sie helfen auch, den Zustand zu stabilisieren und Schmerzen bei akuter Gastritis bei Menschen mit niedrigem Säuregehalt zu lindern.

In der Kosmetik werden Mittel von Kalin Blumen verwendet, um das Wachstum von Haaren, Nägeln zu verbessern, den Ton der Gesichtshaut zu verbessern.

Kortex

Viburnum Rinde enthält Harze, ätherische Öle, flüchtige Produktion, Tannine, Glykoside, organische Säuren. Darauf basierende Mittel helfen:

  • um mit verschiedenen Hautkrankheiten fertig zu werden;
  • eine blutstillende Wirkung haben;
  • beschleunigen Sie den Heilungsprozess für Geschwüre, Hämorrhoiden;
  • Hilfe bei nervösen Störungen und Überarbeitung;
  • lindern Krämpfe.

Vorbereitung und Lagerung von medizinischen Rohstoffen

Die Beeren werden im ersten und zweiten Herbstmonat geerntet. Es wird jedoch angenommen, dass die beste Zeit zum Sammeln von Viburnum die Zeit unmittelbar nach dem ersten Frost ist.

Zu dieser Zeit in der Frucht wird die größte Konzentration von Nährstoffen sein, und sie werden nicht so bitter sein. Die Beeren sind in Gruppen zusammen mit dem Bein geschnitten. Einige Zeit können sie im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Bei längerer Lagerung empfiehlt es sich, sie zu trocknen, einzufrieren, in Gläsern mit Zucker zu verschließen oder Kalin-Saft zuzubereiten.

Um die Beeren zu trocknen, werden die Trauben in einem kühlen Raum auf Papier gelegt. In dieser Position müssen sie 5-10 Tage sein. Dann müssen sie in den auf eine Temperatur von 50 ° C erhitzten Ofen gelegt werden, um zu trocknen. Trockene Beeren sollten in Taschen mit natürlichen Stoffen an Orten aufbewahrt werden, an denen Licht und Feuchtigkeit nicht eindringen können.

Nun können Sie in Kalina Nährstoffe speichern, wenn Sie die Beeren in ein Glas geben und mit Zucker auffüllen. Kapazität zum Schließen des Deckels.Dieses im Kühlschrank aufbewahrte Gerät kann sechs Monate lang benutzt werden. Kalin-Saft wird aus gewaschenen und gut getrockneten Beeren hergestellt. Sie werden leicht zerkleinert und dann zu gleichen Teilen und mit Zucker vermischt. Der Saft wird in einen Glasbehälter gegossen und im Kühlschrank aufbewahrt. Je länger er stehen bleibt, desto bitterer wird er gehen.

Auch kann der Saft durch Kochen der Beeren zubereitet werden. Für 1 kg Obst wird 1 Liter Wasser und ein Glas Zucker genommen. Die Mischung ist auf die Weichheit der Beeren gekocht. Dann werden die Beeren für eine Weile gepresst und infundiert. Der Saft wird in Gläser gegossen und im Kühlschrank aufbewahrt.

Es ist wichtig! Bitte beachten Sie, dass Viburnum Saft sowohl positive Eigenschaften als auch Kontraindikationen hat. Daher ist es nicht empfehlenswert, es unkontrolliert und in übermäßigen Dosen zu trinken.
Die Rinde für Arzneimittel wird im April in der Phase nach dem Saftfluss geerntet.

Blumen werden von Mai bis Juni geerntet. Sie werden getrocknet und in Gläsern oder Stoffbeuteln aufbewahrt.

Die Verwendung von medizinischen Eigenschaften in der traditionellen Medizin

Die Tatsache, dass Viburnum rot ist, seine Beeren, Blüten und Rinde, haben nützliche Eigenschaften, die Menschen vor langer Zeit gelernt haben, seitdem sind viele Rezepte erschienen, die verwendet werden, um eine breite Palette von Krankheiten zu behandeln. Eine Auswahl der effektivsten wird in diesem Abschnitt gegeben.

Zur Stärkung des Immunsystems

Zur Stärkung des Immunsystems wird empfohlen, in der Herbst-Winter-Periode Viburnum-Saft, Tee, Abkochungen und Infusionen zu verwenden.

Wie man Saft macht, haben wir oben geschrieben. Tee wird wie folgt zubereitet: brühen Sie kochendes Wasser (200 ml) mit Früchten (ein Esslöffel). Lassen Sie zwei Stunden bestehen.

Um zu vermeiden, zweimal am Tag eine halbe Tasse zu trinken. Zu therapeutischen Zwecken können Sie häufiger - bis zu drei Mal am Tag - verwenden.

Als allgemeines Stärkungsmittel ist eine Mischung aus Viburnum (100 g), Zitrone (ein Stück), Aloe-Blättern (200 g), eine kleine Portion Walnüsse, effektiv in einem Mixer gemahlen oder durch einen Fleischwolf gehackt, sehr wirksam. Es wird Öl (200 g) und Honig (200 g) zugegeben. Das Mittel wird nach der Nahrungsaufnahme auf den Tafellöffel aufgetragen.

Um das Nervensystem zu beruhigen

Da Valeriansäure ein Teil der Viburnum-Rinde ist, kann der Extrakt davon die Nervenspannung lindern und das chronische Müdigkeitssyndrom beseitigen.

Hacken Sie die Rinde, 2-3 Esslöffel mit Melisse (Esslöffel) gemischt. 30 Minuten später im Wasserbad. Dann unter dem Deckel 50-60 Minuten bestehen. Nehmen Sie eine Woche auf einen Esslöffel vor den Mahlzeiten.

Müdigkeit als eine Hand wird entfernen, wenn vor dem Schlafengehen ein paar Esslöffel einer Mischung aus Viburnum Rinde und Kamille verwenden. Pharmazeutische Kamillenblüten gemischt mit Pulver aus der Rinde zu gleichen Teilen.

Gib einen Esslöffel der Mischung in ein Glas mit kochendem Wasser. Dann, dann auf dem Wasserbad für 15-20 Minuten. Vor Gebrauch abmessen.

Mit Angina

Häufige Spülung mit einer Infusion von Blumen und Beeren hilft, Halsschmerzen bei Halsentzündung zu behandeln Für ihre Vorbereitung nehmen sie gleich Blumen und Beeren, gießen kochendes Wasser und bestehen 3-4 Stunden. Zum Abspülen ein halbes Glas verwenden.

Tragen Sie auch manchmal Kalinova-Honig-Kompressen auf, die eine Stunde lang zweimal täglich auf den Hals gelegt werden.

Honig normalisiert die physiologischen Funktionen des Körpers, daher wird empfohlen, ihn bei der komplexen Behandlung verschiedener Krankheiten zu verwenden. Abhängig von den Honigpflanzen kann Honig Akazie, Esparsette, Kalk, Kastanie, Buchweizen, Raps, Koriander, Phacelia sein.

Mit einer Erkältung

Bei Katarrhalenkrankheiten kann neben Viburnumtee, Abkochung und Saft aus den Beeren auch Rinde gebraut werden. Hier sind einige Rezepte für Abkochungen:

  1. Zerrissene Rinde (ein paar Esslöffel) in ein Glas mit kochendem Wasser legen, 10 Minuten bei schwacher Hitze halten. Nachher 15 Minuten stehen lassen. Unmittelbar vor der Verwendung, durch ein feines Sieb oder Gaze, überspringen Sie ätherisches Öl Sanddornöl (7-10 Tropfen), Honig (Esslöffel) auf die Infusion.

    Trinken Sie ½ Tasse 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

  2. Ein Esslöffel Rinde mit ½ Tasse Viburnum Saft gemischt, fügen Sie einen Esslöffel solcher Kräuter: Thymian, Minze, Kamille, sowie einen Esslöffel Honig.

    Gießen Sie die Mischung in ein Glas mit kochendem Wasser und halten Sie den Ofen für fünf Minuten. Methode der Anwendung: in einem halben Glas zu essen.

Mit Bronchitis und Lungenentzündung

Bei Bronchitis und Lungenentzündung Brühen von Beeren und Rinde nehmen. Sie verflüssigen und entfernen Schleim.

Ein Esslöffel rote Beeren wird gemahlen und zu einem Glas heißen Honig gegeben. Mittel bestehen 5-6 Stunden. Nehmen Sie einen Esslöffel 4-5 mal am Tag.

Ein Esslöffel zerdrückte Rinde wird mit der gleichen Menge an Kräutern gemischt: Huflattich, Bergsteiger, Holunderblüten. Dann ein Glas kochendes Wasser hinzufügen. Nachdem sie eine halbe Stunde gewartet haben, trinken sie das Mittel 30 Minuten vor den Mahlzeiten für ein Viertel Glas.

Chronischer Husten

Mit einem Husten, eine Abkochung von Beeren (100 g / 400 ml Wasser), gekocht für eine halbe Stunde, mit der Zugabe von ½ Tasse Honig wird helfen. Es wird in zwei Esslöffeln verzehrt, nachdem man 30 Minuten nach dem Essen gewartet hat.

Mit Kopfschmerzen

Häufige Kopfschmerzen können durch regelmäßigen Verzehr von Viburnum-Saft mit dem Zusatz von Honig beseitigt werden.

Mit Bluthochdruck

Bluthochdruck ist eine weitere Krankheit, die Viburnum hilft.Gut, Viburnum-Saft zu nehmen. Das Produkt wird aus Saft, aus einem Pfund Beeren, einem Sud aus bereits gepressten Beeren (gießen Sie 100 ml Wasser und kochen für fünf Minuten), einen Esslöffel Honig. Nach dem Kochen 30 Esslöffel 30 Minuten vor den Mahlzeiten essen.

Sie können auch ein Werkzeug auf der Grundlage der Triebe des Busches versuchen. Sie werden zerkleinert und mit Herzgespann, Baldrianwurzel, mit kochendem Wasser gebrüht und für ein paar Minuten gekocht.

Mit Lebererkrankung

Kalina mit Honig ist eine hervorragende Möglichkeit, die Leber zu reinigen. Ein halbes Kilogramm Obst gießen Sie eine kleine Menge Wasser und kochen. Früchte sollten weicher werden. Dann reiben Sie sie durch ein Sieb und injizieren Honig (250 ml).

Der Empfangskurs dauert zwei Wochen. Essen Sie ein paar Esslöffel am Morgen auf nüchternen Magen und am Abend vor dem Schlafengehen.

Für Verstopfung

Kalina ist eine erstaunliche Beere, da verschiedene darauf basierende Produkte bei Verstopfung und Durchfall helfen können. Sie können Verstopfung vergessen, indem Sie 40 mit Honig gemischte Beeren essen.

Sie können die Samen auch in einer Kaffeemühle zerkleinern, einen Teelöffel Pulver trennen und in 200 ml kochendes Wasser geben. Nach 10 Minuten kann das Mittel zweimal täglich getrunken werden, wobei es mit Zucker oder Honig gemischt wird, um den Geschmack zu verbessern.

Mit Durchfall

Um den Stuhl zu reparieren, wird das Werkzeug von Kalinov Früchte und Honig helfen. Früchte (ein paar Esslöffel) werden in ½ Tasse Honig gelegt. Dann wird die Mischung 10 Minuten bei schwacher Hitze erhitzt, während sie gerührt werden muss.

Nachdem die Mischung abgekühlt ist, essen Sie es in einem Esslöffel während des Tages, unter Beibehaltung der gleichen Zeitintervalle.

Durchfall zeigt auch Infusionen von Weiden, Blaubeeren, Kornelkirschen, Yasenets, Skumpii und Enotera.

Wenn Gastritis

Entlasten Sie den Zustand der Gastritis wird zwei Esslöffel Früchte helfen, gebraut ein Glas mit kochendem Wasser und infundiert für 3-4 Stunden. Dieses Mittel wird fünfmal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten in zwei Esslöffeln eingenommen.

Mit einem Magengeschwür

Magen-und Zwölffingerdarmgeschwüre sind ziemlich schwere Krankheiten, die eine komplexe Behandlung erfordern. Auf Viburnum basierende Mittel können nur als zusätzliche Therapie verwendet werden. Beeren (Esslöffel) werden zerkleinert und in ½ Tasse abgekochtes abgekochtes Wasser gelegt. Bestehen Sie 112 Stunden. Dann trink einen Esslöffel vor den Mahlzeiten.

Es ist wichtig! Wenn Sie an einer schweren Erkrankung eines inneren Organs leiden, sollten Sie vor der Verwendung der Pflanze zu medizinischen Zwecken Ihren Arzt konsultieren, da ein so unschuldiges Mittel wie Viburnum mit Honig auf den ersten Blick positive Eigenschaften und Kontraindikationen haben kann.

Für Hautkrankheiten

Blutgeschwüre, Geschwüre, Ekzem - Viburnum hilft auch, diese Probleme loszuwerden. In diesem Fall wird es extern angewendet. Kalinov Saft Gaze benetzen und auf Problemzonen für 1-2 Stunden aufgetragen.

Solche Kompressen werden einige während des Tages brauchen. Der anfängliche Behandlungsverlauf beträgt 14-18 Tage. Dann solltest du in sieben Tagen eine Pause machen. Es sollte mindestens drei Kurse geben.

Für die schnelle Heilung von Hautkrankheiten werden Lotionen von Viburnum-Brühe hergestellt: Ein Esslöffel Beeren wird in ½ Tasse gekochtes gekühltes Wasser gegeben und 6-8 Stunden stehen gelassen. Vor Gebrauch einen Esslöffel Honig mischen. Lotionen legten morgens und abends eine Stunde an.

Mit schwitzenden Füßen

Viburnum Rinde ist ein ausgezeichnetes Werkzeug, um übermäßiges Schwitzen zu beseitigen. Einen Esslöffel flache Rinde in 200 ml Wasser geben und nach dem Kochen 10 Minuten kochen lassen.

Wenn die Infusion auf Raumtemperatur abgekühlt ist, wird sie zum Wischen der Fußsohlen verwendet.

Zusätzlich zu den beschriebenen Krankheiten muss gesagt werden, dass Kalina als weibliche Beere gilt. Immerhin hilft es bei einigen weiblichen Krankheiten. Kalina hat jedoch medizinische Eigenschaften, da es Kontraindikationen für Frauen mit starken und schmerzhaften Menstruationsblutungen hat. Sie können Alkohol Tinktur aus Rinde nehmen.

Es wird aus vier Esslöffeln Rinde hergestellt, verdünnt in einem Glas Alkohol (70%), die 10 Tage an einem Ort ohne Licht bestehen. Es sollte zweimal täglich in einem Esslöffel getrunken werden.

Die Verwendung von Viburnum in der Heimkosmetik

Kalina ist sehr nützlich für die Haut des Gesichts. Darauf basierende Mittel und Viburnum-Saft tonisieren, verjüngen, machen es elastischer und sauberer. Bei Problemen wie Ausschlag können Sie das Gesicht mit Viburnum-Saft täglich einfach abwischen.

Ein solches Reiben hilft auch, Sommersprossen und Altersflecken weniger auffällig zu machen.

Saft kann mit Honig, Pflanzenölen, Milchprodukten, Zitronensaft, Eiern gemischt werden.

Es gibt mehrere Rezepte für Gesichtsmasken, die Saft, Beeren und Blumen verwenden. Von Falten. Mischen Sie die Früchte (drei Esslöffel), Olivenöl (Dessertlöffel), Honig (Teelöffel), Eigelb. Zum Mischen ist es besser, einen Mixer zu verwenden. Tragen Sie die Maske 15 Minuten lang auf. Dann mit Wasser oder Kräuter-Abkochung gewaschen.

Aus Hautausschlägen. Kalinovy ​​Saft kombiniert mit saurer Sahne in gleichen Anteilen. Nach 20 Minuten waschen.

Feuchtigkeitsspendend. Kombinieren Sie Viburnum Saft (zwei Esslöffel), Glycerin (ein Esslöffel), Honig (ein Teelöffel), Olivenöl (ein Teelöffel), Mehl. Verteile das Gesicht mit der Mischung für 10-20 Minuten.

Tonisierende Lotion. Blumen (zwei Esslöffel) in kochendes Wasser (200 ml) gelegt, um sich für zwei Stunden zu setzen. Strain und verwenden Sie die Haut zu wischen.

Es ist wichtig! Alle Masken können erst nach einer Allergie auf der Haut im Ellenbeugebereich auf das Gesicht aufgetragen werden. Mittel sollten in einer kleinen Menge auf diesen empfindlichen Bereich aufgetragen werden. Wenn innerhalb einer halben Stunde keine unerwünschten Reaktionen auftraten, kann die Maske auf das Gesicht aufgetragen werden.

Kontraindikationen

Auf Viburnum basierende Mittel können sowohl Nutzen als auch Schaden bringen. Sie sollten nicht genommen werden:

  • blutdrucksenkend, weil es dazu neigt, den Blutdruck zu senken;
  • diejenigen, die eine erhöhte Säure von Magensaft haben;
  • Menschen mit Gicht und Arthritis - Viburnum können den Zustand der Gelenke verschlechtern;
  • zu einer Thrombose neigen;
  • schwangere Frauen bei längerem Gebrauch besteht die Gefahr einer Frühgeburt;
  • Menschen mit Nierenerkrankungen in der Geschichte.
Übermäßige Aufnahme von Vitamin C mit Viburnum kann auch eine lokale allergische Reaktion in Form eines Ausschlags auslösen.

Kalina in Abwesenheit von Kontraindikationen muss in Zeiten von Massenepidemien von Viruserkrankungen konsumiert werden. Es ist erwiesen, dass eine ausreichende Menge an Ascorbinsäure und diuretische Eigenschaften es Ihnen ermöglichen, eine Erkältung, Entzündung der oberen Atemwege schnell zu bewältigen. Populäre Gerüchte legen sogar das Sprichwort nieder: "Wer ist mit Kalina befreundet, dieser Arzt wird nicht gebraucht."