Was ist am besten im Garten zu pflanzen (Liste)

Mit der Ankunft des Frühlings denken Gärtner über das Pflanzen nach. Vor dem Pflanzen von Pflanzen ist es ratsam zu wissen, wie sie miteinander koexistieren, welche mehr Aufmerksamkeit erfordern und natürlich von den Vorlieben ihrer Familie ausgehen.

  • Liste der beliebten Gartenkulturen
  • Landungsplanung
  • Crop-Kompatibilität

Liste der beliebten Gartenkulturen

Also, was im Garten zu pflanzen, eine Liste von Gemüse und Wurzeln, Beeren und Kräutern, die in unseren Breiten wachsen:

  • Auberginen;
  • Gurken;
  • Tomaten;
  • Karotten;
  • Rettich;
  • Rübe;
  • Mais;
  • Pfeffer;
  • Zwiebel;
  • Weißkohl;
  • Blumenkohl;
  • Rüben;
  • Kürbis;
  • Zucchini;
  • Knoblauch;
  • Erbsen;
  • Bohnen;
  • Salate;
  • Basilikum;
  • Dill;
  • Petersilie;
  • Wassermelone;
  • Melone;
  • Garten Erdbeere.
Und das sind nicht alle Kulturen, sondern die beliebtesten.

Landungsplanung

Die Liste ist beeindruckend, und die Website ist klein - was in dem Land zu pflanzen? Von der Liste, die sich auf Ihre eigenen Wünsche und die Größe des Landes konzentriert, haben Sie jene Kulturen gereinigt, die in Ihrer Familie weniger gefragt sind, für die Sie eine sorgfältigere Pflege benötigen.

Es ist wichtig! Wenn Sie ein kleines Grundstück haben, dann ist ein Gemüse wie Kartoffeln leichter zu kaufen als zu wachsen.Um eine Familie mit Kartoffeln für den Winter zu versorgen, brauchen Sie ein Mini-Feld statt ein paar Sommerhäuser.

Gleiches gilt für Mais und Erbsen: Diese Pflanzen nehmen eine große Fläche ein, bringen aber wenig Ertrag.

Bedenken Sie bei der Planung der Pflanzung, dass fast alle Gartenkulturen gut beleuchtet sind, Sie sollten wissen, dass sie im Garten pflanzen und was näher am Garten ist. Näher an Obstbäumen und Sträuchern sollten Pflanzen gepflanzt werden, die sich in der Penumbra gut anfühlen: Radieschen, Sauerampfer, Brokkoli, Blattsalate, Rüben, Blumenkohl.

Im Frühling der Avitaminose erscheinen die ersten Salatgemüse und Grüns in den Regalen: Sauerampfer, Salate, Radieschen. Die Preise für diesen Vitaminzauber, um es milde auszudrücken, sind überraschend, so dass es viel profitabler ist, in Ihrem Garten zu wachsen als zu kaufen.

Es ist wichtig! Wenn kleine Kinder in der Familie sind, ist es ratsam, auf hypoallergene Kulturpflanzen wie Blumenkohl, Kürbis, Wassermelone, Salat und Sommerkürbis zu achten.

Natürlich wollen Sie und Ihre Kinder mit Erdbeeren verwöhnt werden. Wenn Sie eine Sorte mit guten Ertragseigenschaften und nicht zu anspruchsvoller Pflege wählen, können Sie auf kleinem Raum eine anständige Ernte süßer und gesunder Beeren anbauen.

Was können Sie pflanzen, wenn Sie die Konservierung für den Winter aus der angebauten Kultur erhalten wollen?Es lohnt sich, auf die beliebtesten Gemüse für Gurken und Marinaden, Frösten und Konserven Salate zu achten: Grün, Knoblauch, Zwiebeln, Tomaten, Auberginen, bulgarischer Pfeffer.

Wissen Sie? Die Geschichte der Konserven stammt aus der Zeit Napoleon Bonapartes. Seine Regierung bot eine Geldprämie von 12 000 Franken an jemanden, der eine Methode für die langfristige Lagerung von Produkten für die Armee und Marine finden würde. Erhielt diese Auszeichnung im Jahr 1809 von Nicholas Appert, der die Methode der Konserven nach der Sterilisation entwickelt hat.

Crop-Kompatibilität

Was im Garten zu pflanzen, angesichts der Kompatibilität der Kulturen miteinander ist in der Tabelle dargestellt: Der Anbau von eigenem Gemüse erfordert Aufmerksamkeit und Fleiß, aber es rechtfertigt mehr Zeit und Mühe für eine schmackhafte, lohnende Ernte und hilft auch, das Familienbudget einigermaßen zu erhalten.

Loading...