Regeln für den erfolgreichen Anbau von nemofily im Freiland

Nemofila ziert oft eine Vielzahl von Blumenbeeten und Rabatten. Die Pflanze wird leicht durch Samen vermehrt.

Sie blüht im Frühling und Herbst und benötigt nur wenig Pflege.

  • Kulturbeschreibung
  • Die häufigsten Arten für den Gartenbau
  • Wo man amerikanisches Vergissmeinnicht pflanzt
    • Beleuchtung
    • Art des Bodens für die Pflanze
  • Wie pflanzt nemofilyu?
    • Timing
    • Technologie
  • Regeln für die Pflege der jährlichen
    • Bewässerung und Fütterung
    • Bodenpflege
  • Schädlinge und Pflanzenkrankheiten
  • Die besten Nachbarn für nemofily

Kulturbeschreibung

Nemophila ist eine bodenbedeckende Pflanze, die ein Jahr lang lebt. Stämme schweben und erreichen den Boden. Die Blätter sind leuchtend grün und länglich und die Blütenstände sind ca. 25 cm hoch über dem Blumenbeet.

Im geöffneten Zustand haben die Blüten einen Durchmesser von ca. 3 cm. Es gibt Blütenblätter von hellblau, blau und weiß mit Flecken an den Rändern. Nemofila ist aus Samen gewachsen und schmückt perfekt jedes Blumenbeet oder ganze Felder (siehe Foto unten).

Erfahren Sie über solche einjährigen Pflanzen wie Ageratum, Alissum, Astern, Bacopa, Ringelblumen, Statice, Eisenkraut, Heliotrop, Gerbera, duftenden Tabak, Coreopsis, Löwenmaul, chinesische Nelke, Ringelblume, links.

Die häufigsten Arten für den Gartenbau

  • Nemofil fleckig -hohe ca. 20 cm, Blühende Blüte erreicht 5 cm Die Blätter sind mit scharfen Ecken und die Blütenblätter sind weiß mit violetten oder blauen Flecken.
  • Nemophil Mencis -Die Pflanze ist niedrig und die Blüten sind ziemlich klein (nur 2-3 cm erreichen). Die Blätter sind an den Rändern oval und wellig.
  • Nemofil "Discoidalis" - Es ist mit schönen lila Blumen markiert, die fast schwarz, im Gegensatz zu den weißen Kanten.
  • Nemofila "Koelestis" -blauer Rand ziert zarte weiße Blütenblätter.
  • Nemofil "Atomaria" -kleine weiße Blüten mit schwarzen Punkten.
Sie können mehrere Arten von nemophila gleichzeitig pflanzen und das Ergebnis bewundern.

Wissen Sie? Die Pflanze ist ein Rekord für die Dauer der Blüte, weil sie von Juni bis Oktober blüht.

Wo man amerikanisches Vergissmeinnicht pflanzt

Zum namenlosen Anpflanzen von Samen in Töpfen und im Freiland. Die Hauptsache ist, dass der Ort, an dem Nemofila wächst, die Grundbedürfnisse dieser Pflanze erfüllt.

Beleuchtung

Nemofily kann nicht anspruchsvolle Pflanzen genannt werden, und trotz der Tatsache, dass sie zunächst als Pflanzen, die diffuses Licht sind, wahrgenommen werden, können sie sich an das helle Sonnenlicht gewöhnen.Es wird angenommen, dass die länger anhaltende und schöne Blüte nur in den Blumen stattfindet, die unter intensiver Sonneneinstrahlung wachsen.

Es ist wichtig! Wenn Sie den amerikanischen Vergissmeinnicht in einen Topf werfen, lassen Sie ihn für die gesamte Vegetationsperiode dort liegen.

Art des Bodens für die Pflanze

Was den Boden anbelangt, brauchen Nicht-Philiker ständig feuchten Boden, denn wenn die Erde austrocknet, können sie aufhören zu blühen. Deshalb sollte der Boden eine gute Wasserdurchlässigkeit haben. Es ist gut, wenn der Gartenboden nahrhaft ist, aber diese Qualität ist nicht so wichtig, verglichen mit der Feuchtigkeit und der Bodenlockerung. Aus diesem Grund ziehen es die Nichtphilos vor, an den Stauseen zu wachsen, da ständig hohe Luftfeuchtigkeit herrscht.

Lesen Sie die Tabelle der Bodenacidität und ihren Wert für den Garten.

Nun, wenn die Zusammensetzung des Substrats zu gleichen Teilen aus Rasen, Sand und Humus besteht. Ein Löffel Kreidepulver sollte in den Eimer dieser Mischung gegeben werden, um die erhöhte Säure des Bodens zu neutralisieren.

Wie pflanzt nemofilyu?

Nemofila ist gut aus Samen gewachsen, aber es ist wichtig zu wissen, wann es zu pflanzen ist. Achten Sie darauf: Um die richtige Blume auszuwählen, müssen Sie das Foto auf der Packung mit Samen sorgfältig betrachten. Das gleiche Material zu lagern ist im zeitigen Frühjahr gut.

Timing

Der Zeitpunkt des Pflanzens hängt davon ab, zu welcher Zeit Sie die Blüte beobachten möchten. Damit die Pflanze den ganzen Sommer über blühen kann, ist es notwendig, nicht-philophilus so früh wie möglich zu pflanzen. Am besten im April pflanzen.

Technologie

  1. Es ist notwendig, den Rasenboden, Sand und Humus in gleichen Mengen zu mischen und einen Esslöffel Kreide in Form von Pulver hinzuzufügen, um die erhöhte Säure zu neutralisieren.
  2. Das Nährsubstrat sollte in einen Behälter mit Entwässerungslöchern gegossen und mit kochendem Wasser zur Desinfektion gefüllt werden.
  3. Vierzehn Tage vor dem Pflanzen, die Samen auf dem Substrat an einem festen Platz verteilen und ein wenig auf den Boden streuen.
  4. Als nächstes sollte der Behälter an einen kühlen, wenig beleuchteten Ort gestellt werden und von Zeit zu Zeit mit warmem Wasser besprüht werden.
  5. Für das richtige Wachstum von nemofily sollten Samen in einem offenen nassen Boden bis zu einer Tiefe von einem halben Millimeter gepflanzt und mit einer dünnen Erdschicht bestreut werden.

Wenn Sie im Sommer Samen pflanzen, sind die oben genannten Manipulationen nicht notwendig. Nachdem die grünen Sprossen erscheinen, sollten die Sämlinge verdünnt werden und am Ende den Boden unter Nicht-Amphilien mit gereiftem Kompost oder altem Torf mulchen.

Regeln für die Pflege der jährlichen

Nemofil braucht nicht nur richtiges Pflanzen, sondern auch gute Pflege im Freiland. Die grundlegenden Bedürfnisse von nicht-philischen in Bewässerung, Düngung und Boden werden im Folgenden beschrieben.

Bewässerung und Fütterung

In der Sorge des amerikanischen Vergissmeinnichts ist das wichtigste Ding häufiges Bewässern.. Für das vollständige Wachstum von nemofily muss das Land, in dem es wächst, ständig feucht sein, so dass es während der Dürreperiode empfohlen wird, die Pflanze zweimal täglich zu bewässern.

Das Wasser sollte warm sein (idealerweise die gleiche Temperatur wie die Luft). Bitte beachten Sie, dass selbst die kürzeste Trockenheit schädlich für blühende nemofila ist.

Es ist wichtig! Für Pflanzen, die noch nicht zwei Monate alt sind, braucht es noch mehr Wasser, denn sie müssen Sie nur mit ihrer Schönheit erfreuen.

Damit sich Nemofil schnell entwickelt, ist es ratsam, zusätzliche Düngung in Form von Komplexdünger hinzuzufügen. Es sollte ein- oder zweimal pro Saison verwendet werden (das erste Mal vor den Ovarien der Knospen und das zweite Mal während der aktiven Blüte).

Bodenpflege

Vergessen Sie auch nicht, den Boden zwischen den Büschen zu lockern und das Unkraut rechtzeitig loszuwerden, denn sie verderben nicht nur das Gesamtbild, sondern ziehen auch Feuchtigkeit und Nährstoffe aus dem Boden.

Schädlinge und Pflanzenkrankheiten

Einer der Hauptvorteile des amerikanischen Vergissmeinnicht ist die Tatsache, dass die Pflanze in unserer Gegend neu ist, so dass es keine natürlichen Schädlinge gibt. Das einzige Problem, das auftreten kann, ist das Auftreten von Schnecken, wenn der Boden zu nass ist. Um sie zu bekämpfen, muss die Pflanze mit Holzasche besprüht werden.

Die besten Nachbarn für nemofily

Es ist gut, wenn nicht wachsende Blumen eine Gesellschaft von kurz wachsenden Blumen bilden, denn auf dem Hintergrund größerer Blumen wird das amerikanische Vergissmeinnicht verloren gehen und seine ungewöhnliche Schönheit nicht zeigen.

Nemofila wird mit diesen Pflanzen gut aussehen:

  • Ursinisch;
  • Vergissmeinnicht;
  • chinesische Nelke;
  • Glocken.
Blumen nemofilya sieht gut aus und ohne Nachbarn, inspiriert für seine Schönheit viele Fotografen und Künstler.

Wissen Sie? In Hitachi-Seaside blühten mehrere Millionen Nemofila-Blumen auf einmal. Die Landschaft war unglaublich schön.

Zusammenfassend können wir sagen, dass nemofily eine wunderbare Dekoration für jeden Garten, sowie Blumenbeete und Bordsteine ​​ist. Die Pflanze ist in der Pflege recht unprätentiös und blüht lange, benötigt aber reichlich Wasser.